Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/4): Rétromobile Paris 2012 - Impressionen - Kühlerfigur auf einem Hispano-Suiza (© Bruno von Rotz, 2012)
Fotogalerie: Nur 4 von total 5 Fotos!
1 weiteres Bild für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Autosalons
 
Württembergische 2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Hispano-Suiza erinnert am Genfer Autosalon 2020 an historische Rennsportsiege

Erstellt am 12. Februar 2020
Text:
HS/ZG
Fotos:
Bruno von Rotz 
(4)
Hispano Suiza / Werk 
(1)
 
5 Fotogalerie
Sie sehen 4 von 5 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

1 weiteres Bild für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Zwischen 1904 und 1946 baute die spanisch-französische Marke Hispano-Suiza, deren Chefkonstrukteur der Schweizer Marc Birgkit war, rund 12’000 Luxus-/Hochleistungsautos, aber auch etwa 50’000 Flugzeugmotoren, die eine nicht unwesentliche Rolle im 1. Weltkrieg spielten.

Hispano Suiza H6 Boulogne (1921) - gewinnt am am 30 Juli 1922 zum zweiten Mal den Georges Boillot Cup
© Copyright / Fotograf: Hispano Suiza / Werk

Mit dem Hispano H6 wurden die Erfahrungen aus der Flugzeugmotoren-Entwicklung auf die Strasse gebracht und der schnelle Sechszylinder wurde auch im Rennsport berühmt. So gewannen André Dubonnet, Paul Bablot und Léonce Garnie dreimal den George Boillot Cup, der auf den Strassen rund um die französische Stadt Boulogne ausgetragen wurde.

Hispano-Suiza Carmen (2019) - elektrischer Supersportwagen - Genfer Automobilsalon 2019
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Mit dem weiter optimierten Hispano Suiza Carmen Boulogne, der auf dem Modell aufbaut, das in Genf im Jahr 2019 gezeigt wurde, erinnert die Marke an den berühmten Rennwagen von damals. Der Hispano Suiza Carmen Boulogne, der mit dem Entwicklungspartner QEV Technologies aufgebaut wird, wird am 90. Genfer Automobilsalon, der vom 5. bis 15. März 2020 stattfinden wird, vorgestellt.

Weitere Informationen zum Genfer Autosalon gibt es auf dessen Website.

Neueste Kommentare

 
 
ju******:
18.02.2020 (07:54)
war hispano-suiza ursprünglich nicht eine spanisch-schweizerische firma?
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • ToffenMarch2020