Bonhams Grand Palais Paris 2018 - lieber ein Minerva als ein Miura?

Erstellt am 12. Februar 2018
, Leselänge 6min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
137
Bruno von Rotz 
86

Sieben Stunden dauerte die Versteigerung von 133 ausgewachsenen Autos, einem Kinder-Bentley und einem Schnellboot am 8. Februar 2018 im Grand Palais in Paris. Und weil draussen sehr winterliche Verhältnisse herrschten, wurde es auch im Innern des imposanten Gebäudes gegen Abend immer kühler.


Der Auktionsbereich war in der Mitte der grossen Halle angesiedelt - Bonhams Versteigerung im Grand Palais Paris 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das hinderte die Bieter aber nicht daran, heisse Kämpfe um die reizvollsten Lots auszutragen, selbst beim letzten Fahrzeug, einem Mercedes-Benz 350 SLC beteiligten sich noch viele Interessenten am Bietkampf und trieben den Hammerpreis auf EUR 14’000, rund 12 Prozent über dem mittleren Estimate.


Nachkriegsklassiker - Bonhams Versteigerung im Grand Palais Paris 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Doch nicht alle Fahrzeuge liessen sich derartig gut verkaufen. Im Schnitt fiel der Hammer bei 82 Prozent des mittleren Schätzwerts, 76 Prozent der Lots liessen sich verkaufen, der Rest ging unverkauft zurück. Der Gesamtumsatz belief sich auf etwa EUR 15,1 Millionen (CHF 17,4 Millionen), was pro Fahrzeug EUR 146’709 (CHF 168’715) ausmachte.

Vorkriegs-Rallye

Für einmal überzeugten vor allem die angebotenen Vorkriegsfahrzeuge. Immerhin 45 Autos, also rund ein Drittel des Gesamtangebots, stammten aus der Zeit vor dem zweiten Weltkrieg. Sie erzielten (ohne Aufpreis/Kommission) im Schnitt rund 90 Prozent des Schätzwerts, 81 Prozent von ihnen konnten verkauft werden.


Vorkriegsklassiker - Bonhams Versteigerung im Grand Palais Paris 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das älteste Auto im Angebot, ein Fiat Type 24/32 von 1904 (Lot 347) wechselte für EUR 713’000 (CHF 819’949) den Besitzer, womit der Wagen zwar etwas unter den Erwartungen lag, aber doch einen guten Preis erzielte.


Renault 35 CV Type AIB (1910) - deutlich über dem Estimate für EUR 137'000 zugeschlagen - Lot 306 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Deutlich über den Estimates konnten zwei andere frühe Vorkriegsfahrzeuge veräussert werden, nämlich ein Cadillac Modle M Osceola Coupé von 1906 für EUR 43’700 (CHF 50’254) und ein Renault 35 CV Type AIB limousine découverte von 1910 für EUR 157’550 (CHF 181’182).

Minerva-Festival

11 Minerva wurden in Paris angeboten, damit das zweitgrösste Markenkontingent der Versteigerung. Nur Mercedes-Benz übertraf mit 14 Fahrzeugen Minerva, während Porsche mit ebenfalls 11 Autos gleichzog. 9 Jaguar, 6 Aston Martin, 6 Fiat, 5 Bentley und 5 Ferrari waren die weiteren grösseren Gruppierungen. Am anderen Ende Spektrums fanden wir dann verschwundene Marken wie Alta, Delage, Facel, Imperia, Nagrant, Regal, Salmson, Sunbeam, Turcat-Méry oder Zedel - fast alles Vorkriegshersteller.


Minverva Type AF Coupé de Ville (1926) - belgisches Spitzenklassefahrzeug - Lot 324 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Die starke Präsenz der Marke Minerva war sicherlich ein Höhepunkt der Versteigerung im Grand Palais und hatte auch damit zu tun, dass ein Herr Vander Stappen seine Sammlung belgischer Klassiker auflöste. Im Felde dieser Minerva gab es äusserst stattliche und wertvolle Autos, die auch hohe Preise erzielten, so etwa Lot 317, ein Minerva Type K 40 HP limousine/torpédo transformable von 1907, der für EUR 603’750 (CHF 694’312) verkauft wurde.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
BMW 3200 CS (1964)
Lamborghini Jarama 400 GT (1971)
Porsche 911 S 2.4 (1973)
Lotus Elan S2 (26R) (1966)
0041 56 631 10 00
Bergdietikon, Schweiz

Ein Siebtel Junge

21 Autos stammten aus den Jahren 1989 und später, das jüngste Auto war ein Fiat 500 Jullycar von 2017. Die Hammerpreise pegelten sich hier im Mittel bei 81 Prozent des Schätzwerts ein, die Verkaufsquote lag auf demselben Wert.


Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evo 2 (1990) - unterschätzt, deutlich über dem Estimate für EUR 130'000 zugeschlagen - Lot 419 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Deutlich über dem Estimate wurde ein Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evolution 2 von 1990 verkauft. EUR 149’500 (CHF 171’925) sind aber immer noch auf dem üblichen Niveau für das nur 500 Mal gebaute Fahrzeug, der Schätzwert war wohl bewusst tief angesetzt worden.


Ford Escort Cosworth (1994) - EUR 40'000 Höchstgebot - Lot 414 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Ebenfalls viel Interesse zog ein Ford Escort RS Cosworth von 1994 auf sich, der schliesslich für EUR 46’000 oder CHF 52’899 in neue Hände überging.


Nissan Skyline GT-R (R32) (1992) - günstige EUR 30'000 reichten für den Zuschlag - Lot 427 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Günstig waren dafür ein BMW Z3M Coupé aus dem Jahr 2000 (EUR 32’200 oder CHF 37’030), ein Nissan Skyline GT-R R32 von 1992 (EUR 34’500, CHF 39’675) oder ein Renault Clio V6 von 2002 (EUR 40’250, CHF 46’287).


Mercedes-Benz E36 AMG Kombi (1995) - EUR 47'000 Höchstgebot lagen zwar unter dem Schätzwert, waren aber doch ein guter Preis - Lot 432 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Für hochgezogene Brauen hatte im Vorfeld der Schätzpreis eines Mercedes-Benz AMG E36 Kombis von 1995 gesorgt, mit EUR 54’050 oder CHF 62’157 zog er sich aber achtbar aus der Affäre, auch wenn der Hammerpreis rund ein Viertel unter den hohen Erwartungen lag.

Superklassiker überzeugten nicht

Selbstverständlich fehlten die “Blue Chips” der Klassikerszene in Paris nicht. Gleich beim Eingang stand etwa der herrliche gelbe Lamborghini Miura P400 S von 1968, komplett restauriert und schon im Stand ungeheuer schnell.


Lamborghini Miura P400 S (1968) - EUR 1,2 bis 1,4 Millionen waren geschätzt ... - Lot 378 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

So hoch wie gefordert wollten die Bieter aber nicht gehen. Mehr als eine Million Euro wurden nicht geboten, zu wenig für den auf EUR 1,2 bis 1,4 Millionen geschätzten Miura.


Porsche 911 Carrera RS 2.7 Touring (1973) - EUR 550'000 reichten nicht für den Zuschlag - Lot 361 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Ähnlich erging es einem weissen Porsche 911 Carrera RS 2.7 Touring von 1973 (Schätzpreis EUR 650’000 bis 850’000). 300’000 Euro hatte der letzte Besitzer bei Porsche in Stuttgart ausgegeben, um den Wagen in Bestform zu bringen. Die Bieter honorierten dies nicht, mehr als EUR 550’000 wollte keiner einsetzen für den schönen weissen RS. Auch er blieb stehen.


Lamborghini 400 GT 2+2 (1966) - überaus eleganter Granturismo - Lot 357 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Auch die beiden Maserati-Klassiker Bora 4,9 von 1973 und 3500 GT Vignale Spyder von 1960 blieben stehen, genauso wie der elegante Lamborghini 400 GT 2+2 von 1966, der den Estimate aber relativ knapp verfehlte.


Maserati 3500 GT Vignale Spyder (1960) - EUR 590'000 Höchstgebot - Lot 373 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Anderen Superklassikern ging es besser, der rote Lamborghini Countach LP 400 von 1974 beispielsweise wurde für EUR 638’250 (CHF 733’987) verkauft, was allerdings deutlich unter den Erwartungen und auch den Preisen lag, die man für die Periscopio-Ausführung anderswo schon gesehen hatte.


Ferrari Testarossa (1989) - als Lot 422 an der Bonhams Versteigerung im Grand Palais in Paris am 8. Februar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Zwei Ferrari Testarossa wurden für rund EUR 75’000/80’000 verkauft, ein 365 GTB/4 Daytona Spider von 1970 für günstige EUR 517’500 (CHF 595’125), was angesichts der Tatsache, dass es ein nachträglich umgebauter Wagen ist, verständlich war.

Porsche- und Jaguar-Klassiker schlugen sich achtbar, aber nicht brillant.

Exotisches für den besonderen Geschmack

Es gibt auch aussergewöhnliche Fahrzeuge zu kaufen in Paris. So kam ein Lotus Elite der begehrten Serie 2 von 1962 unter den Hammer, konnte aber nicht verkauft werden. Mehr als EUR 90’000 wollte kein Interessent bieten.


Facel Vega HK 500 coupé (1958) - als Lot 363 an der Bonhams Versteigerung im Grand Palais in Paris am 8. Februar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Der Facel Véga HK 500 von 1958, einst im Besitz des Schauspielers Tony Franciosa, fand für EUR 174’800 (CHF 201’019) eine neue Garage.


Tojeiro-Butterworth AJB Zweisitzer (1956) - als Lot 375 an der Bonhams Versteigerung im Grand Palais in Paris am 8. Februar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Der Tojeiro-Butterworth AJB von 1956 stellte als Einzelstück für den historischen Rennfahrer eine interessante Gelegenheit dar. Höher als auf EUR 75’000 wollte aber keiner gehen, der Wagen wurde nicht verkauft.


Aston Martin DB2 Coupé (1953) - mit spezieller Frontgestaltung aus der Schweiz - Lot 382 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Interessant war auch ein Aston Martin DB2 von 1953 mit umgestalteter Front, der den perfekten Kompromiss aus Ferrari-Styling und Aston-Technik darstellen wollte. Dies war allerdings keinem Bieter mehr als EUR 180’000 wert, auch dieser Wagen aus der Schweiz blieb stehen.


Renault 4L Simpar 4x4 "Gendamerie" (1986) - Höchstgebot EUR 30'000 - Lot 396 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Dafür fand ein ungewöhnliches Polizei-Auto einen neuen Besitzer. Es handelte sich dabei um einen Renault Sinpar 4L von 1986 mit Allradantrieb, bei dem der Hammer bei EUR 30’000 fiel, was einen Kaufpreis von EUR 34’500 oder CHF 39’675 (inkl. Aufpreis/Kommission) bedeutete.


Rafale V Aurora Hispano-Suiza V12 (1934) - Rekord-Motorschiff, Höchstgebot EUR 500'000 - Lot 345 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das Rennboot, eine Rafaele V mit Hispano-Suiza-Flugzeug-V12-Motor von 1934 wurde übrigens nicht verkauft, EUR 500’000 lautete das Höchstgebot. Vermutlich wollte niemand das riesige Schiff abtransportieren, denn das ganze Versteigerungsangebot musste noch am selben Abend geräumt werden, weshalb fast ein Dutzend Sattelschlepper vor dem Grand Palais warteten.


Zu Beginn war der Raum gut gefüllt - Bonhams Versteigerung im Grand Palais Paris 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Rechnen sich derartige Marathon-Auktionen? Sind Bieter wirklich gewillt sieben und mehr Stunden auszuharren, um ihr Wunschauto zu ersteigern? Die teure Infrastruktur lässt Bonhams wohl gar keine andere Chance und die Tatsache, dass auch beim letzten Lot noch lange um den Zuschlag gekämpft wurde, zeigt, dass es funktionieren kann.


Gegen Schluss hatten sich die Reihen gelichtet - Bonhams Versteigerung im Grand Palais Paris 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Einige Lots allerdings hätten sicherlich ein besseres Echo verdient gehabt, genannt seien hier insbesondere die Rallye-Fahrzeuge, die unter den Nummer 406 bis 410 angeboten wurden. Nur gerade drei der fünf konnten verkauft werden, der Fiat X 1/9 Gruppe 4 von 1974 zu einem fast schon unverschämt tiefen Preis von EUR 12’650, der Ex-Werkswagen Fiat 124 Abarth Gruppe 4 von 1975 für günstige EUR 174’166. Der Lancia Delta S4 Gruppe 4 fand genauso wenig einen neuen Besitzer wie der Delta Gruppe A.


Lancia Delta S4 Gruppe B (1986) - EUR 450'000 Höchstebot - Lot 410 an der Bonhams Grand Palais Versteigerung 2018
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in EUR, sowie Höchstgeboten (“HG”) und Verkaufspreisen inkl. Aufpreis/Kommision (“VP”) in EUR und CHF. Die Spalte “% Est” vergleicht das Höchstgebot mit dem mittleren Schätzwert. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr EUR Est von EUR Est bis EUR HG EUR VP CHF VP % Est S
301 Bentley 4½-Litre Kinderauto 2017 5000 7000 12'000 13'800 16'007
+130%
V
302 Benjamin 5 HP Type B cyclecar de course 1922 20'000 25'000 12'000 13'800 16'007
-38.67%
V
303 Turcat-Méry 15/25 HP modèle SG berline 1924 20'000 25'000 21'000 24'150 28'013
+7.33%
V
304 Cadillac Model M Osceola coupé 1906 18'000 25'000 38'000 43'700 50'692
+103.26%
V
305 Lincoln-Zephyr Continental cabriolet 1940 40'000 60'000 46'000 52'900 61'363
+5.8%
V
305A Citroën 11 BL Cabriolet Replique 1938 45'000 65'000 24'000 27'600 32'015
-49.82%
V
306 Renault 35 CV Type AIB limousine découverte 1910 70'000 90'000 137'000 157'550 182'758
+96.94%
V
307 Delage D8 C cabriolet Milord 1931 120'000 150'000 95'000 109'250 126'729
-19.07%
V
308 Alfa Romeo 2-Litre Sports 1936 250'000 300'000 300'000 345'000 400'200
+25.45%
V
309 Bugatti Type 57 3,3 litres Torpédo Tourist Trophy 1935 780'000 1'300'000 620'000 713'000 827'080
-31.44%
V
310 Delahaye 148 cabriolet 1948 90'000 120'000 128'000 147'200 170'752
+40.19%
V
311 Salmson GS8 Roadster 1928 125'000 150'000 95'000 114'166 132'432
-16.97%
V
312 Hispano Suiza H6B 32CV coupé de ville 1925 350'000 450'000 290'000 333'500 386'860
-16.62%
V
314 Nagant type 8000 10/12 HP tourer 1914 15'000 18'000 23'000 26'450 30'681
+60.3%
V
315 FN modèle 1600 deux places 1912 20'000 30'000 55'000 63'250 73'370
+153%
V
316 Minerva Type AD « Feval » berline à carrosserie toilée 1925 35'000 45'000 37'000 42'550 49'358
+6.38%
V
317 Minerva Type K 40 HP limousine/torpédo transformable 1907 350'000 450'000 525'000 603'750 700'350
+50.94%
V
318 FN modèle 2000 tourer cinq places 1912 25'000 35'000 25'000 28'750 33'350
-4.17%
V
319 Cadillac Model 30 tourer cinq places 1910 40'000 50'000 32'000 36'800 42'688
-18.22%
V
320 De Dion-Bouton Type AX 15 HP double berline 1908 90'000 110'000 160'000 184'000 213'439
+84%
V
321 Minerva modèle Z 38 HP limousine ouverte 1911 45'000 55'000 62'000 71'300 82'708
+42.6%
V
322 Minerva Type AL 40 CV Imperial cabriolet 1934 300'000 400'000 270'000 310'500 360'180
-11.29%
V
323 Minerva modèle CC 38 HP tourer 1912 45'000 55'000 11'000 126'500 146'740
+153%
V
324 Minerva Type AF coupé de ville 1926 250'000 280'000 190'000
N
325 Minerva modèle S 26 HP landaulette découverte 1910 90'000 120'000 145'000 166'750 193'430
+58.81%
V
326 Zedel Type CA 10 HP double Phaëton 1909 30'000 40'000 38'000 43'700 50'692
+24.86%
V
327 Pipe M 22 cabriolet tout temps (Jg. Ca) 1913 30'000 40'000 28'000 32'200 37'352
-8%
V
328 Minerva Type AL 40 CV coupé sport 1934 350'000 450'000 340'000 391'000 453'559
-2.25%
V
329 Minerva Type F/M8 limousine 1938 40'000 48'000 70'000 80'500 93'380
+82.95%
V
330 Minerva 20 HP coupé de ville environ 1922 35'000 40'000 33'000 37'950 44'022
+1.2%
V
331 Imperia Type 8-25 SS 8 HP berline toilée 1926 20'000 30'000 15'000
N
332 Sunbeam 25 HP berline sportive 1934 15'000 18'000 9000 10'350 12'006
-37.27%
V
333 Ford Model T tourer 1912 18'000 24'000 12'000 13'800 16'007
-34.29%
V
334 Minerva Type AK landaulette 1928 70'000 100'000 55'000 63'250 73'370
-25.59%
V
335 Aston Martin 1,5 litre Mark II 2/4 places Sport 1934 230'000 280'000 190'000
N
336 Bugatti Type 40 Grand Sport 1928 300'000 400'000 460'000 529'000 613'640
+51.14%
V
337 Bentley 3-Litre « Red Label » Speed Model Tourer 1926 650'000 850'000 610'000 701'500 813'740
-6.47%
V
338 Horch 853a Sportcabriolet 1938 600'000 800'000 500'000
N
339 Renault Type BH 50 HP « Roi des Belges » 1909 100'000 130'000 78'000 89'700 104'052
-22%
V
340 Rolls-Royce 40/50 HP Silver Ghost roadster « Playboy » 1926 340'000 400'000 260'000
N
341 Delahaye 135 Coupé Drophead 1948 160'000 190'000 150'000 172'500 200'100
-1.43%
V
342 Bugatti Type 57 coupé sport sans montant 1937 280'000 340'000 255'000 293'250 340'170
-5.4%
V
343 Rolls-Royce 40/50 HP Silver Ghost « Londres-Édinbourg » limousine 1915 450'000 550'000 280'000
N
344 Bentley 3½-Litre « Continental Open Tourer » 1935 180'000 220'000 170'000
N
345 Rekord-Motorschiff Rafale V (Aurora) mit Hispano-Suiza V12 Flugzeugmotor 1934 600'000 800'000 500'000
N
346 Fiat 501S tourer 1924 15'000 25'000 17'000 19'550 22'678
-2.25%
V
347 Fiat Type 24/32 tonneau avec entrée par l'arrière 1904 750'000 950'000 620'000 713'000 827'080
-16.12%
V
348 Regal 25 HP Model N « surbaissé » 1912 120'000 160'000 90'000
N
349 BMW 315 Roadster (im Stile des Veritas 2000 RS) 1935 300'000 400'000 230'000 264'500 306'820
-24.43%
V
350 Inter Type 175 A microcar 1953 50'000 70'000 43'000 49'450 57'361
-17.58%
V
351 Lancia Appia coupé 1959 30'000 50'000 20'000 23'000 26'679
-42.5%
V
352 Chevrolet Corvette Roadster 1961 70'000 80'500 93'380
V
353 Alfa Romeo Giulia 1600 Spider 1964 45'000 65'000
Z
354 Jaguar Type E-Type 1 Roadster 4,2 litres avec hard-top 1967 85'000 125'000 70'000
N
355 Porsche 356 B 1600 coupé 1961 75'000 85'000 69'000 79'350 92'046
-0.81%
V
356 Jaguar XK 150 S 3.4-Litre roadster 1958 150'000 200'000 190'000 218'500 253'459
+24.86%
V
357 Lamborghini 400 GT 2+2 coupé 1966 520'000 580'000 460'000
N
358 Lotus Elite Series 2 coupé 1962 110'000 150'000 90'000
N
359 Porsche 911 « empattement court » coupé 1965 150'000 200'000 143'000 164'450 190'762
-6.03%
V
360 Citroën DS21 décapotable 1967 180'000 220'000 175'000 201'250 233'449
+0.63%
V
361 Porsche 911 Carrera RS Touring coupé 1973 650'000 850'000 550'000
N
362 Jaguar XK140 SE roadster 1954 95'000 145'000 88'500 101'775 118'058
-15.19%
V
363 Facel Vega HK 500 coupé 1958 120'000 180'000 152'000 174'800 202'768
+16.53%
V
364 Jaguar Type E « series 1 » 3.8-Litre roadster 1962 135'000 185'000 125'000 143'750 166'750
-10.16%
V
365 Aston Martin DB 2/4 3 litres cabriolet 1954 300'000 400'000 340'000 391'000 453'559
+11.71%
V
