Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC-Abo-Kampagne
Bild (1/1): Audi Quattro - auf dem Life Rallye Stage an der Race Retro 2018 (© Antoine Dellenbach, 2018)
Fotogalerie: Nur 1 von total 41 Fotos!
40 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
Peugeot 205 (1986-1989)
Limousine, dreitürig, 79 PS, 1351 cm3
Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
Peugeot 205 (1986-1989)
Limousine, fünftürig, 60 PS, 1351 cm3
Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
Peugeot 205 (1986-1989)
Limousine, dreitürig, 60 PS, 1351 cm3
Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
Peugeot 205 Diesel (1985-1989)
Limousine, dreitürig, 60 PS, 1757 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 205 GTi (1984-1988)
Limousine, dreitürig, 105 PS, 1580 cm3
 
SC-Abo-Kampagne
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Race Retro 2018 - Rallye-Autos müssen tönen, stinken und quertreiben

    5. März 2018
    Text:
    Antoine Dellenbach
    Fotos:
    Antoine Dellenbach 
    (41)
     
    41 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 41 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    40 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Die “Race Retro” ist eine etwas andere Veranstaltung als die üblichen Winter-Oldtimer-Messen. Einerseits fokussiert sie auf den historischen Motorsport und zweitens besteht sie nicht nur aus einer statischen Ausstellung, sondern bietet auch einen “Life Rally Stage”, also eine Strecke, auf der die Rallye-Autos von damals fahrend erlebt werden können.

    Ford RS 200 Group B - auf dem Life Rallye Stage an der Race Retro 2018
    © Copyright / Fotograf: Antoine Dellenbach

    Publikumsmagnet

    23’100 Zuschauer besuchten die 2018er-Ausgabe, die vom 23. bis 25. Februar im Stoneleigh Park in Coventry stattfand. Gezeigt wurden unter anderem die Flügelautos, die 2018 ihren 40. Geburtstag feiern. Im Zentrum des Interesses stand natürlich der Lotus 79, der damals der Konkurrenz sprichwörtlich um die Ohren fuhr, man erinnere sich nur an Ronnie Petersons Husarenritt, als er praktisch das ganze Feld nach einem Boxenstopp überholte.

    Vielfalt

    Neben den ausgestellten Sport- und Rennwagen gab es auch eine Bühne, auf der Motorsport-Legenden aus dem Nähkästchen plauderten. Und natürlich durfte auch eingekauft werden, 250 Aussteller boten ihre Dienstleistungen und Produkte an.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    SC69-2

    Dynamisch präsentierte Rallye-Autos

    Über 80 Rallye-Autos wurden auf dem “Life Rally Stage” zum Fahren gebracht. Besonders geehrt wurden dabei die brachialen Gruppe-B-Fahrzeuge der Achtzigerjahre. Miki Biasion, Jimmi McRae und Alister McRae liessen es sich nicht nehmen, am Samstag und Sonntag selber ins Lenkrad zu greifen.

    Lancia Fulvia HF - auf dem Life Rallye Stage an der Race Retro 2018
    © Copyright / Fotograf: Antoine Dellenbach

    Allerdings musste Biasion auf eine Fulvia zurückgreifen, nachdem der Lancia Delta mechanische Zerfallserscheinungen zeigte.

    Jimmy McRae und sein Sohn Alister (also Vater und Bruder des verstorbenen Colin McRae) bewegten unterdessen einen Subaru Legacy und einen BMW M3 (E30 Prodrive.

    BMW M3 - auf dem Life Rallye Stage an der Race Retro 2018
    © Copyright / Fotograf: Antoine Dellenbach

    Ron Dennis fuhr einen Subaru Impreza, Ben Mellors einen relativ neuen Proton Iriz R5, Warren Philliskirk einen MG Metro 6R4 und Tony Worswick einen Ferrari 308 GTB.

    Subaru Impreza WRX - auf dem Life Rallye Stage an der Race Retro 2018
    © Copyright / Fotograf: Antoine Dellenbach

    Etwas besonderes war sicherlich auch der Anblick des Ford Escort RS 1700T, der einst anstelle des RS200 als Gruppe-B-Fahrzeug aufgegeben wurde. Und natürlich fehlten auch die berühmten Peugeot 205 T16, Audi Quattro und Renault 5 Turbo nicht. Das Publikum kam sicher auf die Rechnung, wie die Bilder zeigen.

    Alle 41 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    blauerreiter:
    06.03.2018 (17:35)
    Super realisierte Fotos !
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
    Peugeot 205 (1986-1989)
    Limousine, dreitürig, 79 PS, 1351 cm3
    Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
    Peugeot 205 (1986-1989)
    Limousine, fünftürig, 60 PS, 1351 cm3
    Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
    Peugeot 205 (1986-1989)
    Limousine, dreitürig, 60 PS, 1351 cm3
    Preisbereich TIEF: € 0 bis 5'000
    Peugeot 205 Diesel (1985-1989)
    Limousine, dreitürig, 60 PS, 1757 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 205 GTi (1984-1988)
    Limousine, dreitürig, 105 PS, 1580 cm3
    xpertcenter AG: Die XpertCenter AG - Ihr Outsourcingpartner rund um die Schadenbearbeitung