Sebring Historics vom 4. - 7. Dezember 2014 - Rennsommer im Dezember

Erstellt am 8. Dezember 2014
, Leselänge 3min
Text:
Balz Schreier
Fotos:
James Boone 
50

Wenn wir Zentraleuropäer an historische Motorsportrennen denken, stellt man sich automatisch auf sommerlichen Monate ein. Sommerliche Temperaturen im Herbst gibt es höchstens in Spanien oder Portugal. Sommerliche Temperaturen aber im Dezember? Nun, da muss man zum Beispiel nach Florida reisen, dort gibt es bekanntlich keinen Winter.

Und so fand bei besten sommerlichen Wetterbedingungen das Sebring Historics statt.

Aus Sicht Europäer seltene Rennfahrzeuge

Rennfahrzeuge, die auf hiesigen Rennstrecken unterwegs sind, kennen wir fast alle und oft muss man lange warten, bis man wieder einmal einen neuen Anwärter am Start entdeckt. Bei Rennen in den USA oder auch in Australien macht es deshalb für uns doppelt Spass, da stehen Fahrzeuge am Start, die man hier wohl gar nie zu sehen kriegt.

So zum Beispiel war der originale Chevrolet Monza von Brad Friselle am Start, jenes Fahrzeug, das 1978 in der IMSA Kategorie bei den 24 Stunden von Le Mans antrat.


Der originale Brad Friselle Chevrolet DeKon Monza Chassis 1003 (1977) bei den Sebring Historics 2014 - dieses Fahrzeuge war 1978 in Le Mans am Start - heute im Besitz von Paul Walker
Copyright / Fotograf: James Boone

Natürlich sehen wir hierzulande hin und wieder mal einen Datsun am Start. In den USA starteten aber gleich über ein Dutzend!


Datsun 240Z (1973) bei den Sebring Historics 2014
Copyright / Fotograf: James Boone

Während in Europa generell Wert auf Originalität gelegt wird, darf in den USA auch mal was am Fahrzeug geändert werden. Auch offizielle Replikas sind in den USA gern gesehene Kandidaten, so verblüfften die Rundenzeiten einer Porsche 906 Replika namens VRC 906.


(Porsche) VRC 906 (1966) bei den Sebring Historics 2014 - Eine schön gemachte Replika
Copyright / Fotograf: James Boone

Rennserien, die es nur in den USA gab (z.B. die IMSA Camel GT Meisterschaft) hatten andere Regeln wie in Europa und so entstanden dort auch Rennboliden, die nie auf europäischem Boden fuhren, ein Beispiel hierfür wäre der Intrepid RM1 oder ein Kudzu DG3. