Angebot eines Partners

Italienische Exoten als Blickfang an den RM Monterey Versteigerungen vom 15./16. August 2014

Erstellt am 2. August 2014
, Leselänge 7min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions 
56
Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions 
47
Robin Adams - Courtesy RM Auctions 
37
- Courtesy RM Auctions 
15
Erik Fuller - Courtesy RM Auctions 
9
Tim Scott - Courtesy RM Auctions 
8
Aaron Summerfield - Courtesy RM Auctions 
8
Patrick Ernzen - Courtesy RM Auctions 
8
Simon Clay - Courtesy RM Auctions 
6
Pepper Yandell - Courtesy RM Auctions 
4
Jeff Creech - Courtesy RM Auctions 
4
Jeremy Cliff - Courtesy RM Auctions 
4
Glenn Zanotti - Courtesy RM Auctions 
4
Hugh Hamilton - Courtesy RM Auctions 
3
Ryan Merill - Courtesy RM Auctions 
3
Revs Institute - Courtesy RM Auctions 
3
Dirk de Jager - Courtesy RM Auctions 
3
Julia LaPalme - Courtesy RM Auctions 
3
Kyle Burt - Courtesy RM Auctions 
3
James Mann - Courtesy RM Auctions 
3
Neil Gardner - Courtesy RM Auctions 
3
Mike Ramsey - Courtesy RM Auctions 
2
Teddy Pieper - Courtesy RM Auctions 
2
Dan Strohl - Courtesy RM Auctions 
2
Greg Keysar - Courtesy RM Auctions 
2
Daniel Olivares - Courtesy RM Auctions 
2
Rod Hatfield - Courtesy RM Auctions 
2
Cymon Taylor - Courtesy RM Auctions 
2
Lucas Scarfone - Courtesy RM Auctions 
1
Jamey Price - Courtesy RM Auctions 
1
Tim Sutten - Courtesy RM Auctions 
1
Road & Track Archives - Courtesy RM Auctions 
1
Fabricio Jiminez - Courtesy RM Auctions 
1
RM Auctions 
1
Tom Wood - Courtesy RM Auctions 
1
John Afravi - Courtesy RM Auctions 
1
Glen Zanotti - Courtesy RM Auctions 
1

Es scheint ein Wettkampf um Aufmerksamkeit zu sein, den sich die drei grossen Versteigerungshäuser Bonhams, Gooding & Co und RM Auctions in der Pebble-Beach-Woche liefern. Sie ködern jeweils an zwei Tagen ihre besten Kunden mit besonders raren und interessanten Fahrzeugen. Auch RM hat ein vielfältiges Angebot zusammengetragen, das 128 Fahrzeuge (inkl. 1 Motorrad) umfasst und einen Wert von rund USD 150 Millionen (Euro 110 Millionen, CHF 136 Millionen) darstellt.

Auch bei RM pegelt sich der durchschnittliche erwartete Verkaufspreis bei über einer Million USD ein (ungefährt USD 1,2 Millionen, Euro 870’000, CHF  1,1 Millionen), auch RM zielt nicht auf Schnäppchenjäger. Das günstigste Angebot soll mindestens USD 50’000 bringen, die teuersten tragen Preisschilder im zweistelligen Millionenbereich.

Fast zwei Fünftel der Lots sind ohne Mindestpreis angekündigt, da mag sich die Gelegenheit für einen günstigen Kauf bieten, doch die Geschichte lehrt uns, dass Auktionator Max Girardo diese Klippe gekonnt zu umschiffen weiss.

Ferrari 365 GTB/4 Daytona (1969) - als Lot 213 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions

Ferrari-Dominanz

Eine Marke sticht auch bei RM heraus: Ferrari. Mit 32 Sport- und Rennwagen stellt der Hersteller aus Maranello die grösste Delegation, gefolgt von Mercedes-Benz mit 12 Autos, Aston Martin mit 8, Jaguar und Porsche mit 7 sowie Lamborghini mit 6 Sportwagen.

Mercer Type 35R Raceabout (1911) - als Lot 235 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions

Am anderen Ende des Spektrums gibt es Raritäten von Arnolt-Bristol, Lola, Mercer, Rickenbacker, Stevens-Duryea, Tucker, Vector oder etwa Sunbeam mit je einem Angebot zu ersteigern.

