Angebot eines Partners

RM Open Roads Versteigerung Mai 2021 – Flügel gefragt

Erstellt am 27. Mai 2021
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
- Courtesy RM/Sotheby's 
27
Greg Keysar - Courtesy RM/Sotheby's 
4
Simon Laufer - Courtesy RM/Sotheby's 
3
Tim Scott - Courtesy RM/Sotheby's 
3
Dirk de Jager - Courtesy RM/Sotheby's 
2
John Afravi - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Peter Singhof - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Paolo Carlini - Courtesy RM/Sotheby's 
2
Keno - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Stephan Bauer - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Rafael Martin - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Ahmed Qadri - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Maxx Shostak - Courtesy RM/Sotheby's 
1
StillMotionStudios - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Camilla Albertini - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Tom Gidden - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Nicolas Grandi - Courtesy RM/Sotheby's 
1

Die virtuellen monatlichen Versteigerung von RM unter dem Titel “Open Roads” sind bereits zur Gewohnheit geworden. Vom 19. bis 26. Mai 2021 wurden online 49 Automobile und ein Kleinmotorrad angeboten, 27 Fahrzeuge fanden einen neuen Besitzer, welche im Schnitt EUR 64’714 oder CHF 71’028 pro Lot bezahlten.

Fiat 500 Jolly Conversion (1966) - als Lot 117 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: Nicolas Grandi - Courtesy RM/Sotheby's

Die Höchstgebote erreichten im Mittel immerhin 81 Prozent des mittleren Estimates. Der grössere Teil der Fahrzeuge war aus den USA gemeldet worden, es gab aber auch Autos aus dem EU-Raum, Grossbritannien und der Schweiz.

Umkämpfter Toyota Supra

So richtige Überflieger gab es an der Versteigerung nicht. Am meisten überraschte noch ein kleines Honda Motorrad des Typs Z50A K2 Mini Trail von 1971, das deutlich über den Erwartungen verkauft wurde.

Toyota Supra Turbo 15th Anniversary (1997) - als Lot 166 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: Greg Keysar - Courtesy RM/Sotheby's

Gut in Szene setzen konnte sich aber auch eine Toyota Supra Turbo in der “15th Anniversary”-Ausführung von 1997. Das Automatik-Coupé mit dem gewaltigen Heckflügel war im Vorfeld auf USD 60’000 bis 70’000 geschätzt worden. Für EUR 63’140 oder CHF 69’300 konnte der Meistbietende den japanischen Sportwagen übernehmen.

Dodge charger Daytona (1969) - als Lot 154 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: Rafael Martin - Courtesy RM/Sotheby's

Deutlich teurer wurde ein weiterer beflügelter Wagen verkauft, ein Dodge Charger Daytona von 1969. Nur 139 Werksausführungen mit Handschaltungen wurden 1969 gebaut, kein Wunder belief sich der Schätzwert auf USD 275’000 bis 325’000. Ganz soviel musste dann der neue Besitzer nicht aufwenden, USD 269’500 (EUR 220’990, CHF 242’550) reichten für den Kauf.

Mit einem Porsche 911 Turbo 3.3 von 1992 wurde ein weiterer Sportwagen mit Heckflügel angeboten. Hier genügten USD 110’000 für den Zuschlag (samt Kommission).

Nur ein Vorkriegsautomobil

Nur gerade ein Auto aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg kam unter den virtuellen Hammer. Es handelt sich dabei um einen Cartercar Model 7 Touring von 1914, der für EUR 30’000 bis 45’000 verkauft werden sollte. 

Cartercar Model 7 Touring (1914) - als Lot 112 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: Keno - Courtesy RM/Sotheby's

Soviel wollte aber niemand bieten, höher als auf EUR 20’500 stiegen die Gebote nicht.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Lamborghini Jarama 400 GT (1971)
Ferrari 365 GTC (1969)
Austin-Healey 3000 Mk I (1960)
Delahaye Typ 32a (1912)
0041 56 631 10 00
Bergdietikon, Schweiz

Preiswerte Superklassiker

Obwohl das Schätzwertniveau im Mittel relativ tief lag, kamen an der Open-Road-Versteigerung auch Superklassiker unter den Hammer.
Da war etwa ein rechtsgesteuerter Ferrari 365 GT/4 BB von 1974 aus England, der bisher dem Bassisten von Coldplay Guy Berryman gehörte.

Ferrari 365 GT4 BB (1974) - als Lot 130 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM/Sotheby's

Geschätzt waren GBP 210’000 bis 240’000, geboten wurden GBP 190’000. Damit wurde der frühe BB für günstige EUR 241’646 oder CHF 265’221 veräusssert.