366 Lamborghini Countach LP400 Coupé "Periscopio" 1974 600'000 800'000 555'000 638'250 740'370
-8.82%
V
367 Mercedes-Benz 300 SL roadster aux spécifications d'une SLS compétition en aluminium 1957 900'000 1'200'000 550'000 632'500 733'700
-39.76%
V
368 Mercedes-Benz 280 SL cabriolet avec hardtop 1969 85'000 115'000 80'000 77'083 89'416
-22.92%
V
369 Bentley S2 Continental cabriolet 1962 225'000 275'000 182'000 209'300 242'787
-16.28%
V
370 Ferrari 365GTB/4 Daytona Spider (Converstion) 1970 500'000 600'000 450'000 517'500 600'300
-5.91%
V
371 Porsche 356 A 1600 Speedster 1956 340'000 380'000 295'000 339'250 393'530
-5.76%
V
372 Aston Martin DB 2/4 « Mark I » 3 litres coupé 1954 130'000 180'000 148'000 170'200 197'432
+9.81%
V
373 Maserati 3500 GT Vignale Spyder 1960 670'000 780'000 590'000
N
374 Jaguar E-Type Series 1 4.2-Litre roadster 1965 120'000 150'000 130'000 149'500 173'420
+10.74%
V
375 Tojeiro-Butterworth AJB deux places compétition refroidi par air 1956 90'000 130'000 75'000
N
376 Mercedes-Benz 300 S coupé 1953 270'000 340'000 270'000 310'500 360'180
+1.8%
V
377 Porsche 356 A 1600 Speedster 1957 260'000 340'000 255'000 293'250 340'170
-2.25%
V
378 Lamborghini Miura P400 S coupé 1968 1'200'000 1'400'000 1'000'000
N
379 Mercedes-Benz 190 SL cabriolet 1961 100'000 150'000 88'000
N
380 Maserati Bora 4,9 litres coupé 1973 175'000 225'000 150'000
N
381 Lancia Aurelia B53 coupé 1952 130'000 160'000 115'000 132'250 153'410
-8.79%
V
382 Aston Martin DB 2 coupé 1953 220'000 260'000 180'000
N
383 Superformance MkIII AC Cobra 427 roadster 1996 100'000 150'000 75'000
N
384 Porsche 356 1600 SC cabriolet 1964 110'000 130'000 115'000 132'250 153'410
+10.21%
V
385 Porsche 911 S 2 litres « empattement court » coupé 1967 130'000 180'000 125'000 143'750 166'750
-7.26%
V
386 Porsche 911 S 2 litres « empattement court » coupé 1968 100'000 150'000 85'000 97'750 113'389
-21.8%
V
387 Porsche 911 S 2,4 litres Targa 1973 140'000 180'000 125'000 145'833 169'166
-8.85%
V
388 Mercedes-Benz 280 SL cabriolet avec hardtop 1969 90'000 120'000 82'000 94'300 109'387
-10.19%
V
389 Alfa Romeo Giulietta Spider avec hardtop 1961 50'000 70'000 45'000 51'750 60'029
-13.75%
V
390 Aston Martin V8 Vantage Volante « X-Pack » cabriolet 1988 320'000 380'000 240'000 316'250 366'850
-9.64%
V
391 Citroën DS 23 IE Pallas Prestige 1974 60'000 90'000 45'000
N
392 Citroën CX 2200 berline 1975 9000 11'000 5000 5750 6669
-42.5%
V
393 Mercedes-Benz 300b « Adenauer » limousine 1955 60'000 80'000 45'000
N
394 Jaguar E-Type série 3 V12 roadster 1974 45'000 65'000 46'000 52'900 61'363
-3.82%
V
395 Aston Martin V8 Série 4 Berline Sport automatique 1979 60'000 80'000 52'000 59'800 69'368
-14.57%
V
396 Renault Sinpar 4L Gendarmerie 4x4 1986 25'000 35'000 30'000 34'500 40'020
+15%
V
397 Chevrolet Corvair Monza Spyder Coupé 1963 10'000 15'000
Z
398 Porsche 911 T 2, 4 litres coupé 1972 80'000 100'000 60'000
N
399 MG Midget TD Roadster 1952 20'000 25'000 15'000 17'250 20'010
-23.33%
V
400 Jaguar Mark II 3.8-Litre berline 1960 25'000 35'000 25'000 28'750 33'350
-4.17%
V
