Bonhams MPH Mai 2021 – sensationeller Preis für einen Unfall-Jaguar-Klassiker

Erstellt am 24. Mai 2021
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
94
Renault Megane World Series Limited Edition (2010) - als Lot 051 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Suzuki Wagon R (1998) - als Lot 052 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
MG Midget 1500 (1980) - als Lot 053 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Citroën BX 4x4 GTI (1990) - als Lot 054 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Nissan 300ZX (1991) - als Lot 055 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Mini Cooper (2000) - als Lot 056 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Die Bonhams-MPH-Versteigerungen in Bicester ziehen nicht nur Superklassiker an, sondern auch Restaurierungsprojekte und Autos, die man normalerweise eher auf dem Hinterhof von Garagen finden würde. So war dies auch am 22. Mai 2021, als 90 Fahrzeuge (inkl. einem Wohnwagen) vor Publikum und online unter den Hammer kamen. Die meisten Fahrzeuge konnten vorgefahren werden und sie wurden jeweils kurz vorgestellt, um den Appetit der Kaufinteressenten zu steigern.

Reichhaltiges Angebot

40 Marken waren insgesamt vertreten in der MPH-Versteigerung, mit den grössten Kontingenten warteten Mercedes-Benz, Aston Martin, Bentley, Ford, Jaguar und Triumph auf, während exotischere Marken wie Alvis, Humber, Lagonda, Simplex, Sunbeam oder Willys meist einzahlig im Angebot waren.

Bild Bentley R-Type Saloon (1953) - als Lot 116 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Bentley R-Type Saloon (1953) - als Lot 116 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Die Marken schlugen sich sehr unterschiedlich. So wurden die sechs Bentley im Schnitt fast zum mittleren Estimate zugeschlagen, die sechs Aston Martin sogar rund 20 Prozent darüber, während bei Ford oder Triumph nur knapp 70 Prozent des mittleren Schätzwerts erreicht wurde.

Über alle 90 Fahrzeuge, die im Schnitt fast 49 Jahre alt waren, kam das Höchstgebot auf 90,1 Prozent des gemittelten Estimates zu stehen. Die Ausschläge waren aber hoch und sie reichten von 16 bis 640 Prozent!

Bild Datsun 240Z (1972) - als Lot 058 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Datsun 240Z (1972) - als Lot 058 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

80 Prozent der Fahrzeuge konnten für insgesamt £ 1’812’480 verkauft werden, im Schnitt also für £ 25’178.

Rarer Unfall-XK 150 punktete

Die grösste Überraschung an der Versteigerung war sicherlich ein Jaguar XK150 S DHC von 1960.  Die Preise der XK-Derivate sind in den vergangenen Jahren eher gesunken und viele wechseln heute fünfstellig den Besitzer.

Bild Jaguar XK150 S 3.8 DHC (Project) (1960) - fotografiert vor über 30 Jahren, als Lot 122 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Jaguar XK150 S 3.8 DHC (Project) (1960) - fotografiert vor über 30 Jahren, als Lot 122 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Der Estimate für den angebotenen Wagen mit Chassisnummer T827488DN war bei £ 10’000 bis 15’000 angesetzt worden, schliesslich hatte der Wagen 1996 einen schweren Unfall erlitten und wurde seither nicht wieder aufgebaut.

Bild Jaguar XK150 S 3.8 DHC (Project) (1960) - als Lot 122 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Jaguar XK150 S 3.8 DHC (Project) (1960) - als Lot 122 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Allerdings handelte es sich um eine ziemlich rare Variante, es sollen nämlich nur 50 solche Fahrzeuge als Drophead-Version mit 3,8-Liter-Motor gebaut worden sein. Kein Wunder, gab es bereits vor der Versteigerung viel Aufmerksamkeit für den traurig aussehenden Superklassiker.

Bild Jaguar XK150 S 3.8 DHC (Project) (1960) - als Lot 122 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Jaguar XK150 S 3.8 DHC (Project) (1960) - als Lot 122 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Rob Hubbard nahm die ersten Gebote beim unteren Schätzwert von £ 10’000 entgegen, dann stiegen die aufgerufenen Preise zuerst mit Tausender- und bald mit Zweitausenderschritten schnell auf 50’000. Doch damit war noch nicht Ende der Fahnenstange, denn der Meistbietende im Raum musste auf £ 80’000 gehen, bis der Hammel fiel. £ 90’000 lautete entsprechend der Kaufpreis in £, EUR 104’400 oder CHF 114’300 umgerechnet. Was wird von diesem Jaguar wohl übrig sein, wenn er mit seiner originären Chassisnummer wieder auf die Strasse kommt?

Bild Bentley 3.5-Litre Saloon Project Car (1935) - als Lot 120 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Bentley 3.5-Litre Saloon Project Car (1935) - als Lot 120 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Der Jaguar war im Übrigen nicht das einzige Restaurierungsprojekt, das ohne Mindestpreis angeboten für hohe Gebote sorgte. Auch ein Bentley 3 1/2 Saloon von 1935 erzielte ein Höchstgebot, das 74 % über dem mittleren Schätzwert lag.

Bild MG L1 'K3 Special' Two-Seater (1935) - als Lot 121 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
MG L1 'K3 Special' Two-Seater (1935) - als Lot 121 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Und ein MG L1 “K3 Special” von 1935 wurde für £ 74’250 verkauft, der Estimate war mit £ 30’000 bis 50’000 angegeben.

