Angebot eines Partners

Bonhams Bonmont Versteigerung 2021 – vielschichtiges Angebot und investitionsfreudige Bieter

Erstellt am 21. Juni 2021
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
55
Bruno von Rotz 
25

Der Golfclub von Bonmont in Chéserex in der Westschweiz in der Nähe von Genf gelegen, bietet die ideale Atmosphäre, um hochkarätige Automobile zu versteigern. Bereits zum dritten Mal lud nun Bonhams zur Bonmont-Auktion ein. Die Versteigerung wurde draussen unter einem Zelt abgehalten, die meisten Autos konnten beim Eingang des Golfclubs besichtigt werden, während einige der Aushängeschilder direkt vor dem Auktionszelt standen.

Genügend Platz für 150 corona-gerechte Bieter - Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Rund 150 Bieter konnten vor Ort mitwirken, weitere meldeten sich via Telefonanruf, Vorgebot oder Internet. Während die Vorbesichtigung bei trockener Witterung stattfinden konnte, war mein bei der Versteigerung froh um das vor Regen schützende Dach.

Relativ junges Angebot

45 Automobile, ein Motorrad und ein Kinderauto kamen unter den Hammer. Mit einem Durchschnittsalter von rund 38 Jahren zeigte sich das Angebot relativ jugendlich. Tatsächlich gab es nur gerade ein Vorkriegsauto zu kaufen im Golfclub, nachdem der Bugatti Typ 49 von 1933 vor Auktionsbeginn bereits zurückgezogen worden war.

McLaren P1 (2014) - als Lot 134 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Grösser war das andere Ende des Spektrums, immerhin fast ein Drittel des Angebots hatte Jahrgänge von 2000 oder jünger. Hier fanden sich luxuriöse Geländewagen wie ein Mercedes-Benz G63 AMG 6x6 von 2014 oder Super- und Hypersportwagen wie ein McLaren P1 von 2014.
Philip Kantor von Bonhams zeigte sich vor Beginn optimistisch, denn das Angebot war äusserst vielseitig und Klassikerkäufer freuten sich wieder, endlich wieder “richtig” bieten zu können.

Bugatti hinter zwei modernen Supersportwagen

Rein wertmässig betrachtet konnten sich zwei Supersportwagen von McLaren (P1 von 2014) und Ford (GT von 2020) an die Spitze setzen. Sie wurden für CHF 1,21 Millionen und 966’000 verkauft.

Bugatti Type 57C 'Aravis' Cabriolet (1939) - als Lot 133 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Für hohe Gebote sorgte aber auch der Bugatti Type 57C als ‘Aravis” Cabriolet von 1939. Zwar wurde schliesslich nicht mehr als der untere Schätzwert geboten, doch mit CHF 805’000 landete der elegante Wagen direkt hinter den beiden modernen Supersportwagen.

Reichhaltige Aston-Auswahl

Zwei Marken waren mit besonders vielen Autos vertreten in Bonmont, Aston Martin und Mercedes-Benz waren mit jeweils zehn Wagen am Start.
Bei den Aston-Sportwagen wurde ein beträchtlicher Teil des Spektrums der letzten 70 Jahre abgedeckt. Sie konnten alle verkauft werden.

Aston Martin V8 Volante (1980) - als Lot 118 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Für den ältesten Wagen, einen DB Mark III Sports Saloon von 1958, bezahlte der neue Besitzer CHF 184’000, für den DB5 von 1964 waren CHF 540’500 fällig.

Aston Martin DBS Vantage Sports Saloon (1969) - als Lot 137 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bonhams

Deutlich über den Erwartungen konnte ein DBS Vantage Sports Saloon mit Sechszylindermotor von 1969 verkauft werden, der Meistbietende zog mit dem fast 2,2-fachen des mittleren Schätzwerts seinen Konkurrenten davon und legte CHF 218’500 für das elegante Coupé aus.

Der günstigste Aston war ein DBS V8 von 1971, der für CHF 75’900 in neue Hände überging.

Tennis-Fans mit Präferenzen

Wer sich für die Spielkünste von Roger Federer oder Martina Hingis begeistern kann, der konnte auf einen Porsche 996 bieten, den Martina einst als Siegesprämie bei einem Turnier in Stuttgart erhielt. Weil sie mit 17 Jahren noch keinen Führerschein hatte, wurde der Wagen damals auf ihre Mutter zugelassen. Die hatte dann vielleicht am roten Tiptronic-996 auch mehr Freude, wer weiss.

Porsche 911 Carrera Coupé (996) (1997) - als Lot 105 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Jetzt waren CHF 35’000 bis 45’000 gefordert, aber mehr als CHF 22’000 wollte niemand bieten, das Coupé wurde trotzdem für CHF 25’300 verkauft.