Rickenbacker Eight Super Sport (1926) - als Lot 246 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions

Vor allem Sechzigerjahre

Den grössten Anteil haben die Fahrzeuge aus den Sechzigerjahren, fast die Hälfte der Lots stammen aus jener Epoche. Am zweithäufigsten sind Autos der Nachkriegszeit bis 1959, dann folgen bereits die Vorkriegsfahrzeuge. Zehn Angebote stammen aus dem neuen Jahrtausend, der offerierte Bugatti Veyron ist sogar fast ein Neuwagen.

David Brown Selektion

Aston Martin DB 4 GT (1960) - als Lot 120 unter dem Hammer an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Robin Adams - Courtesy RM Auctions

Wer auf der Suche nach einem Aston Martin der berühmten DB-Serie ist, der kann an den beiden RM-Tagen gleich unter sieben Fahrzeugen, davon vier DB4, zwei DB5 und einem DB6 auswählen. Mit Schätzpreisen zwischen USD 300’000 und 2,6 Millionen ist das Spektrum auch wertmässig gross. Und auch bezüglich Zustand findet man hier alles von Scheunenfund bis zur Concours-Restaurierung.

Aston Martin DB4 (1961) - als Lot 256 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Erik Fuller - Courtesy RM Auctions

Auch Jaguar E-Types gibt es gleich in allen Varianten, vom Seriies 1 Convertible bis zum 2+2 Coupé, auch hier ist das Preisniveau mit USD 100’000 bis 450’000 weit gefächert. Die beiden angebotenen Roadster sind dabei am oberen Ende zu finden.

Ferrari 365 GT4 2+2 Prototipo (1972) - als Lot 262 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Robin Adams - Courtesy RM Auctions

Besondere Raritäten

Lola Mk 6 GT (1963) - als Lot 139 unter dem Hammer an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Robin Adams - Courtesy RM Auctions

Neben den Standard-Klassikern gibt es bei RM eine ganze Reihe besonders rare Fahrzeuge zu kaufen. Da wäre einmal der Lola Mk 6 GT, der als Vorläufer des Ford GT 40 gilt und mit seiner Le-Mans-Geschichte im Jahr 1963 für sehr begehrenswert gilt. Anders wäre wohl auch der Schätzpreis von USD 1,5 bis 2 Millionen nicht zu erklären.

Lancia Aurelia PF200 C Spider Pinin Farina (1953) - als Lot 219 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions

Ebenfalls fast einmalig ist der Lancia Aurelia PF 200 C Spider von Pinin Farina aus dem Jahr 1953, der designmässig der Düsenflugzeugäro zuzuordnen ist und mit USD 1 bis 1,5 Millionen nach einer dicken Brieftasche verlangt.

Maserati 5000 GT Frua (1963) - als Lot 152 unter dem Hammer an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Auctions

Ein Einzelstück ist der Maserati 5000 GT, den Pietro Frua 1963 einkleidete. Der 5000 GT stellte in den Sechzigerjahren die automobile Spitze von Maserati dar, kein Wunder werden auch heute fast astronomische USD 2,2 bis 2,9 Millionen als Wert angesetzt. Etwas günstiger ist da der Frua Italsuisse 3500 GTI von 1961, der knapp einen Viertel davon kosten soll.

Alfa Romeo 1900C Super Sprint Coupé Ghia (1954) - als Lot 240 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Robin Adams - Courtesy RM Auctions

Als Besonderheit darf auch das Alfa Romeo 1900 C Super Sprint Coupé von Ghia aus dem Jahr 1954 gelten, das RM bei USD 350’000 bis 500’000 ansetzt.

Die teuren Ferrari-Sportwagen

Ferrari 275 GTB/C Speciale (1964) - als Lot 239 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions

Die teuersten Fahrzeuge an der zweitägigen RM-Versteigerungen tragen den Ferrari-Schriftzug, wobei die vielleicht wertvollsten noch nicht einmal mit Schätzpreis veröffentlicht wurden. Der Star der Versteigerung, einer der drei gebauten Ferrari 275 GTB/C Speciale aus dem Jahr 1964 mit GTO-Optik-Anleihen wird genauso wie der Ferrari 333 SP von 1998 nämlich nur hinter vorgehaltener Hand eingeschätzt. Aber es dürfte allen klar sein, dass RM für den 275 GTB/C eine achtstellige Summe erwartet, die nicht mit einer “1” beginnt.