Angebote eines Zwischengas-Händlers
Citroën DS 20 (1971)
Citroën DS 20 (1971)
Peugeot 504 Cabriolet 2.0 (1980)
Peugeot 504 Cabriolet 2.0 (1980)
Citroën SM V6 3.0 (1974)
Citroën SM V6 3.0 (1974)
Alvis Graber Super Coupé TE-21 (1965)
Alvis Graber Super Coupé TE-21 (1965)
0041 (0)61 467 50 90
Basel, Schweiz

Aston DB6-Triplet sorgt für viel Interesse

Drei Aston Martin DB6 mit Jahrgängen zwischen 1966 und 1968 kamen unter den MPH-Hammer, zwei von ihnen (wie 19 Prozent des Angebots) sogar ohne Mindestpreis.

Bild Aston Martin DB6 Sports Saloon (1968) - als Lot 090 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Aston Martin DB6 Sports Saloon (1968) - als Lot 090 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Sie wurden allesamt für zwischen £ 153’000 und £ 177’750 verkauft, wobei das günstigste der drei Coupés für die grösste Überraschung sorgte. Das Höchstgebot für den noch nicht ganz fertigen DB6 mit Automatik und längerer Standzeit übertrag den mittleren Schätzwert um 94 %.

Bild Aston Martin DBS V8 (1971) - als Lot 117 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Aston Martin DBS V8 (1971) - als Lot 117 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Auch ein DBS-V8-Scheunenfund von 1971 wurde über den Erwartungen verkauft, genauso wie ein V8 von 1973.

Ford Escort trotz hohem Gebot nicht verkauft

Wenn ein Ford Escort Mexico der zweiten Serie von 1978 mit einem Schätzwert von £ 48’000 bis 58’000 im Katalog erscheint, dann muss es sich dabei um etwas Besonderes handeln. Tatsächlich wurde der Zweitürer ohne Rücksicht auf die Kosten aufwändig restauriert und hatte seither nur wenige Meilen zurückgelegt.

Bild Ford Escort Mexico (1978) - als Lot 080 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Ford Escort Mexico (1978) - als Lot 080 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Mehr als £ 40’000 wollte aber kein Bieter für den makellosen Escort aufrufen und somit blieb der Wagen unverkauft.

Bild Ford Fiesta 1.1 (1992) - als Lot 061 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Ford Fiesta 1.1 (1992) - als Lot 061 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Ähnlich erging es einem der wenigen überlebenden Ford Fiesta 1.1 von 1992, der nur gerade auf 30 Prozent der Erwartungen kam.

Bild Fiat Ritmo Cabriolet 100S (1986) - als Lot 105 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Fiat Ritmo Cabriolet 100S (1986) - als Lot 105 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Immerhin in neue Hände vermittelt werden konnte ein Fiat Ritmo Cabriolet 100S von 1986, allerdings erreichte dieses mit einem Verkaufspreis von £ 2475 den Estimate auch bei weitem nicht.

Bild Austin F40 Farina (1958) - als Lot 094 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Austin F40 Farina (1958) - als Lot 094 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021

Einen neuen Besitzer fand auch der durch seine Renngeschichte geadelte Austin A40 Farina von 1958, mit dem Pat Moss und Ann Wisdom im Jahr 1959 den Damenpreis und den zehnten Gesamtrang bei der Rallye Monte Carlo einfuhren. Der vor Jahren restaurierte Zweitürer wurde für £ £ 45'000 (EUR 52'200, CHF 57'150) verkauft, was bestimmt einen Rekordwert für einen A40 darstellen dürfte.

Generell war es so, dass die Vorkriegsfahrzeuge im Vergleich zu den Schätzwerten relativ gut abschnitten, die Nachkriegsjahre bis 1969 sogar sehr gut, während die Youngtimer und die ganz jungen Autos eher weniger brillierten.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr £ Est von £ Est bis £ HG £ VP CHF VP EUR VP % Est S
050 Mini Cooper S R53 2003 2000 3000 1900 2137 2713 2478
-14.52%
V
051 Renault Megane World Series Limited Edition 2010 2000 3000 2200 2475 3143 2871
-1%
V
052 Suzuki Wagon R 1998 2000 4000 1500 1687 2142 1956
-43.77%
V
053 MG Midget 1500 1980 1000 1500 400 450 571 522
-64%
V
054 Citroën BX 4x4 GTi 1990 4000 8000 4200 4725 6000 5481
-21.25%
V
055 Nissan 300ZX 1991 10'000 15'000 4800
N
056 Mini Cooper 2000 15'000 20'000 12'000
N

Möchten Sie alle Auktions-Ergebnisse sehen?

Sie haben Benutzername und Passwort?

Sie können sich auch mit Ihrem Social Login anmelden

Ansonsten erstellen Sie ein neues Login:

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende: Spalte S = Status (V = Verkauft, N = Nicht verkauft, Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt)
Est = Estimate/Schätzwert, HG = Höchstgebot, VP = Verkaufspreis

Bilder zu diesem Artikel

Renault Megane World Series Limited Edition (2010) - als Lot 051 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Suzuki Wagon R (1998) - als Lot 052 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
MG Midget 1500 (1980) - als Lot 053 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Citroën BX 4x4 GTI (1990) - als Lot 054 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Nissan 300ZX (1991) - als Lot 055 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Mini Cooper (2000) - als Lot 056 an der Bonhams MPH Bicester Heritage Versteigerung am 22. Mai 2021
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...