Mercedes-Benz CLK 63 AMG Black Series Coupé (2009) - als Lot 115 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bonhams

Da hatte Roger Federer sein Geld besser angelegt, denn der von ihm einst gefahrene Mercedes-Benz CLK 63 AMG Black Series von 2009 wurde auf Höhe des Estimates für CHF 195’500 veräussert.

Moderne Mercedes taten sich allerdings noch deutlich leichter. Für einen SLS AMG GT Final Edition von 2014 wurden CHF 264’500 (fast das Dreifache des nach unten korrigierten Schätzwerts), ein SLR McLaren “722 Edition” von 2007 kam auf CHF 460’000.

Es zeigte sich einmal mehr, dass die Bonmont-Versteigerung besonders auch bei Käufern von jüngeren Supersportwagen Anklang findet.

Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II (1990) - als Lot 108 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ältere Mercedes taten sich da schwerer und wurden entweder unter den Erwartungen oder gar nicht verkauft, wie z.B. der 190 E 2.5-16 Evo II von 1990, der mit Höchstgebot CHF 135’000 stehen blieb.

Verschmähter Lusso

Ein echter Superklassiker und auch das Aushängeschild der Versteigerung war der Ferrari 250 GT Lusso von 1963. Als 154. Exemplar von 350 gebauten Autos stellte stand Chassis 5187 in Braun-Metallic da, nachdem er in seinem früheren Leben schon Elfenbein, Rot und Silber getragen hatte) und war mehr als einmal restauriert worden.

Ferrari 250 GT Lusso Berlinetta (1963) - als Lot 127 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Jetzt hätte das zertifizierte und mit originalem Motor ausgestattete Coupé CHF 1,35 bis 1,95 Millionen einbringen sollen, doch bei CHF 1,25 Millionen stockten die Gebote. Der Wagen blieb unverkauft.

Auch günstigere Autos

Man musste aber nicht gleich mit Millionen um sich werfen, um in Bonmont zu einem Auto (oder Heidfelds Harley) zu kommen.

Maserati Khamsin (1982) - als Lot 117 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bonhams

Der Fiat 500 L von 1969 kostete CHF 16’100, einen Maserati Khamsin von 1982 gab es für CHF 89’700 und einen Lamborghini Urraco P300 konnte man für CHF 74’750 erstehen.

Lancia Delta HF Integrale Evoluzione II (1994) - als Lot 110 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bonhams

Auch der Lamborghini Islero von 1968 war mit CHF 172’500 eher am unteren Ende der Erwartungen angesiedelt, genauso wie ein Lancia Delta HF Integrale Evo II von 1994 für CHF 82’800.

