Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): Podcast "Alte Schule" Folge 14 mit Roland Kussmaul - Roland Kussmaul in der Fabrik (© Karsten Arndt/lautgut, 2019)
Fotogalerie: Nur 1 von total 6 Fotos!
5 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
SC-Abo-Kampagne
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Podcast "Alte Schule" - Episode 14 mit Roland Kussmaul

Erstellt am 6. September 2019
Text:
Lautgut/Antenne Bayern
Fotos:
Karsten Arndt/lautgut 
(6)
 
6 Fotogalerie
Sie sehen 1 von 6 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

5 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Roland Kussmaul war bei Porsche jahrzehntelang die Geheimwaffe, wenn es um die Krönung einer jeden Baureihe ging: GT3, GT2, Carrera GT, 964RS, 993RS - die schönsten Träume eines jeden Porschefans und die größten Schätze jeder Porschesammlung hat er verantwortet.

Podcast "Alte Schule" Folge 14 mit Roland Kussmaul - Roland Kussmaul begutachtet sein Werk
© Copyright / Fotograf: Karsten Arndt/lautgut

Als Renningenieur hat er außerdem den 959 zum Paris-Dakar-Sieger getrimmt und ist mit dem Tank- und Begleitfahrzeug als 6. durchs Ziel gefahren. Viel Spaß mit dieser Podcast-Folge mitten aus dem Herzen der Porsche-Entwicklungsabteilung in Weissach!

Podcast "Alte Schule" Folge 14 mit Roland Kussmaul
© Copyright / Fotograf: Karsten Arndt/lautgut

Wollen Sie mehr hören? Hier geht es direkt zur entsprechenden Podcast-Folge.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Motorex