Angebot eines Partners

Oldtimer-Festival Lignières Historique 14.-17. 8.2014 - Nostalgie, Emotionen und Spannung

Erstellt am 11. August 2014
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bruno von Rotz 
19
Archiv Lignières Historique 
5
ArchivLignières Historique 
1
Werk/Abarth 
1

Auf der legendären Rennstrecke zwischen Biel und Neuenburg starten vom 15. bis 17. August ungefähr 300 historische Renn- und Sportwagen (von Abarth bis Volkswagen, von Bugatti bis Ferrari), Motorräder und Seitenwagengespanne.

Für ein Wochenende holt Lignières Historique die Geschichte und die Geschichten zurück, die diesen Circuit während Jahrzehnten zum Mekka des Schweizer Motorsports machten.

NSU TT (1972) - Teilnehmer an der Lignières Historique 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Legenden zum Anfassen

Auf der Piste wird gefahren, mit historischen Renn- und Sportwagen, mit Motorrädern und Seitenwagen-Gespannen, mit berühmten Fahrern wie dem 3-fachen Le Mans Sieger Marcel Fässler, mit Fredy Barth, Yann Zimmer, Philippe Camandona, Max F. Welti, Rolf Biland & Kurt Waltisperg, Bruno Kneubühler, Rolf Blatter und vielen anderen bekannten Grössen aus dem Motorsport. Das Schöne für die Zuschauer: Das gesamte Fahrerlager ist offen und für Alle zugänglich.

Echte Rennen

Lignières Historique hat Ausnahmecharakter, denn nirgends sonst in der Schweiz können echte Rennen auf einem Rundkurs veranstaltet werden.

Lignères 2014 - Marcel Fässler gibt sich die Ehre
Copyright / Fotograf: Archiv Lignières Historique

Und dass sich auch noch Marcel Fässler an das Lenkrad eines historischen Formelwagen setzt und mitfährt, macht das Rennspektakel noch sehenswerter.

Lignières um 1965
Copyright / Fotograf: Archiv Lignières Historique

Das Fahrzeugfeld lässt kaum Wünsche offen, was Epochen, Marken und Typen angeht. Einen Bugatti rennmässig zu sehen, Ferrari-Sportwagen dynamisch bewegt zu beobachten, hier wird die Vergangenheit wieder lebendig gemacht.

Ein Racing Festival für die ganze Familie

Ein Concours d’Elégance, ein Auto-/Moto- und Teilemarkt, der erste Swiss Energy Grand Prix, eine Auktion, eine historische Fahrt von Bern nach Lignières, ein Open Air Kino und viel Geschichte: Lignières Historique bietet ein breites Programm an, das weit über das Spektakel auf der Rennstrecke hinausgeht.

Marktplatz für Clubs, Old- und Youngtimer, Händler und Private

Mit dem ersten Swiss Classic Jumble nimmt Lignières Historique eine grosse Tradition auf, wie sie vor allem in England bekannt ist. Clubs, Händler und Privatpersonen können auf dem Marktplatz im «Grünen» handeln und tauschen, kaufen und verkaufen – und am Samstagabend an der Versteigerung teilnehmen. Fahrzeugeinlieferungen sind jederzeit möglich.

Lancia Delta S4 (1986) - Teilnehmer an der Lignières Historique 2013
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Abarth auf und neben der Rennstrecke

Für viel Interesse dürften die anwensenden Abarth-Fahrzeuge sorgen. Abarth nutzt die Gelegenheit neben dem historischen Abarth 695 auch gleich die moderne Version in bestem Lichte zu zeigen. Zudem stellt Abarth einen YouTube-Live-Stream zur Verfügung, auf dem man Teile der Veranstaltung mitverfolgen kann. Empfehlenswert!

Fiat Abarth 695 SS (1964) - als Anregung für den Appetit auf den modernen Nachfolger gedacht - am Genfer Automobilsalon 2014
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Tickets und Campingplätze im Vorverkauf

Wer sein Eintritts-Ticket für das historische Racing Festival schon im voraus kauft, profitiert dreifach: Parkplatz gratis, Programmheft gratis und ein Getränkegutschein. Zudem können ab sofort Plätze im Racing Camp reserviert werden. TCS-Mitglieder sparen fünf Franken, wenn sie ihren Mitgliederausweis an der Tageskasse vorzeigen.

Alle Informationen, Anmeldungen, Bestellungen und was man sonst noch wissen will gibt es auf der Website der Veranstaltung.

Bilder zu diesem News-Artikel

von bo******
11.08.2014 (19:34)
Antworten
So etwas müsste mal im Ruhrpott sattfinden!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!