Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): Zoute Concours d'Elégance - Impressionen 2017 (© Zoute Grand Prix, 2017)
Fotogalerie: Nur 1 von total 39 Fotos!
38 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Aston Martin DB 5 (1963-1965)
Coupé, 286 PS, 3995 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Aston Martin DB 5 Vantage (1964-1965)
Coupé, 330 PS, 3995 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Aston Martin DB 5 Volante (1963-1965)
Cabriolet, 286 PS, 3995 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
BMW 507 (1956-1959)
Roadster, 150 PS, 3168 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Aston Martin DBS (1967-1972)
Coupé, 325 PS, 3995 cm3
 
 
Bonhams: Bonhams Grand Palais 2018
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Zoute Concours d’Elégance 2017 - James Bond liess grüssen

    19. Oktober 2017
    Text:
    Zoute Grand Prix, Zoe Waltenspül
    Fotos:
    Zoute Grand Prix 
    (39)
     
    39 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 39 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    38 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Bereits zum achten Mal fand in Knokke-Heist der Zoute Grand Prix vom 5. bis 8. Oktober 2017 statt. Hauptattraktion war neben der Bonhams-Versteigerung einmal mehr der Concours d’Elégance. Inzwischen zieht die Zoute-Veranstaltung über 200’000 Besucher an, die sich für den Concours, aber auch für die Rallye und die Auktion interessieren.

    Zoute Concours d'Elégance - Der Concours aus der Vogelperspektive
    © Copyright / Fotograf: Zoute Grand Prix

    Der Concours d’Elégance hat dieses Jahr wiederum ein starkes Lineup mit dem Original-Aston Martin DB5 von 1964 aus dem James Bond-Klassiker “Goldfinger ", einem historischen Alfa Romeo-Rennwagen - Giulia TZ2 (1967) und dem Bugatti Chiron, einem der stärksten, schnellsten und luxuriösesten Sportwagen aller Zeiten. Zum Concours traten über 100 Autos an.

    Zoute Concours d'Elégance - Alfa Romeo Giulia TZ2 (1967)
    © Copyright / Fotograf: Zoute Grand Prix

    Jung und Alt einzigartig gemischt

    Zoute Concours d'Elégance - Mercedes 300 SL Roadster (1958)
    © Copyright / Fotograf: Zoute Grand Prix

    Eine Neuheit 2017 war die einzigartige Mischung aus Jung und Alt. Denn neben den Klassikern hatte der Concours auch eine Reihe von Sonderkategorien zu bieten. Zwei Klassiker, die 60 Jahre alt werden - der BMW 507 und der Mercedes 300 SL - standen im Rampenlicht, und Ferrari feierte bekanntlich das 70-jährige Jubiläum. Aber es gab auch viele moderne “Edelsteine” zu bewundern. Zum Beispiel der unnachahmliche schwarze Bugatti Chiron, einer der exklusivsten Muscle Cars, die jemals hergestellt wurden.

    Zoute Concours d'Elégance - BMW 507 (1957)
    © Copyright / Fotograf: Zoute Grand Prix

    Die internationale Expertenjury übernahm die Beurteilung. Sie setzte sich aus einer Anzahl so klingender Namen wie Louis de Fabribeckers, Leiter der Designabteilung bei Carrozzeria Touring Superleggera, Adolfo Orsi, Historiker und Vorsitzender von Historica Selecta, und Quirina Louwman, ein niederländischer Sammler und Racer historischer Wagen, zusammen.

    Zoute Concours d'Elégance - Bugatti Chiron
    © Copyright / Fotograf: Zoute Grand Prix

    Best of Show - Klassisch mit 007 Klasse

    “Goldfinger” ist für viele der beste Bond-Film aller Zeiten. Nicht zuletzt dank dem Gentleman-Geheimagenten Sean Connery und seinem stromlinienförmigen Super-GT, dem Aston Martin DB5 von 1964, ein Traum vieler Sportwagenfans. Der elegante Klassiker gewann nicht nur die Lebeau-Courally Trophy - Best of Show, sonder gleich auch noch die Kategorie 5 - Aston Martin: The David Brown Era.

    Zoute Concours d'Elégance - Aston Martin DB5 "James Bond" (1964)
    © Copyright / Fotograf: Zoute Grand Prix
    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     

    Concours-Teilnehmer und Sieger

    Lebeau-Courally Trophy - Best of Show
    Aston Martin DB5 “James Bond” (1964)

    Class I - 1920 Tourers
    Bugatti Type 43A (1929)

    Class II - 1930’s & 1940’s Coachbuild Cabriolets
    Alfa Romeo 6C 2500 Turismo Cabriolet Garavini (1943)

    Class III - 1950’s & 1960’s Cabriolets
    Siata 208 S Spyder Motto (1954)

    Class IV - Post-War Closed
    Fiat 8V Vignale (1954)

    Class V - Ferrari 70: The early years
    Ferrari 195 Berlinetta Ghia (1950)

    Class VI - Ferrari 70: The Legendary 250 GT
    Ferrari 250 GT Cabriolet Series II Pininfarina (1960)

    Class VII - Ferrari 70: The modern Era
    Ferrari 288 GTO (1985)

    Class VIII - 60th Anniversary BMW 507
    BMW 507 (1957)

    Class IX - 60th Anniversary Mercedes 300 SL
    Mercedes 300 SL Roadster (1958)

    Class X - Aston Martin: The David Brown Era
    Aston Martin DB5 “James Bond” (1964)

    Class XI - Little Gems
    Siata 1100/103 (1956)

    Class XII - Racing cars
    Alfa Romeo 1750 Gran Sport Zagato (1932)

    Most Elegant or Special Interior
    Lancia Astura Viotti Torpedo Sport (1934)

    Most Special & Unique Bodywork
    Lancia Aprilia Gardiniera Lombardi (1948)

    Most Iconic Car
    Ferrari 250 GT Berlinetta Scaglietti (1961)

    Most Sensative Restauration
    Volvo Amazon Cabriolet Coune (1963)

    Engineering Award
    Lotus VIII (1955)

    Prototype Award
    Mercedes 500 SL Roadster Prototype (1955)

    Best Restored Car
    Maserati 3500 Cabriolet

    Special Award by the Jury “Coup de coeur”
    Skoda Popular “Monte Carlo” (1937)

    Zoute Concours d'Elégance - Lotus VIII (1955)
    © Copyright / Fotograf: Zoute Grand Prix

    Alle 39 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Aston Martin DB 5 (1963-1965)
    Coupé, 286 PS, 3995 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Aston Martin DB 5 Vantage (1964-1965)
    Coupé, 330 PS, 3995 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Aston Martin DB 5 Volante (1963-1965)
    Cabriolet, 286 PS, 3995 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    BMW 507 (1956-1959)
    Roadster, 150 PS, 3168 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Aston Martin DBS (1967-1972)
    Coupé, 325 PS, 3995 cm3