Bonhams Zoute Versteigerung 2018 - hohe Verkaufsquote und Weltrekord für Aston Martin DB4

Erstellt am 6. Oktober 2018
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
48
Courtesy Bonhams 
1

Mit 42 Automobilen, darunter ein Traktor, hatte Bonhams für den 5. Oktober 2018 eine kleine, aber feine Auswahl an Klassikern zusammengestellt, die in Knokke-Heist anlässlich des Zoute Grand Prix auf ein interessiertes Publikum trafen.


Fiat 500C Topolino Giardinera Woody (1950) - als Lot 42 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Im Schnitt waren die Autos rund 50 Jahre alt, das Jahrgangsspektrum reichte von 1930 bis 2018.

Im Mittel sollte ein Wagen rund EUR 223’000 oder CHF 251’000 kosten, schlussendlich waren es durchschnittlich EUR 225'512     oder CHF 257’827. Mit 86 Prozent verkauften Fahrzeugen lag die Erfolgsquote hoch, mit 91 Prozent (Hammerpreis im Vergleich zum durchschnittlichen Estimate) konnten die Höchstgebote den unteren Schätzwert meist übertreffen.

Porsche und die anderen

Mit neun Wagen ist Porsche am stärksten vertreten, alle anderen Marken brachten es auf höchstens drei Fahrzeuge, viele waren sogar nur einfach vertreten. Es handelte im grossen und ganzen um bekannte Hersteller, auch wenn Derby, Healey, Elva oder Arnolt-Bristol dem einen oder anderen nicht mehr geläufig sein mögen.

Aston Martin DB4 für eine Million

Auf EUR 950’000 bis 1,25 Millionen war ein schwarzer Aston Martin DB4 Vantage Series V von 1962 geschätzt worden. Das Höchstgebot landete schliesslich bei EUR 975’000, was einen Verkaufspreis (inkl. Kommission) von EUR 1’121'250 oder CHF 1’281'925 und somit einen neuen Weltrekord für diesen Fahrzeugtyp bedeutete.


Aston Martin DB4 Vantage Sports Saloon (1962) - als Lot 41 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Noch besser schlug sich der Ferrari 250 GT als Pininfarina Coupé von 1960. Der Schätzwert wurde deutlich übertroffen, der Wagen für EUR 989’000 oder CHF 1’130’723 verkauft.


Ferrari 250 GT Series II Pininfarina (1960) - als Lot 22 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams
Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet (1971)
AC Ace Bristol (1957)
Mercedes-Benz 280 SE (1969)
Mercedes-Benz 320n Spezialroadster (1937)
+49 8036 7006
Rosenheim, Deutschland

Der Überflieger des berühmten Boxers

Ein Rolls-Royce Silver Shadow Convertible von 1970 (oder auch dessen Nachkommen, die Corniche hiessen) sorgt üblicherweise kaum für grosse Aufregung bei Versteigerungen. Der von Bonhams angebotene Wagen gehörte aber einst Boxweltmeister Muhammed Ali. Geschätzt war der Wagen auf moderate EUR 40’000 bis 60’000, geboten wurde das 2,3-fache davon, nämlich EUR 115’000, was zu einem Kaufpreis von EUR 132’250 oder CHF 151’201 führte.


Rolls-Royce Silver Shadow Drophead Coupé (1970) - Muhammed Ali ("the Greatest") mit seinem Rolls-Royce um das Jahr 1970 herum
Copyright / Fotograf: Courtesy Bonhams

Nicht aus derartig prominentem Besitz, aber trotzdem auf einen überraschend hohen Preis kam der angebotene Citroën DS23 IE Décapotable von 1973.


Citroen DS23 IE Décapotable (1973) - als Lot 27 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Anstatt auf EUR 240’000 bis 320’000 boten ihn die Interessenten auf EUR 370’000, was einen Verkaufspreis von EUR 425’500 oder CHF 486’474 (inkl. 15 Prozent Bieteraufgeld) implizierte.

BMW 3.0 CSL trotz Flügel nicht abgehoben

In Deutschland wurden sie ohne montierten Heckflügel ausgeliefert, in anderen Ländern war der Heckspoiler aber zulässig. Jedenfalls kam der BMW 3.0 CSL von 1973 mit dem Flügelwerk unter den Hammer und sollte dort für EUR 240’000 bis 300’000 gut sein.


BMW 3.0 CSL Batmobile Coupé (1973) - als Lot 50 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

So hoch wollten die Bieter aber nicht gehen, bei EUR 155’000 bereits versiegten die Gebote und man war eigentlich erstaunt, dass der Wagen trotzdem für EUR 178’246 (CHF 203’789) verkauft wurde.

Wieder fehlten die Bristol-Fans

Ähnlich teuer wie der BMW 3.0 CSL war ein britischer Wagen, der mehr mit BMW zu tun hat, als sein Name wahrhaben will, eingeschätzt. Der Bristol 404 von 1954 war nämlich mit demselben Motor ausgerüstet, wie die BMW 328 vor dem Krieg, wenn der Reihen-Sechszylinder inzwischen auch etwas weiterentwickelt worden war. EUR 230’000 bis 260’000 schienen ein selbstbewusster Schätzwert für das vermutlich eleganteste Bristol Coupé der Fünfzigerjahre zu sein.


Bristol 404 Sports Coupé (1954) - als Lot 35 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Und tatsächlich wollte kein Bieter mehr als EUR 210’000 bieten, was für einen Verkauf nicht ausreichte.

Turbo-Hatchbacks mit Rallye-Verwandten

Gleich zwei Renault 5 Turbo (mit Mittelmotor) und ein Lancia Delta Integrale Evo 2 von 1995 kommen in Knokke-Heist unter den Hammer. Geschätzt sind sie allesamt im Bereich EUR 50’000 bis 150’000, die R5s am oberen Ende dieses Spektrums. Gemeinsam ist ihnen die enge Verwandtschaft mit den Rallye-Boliden der Achtziger- und Neunzigerjahre.


Renault 5 Turbo (1982) - als Lot 51 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Während der Lancia für EUR 55’200 (CHF 63’110) verkauft werden konnte, fand nur einer der beiden Renault 5 Turbo, nämlich die neuere Serie 2 Version, für EUR 103’500 (CHF 118’331) einen neuen Besitzer, während der Turbo 1 bei 65 Prozent des mittleren Schätzwerts, also EUR 85’000) stehen blieb.

Seltene Porsche

Gleich mehrere in relativ geringen Stückzahlen gebaute Porsche Sportwagen sind im Zoute-Angebot. Da war einmal der 924 GT von 1980, rund 400 mal gebaut und nun auf EUR 70’000 bis 90’000 eingeschätzt wurde. Die Bieter hielten sich an die Empfehlung, verkauft wurde der rare Wagen für EUR 89’125 oder CHF 101’896.


Porsche 924 Carrera GT Coupé (1980) - als Lot 28 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ebenfalls rar, wenn auch nicht so selten wie der 924 GT, war der 964 RS von 1992. Mit einem Höchstgebot von EUR 300’000 wurde der Mindestpreis knapp verfehlt, der Wagen blieb unverkauft.


Porsche 964 Carrera RS (1992) - als Lot 23 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Richtig selten war natürlich der Pre-A-Speedster 1600 der 356-Baureihe von 1955, der auf EUR 350’000 bis 450’000 geschätzt wurde, aber wohl nicht verkauft worden wäre, hätte ihn der Einlieferer nicht ohne Mindestpreis in die Versteigerung gegeben. So konnte der frühe Porsche für EUR 345’000 oder CHF 394’438 in eine neue Garage finde.


Porsche 356 Pre-A Speedster 1600 (1955) - als Lot 38 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Auch das MFI-Coupé, ein Porsche 911 Carrera 2.7 von 1975 kam nicht ganz auf den Schätzwert, blieb aber mit einem Verkaufspreis von EUR 138’000 oder CHF 157’775 in der Nähe der Erwartungen.


Porsche 911 Carrera 2.7-Liter MFI Coupé (1975) - als Lot 31 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Der Mercedes-Benz 500 SL von 1989 in fast neuwertigem Zustand, für den man EUR 70’000 bis 90’000 geschätzt hatte, enttäuschte nur auf den ersten Blick. Mit EUR 55’200 oder CHF 63’110 wurde immer noch gutes Geld für den R107 bezahlt.


Mercedes Benz 500 SL Convertible (1989) - als Lot 15 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Viele Exoten

Typisch für Bonhams waren die vielen Raritäten im Angebot, ob es sich dabei nun um einen Arnolt-Bristol Roadster von 1954, einen Derby K4 von 1930 oder einen Healey Silverstone von 1950 handelte. Generell zeigten sich die Bieter aber gerade bei solchen Fahrzeugen vorsichtig, so dass nur gerade der Arnolt-Bristol verkauft werden konnte, während der Derby und der Healey an den Einlieferer zurückgehen.


