Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
FridayClassic20
Bild (1/1): Maserati Boomerang (1971) - auch 34 Jahre nach seiner Entstehung noch beeindruckend (© Simon Clay - Courtesy Bonhams, 2015)
Fotogalerie: Nur 1 von total 57 Fotos!
56 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Maserati

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Maserati Mexico 4200 (1966-1971)
Coupé, 260 PS, 4136 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Maserati Mexico 4700 (1966-1973)
Coupé, 290 PS, 4719 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Maserati Merak (1972-1975)
Coupé, 190 PS, 2965 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Maserati Khamsin (1972-1982)
Coupé, 320 PS, 4855 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Maserati Kyalami (1976-1983)
Coupé, 280 PS, 4930 cm3
 
Württembergische 2020
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Bonhams Chantilly-Versteigerung am 5. September 2015 - wertvolle Maserati-Einzelstücke zu hohen Preisen verkauft

    Erstellt am 6. September 2015
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bonhams 
    (54)
    Simon Clay - Courtesy Bonhams 
    (3)
     
    57 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 57 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    56 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Es wurde um feierliche schwarze Garderobe gebeten für die Teilnahme an der Bonhams-Versteigerung vom 5. September 2015 anlässlich des Concours d’Elégance “Chantilly Arts & Elégance”. Klein, aber fein war das Motto, angeboten wurden 28 Fahrzeuge, darunter viele besondere Einzelstücke und Raritäten, im Wert von über Euro 13 Millionen.

    Citroën DS 19 Cabriolet (Pré-Série) (1961) - als Lot 07 an der Bonhams Versteigerung Chantilly 2015
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Ganz soviel wurde es dann nicht, die Preise der verkauften 15 Fahrzeuge summierten sich auf rund Euro 7,3 Millionen (CHF 8 Millionen), pro Wagen bedeutete dies aber immer noch Euro 488’900 (CHF 530’000), im Schnitt pendelten sich die gebotenen Höchstpreis inklusive 15% Bieteraufpreis/Kommission bei 104% des mittleren Schätzwerts ein.

    Millionenschwerer Keil

    Das Aushängeschild der Versteigerung war der Maserati Boomerang , den Giorgetto den Giorgietto Giugaro im Spätherbst 1971 in Turin erstmals (ohne Motor) und am Genfer Autosalon 1972 komplett zeigte.

    Maserati Boomerang (1971) - Designskulptur
    © Copyright / Fotograf: Simon Clay - Courtesy Bonhams

    Der Wagen ist, was für ein Konzeptfahrzeug nicht selbstverständlich ist, fahrbar und darf sicher als eine seiner berühmtesten Kreationen gelten, die das ganze Fahrzeugdesign der Siebzigerjahre beeinflusste.

    Euro 3 bis 4 Millionen hatte man im Vorfeld geschätzt, Euro 3’335’000 (CHF 3’614’806) wurden schliesslich als Verkaufspreis (inkl. 15 % Aufpreis/Kommission) notiert.

    Maserati Mexico 4,7 (1968) - als Lot 16 an der Bonhams Versteigerung Chantilly 2015
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Auch beim zweitteuersten Fahrzeug handelte es sich um einen Maserati, auch in diesem Fall war es ein Einzelstück eines berühmten Designers. Pietro Frua hiess der Karosseriebauer und seine Mexico-Version überzeugte mit sauberen Linien und Anleihen an Sebring, 5000 GT und Quattroporte, was den Meistbietenden offensichtlich überzeugte, denn er legte Euro 621’000 (CHF 673’101) dafür an, was zwar knapp unter dem mittleren Schätzwert lag, aber doch ein beträchtlicher Betrag.

    Wertvolle Mercedes-Benz

    Zwei Mercedes-Benz standen auf der Lotliste, beide wurden verkauft. 35% über dem Estimate wurden (inkl. Aufpreis/Kommission) für den 500 K als Cabriolet C von 1934 geboten, was Euro 609’500 (CHF 660’637) bedeutete.

    Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 (1976) - als Lot 27 an der Bonhams Versteigerung Chantilly 2015
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Und auch der musikalisch vorbelastete (einstiger Besitzer: Claude François) Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 von 1976 erreichte mit Euro 92’000 (CHF 99’718) eine hohe Notierung.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    Heel Banner 2: Heel Oldtimer

    Geliebte französische Cabriolets

    Freunde des Frankophilen konnten gleich mehrfach zuschlagen und sie taten das auch, denn der Citroën 11 BL Roadster von 1937 wurde mit Euro 172’500 (CHF 186’972) genauso verkauft, wie das frühe Citroën DS 19 Cabriolet (Vorserie) von 1961, das dem neuen Besitzer Euro 230’000 (CHF 249’297) wert war.

    Citroën 11 BN Traction Avant Cabriolet Roadster (1937) - als Lot 24 an der Bonhams Versteigerung Chantilly 2015
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Günstiges Lancia Aurelia B52 Bertone Coupé

    Etwas ganz besonderes ist auch das Lancia Aurelia Coupé des Typs B52, das Bertone 1951 mit individueller Karosserie in Turin zeigte. Euro 175’000 bis 245’000 erschienen angesichts dieser Exklusivität fast wie ein Schnäppchen. Allerdings war selbst dies den Bietern zuviel und schliesslich fand das Coupé bei Euro 172’500 (CHF 186’972) inklusive Aufpreis/Kommission einen neuen Besitzer.