Ferrari 250 LM (1964) - als Lot 150 unter dem Hammer an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Pawel Litwinski - Courtesy RM Auctions

Auch der Ferrari 250 LM von 1964 ist nichts für dünne Bankkonten. USD 8,5 bis 12,5 Millionen sollen es werden, knapp mehr als der Ferrari 275 GTB/4 von 1967 mit USD 8 bis 12 Millionen bringen soll.

Ferrari 400 SA LWB Coupé Aerodinamico Series II (1963) - als Lot 218 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Jeremy Cliff - Courtesy RM Auctions

Da erscheint der Ferrari 400 Super America LWB Aerodinamico Serie 1 von Pininfarina aus dem Jahr 1963 schon fast preisgünstig mit USD 2,5 bis 3 Millionen.

Interessant und wesentlich preisgünstiger dürfte auch einer der frühesten Ferrari 365 GT4 2+2 aus dem Jahr 1972 sein, handelt es sich doch dabei um ein Vorserienexemplar mit einigen interessanten Unterschieden zur Produktionsversion.

Abseits vom typischen Versteigerungs-Portfolio

Mercedes-Benz 300 SL Gullwing (1955) - als Lot 111 unter dem Hammer an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Auctions

Neben den natürlich zu jeder teuren Versteigerung gehörenden Mercedes Benz 300 - drei Roadster und ein Flügeltürer werden zu Schätzpreisen von USD 900’000 bis 1,6 Millionen unter den Hammer kommen - gibt es in Monterey auch unorthodoxe Autos zu kaufen.

AC Aceca (1960) - als Lot 210 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: Robin Adams - Courtesy RM Auctions

Da wäre etwa der Nissan Skyline H/T 2000GT-R “Hakosuka” von 1972, der Subeam Tiger Mk II von 1967, der AC Aceca oder die BMW M1 als AHG Studie mit Procar-Optik und Technik für die Strasse, die vielleicht den einen oder anderen zum mitbieten bringen, der nichts mit den üblichen Auktionsklassikern anfangen kann.

BMW M1 AHG Studie (1980) - als Lot 248 an der RM Auction in Monterey am 15./16. August 2014
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Auctions

