Angebot eines Partners

Superklassiker der Andrews Collection kommen am 2. Mai 2015 bei RM unter den Hammer

Erstellt am 4. April 2015
, Leselänge 5min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's 
78

“Mehr fahren und weniger sammeln”, meinen Vater und Sohn Andrews und lassen von RM Auctiions/Sotheby’s fast 80 ihrer Fahrzeuge und eine beachtliche Sammlung von Automobilia in Fort Worth (Texas) versteigern. Rund 15 bis 20 ihrer Autos wollen die beiden Enthusiasten behalten und damit an Veranstaltungen in USA und Europa teilnehmen.

Dual-Ghia Convertible (1957) - als Lot 218 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Der Entscheid, welche Autos nun zu veräussern sind und welche man behalten will, dürfte nicht einfach gefallen sein und auch die Leute RM sprachen dabei wohl ein Wörtchen mit, denn für eine erfolgreiche Versteigerung braucht es auch Zugpferde.

Ohne Mindestpreis

Rund 54 Millionen USD (Euro 49,5 oder CHF 51,6 Millionen) sollen die angebotenen Fahrzeuge wert sein, im Schnitt ergibt dies einen erwarteten Verkaufspreis von fast 690’000 USD (Euro 634’122, CHF 661’692). Die günstigsten Fahrzeuge sollen rund USD 20’000 wert sein, nach oben endet die Skala bei USD 7 Millionen.

Interessant und irgendwie auch mutig dabei ist die Tatsache, dass alle Fahrzeuge ohne Mindestpreis offeriert werden. Vielleicht lässt sich also am 2. Mai auch ein Schnäppchen schlagen?

Gemischtes Angebot

Unter den 78 Fahrzeugen (darunter auch ein Motorrad und zwei Fahrgestelle ohne Aufbau) gibt es Autos aus den verschiedensten Zeitaltern und vom sehr diversem Charakter.

Shelby GT350 R (1965) - als Lot 212 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Der älteste Wagen stammt aus dem Jahr 1910, sechs Lots stammen aus der Zeit nach 2000.

Amerikanische Marken wie Cadillac, Chevrolet oder Ford sind dominant, aber es gibt auch einige europäische Raritäten, die man nicht alle Tage sieht.

Hoch eingeschätzte Highlights

Es wurden nur zwei Aston Martin DB 2/4 Cabriolets gebaut bei Bertone. Giovanni Michelotti zeichnete den eleganten Aufbau, der eine gekonnte Symbiose von Aston-Martin-Spezifikas und italienischem Karosseriebau zeigt.

Aston Martin DB2/4 Drophead Coupe by Bertone (1953) - als Lot 194 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Der von RM nun angebotene Wagen mit Chassisnummer LML/504 ging einst als Weihnachtsgeschenk an Charles A. Ward und wurde in den Achtzigerjahren restauriert. Nun soll er USD 1,4 bis 1,8 Millionen wert sein.

Am Genfer Autosalon 1938 zeigte Karossier Herrmann Graber einen Packard Eight als Cabriolet. Das Design war seiner Zeit voraus. Über Jahrzehnte galt der Wagen als verschollen, bis ihn Erich Traber wiederentdeckte. 2010 wurde die damals noch unrestaurierte Spezialkarosserie in Pebble Beach gezeigt, danach wurde er restauriert. Dabei erhielt er nicht die weisse Farbe, die ihn in Genf 1938 zierte, sondern eine dunkelgrüne Farbe, denn auch in dieser Farbe glänzte sein Kleid über viele Jahre.

Packard Eight Cabriolet by Graber (1938) - als Lot 234 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Jetzt setzt RM den Wert des Graber Packards mit Chassisnummer 1601-2039 bei USD 1,4 bis 1,8 Millionen an, was wohl ein neuer Rekordpreis für einen Graber-Karosserie wäre.