Arnolt-Bristol Roadster (1954) - als Lot 24 an der Bonhams Zoute Versteigerung am 5. Oktober 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr EUR Est von EUR Est bis EUR HG EUR VP CHF VP % Est S
12 Lamborghini DLA 35 Tractor 1957 18'000 24'000 19'000 21'850 24'908
+4.05%
V
14 Lancia Delta HF Integrale Evo 2 Hatchback 1995 50'000 70'000 48'000 55'200 62'927
-8%
V
15 Mercedes-Benz 500 SL Convertible with Hardtop 1989 70'000 90'000 48'000 55'200 62'927
-31%
V
16 BMW M635CSi Coupé 1987 45'000 65'000 60'000 69'000 78'660
+25.45%
V
17 FIAT-Abarth 750 Zagato Berlinetta 1957 90'000 120'000 110'000 126'500 144'210
+20.48%
V
18 Porsche 911 2.0-Litre SWB 'Sunroof' Coupé 1966 130'000 180'000 180'000 207'000 235'979
+33.55%
V
19 Austin-Healey 100M 'Le Mans' Roadster 1956 160'000 180'000 160'000 184'000 209'759
+8.24%
V
20 Alfa Romeo 2000 Spider 1959 85'000 125'000 95'000 109'250 124'544
+4.05%
V
21 Jaguar E-Type 'Series 1' 3.8-Litre Roadster 1962 140'000 180'000 135'000 155'250 176'984
-2.97%
V
22 Ferrari 250 GT Series II Pininfarina Coupé 1960 600'000 800'000 860'000 989'000 1'127'460
+41.29%
V
23 Porsche 964 Carrera RS Coupé 1992 320'000 360'000 300'000
N
24 Arnolt-Bristol Roadster 1954 340'000 380'000 340'000 391'000 445'739
+8.61%
V
25 AC Ace Roadster 1958 280'000 330'000 280'000 322'000 367'079
+5.57%
V
26 Healey Silverstone Competition Roadster 1950 230'000 300'000 210'000
N
27 Citroën DS23 IE Décapotable 1973 240'000 320'000 370'000 425'500 485'069
+51.96%
V
28 Porsche 924 Carrera GT Coupé 1980 70'000 90'000 77'500 89'125 101'602
+11.41%
V
29 Porsche 911S 2.0-Litre 'SWB' Coupé 1968 120'000 160'000 100'000 115'000 131'100
-17.86%
V
30 Porsche 964 Turbo 3.6-Litre 'sunroof' Coupé 1993 150'000 180'000 170'000 195'500 222'869
+18.48%
V
31 Porsche 911 Carrera 2.7-Litre 'MFI' Coupé 1975 120'000 160'000 120'000 138'000 157'320
-1.43%
V
32 Alpine A110 'Première Edition' Coupé 2018 60'000 80'000 70'000 80'500 91'769
+15%
V
33 Ferrari 250 GTE 2+2 Series III Coupé 1963 330'000 400'000 320'000
N
34 Fiat-Siata 750 Bertolini 1948 250'000 300'000 235'000 270'250 308'085
-1.73%
V
35 Bristol 404 Sports Coupé 1954 230'000 260'000 210'000
N
36 Elva Mk1/B Sports Racer 1956 140'000 220'000 125'000 143'750 163'875
-20.14%
V
37 Derby K4 1.8-Litre Course 1930 115'000 135'000 105'000
N
38 Porsche 356 Pre-A Speedster 1600 1955 350'000 450'000 300'000 345'000 393'299
-13.75%
V
39 Jaguar E-Type Series 2 Roadster 1969 70'000 90'000 70'000 80'500 91'769
+0.63%
V
40 Rolls-Royce Silver Shadow Convertible Park Ward 1970 40'000 60'000 115'000 132'250 150'765
+164.5%
V
41 Aston Martin DB4 'Series V' Vantage Sports Saloon 1962 950'000 1'250'000 975'000 1'121'250 1'278'225
+1.93%
V
42 Fiat 500C 'Topolino' Giardiniera Woody 1950 15'000 25'000 16'000 18'400 20'976
-8%
V
43 Ford Mustang 289ci V8 Convertible 1965 50'000 80'000 45'000 51'750 58'994
-20.38%
V
44 Fiat 1100 TV Sports Saloon 1954 150'000 180'000 131'000 150'650 171'740
-8.7%
V
45 Porsche 911E 2.4-Litre Targa 1973 100'000 150'000 110'000 126'500 144'210
+1.2%
V
46 Alfa Romeo 6C 2500 SS Villa d'Este Coupé Touring 1951 700'000 800'000 400'000 460'000 524'400
-38.67%
V
47 Jaguar XK120 SE Drophead Coupé 1953 120'000 160'000 165'000 189'750 216'314
+35.54%
V
48 Mercedes-Benz SL65 AMG Black Series 2009 260'000 320'000 235'000 270'250 308'085
-6.81%
V
49 Bentley 4 1/4-Litre Cabriolet Antem 1936 375'000 425'000 355'000 408'250 465'404
+2.06%
V
50 BMW 3.0 CSL 'Batmobile' Coupé 1973 240'000 300'000 155'000 178'246 203'200
-33.98%
V
51 Renault 5 Turbo 1 1982 110'000 150'000 85'000
N
52 Renault 5 Turbo 2 Hatchback 1983 90'000 110'000 90'000 103'500 117'989
+3.5%
V
53 Dodge Viper RT/10 Roadster 1992 55'000 75'000 55'000 63'250 72'105
-2.69%
V
54 Mercedes-Benz 280 SL 'Pagoda' with Hardtop 1969 160'000 210'000
Z
55 Porsche 997 GT3 RS 4.0 Coupé 2012 270'000 320'000 240'000 276'000 314'640
-6.44%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

 

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 266 PS, 3670 cm3
Coupé, 200 PS, 3003 cm3
Coupé, 206 PS, 3154 cm3
Coupé, 180 PS, 2985 cm3
Coupé, 240 PS, 3670 cm3
Cabriolet, 240 PS, 3670 cm3
Cabriolet, 178 PS, 6230 cm3
Limousine, viertürig, 132 PS, 6230 cm3
Limousine, viertürig, 200 PS, 6750 cm3
Coupé, 302 PS, 3670 cm3
Coupé, 180 PS, 2985 cm3
Coupé, 200 PS, 2985 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Basel, Schweiz

0041 (0)61 467 50 90

Spezialisiert auf Bentley, Rolls-Royce, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.