Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Toffen Oktober 2020 Auktion
Bild (1/63): Ton-in-Ton - Jaguar Mk II und der herbstliche Baum - Swiss Classic British Car Meeting Morges 2017 (© Bruno von Rotz, 2017)
Fotogalerie: Nur 63 von total 150 Fotos!
87 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Jaguar

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar Mk II 2.4 (1959-1967)
Limousine, viertürig, 120 PS, 2483 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar Mk II 3.4 (1959-1967)
Limousine, viertürig, 210 PS, 3442 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar Mk II 3.8 (1959-1967)
Limousine, viertürig, 220 PS, 3781 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Jaguar E-Type 3.8 Serie 1 (1962-1964)
Cabriolet, 265 PS, 3781 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Jaguar E-Type 3.8 Serie 1 (1962-1964)
Coupé, 265 PS, 3781 cm3
 
Catawiki Cooperation
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Swiss British Classic Car Meeting Morges 2017 - Herbstgenuss im Zeichen der Raubkatze

    Erstellt am 9. Oktober 2017
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bruno von Rotz 
    (150)
     
    150 Fotogalerie
    Sie sehen 63 von 150 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    87 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Man hatte es nicht so erwartet, noch wenige Tage vor dem Swiss British Classic Car Meeting in Morges hatten die Wetteraussichten noch wenig erfreulich ausgeschaut, doch dann wurden die Teilnehmer am 7. Oktober 2017 von einem fast perfekten Herbsttag begrüsst.

    MG A - herrlich postiert am Quai - Swiss Classic British Car Meeting Morges 2017
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Perfekte Bedingungen

    Die Sonne schien, die Temperaturen pendelten sich so um 15 Grad Celsius ein, das ideale Wetter für britische Autos, denen zuviel Hitze schon einmal zusetzen kann.

    Die klassischen britischen Sportwagen versammelt am Quai - MGA, Austin-Healey, Triumph Spitfire - Swiss Classic British Car Meeting Morges 2017
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Während die Anfahrt vor allem für die offen fahrenden Teilnehmer noch eine vergleichsweise kühle Angelegenheit sein konnte, wärmte die Sonne am Quai von Morges die Autos und Besucher.

    Altbewährt und doch neu

    Bereits zum 26. Mal fanden sich Autos britischer Herkunft am schönen Genfersee ein, für die meisten Besucher fühlte sich dies kaum anders an als all die Jahre zuvor. Dabei hatte die Organisation geändert und es gab auch ein paar kleine Startschwierigkeiten.