Weitere Informationen zur Versteigerung und den einzelnen Fahrzeugen finden sich auf der Website von RM.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle zeigt alle angebotenen Fahrzeuge mit den Schätzpreisen in USD, Euro und CHF. Die Umrechnung erfolgte zu aktuellen Tageskursen (1 USD = 0.74 Euro, 1 USD = 0.91 CHF). Die Spalte “NoR” kennzeichnet Angebote, die ohne Mindestverkaufspreis versteigert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr Est $ von Est $ bis Est € von Est € bis Est CHF von Est CHF bis NoR
101 AAR Alligator Motorcycle 2002 25000 35000 18500 25900 22750 31850 ja
102 AAR Eagle Indianapolis 1981 50000 75000 37000 55500 45500 68250 ja
103 AAR Eagle-Santa Ana Indianapolis 1969 125000 175000 92500 129500 113750 159250 ja
104 Mercedes-Benz 190 SL Roadster 1957 175000 225000 129500 166500 159250 204750 ja
105 Porsche 356 B 1600 Cabriolet by Reutter 1961 140000 180000 103600 133200 127400 163800 ja
106 Alfa Romeo 2600 Spider by Touring 1963 125000 175000 92500 129500 113750 159250 ja
107 Austin-Healey 3000 Mk III BJ8 Sports Convertible 1967 125000 150000 92500 111000 113750 136500 ja
108 Lamborghini Countach LP400S Series I 1979 600000 800000 444000 592000 546000 728000 ja
109 Ferrari 512 BB 1981 275000 375000 203500 277500 250250 341250 ja
110 Ferrari 250 GTE 2+2 Series III by Pininfarina 1963 350000 425000 259000 314500 318500 386750  
111 Mercedes-Benz 300 SL Gullwing 1955 1000000 1400000 740000 1036000 910000 1274000 ja
112 Ferrari Testarossa by Pininfarina 1989 200000 275000 148000 203500 182000 250250 ja
113 Jaguar XK150 3.8 Drophead Coupe 1961 275000 325000 203500 240500 250250 295750  
114 Mercedes-Benz 540 K Special Cabriolet by Sindelfingen 1936 1100000 1300000 814000 962000 1001000 1183000  
115 Bugatti Type 57C Stelvio by Gangloff 1938 800000 1000000 592000 740000 728000 910000  
116 Ferrari 330 GTC by Pininfarina 1968 650000 750000 481000 555000 591500 682500  
117 Bentley R-Type Continental Sports Saloon by H.J. Mulliner 1953 900000 1300000 666000 962000 819000 1183000  
118 Ferrari 250 GT/L 'Lusso' Berlinetta by Scaglietti 1964 1400000 1800000 1036000 1332000 1274000 1638000 ja
119 Dual-Ghia Convertible 1958 350000 450000 259000 333000 318500 409500 ja
120 Aston Martin DB4 GT 1960 2200000 2600000 1628000 1924000 2002000 2366000  
121 Lancia Aurelia B24S Spider America by Pinin Farina 1955 1100000 1400000 814000 1036000 1001000 1274000  
122 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1962 900000 1100000 666000 814000 819000 1001000  
123 Mercedes-Benz 220 S Cabriolet 1957 140000 180000 103600 133200 127400 163800 ja
124 March 86C Indianapolis 1986 1750000 2500000 1295000 1850000 1592500 2275000  
125 Porsche 356 Pre-A 1500 Continental Cabriolet by Reutter 1955 375000 475000 277500 351500 341250 432250  
126 SS 100 Jaguar 3½-Litre Roadster 1938 850000 1100000 629000 814000 773500 1001000  
127 Porsche 962 IMSA GTP 1986 800000 1000000 592000 740000 728000 910000  
128 Porsche 911 S 2.4 Targa 1972 200000 250000 148000 185000 182000 227500 ja
129 Shelby 427 Cobra 1966 1400000 1800000 1036000 1332000 1274000 1638000  
130 Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet 1971 240000 280000 177600 207200 218400 254800  
131 Bentley 4¼-Litre Open Two-Seater by Carlton 1937 1400000 1600000 1036000 1184000 1274000 1456000  
132 Fiat-Siata 1500 Coupe Speciale by Gilco 1952 350000 500000 259000 370000 318500 455000  
133 Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse 'Le Ciel Californien' 2013 1900000 2500000 1406000 1850000 1729000 2275000  
134 Ford GT40 Roadster Prototype 1965 8000000 10000000 5920000 7400000 7280000 9100000  
135 Lamborghini Espada 1972 90000 110000 66600 81400 81900 100100 ja
136 Austin-Healey 3000 Mk II BN7 Roadster 1961 90000 130000 66600 96200 81900 118300 ja
137 Aston Martin DB5 1964 750000 950000 555000 703000 682500 864500  
138 Maserati 3500 GT Spyder Prototype by Vignale 1959 1100000 1500000 814000 1110000 1001000 1365000  
139 Lola Mk 6 GT 1963 1500000 2000000 1110000 1480000 1365000 1820000  
