Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Die Pontonform - Design-Epoche und modische Zeiterscheinung

Erstellt am 7. Dezember 2012
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
1
Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions 2011 
2
RM Auction 
2
Archiv/Werk 
1
Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions 
1
Bruno von Rotz 
1
Archiv 
10
Bugatti T32 Tank (1923) - vermutlich das erste Auto mit Pontonform
Hanomag 2/10 PS “Kommissbrot” (1926) - dieses frühe Fahrzeug mit Ponton-Karosserie wurde als Lot 118 in der RM Versteigerung der Aalholm Collection im Jahr 2012 verkauft
Hanomag 2/10 PS “Kommissbrot” (1926) - dieses frühe Fahrzeug mit Ponton-Karosserie wurde als Lot 118 in der RM Versteigerung der Aalholm Collection im Jahr 2012 verkauft
Mercedes-Benz 220SE Cabriolet (1960) - dieses Ponton-Cabriolet wurde an der RM Auction Arizona im Januar 2011 als Lot 278 angeboten
Kaiser-Darrin Roadster (1954) - typische Ponton-Formgebung - versteigert an der RM Auction Arizona 2011
Kaiser-Darrin Roadster (1954) - klassische Pontonform - versteigert an der RM Auction Arizona 2011

Zusammenfassung

Die Pontonform war eine der vorherrschenden Designansätze in den Fünfzigerjahren. Entstanden war sie aber viel früher, denn die ersten Beispiele sind unter anderem der Bugatti 32 (“Tank”) und der Hanomag 2/10 PS (“Komissbrot”). In diesem Bericht, der mit einem guten Dutzend Ponton-Vertreter illustriert ist, wird dokumentiert, was Presse und Designkritiker im Jahr 1950 über die neue Modeerscheinung dachten.

Geschätzte Lesedauer: 4min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Die Pontonform war eine der vorherrschenden Designansätze in den Fünfzigerjahren. Entstanden war sie aber viel früher, denn die ersten Beispiele sind unter anderem der Bugatti 32 (“Tank”) und der Hanomag 2/10 PS (“Komissbrot”). Was Presse und Designkritiker im Jahr 1950 über die neue Modeerscheinung dachten, sie im Folgenden dargestellt. Die Automobil Revue befasste sich im Katalog von 1950 mit der “schönen Linie” und ordnete die “Pontonform” sehr schön in die Design-Entwicklung ein: Wie sich das weibliche Schönheitsideal wandelt und die Mode von Zeit zu Zeit in kapriziösen Sprüngen neue eGesetz aufstellt, so hat die strenge Technik in der Linienführung der Wagen oft nicht sehr viel suchen und tritt ihr Regiment an die Laune eines Zeichners oder die Eingebung eines Karosserieschöpfers ab.

 
4min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf bis zu 18 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf alle 18 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 4min)
Zugriff auf alle 18 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 4min

Bilder zu diesem Artikel

Bild Bugatti T32 Tank (1923) - vermutlich das erste Auto mit Pontonform
Bild Hanomag 2/10 PS “Kommissbrot” (1926) - dieses frühe Fahrzeug mit Ponton-Karosserie wurde als Lot 118 in der RM Versteigerung der Aalholm Collection im Jahr 2012 verkauft
Bild Hanomag 2/10 PS “Kommissbrot” (1926) - dieses frühe Fahrzeug mit Ponton-Karosserie wurde als Lot 118 in der RM Versteigerung der Aalholm Collection im Jahr 2012 verkauft
Bild Mercedes-Benz 220SE Cabriolet (1960) - dieses Ponton-Cabriolet wurde an der RM Auction Arizona im Januar 2011 als Lot 278 angeboten
Bild Kaiser-Darrin Roadster (1954) - typische Ponton-Formgebung - versteigert an der RM Auction Arizona 2011
Bild Kaiser-Darrin Roadster (1954) - klassische Pontonform - versteigert an der RM Auction Arizona 2011
Bild Kaiser Manhattan (1952)
Bild Morris Oxford Series II (1955) - der Series II hatte eine pontonförmige Karosserie für sechs Passagiere und wurde 1954 bis 1956 gebaut
Bild Fiat 1400 (1950) - Werbung aus dem Jahre 1950 -
Bild Fiat 1400 Cabriolet - elegantes Cabriolet am Genfer Autosalon 1951
Bild Opel Rekord (1960) - ausgestellt am Genfer Automobilsalon 1960
Quelle:
Logo Quelle
von Ru******
11.12.2012 (09:26)
Antworten
Das Fiat 1400 Cabriolet als Kleinwagen zu bezeichnen ist schlicht falsch - wie kommen Sie dazu? Selbstverständlich war der 1400er die Mittelklasse! Selbst der millionenfach verkaufte Fiat 1100 war noch die sog. "untere Mittelklasse". Kleinwagen waren der Topolino und der Fiat 600, dazu später der 500......
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
11.12.2012 (09:29)
Favicon
Einverstanden, wir haben die Bildunterschrift entsprechend geändert. Vielen Dank für das Feedback.
von Ru******
11.12.2012 (09:20)
Antworten
Ford Weltkugel und Bj.1959 passen nicht gut zusammen, denn da kam bereits der G13AL-Streifentaunus auf den Markt. Und das Jahr 1959 ist beileibe kein Jahr mehr der Pontonformen! Da gab es bereits den Fiat 1800/2100, Alfa Romeo 2000, große Heckflosse Mercedes, etc. etc......
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
11.12.2012 (09:32)
Favicon
Nun der abgebildete Taunus 12 M wurde wirklich im Jahr 1959 fotografiert gemäss unseren Unterlagen, er hat den Gittergrill, der ab 1958 verbaut wurde. Und pontonförmig ist er auch. Ich stimme aber bei, dass Ende der Fünfzigerjahre bereits die Trapezformen "en vogue" waren.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!