Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

SVA 813 Monoposto – Savonuzzis Sonderling

Erstellt am 7. Januar 2022
, Leselänge 17min
Text:
Karl Ludvigsen (Übersetzung: Paul Krüger)
Fotos:
Museo Nazionale dell'Automobile Torino (Fondo Savonuzzi) / Ludvigsen Partners 
40
Giovanni Savonuzzi
Cisitalia D46 (1946) - Am Steuer Konstrukteur Giovanni Savonuzzi
SVA 813 (1950) - Konstruktionszeichnung des Fahrgestells
SVA 813 (1950) - Bodengruppe mit gelochten Trägern und Bodenblech
SVA 813 (1950) - Rahmen mit gelochten Trägern (Heck links)

Zusammenfassung

Motorsport wurde nach dem Krieg nirgendwo so leidenschaftlich betrieben wie in Italien. Allenortes entstanden kleine Zweimannbetriebe, die sich einmal am Bau von Rennwagen versuchen wollten – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Für einen der schönsten und ausgefeiltesten unter ihnen waren ausgerechnet die Amerikaner verantwortlich. Dieser Artikel erzählt die Geschichte des SVA, mit dem der ehemalige Cisitalia-Ingenieur Giovanni Savonuzzi die USA erobern wollte, und zeigt ihn auf vielen historischen Bildern.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Entwicklungshilfe aus Österreich
  • Savonuzzi macht sich selbstständig
  • Treffen sich drei Italiener in der Werkstatt
  • Anfrage aus Amerika
  • Unabhängig von Fiat
  • Unterschiedliche Antriebe
  • Patente für Perfektion
  • Begeisternd elegante Karosserie
  • Neustart mit neuem Geldgeber
  • Savonuzzis letzter Streich
  • Ghia, Chrysler und Opel

Geschätzte Lesedauer: 17min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

In Italien tummelten sich einst zahlreiche kleine Unternehmen, die exotische Sport- und Rennwagen bauten und auf der Suche nach Erfolg immer wieder ungewöhnliche Ideen mit exotischer Technik kombinierten. Eine von ihnen war Società Valdostana Automobili – kurz SVA – in Turin, die Ende der Vierzigerjahre ihre kurze Blütezeit hatte, während der höchstens zwei Autos und ein paar weitere Fahrgestelle produziert wurden. Die sagenhafte Konstruktion dieses Rennwagens verdient es jedoch, der Welt genauer vorgestellt zu werden. SVA kann am besten als geistiger Ableger der Turiner Firma Cisitalia betrachtet werden. Dieses Unternehmen, das von dem Industriellen und leidenschaftlichen Autoliebhaber Piero Dusio gegründet wurde, erregte in den Vierzigerjahren, als sich die großen italienischen Automobilhersteller noch von den Entbehrungen der Kriegsjahre erholten, Aufsehen mit seinen modernen, glattflächig-eleganten Sportwagen. Erster Wagen von Cisitalia war 1947 jedoch der 1,1-Liter-Einsitzer D46, mit dem neben anderen berühmten Rennfahrern auch Hans Stuck und Tazio Nuvolari an ihre Vorkriegs-Erfolge anknüpfen konnten.

 
17min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 17min)
Zugriff auf bis zu 40 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 17min)
Zugriff auf alle 40 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 17min)
Zugriff auf alle 40 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 17min

Bilder zu diesem Artikel

Bild Cisitalia D46 (1946) - Am Steuer Konstrukteur Giovanni Savonuzzi
Bild SVA 813 (1950) - Konstruktionszeichnung des Fahrgestells
Bild SVA 813 (1950) - Bodengruppe mit gelochten Trägern und Bodenblech
Bild SVA 813 (1950) - Rahmen mit gelochten Trägern (Heck links)
Bild SVA 813 (1950) - Bodengruppe mit Achsen und Bremsen (Rückansicht)
Bild SVA 813 (1950) - Bodengruppe mit Achsen und Bremsen (Frontansicht)
Bild SVA 813 (1950) - Bodengruppe mit Achsen und Bremsen
Bild SVA 813 (1950) - Verrippte Bremstrommeln mit Kühllufteinlass
Bild SVA 813 (1950) - Liegender DOHC-Vierzylinder
Bild SVA 813 (1950) - Stirnseite des liegenden Vierzylinders
Bild SVA 813 (1950) - Liegender Vierzylinder mit grossem Centric-Lader
Quelle:
Logo Quelle
von ae******
18.01.2022 (08:22)
Antworten
Super Artikel. sehr informativ. Dass der Auspuff nach vorne geht ist vermutlich nicht richtig. Die angesprochenen Rohre sind von der Wasserkühlung. Auf Bild 34 ist ganz unten das Richtige Auspuffrohr zu sehen.
Antwort vom Zwischengas Team (Zwischengas Team)
18.01.2022 (08:45)
Wir haben uns auch schon gewundert. Sie haben natürlich Recht, durch den "Krümmer" fliesst das Kühlwasser. Für heisse Abgase wären wohl auch die elastischen Gummi-Anschlüsse nicht ideal. Wir haben das korrigiert.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!