Ferrari 400 Superamerica LWB Coupe Aerodinamico by Pininfarina (1963) - als Lot 196 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Der Ferrari 400 Superamerica muss es den Andrews angetan haben, denn es kommen gleich zwei dieser seltenen Sportwagen unter den Hammer. USD 7 bis 8 Millionen soll Fahrgestell 3309 SA kosten, das 1962 auf den Salons von Genf und New York stand, USD
3,5 bis 4 Millionen der noch elegantere Wagen mit Chassis 5029 SA und Pininfarina Coupé Aerodinamico Karosserie.

Ferrari 400 Superamerica SWB Cabriolet by Pininfarina (1962) - als Lot 222 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Exotisches

Die Liste der Lots offenbart neben Superklassikern wie dem Mercedes-Benz 300 SL, der Shelby Cobra, dem Bentley Continental oder dem Lamborghini Countach auch ungewöhnliche Fahrzeuge, die man nicht häufig an Versteigerungen antrifft.

Kurtis 500 Swallow Coupe by Allied (1955) - als Lot 211 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Als Lot 211 etwa wird ein Kurtis 500 Swallow Coupé von Allied aus dem Jahr 1955 angeboten, das vor allem wegen seiner Form, die mehr oder weniger direkt vom Cisitalia 202 Coupé abgekupfert wurde, interessant ist. Die Swallow Kunststoff-Coupés von Allied gelten heute in den USA als Sammlerraritäten und so überrascht denn auch der unbescheidene Schätzpreis von USD 140’000 bis 200’000 nicht.

Cunningham C3 Coupe by Vignale (1953) - als Lot 219 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Selten ist auch das Cunningham C3 Coupé, das 1953 bei Vignale seine Karosserie, gezeichnet von Meister Giovanni Michelotti, erhielt. USD 900’000 bis 1,2 Millionen sind aber eine Menge Holz für das hübsche Coupé mit Chassisnummer 5206.

MG MGB Lightweight (1962) - als Lot 220 an der RM / Sotheby's Versteigerung der Andrews Collection am 2. Mai 2015
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions / Sotheby's

Ungewöhnlich wertvoll für einen MG B zeigt sich auch der angebotene Lightweight aus dem Jahr 1964, der in Sebring Vierter in seiner Klasse wurde. Zusammengebaut war das Auto vom amerikanischen Händler Qvale worden, der dafür Instruktionen und Teile vom Werk erhielt. Vier derartige MG B wurden gebaut und das nun wieder in Sebring-Bemalung angebotene Exemplar mit Chassisnummer GHN 3L/112 soll einem Käufer nun USD 140’000 bis 180’000 entlocken.

Aber eben, da alle Fahrzeuge ohne Mindestpreis aufgerufen werden, kann sich vielleicht jemand den MG deutlich günstiger unter den Nagel reissen?

Weitere Informationen und Beschreibungen zu den einzelnen Fahrzeugen finden sich auf der Website von RM.

