Ganze besondere Mustangs (Buchbesprechung)

Erstellt am 30. Oktober 2016
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas) 
10
Motorbuch Verlag 
1

Über zehn Millionen Exemplare wurden gebaut, damit gehört der Ford Mustang sicherlich zu den bedeutendsten und begehrtesten Sportwagen aller Zeiten. Seit mehr als 50 Jahren verkörpert er die typisch amerikanische Kombination von Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit. Neben den Volumenfahrzeugen gab es “links und rechts” jede Menge bedeutende Spezialversionen, etwa die für den Autovermieter Hertz produzierten Shelby-Varianten.


Buch "Art of the Mustang" - Ford Mustang 1964-1/2 Hardtop
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

Ein Coffee-Table-Book

Natürlich gibt es bereits unzählige Bücher über das erste Ponycar, den Trendsetter der Sechzigerjahre. Donald Farr, Herausgeber des amerikanischen Magazins “Mustang Monthly” und Tom Loeser, Autofotograf aus Leidenschaft, haben daher einen neuen Weg gesucht und erzählen im Buch “Art of the Mustang” die Geschichte des Kultsportwagens von Anfang bis heute anhand von 29 ausgesuchten Exemplaren:

  • Ford Mustang Hardtop (1964 1/2)
  • Shelby GT350 School Car (1965)
  • Ford Mutang Hardtop 289 (1965)
  • Shelby GT350 H (Hertz) (1966)
  • Shelby GT351 Drag Car (1966)
  • Shelby GT 350 (1967)
  • Ford Mustang Trans-Am Coupé (1968)
  • Shelby GT350 und GT500 (1968)
  • Ford Mustang CJ Fastback (1968 1/2)
  • Ford Mustang Boss 429 (1969)
  • Ford Mustang Mach 1 SCJ (1969)
  • Ford Mustang Boss 302 und Boss 302 (Scheuenfund) (1970)
  • Ford Mustang Boss 351 (1971)
  • Ford Mustang Grande (1972)
  • Ford Mustang Cobra II (1976)
  • Ford Mustang GT 350 20th Anniversary (1984)
  • Ford Mustang SVO (1986)
  • Ford Mustang JBA Dominator (1989)
  • Ford Mustang SVT Cobra (1993)
  • Ford Mustang Cobra “Hardtop” Convertible (1995)
  • Ford Mustang Bullitt GT (2001)
  • Ford Mustang SVT Cobra Convertible (2003)
  • Ford Mustang Mach 1 (2003)
  • Ford Mustang GT/CS (2007)
  • Shelby GT 500 (2008)
  • Ford Mustang Boss 302 Laguna Seca (2012)
  • Ford Mustang Cobra Jet (2014)
  • Shelby GT500 (2014)
  • Ford Mustang “50 Year Limited Edition” (2015)

Wie die Liste zeigt, sind alle relevanten Bauperioden vertreten. Jeder Wagen wird von Autor Donald Farr in die Geschichte eingebettet und ausführlich beschrieben. Auch zum fotografierten Exemplar werden interessante Details preisgegeben.


Buch "Art of the Mustang" - Shelby 350 GT School Car
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

Trotzdem ist das Buch natürlich mehr Fotobuch als Technikbibel. Es besticht durch die qualitativ aufgenommenen Studiobilder, die mit historischen Werbeaufnahmen, Prospekten oder Dokumenten ergänzt sind. Eigentlich würden nur noch Tonmuster fehlen.


Buch "Art of the Mustang" - Shelby Mustang GT 500 Cobra 1968
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

Rund sechs bis acht Seiten können jedem Wagen gewidmet werden, der Grossteil davon wird von grossformatigen Bildern eingenommen.

Nicht nur für den Mustang-Fan

Das Buch richtet sich sicherlich an die Mustang-Fans, aber auch generell an Leute, die sich für amerikanische Autos - ältere und neuere - interessieren.


Buch "Art of the Mustang" - Shelby GT500 2008
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

Wer ausführliche technische Daten sucht oder eine vollständige Modellhistorie studieren möchte, wird mit dem Bildband “Art of the Mustang” alleine nicht glücklich werden. Für alle anderen aber lohnt sich ein Blick ins übersetzte Buch (ein paar englische Ausdrücke überlebten allerdings den Prozess vermutlich ungewollt).  Zumal es mit einem Preis von EUR 39.90 (sicherlich auch dank des Drucks in China) für Grösse und Qualität als gebundener Band mit 240 Seiten günstig angeboten wird.


Buch "Art of the Mustang" - Einband
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

Bibliografische Angaben

  • Titel: Art of the Mustang
  • Autoren: Tom Loeser / Donald Farr
  • Sprache: Deutsch
  • Auflage: Erste Auflage, September 2016
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Format: Gebunden, 23 x 30,5 cm
  • Umfang: 240 Seiten, 240 Farbbilder
  • ISBN: 978-3-613-03912-4
  • Preis: 39.90 €
  • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , online beim Motorbuch Verlag oder im einschlägigen Buchhandel

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Cabriolet, 120 PS, 3277 cm3
Cabriolet, 210 PS, 4735 cm3
Coupé, 210 PS, 4735 cm3
Coupé, 120 PS, 3277 cm3
Coupé, 200 PS, 4735 cm3
Cabriolet, 200 PS, 4735 cm3
Coupé, 120 PS, 3277 cm3
Cabriolet, 220 PS, 4950 cm3
Coupé, 220 PS, 4950 cm3
Coupé, 210 PS, 4950 cm3
Cabriolet, 210 PS, 4950 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Mönchsdeggingen, Deutschland

09088920315

Spezialisiert auf Ford, Chevrolet, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.