140 Tucker 48 1948 1400000 1600000 1036000 1184000 1274000 1456000  
141 Ferrari Dino 246 GTS 1973 400000 500000 296000 370000 364000 455000  
142 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster 1961 375000 450000 277500 333000 341250 409500  
143 Aston Martin DB6 1967 350000 450000 259000 333000 318500 409500  
144 Vector W8 Twin Turbo 1992 300000 500000 222000 370000 273000 455000  
145 Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta by Scaglietti 1973 700000 900000 518000 666000 637000 819000  
146 Auburn Eight Supercharged Speedster 1936 550000 650000 407000 481000 500500 591500  
147 Ford GT 2006 275000 325000 203500 240500 250250 295750 ja
148 Aston Martin DB4 1962 450000 550000 333000 407000 409500 500500  
149 Shelby Mustang GT350 Paxton Prototype 1965 475000 675000 351500 499500 432250 614250  
150 Ferrari 250 LM by Scaglietti 1964 8500000 12500000 6290000 9250000 7735000 11375000  
151 Ferrari 330 GT 2+2 Series II by Pininfarina 1966 275000 375000 203500 277500 250250 341250  
152 Maserati 5000 GT by Frua 1963 2200000 2900000 1628000 2146000 2002000 2639000  
153 Jaguar XK120 Fixed Head Coupe 1952 150000 200000 111000 148000 136500 182000 ja
154 Rolls-Royce Silver Wraith Sedanca de Ville by H.J. Mulliner 1948 175000 275000 129500 203500 159250 250250 ja
155 Arnolt-Bristol DeLuxe Roadster by Bertone 1956 400000 500000 296000 370000 364000 455000  
156 AAR Eagle 7200 Indianapolis 1972 350000 425000 259000 314500 318500 386750  
157 Lincoln-Zephyr Coupe 1939 75000 100000 55500 74000 68250 91000 ja
158 Delahaye 135M Cabriolet by Chapron 1951 450000 550000 333000 407000 409500 500500  
159 Sunbeam Tiger Mk II 1967 100000 125000 74000 92500 91000 113750 ja
160 Lamborghini 400 GT 2+2 Spyder Conversion 1966 375000 500000 277500 370000 341250 455000  
161 Aston Martin DBAR1 by Zagato 2003 200000 250000 148000 185000 182000 227500 ja
162 Packard Twelve Coupe Roadster 1933 325000 375000 240500 277500 295750 341250  
163 Jaguar E-Type Series 1 4.2-Litre Fixed Head Coupe 1965 100000 150000 74000 111000 91000 136500 ja
164 Ferrari 328 GTS 1986 80000 120000 59200 88800 72800 109200 ja
165 Lincoln-Zephyr Convertible Sedan 1939 175000 200000 129500 148000 159250 182000 ja
166 Ferrari 550 Barchetta by Pininfarina 2001 175000 215000 129500 159100 159250 195650 ja
167 Ferrari 575 Superamerica by Pininfarina 2005 225000 275000 166500 203500 204750 250250 ja
201 Nissan Skyline H/T 2000GT-R 'Hakosuka' 1972 125000 175000 92500 129500 113750 159250 ja
202 Shelby Mustang GT350 H 1966 150000 200000 111000 148000 136500 182000 ja
203 Mercedes-Benz 190 SL Roadster 1960 140000 180000 103600 133200 127400 163800 ja
204 Alfa Romeo Giulia GTA 1300 Junior Stradale by Bertone 1968 175000 225000 129500 166500 159250 204750 ja
205 Ferrari 512 TR 1993 150000 200000 111000 148000 136500 182000 ja
206 Jaguar E-Type Series 1 4.2-Litre Roadster 1966 275000 325000 203500 240500 250250 295750  
207 Jaguar XK150 3.8 Drophead Coupe 1960 200000 275000 148000 203500 182000 250250 ja
208 Stevens-Duryea Model C-Six Five-Passenger Touring 1913 200000 275000 148000 203500 182000 250250 ja
209 Packard Custom Eight Sport Phaeton 1930 250000 300000 185000 222000 227500 273000  
210 AC Aceca 1960 125000 175000 92500 129500 113750 159250 ja
211 Ferrari Enzo 2003 1900000 2500000 1406000 1850000 1729000 2275000  
212 Aston Martin DB5 1965 1000000 1400000 740000 1036000 910000 1274000  
213 Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta by Scaglietti 1969 575000 675000 425500 499500 523250 614250  
214 Maserati 3500 GT Spyder by Vignale 1962 750000 1000000 555000 740000 682500 910000  
215 Lamborghini 350 GT by Touring 1965 750000 1000000 555000 740000 682500 910000  
216 Ferrari 250 GT/L 'Lusso' Berlinetta by Scaglietti 1963 1900000 2500000 1406000 1850000 1729000 2275000  
217 Toyota 2000GT 1967 700000 900000 518000 666000 637000 819000  
218 Ferrari 400 SA LWB Coupe Aerodinamico Series II by Pininfarina 1963 2500000 3000000 1850000 2220000 2275000 2730000  