Dino 246 GT (1971) - als Lot 118 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM/Sotheby's

Etwa unter den Erwartungen landete auch ein linksgelenkter Dino 246 GT von 1971 aus derselben Sammlung. EUR 260’723 oder CHF 286’160 reichten für die Übernahme.

Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster (1962) - als Lot 150 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Preiswerter als erwartet wurde auch ein Jaguar E-Type Series 1 3,8 Litre von 1962 aus den USA verkauft. Er kostete schliesslich USD 165’000 (EUR 135’300, CHF 148’500).

Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1977) - als Lot 177 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Günstig war der einst über dne Atlantik exportierte Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 von 1977, der für nur USD 22’000 (EUR 18’040, CHF 19’800) den Besitzer wechselte.

Wohlfeiler Mk II

Dass man an dieser Versteigerung durchaus ein Schnäppchen machen konnte, zeigt der Verkaufspreis für einen Jaguar Mk II 3.8 von 1964.

Jaguar Mark 2 3.8-Litre Saloon (1964) - als Lot 131 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy RM/Sotheby's

EUR 22’559 oder CHF 24’760 reichten für den Kauf des Wagens, der einst von Emil Frey in der Schweiz ausgeliefert wurde und in den in den letzten Jahren einiges investiert worden war.

Meyers Tow'd (1970) - als Lot 115 an der RM/Sotheby's Online Only Open Roads Versteigerung vom 19. bis 26. Mai 2021
Copyright / Fotograf: Maxx Shostak - Courtesy RM/Sotheby's

