Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): WD Denzel 1300 (1955) - als Lot 188 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019 (© - Courtesy RM/Sotheby's, 2019)
Fotogalerie: Nur 1 von total 129 Fotos!
128 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte
 
Classic Expo Salzburg
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

RM/Sotheby’s versteigert am 21. September 2019 die Sáragga Sammlung mit aussergewöhnlichen Klassikern in Portugal

Erstellt am 6. September 2019
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's 
(64)
Tom Gidden - Courtesy RM/Sotheby's 
(53)
Bernardo Lucio - Courtesy RM/Sotheby's 
(9)
- Courtesy RM/Sotheby's 
(2)
RM/Sotheby's - Courtesy RM/Sotheby's 
(1)
 
129 Fotogalerie
Sie sehen 1 von 129 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

128 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Ein Enthusiast in Portugal mit bestimmt nicht alltäglichen Interessen sammelte über Jahre ganz besondere Klassiker, die ihn besonders ansprachen. Er beschränkte sich nicht nur auf die Sportwagen von Porsche, sondern kaufte auch exotische Sportwagen wie den WD Denzel oder den HRG Aerodynamic by Fox & Nicholl. Auch ein Jowett Jupiter Sports von 1951 und ein Willys Interlagos Coupé von 1963 gehörten zur Kollektion.

Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Fixed Head Coupé (1961) - als Lot 139 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
© Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

Jetzt kommen diese 126 Autos gemeinsam am 21. September 2019 unter den Hammer.

Alles ohne Mindestpreis

Die gesamte Sammlung im Wert von über EUR 10 Millionen wird ohne Mindestpreis angeboten. 59 Marken sind vertreten, das Durchschnittsalter der Fahrzeuge liegt knapp über 58 Jahren.

Fiat Dino Spider by Pininfarina (1967) - als Lot 112 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
© Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

Am stärksten präsent sind die Sportwagen von Porsche mit 22 Autos, alle übrigen Hersteller sind maximal einstellig vertreten. Mit Trojan, Sado, Matra, DB oder BSA sind auch schon lange verschwundene Marken dabei.

Vom Kabinenroller …

Das Sammelspektrum des Herren aus Portugal war breit.

Trojan 200 (1962) - als Lot 104 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
© Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

Ihn interessierten die unterschiedlichsten Fahrzeugtypen, so etwa auch die Kabinenroller, wie ein Messerschmitt  KR201 Roadster von 1961 (EUR 25’000 bis 35’000) oder ein Trojan 200 von 1962 (EUR 15’000 bis 20’000) beweisen.

… bis zum schnellen Reisewagen

Seine Leidenschaft ging aber auch bis zu echten GT-Klassikern wie dem Jaguar E-Type FHC von 1961 (EUR 140’000 bis 160’000) oder dem Aston Martin V8 Vantage AMR von 2017 (EUR 100’000 bis 130’000).

Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Fixed Head Coupé (1961) - als Lot 139 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
© Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

Auch schnelle Limousinen gehörten zur Kollektion, etwa der Bentley S2 Continental Flying Spur von 1960 (EUR 130’000 bis 160’000) oder ein Jaguar S-Type 3.8-Litre Saloon von 1965 (EUR 20’000 bis 25’000).

Viele Vorkriegsfahrzeuge …

Etwa ein Viertel der Fahrzeuge stammen aus der Vorkriegszeit. Hier findet sich etwa ein Fiat 508 Balilla Coupé von 1933 (EUR 15’000 bis 25’000), ein Amilcar CGS von 1925 (EUR 40’000 bis 50’000) oder ein Derby 9 HP Sports von 1926 (EUR 20’000 bis 30’000).

Derby 9 HP Sports (1926) - als Lot 156 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
© Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

Auch ein Austin Seven von 1936 (EUR 10’000 bis 20’000) ehörte zur Sammlung, oder ein BMW 327 Coupé von 1939 (EUR 120’000 bis 150’000).

… und auch Neoklassiker

Immerhin elf Autos stammen aus dem neuen Jahrtausend, darunter ein Porsche 911 GT3 RS von 2010 (EUR 150’000 bis 180’000), ein Aston Martin DB9 LM von 2008 (EUR 70’000 bis 90’000) oder ein BMW Z8 von 2001 (EUR 150’000 bis 180’000).

BMW Z8 (2001) - als Lot 144 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
© Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

Zudem werden auch einige wenige Youngtimer versteigert, darunter ein Porsche 964 Carrera RS von 1992 (EUR 200’000 bis 250’000).

Besondere Exoten

Das Salz in der Suppe an der Versteigerung in Portugal sind aber sicherlich die Exoten, die kaum jemand kennt.

DB Type HBR Cabriolet (1951) - als Lot 148 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
© Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

Da wäre etwa der DB Type HBR Cabriolet von 1951 (EUR 70’000 bis 90’000) zu nennen oder der WD Denzel 1300 von 1955 (EUR 380’000 bis 450’000).

WD Denzel 1300 (1955) - als Lot 188 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
© Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

Auch ein Facel Veg F2 Facellia Cabriolet von 1961 (EUR 40’000 bis 60’000) wird nur selten angeboten, genauso wie das Alpine-Derivat Willys Interlagos Coupé von 1963 (EUR 25’000 bis 35’000).