Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
FridayClassic19
Bild (1/1): Autobianchi Primula (1965) - auch Pferde interessieren sich für die innovative Kombilimousine (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 57 Fotos!
56 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Autobianchi

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Autobianchi Primula (1965-1970)
Coupé, 65 PS, 1221 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Autobianchi Primula (1964-1970)
Limousine, dreitürig, 59 PS, 1221 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Autobianchi Bianchina Trasformabile (1957-1962)
Coupé, 18 PS, 479 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Autobianchi Bianchina Cabriolet (1960-1969)
Cabriolet, 21 PS, 499 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Autobianchi Bianchina Panoramica (1960-1969)
Kombi, 18 PS, 499 cm3
 
SwissClassics Nr 71
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Autobianchi Primula - Studienobjekt oder Verkaufsschlager?

    16. November 1965
    Text:
    Heinz Kranz
    Fotos:
    Archiv 
    (57)
     
    57 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 57 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    56 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Die Autobianchi Primula war nicht die erste Frontantriebs-Limousine, die Konstruktion von Fiat-Chefkonstrukteur Dante Giacosa aber gilt als die technische Blaupause für die meisten frontgetriebenen Kompaktwagen der Neuzeit. Die Primula war besonders in der Kombiheck-Variante praktisch, offerierte aber keine bessere Raumausnutzung als Konkurrenzfahrzeuge, wie die Zeitschrift ‘hobby’ Ende 1965 in einem Test klarstellte. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des damaligen Testberichts wieder und zeigt den Wagen auf vielen Archivbildern und in der Verkaufsliteratur von damals.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Welche Rolle hat die Primula?
    Primula oder Fiat 1300?
    Technische Innovationen
    Elastischer, aber lauter Motor
    Gute Verarbeitung - mäßiger Komfort
    Aktive Sicherheit
    Nicht gut genug?
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 57 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    mo******:
    05.02.2015 (14:07)
    Und da reden die Deutschen vom Golf (1974) als Trendsetter
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Autobianchi

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Autobianchi Primula (1965-1970)
    Coupé, 65 PS, 1221 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Autobianchi Primula (1964-1970)
    Limousine, dreitürig, 59 PS, 1221 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Autobianchi Bianchina Trasformabile (1957-1962)
    Coupé, 18 PS, 479 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Autobianchi Bianchina Cabriolet (1960-1969)
    Cabriolet, 21 PS, 499 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Autobianchi Bianchina Panoramica (1960-1969)
    Kombi, 18 PS, 499 cm3
    JM19