Für wenig Geld konnte man auch den Meyers Tow’d von 1970, einen ganz speziellen Buggy mit 1,88-Liter-VW-Motor und minimalistischer Karosserie, kaufen. USD 12’100 (EUR 9922, CHF 10’890) reichten, um stolzer Besitzer eines ziemlich speziellen Strandgefährts zu werden.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr USD Est von USD Est bis USD HG USD VP CHF VP EUR VP % Est S
112 Cartercar Model 7 Touring 1914 36'600 54'900 25'010
N
113 Ford Focus RS500 2010 54'900 61'000 47'580
N
114 Fiat 124 Abarth Rally Group 3 1975 97'600 109'800 85'400
N
115 Meyers Tow'd 1970 10'000 15'000 11'000 12'100 10'890 9922
-3.2%
V
116 BMW M3 1989 67'100 79'300 57'340
N
117 Fiat 500 Jolly Conversion 1966 36'600 48'800 45'140 49'654 44'688 40'716
+16.29%
V
118 Dino 246 GT 1971 296'100 338'400 289'050 317'955 286'159 260'723
+0.22%
V
119 Plymouth Barracuda 1973 52'460 58'560 47'580
N
120 Jaguar XK 120 SE Drophead Coupe 1954 105'750 126'900 90'240
N
121 Bentley S2 Saloon 1960 61'000 79'300 45'140
N
122 Lancia Beta Autocarro 1960 18'300 30'500 8540 9394 8454 7703
-61.5%
V
123 Ferrari 612 Scaglietti 2005 67'100 79'300 63'440 69'784 62'805 57'222
-4.67%
V
124 Cadillac Series 62 Coupe DeVille 1953 54'900 73'200 45'140
N
125 Mercedes-Benz SLR Roadster 2008 355'200 399'600 288'767
N
126 Lancia Aprilia Berlina 1949 42'700 54'900 34'160
N
127 Morgan 4/4 '70th Anniversary' 2006 33'300 44'400 27'357
N
128 Rolls-Royce Corniche 2001 166'500 194'250 131'718
N
129 Bentley Turbo R LWB 1997 54'900 73'200 45'140
N
130 Ferrari 365 GT4 BB 1974 296'100 338'400 267'900 294'690 265'221 241'645
-7.11%
V
131 Jaguar Mark 2 3.8-Litre Saloon 1964 48'800 61'000 25'010 27'511 24'759 22'559
-49.89%
V
147 Honda Z50A K2 Mini Trail 1971 2000 3000 3300 3630 3267 2976
+45.2%
V
148 Datsun 260Z 2+2 1974 20'000 25'000 17'000
N
149 Chevrolet Corvette Stingray Coupe 1972 45'000 55'000 40'000
N
150 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster 1962 150'000 175'000 150'000 165'000 148'500 135'300
+1.54%
V
151 Lincoln Continental Convertible 1967 60'000 70'000 68'000 74'800 67'320 61'335
+15.08%
V
152 Willys Jeepster 1948 25'000 30'000 17'000 18'700 16'830 15'333
-32%
V
153 Jeep CJ7 Renegade 1984 15'000 20'000 11'500
N
154 Dodge Charger Daytona 1969 275'000 325'000 245'000 269'500 242'550 220'990
-10.17%
V
155 Chevrolet Corvette Stingray Coupe 2014 30'000 40'000 38'000 41'800 37'620 34'276
+19.43%
V
156 Chevrolet Corvette 'Fuel-Injected' 1961 85'000 95'000 80'000
N
157 Ford Shelby GT500 Convertible 2008 55'000 65'000 55'000 60'500 54'450 49'610
+0.83%
V
158 Land Rover Defender 110 Fire Truck 1992 65'000 75'000 55'000
N
159 Citroën 2CV Roadster 1986 10'000 15'000 8250 9075 8167 7441
-27.4%
V
160 Dodge Coronet 440 Convertible 1967 28'000 32'000 23'500
N
161 Porsche 911 Turbo 3.3 1992 100'000 120'000 100'000 110'000 99'000 90'200
+0%
V
162 Bentley Continental R Mulliner 'Wide-Body' 2002 120'000 140'000 110'000
N
163 Mercury Marquis Brougham Two-Door Hardtop 1978 14'000 18'000 8000 8800 7920 7216
-45%
V
164 Porsche 912 'Soft-Window' Targa 1968 50'000 60'000 59'000 64'900 58'410 53'218
+18%
V
166 Toyota Supra Turbo 15th Anniversary 1997 60'000 70'000 70'000 77'000 69'300 63'139
+18.46%
V
167 Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Coupe 1970 110'000 130'000 88'000 96'800 87'120 79'376
-19.33%
V
168 Cadillac Eldorado Custom Biarritz Classic 1978 30'000 35'000 31'000 34'100 30'690 27'962
+4.92%
V
169 Porsche 911 Turbo 'Flat-Nose' Cabriolet 1987 275'000 325'000 235'000
N
170 Chevrolet Corvette 1960 75'000 85'000 80'000 88'000 79'200 72'160
+10%
V
171 Bentley Continental GT 2006 25'000 35'000 24'500 26'950 24'255 22'099
-10.17%
V
172 Jaguar XK 140 M Roadster 1955 110'000 130'000 99'000
N
173 Porsche 911 Carrera 4 Cabriolet 1998 70'000 80'000 78'000 85'800 77'220 70'356
+14.4%
V
174 Chevrolet Camaro RS Convertible 1968 26'000 32'000 24'000 26'400 23'760 21'648
-8.97%
V
175 Buick Riviera GS 1970 22'000 28'000 17'500
N
176 Continental Mark II 1956 60'000 70'000 60'000 66'000 59'400 54'120
+1.54%
V
177 Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 1977 25'000 30'000 20'000 22'000 19'800 18'040
-20%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von Strich 8
04.06.2021 (23:13)
Antworten
Der Text: "Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 von 1977 aus den USA" stimmt nicht.
Im Mai 1975 wird der Typ 450 SEL 6.9 als neues Spitzenmodell der Baureihe präsentiert. Erst 1977 wird der 450 SEL 6.9 in die USA exportiert (bis zum Produktionsauslauf im Mai 1980). Während dieser Zeit hatten alle W116 in der US-Version folgende charakteristischen äußerlichen Merkmale:
- Die US-spezifischen 20 cm langen Sicherheitsstoßstangen vorn und hinten.
- Die unverkennbaren Sealed Beam Scheinwerfer ("amerikanische Glotzaugen").
Der abgebildete versteigerte W116 hatte bestimmt eine kanadische Registration.
Auf der Homepage von RM Sotheby's steht auch "Blenheim, Ontario".
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
05.06.2021 (07:33)
Danke für den Hinweis, wir haben den Text angepasst.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Empfohlene Artikel / Verweise

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 375 PS, 7210 cm3
Coupé, 340 PS, 4390 cm3
Coupé, 265 PS, 5916 cm3
Coupé, 325 PS, 6276 cm3
Coupé, 275 PS, 6280 cm3
Coupé, 265 PS, 6555 cm3
Coupé, 200 PS, 5899 cm3
Coupé, 344 PS, 4391 cm3
Coupé, 340 PS, 4942 cm3
Coupé, 320 PS, 4390 cm3
Coupé, 320 PS, 4390 cm3
Coupé, 352 PS, 4390 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 463 68 10

Spezialisiert auf Chrysler, Dodge, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Altendorf/SZ, Schweiz

055 451 01 01

Spezialisiert auf Maserati, Ferrari

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.