Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Ein neuer RAID: Belmot RAID Suisse

Erstellt am 12. Januar 2022
, Leselänge 3min
Text:
RAID/ZG
Fotos:
Bruno von Rotz 
5

Die RAID-Organisation lanciert zusammen mit dem Versicherer Belmot eine neue Rallye namens “Belmot RAID Suisse”, die erstmals am 21. und 22. Mai 2022 stattfinden wird.

Bild Wenn die Flagge fällt: Eindrücke von früheren RAID-Veranstaltungen
Wenn die Flagge fällt: Eindrücke von früheren RAID-Veranstaltungen

Von Basel via Grindelwald nach Kemptthal

Gestartet wird in Basel, das Zwischenziel ist Interlaken, übernachtet wird in Grindelwald und am nächsten Tag folgt die Rallyefahrt zur Motorworld in Kemptthal.
Zu dieser Rallye kann man in verschiedenen Kategorien starten. Zugelassen sind Old- und Youngtimer. Und junge Teilnehmer (bis 35 Jahre) zahlen in der Kategorie Young Raiders CHF 150.- weniger Nenngeld.

Die Schweiz entdecken

Die Rallye führt über malerische und unbekannte Nebenstrassen – die Schweiz zu entdecken oder neu zu entdecken ist erklärtes Ziel der Veranstaltung.
Der neue RAID basiert auf der 32-jährigen Erfahrung der Organisation RAID (Basel).

Bild Eindrücke von früheren RAID-Veranstaltungen
Eindrücke von früheren RAID-Veranstaltungen

Spannende Routen, zahlreiche Prüfungen und eine tadellose Organisation gehören zu jedem RAID. Erstmals kann der Teilnehmer wählen, ob er die Veranstaltung mit Hotelübernachtung buchen oder seinen Schlafort selbst bestimmen will.

Klassische Gleichmässigkeitsrallye

Gefahren wird nach Roadbook, es gilt, ein vorgegebenes Ziel mit grösster Regelmässigkeit anzusteuern, geheime und offene Kontrollen zu durchfahren. Auch dieser RAID ist eine klassische Gleichmässigkeitsrallye, mit allem was dazu gehört, aber natürlich kein Rennen: Hauptkriterien sind die Regelmässigkeit und das präzise Fahren.

Bild Eindrücke von früheren RAID-Veranstaltungen
Eindrücke von früheren RAID-Veranstaltungen

Mehr über die neue Rallye kann auf der RAID-Website nachgelesen werden.

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!