27. BCCM St. Moritz 2021 auf den Spuren des “Italian Job”

Erstellt am 26. Februar 2021
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bruno von Rotz 
10
Vincent von Rotz 
2

Vorfreude dauerte nun ja auch wirklich lange. Die Rallye soll von St. Moritz zum Reschenpass ins Vinschgau nach Mals (Italien) und über den Ofenpass (Nationalparkregion) zurück ins Engadin führen.


Austin-Healey 100/6 BN4 (1957) - Stelvio Rally - British Classic Car Meeting 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Dazu kommen die bereits zur Tradition gewordenen Abende im Badrutt's Palace und im Suvretta House. Und auch der beliebte Concours d'Elégance in der St. Moritzer Fussgängerzone wird nicht fehlen.

Am zweiten Juli-Wochenende

Die Organisatoren glauben fest daran, dass sie das BCCM in diesem Jahr wie geplant vom 9. bis 11. Juli 2021 durchführen können. Sollten es die Umstände unerwarteterweise nicht erlauben, soll wieder wie im Jahr 2020 ein Plan B aus dem Hut gezaubert werden.

Das spassige BCCM Picnic von letzten Jahr blieb allen Teilnehmern in bester Erinnerung, aber auch eine Verschiebung des kompletten Anlasses in den Spätsommer hinein, kann eine Notfalloption sein. Aktuell wird aber von einer regulären Durchführung ausgegangen und versichert, dass alles daran gesetzt wird, den Teilnehmern ein unvergessliches Highlight in grösstmöglicher Sicherheit zu bieten.


Jaguar XK 140 SE FHC (1956) - Stelvio Rally - British Classic Car Meeting 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

In Erinnerung an den “Italian Job”

Gewidmet ist die Rallye dem berühmten Endsechzigerjahrefilm “The Italian Job”, in welchem einige britische Gauner eine italienische Bank ausraubten und damit nicht nur mit der Polizei sondern auch mit der Mafia in Konflikt gerieten. Die automobilen Hauptdarsteller damals waren neben einem Lamborghini Miura vor allem drei Mini, ein offener Aston Martin und ein Jaguar E-Type.

Die Registrierung zum 27th BCCM St. Moritz «The Italian Job Edition» läuft gemäss aktueller Planung noch bis zum 31. März 2021.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Website der Rallye.

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.