Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Keine Zeit zu sterben: Aston Martin zeigt James-Bond-Autos und TV-Spot

Erstellt am 31. August 2021
, Leselänge 3min
Text:
Paul Krüger
Fotos:
Aston Martin Lagonda 
17

Nachdem der Kinostart des 25. James-Bond-Films "Keine Zeit zu sterben" pandemiebedingt immer wieder verschoben wurde, soll 007 am 30. September endlich in die Kinos kommen.

Bild Aston Martin DB5 (2020) - Filmauto aus "Keine Zeit zu sterben" mit Gatling-Guns und Kampfspuren, dahinter ein moderner DBS
Aston Martin DB5 (2020) - Filmauto aus "Keine Zeit zu sterben" mit Gatling-Guns und Kampfspuren, dahinter ein moderner DBS
Copyright / Fotograf: Aston Martin Lagonda

Bonds automobiler Haus-und-Hof-Lieferant Aston Martin nutzte diesen Anlass, um die gespannt wartenden Fans bei der Premiere ihres neuen TV-Spots vor der Battersea Power Station in London darauf aufmerksam zu machen, dass der Agent im Geheimdienst Ihrer Majestät in seinem neuesten Auftrag gleich vier Modelle aus Gaydon fahren wird: den berühmten DB5 aus "Goldfinger" und "Feuerball", der seit "Goldeneye" 1995 in fast jedem Bond-Streifen einen Auftritt hatte, den klassischen V8 aus "Der Hauch des Todes", den aktuellen DBS sowie die Hypercar-Studie Valhalla.

Bild Aston Martin V8 (1985) - Bonds Auto aus "Der Hauch des Todes" feiert in "Keine Zeit zu sterben" seine Rückkehr. Dahinter die Studie Valhalla
Aston Martin V8 (1985) - Bonds Auto aus "Der Hauch des Todes" feiert in "Keine Zeit zu sterben" seine Rückkehr. Dahinter die Studie Valhalla
Copyright / Fotograf: Aston Martin Lagonda

Zusätzlich haben sich die Marketing-Strategen von Aston Martin einen besonderen Gag einfallen lassen und eine lebensgroße Nachbildung des Corgi-Toys-Modells aus den Sechzigerjahren samt entsprechend grosser "Schachtel" enthüllt. Das "Spielzeug" ist ein Aston Martin DB5 Goldfinger Continuation, der mit einigen Gadgets aus dem namensgebenden Film ausgestattet ist: drehbare Nummernschilder, kugelsichere Rückwand, ausfahrbare Rammböcke vorn und natürlich Maschinengewehre hinter den Blinkern.

Bild Aston Martin DB5 "Goldfinger Continuation" (2020) - Als lebensgrosse Nachbildung des beliebten Corgi-Toys-Modells vor der Battersea Power Station
Aston Martin DB5 "Goldfinger Continuation" (2020) - Als lebensgrosse Nachbildung des beliebten Corgi-Toys-Modells vor der Battersea Power Station
Copyright / Fotograf: Aston Martin Lagonda

Nur in einem Punkt weicht der grosse Corgi-Aston vom Vorbild ab: während das kleine Spielzeug-Original kurioserweise goldmetallic lackiert war, trägt das grosse Continuation-Modell korrektes "Silver Birch". Und während von der fahrtüchtigen Neuauflage gerade einmal 25 Stück entstanden, soll der Corgi-DB5 seinen Weg in über 20 Millionen Kinderzimmer gefunden haben.

Bild Aston Martin DB5 "Goldfinger Continuation" (2020) - Lebensgrosse Schachtel des beliebten Corgi-Toys-Modells vor der Battersea Power Station
Aston Martin DB5 "Goldfinger Continuation" (2020) - Lebensgrosse Schachtel des beliebten Corgi-Toys-Modells vor der Battersea Power Station
Copyright / Fotograf: Aston Martin Lagonda

Die Corgi-DB5-Box in Lebensgröße wird noch bis 1. Oktober 2021 an der Battersea Power Station zu sehen sein.

Und den Aston-Werbesport zum James-Bond-Film kann man gleich hier anschauen:

 

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!