Renault 5 Turbo (1983) - als Lot 109 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. Juni 2021
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Mit einer Verkaufsquote von 89 Prozent durften Maarten ten Holder und das Team von Bonhams sicherlich zufrieden sein, der Gesamtumsatz lag bei über CHF 10 Millionen, nur gerade fünf Autos blieben unverkauft.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr CHF Est von CHF Est bis CHF HG CHF VP EUR VP % Est S
101 Harley-Davidson 1.131cc VRSCA V-Rod 2006 9000 13'000 13'000 14'950 13'604
+35.91%
V
103 Fiat 500L 1969 10'000 15'000 14'000 16'100 14'651
+28.8%
V
104 Mercedes-Benz 300 SL Convertible 1985 30'000 40'000 25'000 28'750 26'162
-17.86%
V
105 Porsche 911 Type 996 Carrera Coupé 1997 35'000 45'000 22'000 25'300 23'023
-36.75%
V
106 Bentley Mark VI 4½-Litre Drophead Coupé 1952 50'000 70'000 54'000 62'100 56'511
+3.5%
V
107 Benetton-Ford B193B Formula 1 Racing Single-Seater 1993 80'000 120'000 81'000 93'150 84'766
-6.85%
V
108 Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II 1990 160'000 200'000 135'000
N
109 Renault 5 Turbo 1983 90'000 110'000 100'000 115'000 104'650
+15%
V
110 Lancia Delta HF Integrale Evoluzione II 1994 70'000 90'000 72'000 82'800 75'348
+3.5%
V
111 Ferrari 550 Maranello 1997 70'000 90'000 62'000 71'300 64'883
-10.88%
V
112 Mercedes-Benz SLR McLaren "722 Edition" 2007 200'000 300'000 400'000 460'000 418'600
+84%
V
114 Mercedes-Benz SLS AMG 'Black Series' 2014 480'000 550'000 450'000 517'500 470'925
+0.49%
V
115 Mercedes-Benz CLK 63 AMG Black Series Coupé 2009 150'000 200'000 170'000 195'500 177'905
+11.71%
V
116 Lamborghini Urraco P300 Coupé 1976 60'000 80'000 65'000 74'750 68'022
+6.79%
V
117 Maserati Khamsin 1982 70'000 90'000 78'000 89'700 81'627
+12.13%
V
118 Aston Martin V8 Volante 1980 165'000 195'000 145'000 166'750 151'742
-7.36%
V
119 Jaguar XK140 Drophead Coupé 1954 80'000 120'000 70'000 80'500 73'255
-19.5%
V
120 Mercedes-Benz 220 Cabriolet B 1952 80'000 120'000 75'000 86'250 78'487
-13.75%
V
121 Rolls-Royce Silver Cloud III Drophead Coupé 1965 190'000 250'000 235'000 270'250 245'927
+22.84%
V
122 Rolls-Royce Phantom VI Limousine 1971 70'000 100'000 90'000 103'500 94'185
+21.76%
V
123 Aston Martin DBS V8 Sports Saloon 1971 60'000 80'000 66'000 75'900 69'069
+8.43%
V
124 Mercedes-Benz G63 AMG 6X6 Pickup 2014 350'000 450'000 580'000 667'000 606'970
+66.75%
V
125 Mercedes-Benz G500 4x4 2017 130'000 190'000 130'000 149'500 136'045
-6.56%
V
126 Ferrari 250 GTE 2+2 Series III 1963 200'000 250'000 218'000 250'700 228'137
+11.42%
V
127 Ferrari 250 GT Lusso Berlinetta 1963 1'350'000 1'950'000 1'250'000
N
128 Bugatti Type 49 Roadster 1933 250'000 350'000
Z
129 Porsche 911 S 2.4-Litre Targa 1973 160'000 200'000 145'000
N
130 Mercedes-Benz SLS AMG GT Final Edition 2014 70'000 100'000 230'000 264'500 240'695
+211.18%
V
131 Aston Martin DB5 Sports Saloon 1964 400'000 500'000 470'000 540'500 491'855
+20.11%
V
132 Aston Martin DB4 Series 2 Sports Saloon 1960 240'000 280'000 240'000 276'000 251'160
+6.15%
V
133 Bugatti Type 57C 'Aravis' Cabriolet 1939 700'000 1'000'000 700'000 805'000 732'550
-5.29%
V
134 McLaren P1 2014 1'200'000 1'500'000 1'050'000 1'207'500 1'098'825
-10.56%
V
135 Ford GT 2020 880'000 1'000'000 840'000 966'000 879'060
+2.77%
V
136 Aston Martin DB6 Vantage Sports Saloon 1966 170'000 230'000 265'000 304'750 277'322
+52.38%
V
137 Aston Martin DBS Vantage Sports Saloon 1969 75'000 100'000 190'000 218'500 198'835
+149.71%
V
138 Aston Martin Vanquish 2001 80'000 90'000 75'000 86'250 78'487
+1.47%
V
139 BMW M3 CRT 2012 90'000 120'000 80'000 92'000 83'720
-12.38%
V
140 Ferrari 575 Superamerica 2005 240'000 280'000 215'000 247'250 224'997
-4.9%
V
141 Facel Vega Facel II Coupé 1964 160'000 220'000 155'000 178'250 162'207
-6.18%
V
142 Lamborghini Islero 400 GT 1968 150'000 250'000 150'000 172'500 156'975
-13.75%
V
143 Lamborghini Diablo GTR 2000 800'000 1'000'000 760'000
N
144 Rolls-Royce Phantom Drophead Coupé 2007 160'000 200'000 150'000
N
145 Mercedes-Benz G650 Maybach Landaulet 2018 650'000 850'000 615'000 707'250 643'597
-5.7%
V
146 Aston Martin DB Mark III Sports Saloon 1958 120'000 170'000 160'000 184'000 167'440
+26.9%
V
147 Aston Martin V8 Volante Series 2 1987 75'000 100'000 105'000 120'750 109'882
+38%
V
148 Bentley S3 Continental Two-Door Saloon 1963 60'000 70'000 105'000 120'750 109'882
+85.77%
V
149 Aston Martin V8 Series 3 Saloon 1978 50'000 70'000 102'000 117'300 106'743
+95.5%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende: Spalte S = Status (V = Verkauft, N = Nicht verkauft, Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt)

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 325 PS, 3995 cm3
Coupé, 325 PS, 3995 cm3
Coupé, 345 PS, 5340 cm3
Coupé, 325 PS, 3995 cm3
Coupé, 240 PS, 2953 cm3
Coupé, 235 PS, 2953 cm3
Coupé, 300 PS, 3967 cm3
Coupé, 266 PS, 3670 cm3
Coupé, 330 PS, 3995 cm3
Coupé, 220 PS, 2953 cm3
Coupé, 220 PS, 2953 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Altendorf/SZ, Schweiz

055 451 01 01

Spezialisiert auf Maserati, Ferrari

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!