219 Lancia Aurelia PF200 C Spider by Pinin Farina 1953 1000000 1500000 740000 1110000 910000 1365000  
220 Ferrari 275 GTB/4 by Scaglietti 1967 8000000 12000000 5920000 8880000 7280000 10920000  
221 Fiat 600 Multipla & 1961 Fiat 600 Jolly 1957 125000 175000 92500 129500 113750 159250 ja
222 Aston Martin DB4 Convertible 1963 800000 1100000 592000 814000 728000 1001000  
223 Porsche 911 2.0 Coupe 1965 300000 400000 222000 296000 273000 364000 ja
224 Ferrari F310 B 1997 750000 950000 555000 703000 682500 864500 ja
225 Ferrari 250 Europa Coupe by Pinin Farina 1953 1900000 2400000 1406000 1776000 1729000 2184000  
226 Rolls-Royce Silver Cloud I Drophead Coupe by James Young 1959 800000 1200000 592000 888000 728000 1092000  
227 Ferrari 275 GTS by Pininfarina 1966 1750000 2000000 1295000 1480000 1592500 1820000  
228 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1961 1300000 1600000 962000 1184000 1183000 1456000  
229 Ferrari 333 SP 1998 k. Angabe         0  
230 Lamborghini Miura SV 1971 1800000 2400000 1332000 1776000 1638000 2184000  
231 Ferrari 275 GTB/4 by Scaglietti 1967 3750000 4500000 2775000 3330000 3412500 4095000  
232 Lancia Stratos HF Stradale by Bertone 1974 450000 650000 333000 481000 409500 591500  
233 Bentley 8-Litre Sports Coupe Cabriolet by Barker 1931 3750000 4750000 2775000 3515000 3412500 4322500  
234 Ferrari 330 GTC by Pininfarina 1967 750000 850000 555000 629000 682500 773500  
235 Mercer Type 35R Raceabout 1911 2500000 3500000 1850000 2590000 2275000 3185000  
236 Maserati 3500 GT Coupe 'Speciale' by Frua 1961 525000 725000 388500 536500 477750 659750  
237 Ferrari 275 GTB Alloy by Scaglietti 1965 2600000 3200000 1924000 2368000 2366000 2912000  
238 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 1300000 1600000 962000 1184000 1183000 1456000  
239 Ferrari 275 GTB/C Speciale by Scaglietti 1964 k. Angabe         0  
240 Alfa Romeo 1900C Super Sprint Coupe by Ghia 1954 350000 500000 259000 370000 318500 455000 ja
241 Ferrari 330 GT 2+2 Series II by Pininfarina 1966 275000 350000 203500 259000 250250 318500  
242 Rolls-Royce Phantom V Sedanca de Ville by James Young 1960 600000 800000 444000 592000 546000 728000  
243 Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta by Scaglietti 1973 650000 800000 481000 592000 591500 728000  
244 SS 100 Jaguar 2½-Litre Roadster 1937 500000 575000 370000 425500 455000 523250  
245 Ferrari F1-2000 2000 1750000 2500000 1295000 1850000 1592500 2275000  
246 Rickenbacker Eight Super Sport 1926 600000 800000 444000 592000 546000 728000  
247 Lamborghini Miura P400 S by Bertone 1969 1000000 1400000 740000 1036000 910000 1274000 ja
248 BMW M1 AHG Studie 1980 600000 800000 444000 592000 546000 728000  
249 Ferrari 250 GT N.A.R.T. Spider by Fantuzzi 1961 1200000 1600000 888000 1184000 1092000 1456000  
250 Porsche 356 A 1600 Speedster by Reutter 1958 300000 375000 222000 277500 273000 341250 ja
251 Ferrari FXX Evoluzione 2006 1700000 2100000 1258000 1554000 1547000 1911000  
252 Mercedes-Benz 500 K Tourer by Mayfair 1934 700000 900000 518000 666000 637000 819000  
253 Mercedes-Benz 300 S Cabriolet A 1953 750000 1000000 555000 740000 682500 910000  
254 Jaguar XK120 SE Roadster 1954 140000 180000 103600 133200 127400 163800 ja
255 Dallara SP1 Le Mans Prototype 2001 300000 400000 222000 296000 273000 364000 ja
256 Aston Martin DB4 1961 300000 375000 222000 277500 273000 341250  
257 Porsche 911 Carrera Speedster 1989 250000 325000 185000 240500 227500 295750 ja
258 Alfa Romeo Giulietta Sprint Speciale by Bertone 1961 180000 220000 133200 162800 163800 200200 ja
259 Volkswagen 21-Window Deluxe Micro Bus 1966 90000 120000 66600 88800 81900 109200 ja
260 Mercedes-Benz 280 SL Roadster 1968 125000 175000 92500 129500 113750 159250 ja
261 Jaguar E-Type Series 1 4.2-Litre 2+2 1966 125000 175000 92500 129500 113750 159250 ja
262 Ferrari 365 GT4 2+2 Prototipo by Pininfarina 1972 150000 200000 111000 148000 136500 182000 ja

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!