Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Monterey Motorsports Reunion 2020 nun doch abgesagt

Erstellt am 18. Juni 2020
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Martin Spetz 
2

Noch vor wenigen Wochen war man in Kalifornien optimistisch und wollte die Rolex Monterey Motorsports Reunion durchführen, jetzt entschied man sich aber doch für eine Absage.

Als sicherlich einer der grössten, wenn nicht gar der grösste US-Anlass rund um den historischen Motorsport erzeugt das Monterey-Wochenende immer viel Aufmerksamkeit. Geplant war die mehrtägige Veranstaltung vom 13. bis 16. August 2020.

Bereits abgesagt worden war der Pebble Beach Concours d’Elégance und auch die Auktionshäuser, die jeweils die Monterey-Woche für Versteigerungen nutzten, haben umdisponiert.

Bild Chevrolet Dekon Monza Chassis 1012 (1975) - Monterey Reunion 2015 - aktuell im zweiten Besitz bei Ken Epsman
Chevrolet Dekon Monza Chassis 1012 (1975) - Monterey Reunion 2015 - aktuell im zweiten Besitz bei Ken Epsman

In einem Jahr wieder

Jetzt werden die Freunde und Fans der Monterey Reunion auf das nächste Jahr vertröstet. Dann sollen die Motoren vom 12. bis 15. August 2021 wieder auf dem Laguna Seca Rundkurs dröhnen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Veranstaltung.

 

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!