Liste der angebotenen Fahrzeuge

Die folgende Liste zeigt alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in USD, Euro und CHF. Die Umrechung erfolgte zu Tageskursen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr $ Est von $ Est bis € Est von € Est bis CHF Est von CHF Est bis
184 Mercury M100 Pickup 1953 20000 30000 18400 27600 19200 28800
185 Porsche Cayman S Track Car 2008 75000 100000 69000 92000 72000 96000
186 Chevrolet El Camino Custom 1970 25000 40000 23000 36800 24000 38400
187 Shelby GT500 KR 2008 80000 100000 73600 92000 76800 96000
188 Ford Pickup Custom "Loose Change" by Chris Andrews 1932 40000 60000 36800 55200 38400 57600
189 Chevrolet Corvette Sting Ray 'Split-Window' Coupe 1963 80000 110000 73600 101200 76800 105600
190 Chevrolet C10 Cheyenne Custom 1972 80000 110000 73600 101200 76800 105600
191 Ford GT 2005 240000 280000 220800 257600 230400 268800
192 Lamborghini Countach 25th Anniversary 1990 375000 475000 345000 437000 360000 456000
193 Acadian Canso Sport Deluxe Custom 1966 40000 60000 36800 55200 38400 57600
194 Aston Martin DB2/4 Drophead Coupe by Bertone 1953 1400000 1800000 1288000 1656000 1344000 1728000
195 Packard Twelve Coupe Roadster 1934 450000 550000 414000 506000 432000 528000
196 Ferrari 400 Superamerica LWB Coupe Aerodinamico by Pininfarina 1963 3500000 4500000 3220000 4140000 3360000 4320000
197 Chevrolet Corvette 'Fuel-Injected' 1957 120000 140000 110400 128800 115200 134400
198 Lincoln Model K Coupe by LeBaron 1938 250000 350000 230000 322000 240000 336000
199 Toyota FJ45 Land Cruiser Pickup Custom 1965 20000 30000 18400 27600 19200 28800
200 Marmon Sixteen Convertible Coupe by LeBaron 1931 700000 900000 644000 828000 672000 864000
201 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1959 1300000 1600000 1196000 1472000 1248000 1536000
202 Toyota FJ40 Land Cruiser 1976 65000 80000 59800 73600 62400 76800
203 Chevrolet Bel Air Nomad 1955 100000 120000 92000 110400 96000 115200
204 Pierce-Arrow Model 48-SS Demi-Tonneau 1910 800000 1100000 736000 1012000 768000 1056000
205 Cadillac V-16 Convertible Sedan by Murphy 1930 1000000 1400000 920000 1288000 960000 1344000
206 Oldsmobile Starfire Ninety-Eight 'J-2' Convertible 1957 140000 200000 128800 184000 134400 192000
207 Oldsmobile 88 Deluxe Holiday Coupe 1950 70000 90000 64400 82800 67200 86400
208 Bentley R-Type Continental Sports Saloon by H.J. Mulliner 1955 1300000 1600000 1196000 1472000 1248000 1536000
209 Ford Pickup Custom 1937 50000 75000 46000 69000 48000 72000
210 Ford Lakes Roadster Custom by Khougaz 1932 300000 375000 276000 345000 288000 360000
211 Kurtis 500 Swallow Coupe by Allied 1955 140000 200000 128800 184000 134400 192000
212 Shelby GT350 R 1965 850000 1000000 782000 920000 816000 960000
213 Ford Coupe Custom 1934 60000 80000 55200 73600 57600 76800
214 Ford Model T Custom "Trojan" 1916 70000 90000 64400 82800 67200 86400
215 Cadillac Eldorado 1953 240000 300000 220800 276000 230400 288000
216 Cadillac Eldorado Biarritz 'Raindrop' Prototype 1958 400000 600000 368000 552000 384000 576000
217 Ford Roadster Custom 1932 60000 80000 55200 73600 57600 76800
218 Dual-Ghia Convertible 1957 400000 475000 368000 437000 384000 456000
219 Cunningham C3 Coupe by Vignale 1953 900000 1200000 828000 1104000 864000 1152000
220 MGB Lightweight 1962 140000 180000 128800 165600 134400 172800
221 Packard Twelve Sport Coupe by LeBaron 1934 1600000 2500000 1472000 2300000 1536000 2400000
