Oldtimermesse St. Gallen 2014 - Klassiker strömten in die Olma-Stadt

Erstellt am 26. Oktober 2014
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bruno von Rotz 
48

Kaum jemand hätte ein paar Tage vorher vorauszusagen gewagt, dass der 26. Oktober 2014 nochmals mit derart warmen Temperaturen und Sonnenschein aufwarten würde. Die Oldtimer-Fans aber reagierten schnell und zogen statt des Alltagsautos ihren Klassiker aus der Garage und fuhren damit nach St. Gallen.

Bereits 20 Minuten nach Türöffnung waren die Parkplätze, die für die alten Autos zwischen den Hallen reserviert waren, vergeben. Soviel Ansturm hatte man an der Oldtimermesse St. Gallen noch kaum je erlebt und immerhin feiert die Ausstellung ihre zehnte Austragung.


Manch ein ankommender Oldtimer musste sich richtig durch die Massen kämpfen - an der Oldtimermesse St. Gallen
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Rekord

Gut und gerne 5500 Besucher dürfte die Ausstellung in den Olma-Hallen 2014 angezogen haben, kein Wunder blickten die Hürlimanns zufrieden auf den stetigen Strom von Oldtimer-Interessierten.

Jubiläum

Zum zehnjährigen Jubiläum hatte man besonders viele Clubs ermuntert, ihre Fahrzeuge zu zeigen und so konnten die Besucher auf Clubständen mehrere Citroën, Trabant und manche anderen Klassiker bewundern, die man sonst nicht alle Tage sieht.


Vier Autos aus dem Werksmuseum von Alfa Romeo, im Vordergrund der Alfa Romeo RL Targa Florio aus dem Jahr 1923 - an der Oldtimermesse St. Gallen
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das Alfa-Romeo-Museum hatte ebenfalls einige Raritäten eingestreut, beginnend beim RL Targa Florio von 1923, über einen 1900 Sport Spider von 1954, den Tipo 8C Monza von 1931 bis zum GT Junior Zagato.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Toyota Supra 3.0i Turbo (1989)
VW Karmann-GHIA Cabriolet (1965)
Ford Sierra 2.0i Cosworth 4X4 (1990)
Aston Martin Virage V8 Handschalter (1990)
+41 79 445 32 04
Gommiswald (oberer Zürichsee), Schweiz

Leistungsdemonstration

Natürlich liess es sich das Oldtimer-Gewerbe nicht nehmen, vom erhofften Besucherstrom zu profitieren und gleichzeitig zu demonstrieren, wozu man fähig ist. Beispiele gefällig? Die Classic Car Connection zeigte einen TVR Grantura mit Jahrgang 1960, der kurz vor Restaurierungsende steht.


Die Classic Car Connection (CCC) zeigte einen TVR Grantura aus dem Jahr 1960 kurz vor Fertigstellung der Restaurierung - an der Oldtimermesse St. Gallen
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Goodtimer präsentierte einen wunderschönen Jaguar E-Type sowie weitere Oldtimer und die passenden Accessoires dazu.


Herrlicher Jaguar E Type auf dem Stand von Goodtimer - an der Oldtimermesse St. Gallen
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Bei Josef Wagner gab es das Chassis eines Amilcar-Rennwagen zu bewundern, der einst in Brooklands 200 km/h im Schnitt fuhr und dies mit einem geradezu zierlichen Einliter-Reihensechszylindermotor mit Kompressor.


Ein Rennmotor von Amilcar - sechs Zylinder in Reihe, Kompressor, knapp 1000 cm3 Hubraum und 100 PS leistung, genug für Dauergeschwindigkeit 200 km/h - an der Oldtimermesse St. Gallen
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Die Touring Garage zeigte zwei ihrer beliebtesten Klassiker im aktuellen Angebot, nämlich einen Mercedes Benz 230 SL und einen Volvo 123 GT.


Beliebte Klassiker bei der Touring Garage - Mercedes Benz 230 SL und Volvo 123 GT - an der Oldtimermesse St. Gallen
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Und natürlich erhielten auch Teile-. Foto- und Literatursuchende viel Gelegenheit, auf Wühltischen nach Trophäen zu fahnden.


Literatur, Ersatzteile und ein ganzes BMW-Motorrad - an der Oldtimermesse St. Gallen
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Der Publikumsverkehr als Attraktion

Für einmal aber stahlen die Besucher, die im Oldtimer anreisten, den Ausstellern beinahe die Show. Temperaturen über 15 Grad lockten viele Klassiker an, die in anderen Jahren schon längst im Winterschlaf gewesen wären.


Chevrolet Business Coupé Master - mit Sechszylinder-Reihenmotor mit 93 PS und Aufbau von Fisher - Oldtimermesse St. Gallen 2014
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Und so konnte man auf dem Freigelände frühere Alltagsautos wie den Ford Taunus oder den Fiat 500 beobachten, Exoten wie den Maserati Indy oder den De Tomaso Pantera, aber auch Exoten wie zwei Kübelwagen oder fast reinrassige Rennwagen. Über 100 Jahre alt war einer der ältesten Wagen, die den Weg zu den Olma-Hallen fand, ein Talbot von 1912.


Talbot 4 CT - einer der ältesten Wagen in St. Gallen - Oldtimermesse St. Gallen 2014
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Die Bratwurst oder das Magenbrot in der Hand pilgerten die Oldtimer-Enthusiasten zwischen den Hallen hin und her, diskutierten den einen oder anderen Wagen, der vorbeizog oder parkte, und trafen immer wieder auf Freunde oder Bekannte. Was für ein herrlicher Ausklang der Oldtimer-Saison 2014 ...

Wer nicht vor Ort sein konnte, dem sei ein Blick in die Bildergalerie mit rund 50 Eindrücken zu empfehlen.

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 200 PS, 2593 cm3
Cabriolet, 210 PS, 2959 cm3
Coupé, 207 PS, 2959 cm3
Cabriolet, 95 PS, 2443 cm3
Cabriolet, 81 PS, 2443 cm3
Limousine, viertürig, 80 PS, 1884 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1975 cm3
Limousine, viertürig, 100 PS, 1884 cm3
Coupé, 100 PS, 1884 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Ellikon a.d.Thur, Schweiz

052 337 46 10

Spezialisiert auf Alfa Romeo

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.