Angebot eines Partners

Hanomag Diesel-Rekord-Auferstehung am 03. Oktober 2014 an der Historischen Rekordwoche in Dessau

Erstellt am 16. August 2014
, Leselänge 3min
Text:
Tamara Tanner
Fotos:
Daniel Reinhard 
2
Holger Eggers 
4
Bruno von Rotz 
3

Vor 75 Jahren, im Februar 1939, fuhr ein Ingenieur der Firma Hanomag mit einem 1,9-Liter-Diesel auf der Autobahn Dessau vier Weltrekorde. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 165 km/h. Das Originalfahrzeug wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. Jetzt soll eine Rekonstruktion die vier spektakulären Rekorde würdigen.

Hanomag Weltrekord Diesel (1939) - an der Techno Classica 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Der beeindruckende Neuaufbau des Hanomag Rekord Diesel von 1939 ist auf der Zielgeraden angelangt. Entstanden ist das weit fortgeschrittene und inzwischen fahrbereite Fahrzeug in ehrenamtlichen Anstrengungen vieler Freiwilliger und professioneller Förderer. Doch um diesen Meilenstein hannoverscher Technikgeschichte fertig zu stellen, bedarf es weiterer Unterstützung. Bis heute sind bereits knapp 100.000 € aus Spenden in das Projekt geflossen, zur Vollendung fehlen noch rund 60.000 €.

Hanomag Rekord Diesel (1939) - Rekonstruktion eines Weltrekordlers
Copyright / Fotograf: Holger Eggers

Nachdem das Rekordfahrzeug nun einsatzbereit ist, laufen die Vorbereitungen zur Historischen Rekordwoche Dessau. Dort soll eine Woche lang an die unzähligen Rekordfahrten in Dessau vor 75 Jahren erinnert werden. Zentrum des Ganzen ist das Junkersmuseum und willkommen sind interessierte Besucher und alle Eigentümer eines Stromlinienfahrzeuges aus der Vorkriegszeit bis Baujahr 1939. 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.