Kommandowechsel bei Bonhams Motoring – Maarten Ten Holder folgt auf James Knight

Erstellt am 16. April 2021
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
2
Bonhams 
4
Bruno von Rotz 
4

Wer je eine Bonhams-Versteigerung gesehen hat in den letzten zehn Jahren, der kennt James Knight. Als Austin-Healey-Fahrer hat er Tausende von Klassikern als Auktionator vermittelt, sei es ein der ex-Earl Howe Bugatti 57S Atalante oder der berühmte Aston Martin DB4 GT Zagato mit der Nummer “2 VEV”. Zahllose Jaguar C-Type, D-Type, Ferrari-Sportwagen und Spezialkarosserien gingen durch seine Hände. Als Group Chairman prägte er den Kurs von Bonhams im Automobilsektor mit.


Bonhams-Auktionator James Knight betrachtet den Ferrari Enzo (2003) - als Lot 018 an der Bonhams Bonmont Versteigerung vom 29. September 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Jetzt tritt Knight, der 1984 bei Christies seine Karriere als Oldtimer-Auktionator bei Robert Brook begann, zurück, bleibt dem Hause Bonhams aber als Berater weiterhin treu.

Von RM/Sotheby’s zu Bonhams

Nachfolger von Knight wird der Niederländer Maarten Ten Holder, der bisher bei RM/Sotheby’s vielsprachig den Hammer schwang. Er übernimmt die Leitung von Bonhams Motoring. Nach einem Geschichtsstudium an der Universität von Amsterdam trat er 1996 bei Sotheby’s ein, wo er verschiedene Rollen in den unterschiedlichsten Divisionen übernahm. Im Jahr 2018 verliess er Sotheby’s, um bei RM/Sotheby’s als Executive Vice President ins Automobilfach zu wechseln und die Lücke zu füllen, die Max Girardo bei seinem Abgang damals hinterlassen hatte.


Maarten Ten Holder
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Bonhams CEO, Bruno Vinciguerra meinte dazu: "Ich freue mich, dass eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Auktionswelt zu Bonhams kommt. Maarten ist ein ‘Gamechanger’. Mit seiner außerordentlichen Breite und Tiefe an Erfahrung weiß ich, dass er seine prägnante Intelligenz in die Motoring-Abteilung einbringen wird, eine der Flaggschiff-Abteilungen von Bonhams.”

Mehr über Bonhams Motoring gibt es auf deren Website nachzulesen.

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Artikelsammlungen zum Thema

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.