222 Ferrari 400 Superamerica SWB Cabriolet by Pininfarina 1962 7000000 8500000 6440000 7820000 6720000 8160000
223 Watson Indianapolis Roadster 1960 700000 800000 644000 736000 672000 768000
224 Austin-Healey 100 M 'Le Mans' 1956 140000 180000 128800 165600 134400 172800
225 Pontiac Ventura Super Duty 421 Sport Coupe 1961 80000 120000 73600 110400 76800 115200
226 Ferrari 599 GTB 2008 240000 280000 220800 257600 230400 268800
227 Buick Skylark 1954 180000 260000 165600 239200 172800 249600
228 Packard Twelve Individual Custom Convertible Sedan by Dietrich 1934 1200000 1600000 1104000 1472000 1152000 1536000
229 Ford Custom "Voodoo Doll" 1927 90000 125000 82800 115000 86400 120000
230 Buick Blackhawk Factory Custom 2000 300000 450000 276000 414000 288000 432000
231 Duesenberg Model SJ Town Car by Bohman & Schwartz 1935 3400000 4500000 3128000 4140000 3264000 4320000
232 Chevrolet Corvette 1961 75000 100000 69000 92000 72000 96000
233 Packard Twelve Individual Custom Stationary Coupe by Dietrich 1934 2400000 3000000 2208000 2760000 2304000 2880000
234 Packard Eight Cabriolet by Graber 1938 1400000 1800000 1288000 1656000 1344000 1728000
235 Lincoln Indianapolis Exclusive Study by Boano 1955 1250000 1600000 1150000 1472000 1200000 1536000
236 Chevrolet Corvette Demonstration Stand 1965 1000000 1400000 920000 1288000 960000 1344000
237 Shelby 289 Competition Cobra 1962 2200000 2600000 2024000 2392000 2112000 2496000
238 Pontiac Bonneville 1957 300000 400000 276000 368000 288000 384000
239 Ferrari 328 GTS 1989 75000 125000 69000 115000 72000 120000
240 Cadillac Series 62 Club Coupe Custom 1948 130000 160000 119600 147200 124800 153600
241 Ford F-100 Custom 1956 350000 450000 322000 414000 336000 432000
242 Meskowski Sheraton-Thompson Dirt Championship Car 1963 550000 700000 506000 644000 528000 672000
243 Porsche 911 Turbo Coupe 1989 80000 100000 73600 92000 76800 96000
244 Duesenberg Model J 'Disappearing Top' Convertible Coupe by Murphy 1931 2500000 3000000 2300000 2760000 2400000 2880000
245 Cadillac V-16 Imperial Convertible Sedan by Fleetwood 1935 750000 1000000 690000 920000 720000 960000
246 Pontiac GTO Hardtop Coupe 1966 40000 60000 36800 55200 38400 57600
247 Fiat 500 Jolly by Ghia 1960 90000 125000 82800 115000 86400 120000
248 Mercury Convertible 1949 100000 140000 92000 128800 96000 134400
249 Lister-Chevrolet 1959 500000 650000 460000 598000 480000 624000
250 Pontiac Chieftain Deluxe Eight Custom Catalina 1953 40000 60000 36800 55200 38400 57600
251 Chevrolet Corvette "Gulf Oil" Race Car 1962 2000000 2750000 1840000 2530000 1920000 2640000
252 Ford DeLuxe Tudor Custom 1939 50000 75000 46000 69000 48000 72000
253 Chevrolet Bel Air Convertible 1953 60000 80000 55200 73600 57600 76800
254 Land Rover Range Rover 1987 20000 30000 18400 27600 19200 28800
255 Chevrolet 3100 Cameo Pickup 1955 50000 60000 46000 55200 48000 57600
256 MG TF-1500 1955 25000 35000 23000 32200 24000 33600
257 Packard Custom Super Eight One Eighty Sport Brougham by LeBaron 1941 40000 60000 36800 55200 38400 57600
258 Cadillac Club Coupe Custom by Austin Speed Shop 1949 25000 50000 23000 46000 24000 48000
259 Custom Electric Motorcycle 2011 25000 40000 23000 36800 24000 38400
260 A Pair of Marmon Sixteen Chassis (ca. 1931) 1931 30000 50000 27600 46000 28800 48000
261 Flying A Garage Dragster "Little Nailhead" 1958 25000 40000 23000 36800 24000 38400

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!