    Lancia Aurelia B52 Coupé Bertone (1951) - als Lot 20 an der Bonhams Versteigerung Chantilly 2015
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Immerhin erging es ihm damit noch besser als dem exklusiven Alfa Romeo 1900 C Super Sprint Coupé von 1959, das keinen neuen Besitzer fand.

    SwissClassics78

    13 Fahrzeuge nicht verkauft

    Das Schicksal des Alfa Romeo teilten 12 weitere Fahrzeuge, darunter auch ein Jaguar E-Type als 3,8-Liter-Coupé, zwie Aston Martin, drei Bentley mit den Jahrgängen 1937 bis 1961, die beiden Bugatti, wovon einer der Typ 101 C war, den einst Nicolas Cage besessen hatte, ein Lorraine-Dietrich B3-6 Le Mans Torpedo Sport von 1925 sowie ein Ferrari 550 Barchetta von 2001.

    Lorraine-Dietrich B3-6 Le Mans Torpédo Sport (1925) - als Lot 21 an der Bonhams Versteigerung Chantilly 2015
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    So ganz kann Bonhams also mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein, die Verkaufsquote von 54 % (nur Fahrzeuge) zeigt, dass noch Verbesserungspotential besteht. Aber schliesslich handelte es sich um die erste Versteigerung dieser Art in Paris und so resümierte der verantwortliche Mann bei Bonhams, Philip Kantor: “Für eine erstmalig durchgeführte Auktion hat die Chantilly Versteigerung mit fast Euro 75, Millionen bei nur 28 angebotenen Fahrzeugen ein exzellentes Ergebnis gebracht,”

    Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

    Die Liste zeigt alle 28 angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in Euro und Verkaufspreisen (inkl. 15% Bieter-Aufpreis/Kommission) in Euro und CHF. Fahrzeuge ohne Verkaufspreis wurden nicht verkauft. Die Spalte %Est vergleicht den Verkaufspreis inklusive Aufpreis/Kommission mit dem mittleren Schätzwert.

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.

    Lot Marke Fahrzeug Jahr € Est von € Est bis € VP CHF VP % Est
    3 Jaguar E-Type ‘Series 1’ 3.8-Litre Coupé 1962 130000 160000      
    4 Jaguar E-Type ‘Series 1’ 3.8-Litre Roadster 1962 140000 180000 189750 205670 1.19
    5 Ferrari 550 Barchetta 2001 280000 360000      
    6 Alfa Romeo 1900C Super Sprint Coupé 1959 160000 220000      
    7 Citroën DS 19 Cabriolet Pre-Series 1961 170000 230000 230000 249297 1.15
    8 AC Ace Bristol 1959 250000 300000 304750 330318 1.11
    9 Bentley S2 Continental Flying Spur Sports Saloon 1961 200000 250000      
    10 OSCA 1600 GT Coupé 1961 380000 460000      
    11 Maserati Boomerang Coupé 1972 3000000 4000000 3335000 3614806 0.95
    12 Bentley 4¼-Litre Drophead Coupé 1939 a.A. a.A      
    14 Aston Martin DB2 Sports Saloon 1951 350000 450000      
    15 Ferrari 250 GT Coupé 1959 450000 550000 598000 648172 1.2
    16 Maserati Mexico 4.7-Litre Coupé 1968 550000 750000 621000 673101 0.96
    17 Bugatti Type 57 Drophead Coupé 1938 1400000 1700000      
    18 Mercedes-Benz 500K Cabriolet C 1934 400000 500000 609500 660637 1.35
    19 Bentley 4¼-Litre ‘Aerofoil’ Sports Saloon 1937 300000 400000 345000 373945 0.99
    20 Lancia Aurelia B52 Coupé 1951 175000 245000 172500 186972 0.82
    21 Lorraine-Dietrich B3-6 Le Mans Torpedo Sport 1925 600000 1000000      
    22 Bentley 4¼-Litre Drophead Coupé 1937 275000 350000      
    23 Bugatti type 101C Coupé c.1954 1500000 1800000      
    24 Citroën 11BL ‘Traction’ Roadster 1937 150000 200000 172500 186972 0.99
    25 Bentley S3 Continental Drophead 1962 150000 200000 178250 193205 1.02
    26 Aston Martin Sportsman Shooting Brake 1996 350000 550000      
    27 Mercedes-Benz 450 SEL 6.9 Sports Saloon 1976 a.A. a.A. 92000 99718  
    28 Jaguar XK150 3.8-Litre Drophead Coupé 1960 120000 150000 128800 139606 0.95
    29 Jaguar E-Type 4.2-Litre ‘Series 1’ Roadster 1965 120000 160000 128800 139606 0.92
    30 Morgan Aeromax 4.8-Litre Coupé 2009 150000 200000 172500 186972 0.99
    31 Rolls-Royce Corniche Convertible 1972 40000 70000 54050 58584 0.98

     

    Alle 57 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Maserati

    Artikelsammlungen zum Thema

    Versteigerungs-/Auktionsberichte

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Maserati Mexico 4200 (1966-1971)
    Coupé, 260 PS, 4136 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Maserati Mexico 4700 (1966-1973)
    Coupé, 290 PS, 4719 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Maserati Merak (1972-1975)
    Coupé, 190 PS, 2965 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Maserati Khamsin (1972-1982)
    Coupé, 320 PS, 4855 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Maserati Kyalami (1976-1983)
    Coupé, 280 PS, 4930 cm3
    SwissClassics78
    SwissClassics78