401 Mini voiture Vespa 400 1959 12'000 15'000 11'000 12'650 14'673
-6.3%
V
402 Amphicar 770 Cabriolet 1963 45'000 75'000 38'000
N
403 Jaguar E-Type 4,2 litres série 1 Coupé 2+2 1966 40'000 60'000 40'000 46'000 53'359
-8%
V
404 Mercedes-Benz 250 SE coupé 1966 60'000 80'000 48'000
N
405 Lamborghini Diablo VT roadster 1996 215'000 255'000 170'000
N
406 Fiat X1/9 Coupé Groupe 4 1974 30'000 40'000 11'000 12'650 14'673
-63.86%
V
407 Fiat 124 Abarth Rallye Spider avec hard-top 1973 70'000 90'000 60'000 67'275 78'039
-15.91%
V
408 Lancia Delta Integrale Groupe A 8V 1988 170'000 220'000 140'000
N
409 Fiat 124 Abarth Rallye Groupe 4 ex-usine 1975 200'000 250'000 180'000 174'166 202'032
-22.59%
V
410 Lancia Delta S4 Groupe B Rallye 1986 580'000 780'000 450'000
N
411 Ford Sierra RS Cosworth trois portes 1988 40'000 60'000 28'000 32'200 37'352
-35.6%
V
412 Ferrari F355 Challenge coupé 1995 140'000 180'000 100'000
N
414 Ford Escort RS Cosworth 'Motorsport' 1994 30'000 40'000 40'000 46'000 53'359
+31.43%
V
415 Renault Clio V6 Bicorps avec hayon 2002 45'000 55'000 25'000 40'250 46'690
-19.5%
V
416 Maserati Shamal 1990 50'000 75'000 56'000 64'400 74'704
+3.04%
V
417 Ferrari F355 Berlinetta 1995 60'000 90'000 65'000 74'750 86'710
-0.33%
V
418 Maserati Indy 4700 coupé 1971 90'000 120'000 50'000 57'500 66'700
-45.24%
V
419 Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evolution 2 1990 85'000 125'000 130'000 149'500 173'420
+42.38%
V
420 BMW Z8 Roadster avec hard-top 2000 180'000 240'000 185'000 212'750 246'789
+1.31%
V
421 Mercedes-Benz 500 SL cabriolet avec hardtop 1985 60'000 70'000 65'000 74'750 86'710
+15%
V
422 Ferrari Testarossa 1989 80'000 100'000 65'000 74'750 86'710
-16.94%
V
423 Transporteur Iveco de la « Scuderia Ferrari » 2001 125'000 150'000 90'000 103'500 120'059
-24.73%
V
424 Porsche 911 Turbo 3, 3 litres coupé 1985 90'000 110'000 78'000
N
425 Abarth 500 Assetto Corse 2011 25'000 35'000 17'000 19'550 22'678
-34.83%
V
426 Mercedes-Benz 280 SL cabriolet avec hardtop 1977 35'000 40'000 28'000
N
427 Nissan Skyline GT-R (R32) Coupé 1992 55'000 65'000 30'000 34'500 40'020
-42.5%
V
428 Mercedes-Benz E500 berline 1994 25'000 35'000 25'000 28'750 33'350
-4.17%
V
429 Bentley Continental R coupé 1993 40'000 50'000 30'000 34'500 40'020
-23.33%
V
430 MG Metro Turbo berline trois portes 1983 15'000 20'000 8000 9200 10'672
-47.43%
V
431 BMW Z3 Coupé 2000 25'000 35'000 15'000
N
432 Mercedes-Benz AMG E36 Break Sport 1995 55'000 75'000 47'000 54'050 62'697
-16.85%
V
433 Ferrari Testarossa 1990 75'000 95'000 70'000 80'500 93'380
-5.29%
V
434 BMW Z3M Coupé 1999 35'000 55'000 28'000 32'200 37'352
-28.44%
V
435 Fiat 500 Jollycar 2017 45'000 55'000 40'000 46'000 53'359
-8%
V
436 Jaguar XJ12 Série 3 Vanden Plas Berline 1987 10'000 15'000 9500 10'925 12'673
-12.6%
V
437 Mercedes-Benz 200 Luxe Berline 1981 15'000 25'000 10'000 11'500 13'339
-42.5%
V
438 Mercedes-Benz 350 SLC Coupé 1977 10'000 15'000 14'000 16'100 18'676
+28.8%
V
Alle Angaben ohne Gewähr
Legende:
Spalte S = Status:
V = Verkauft, N = Nicht verkauft
Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...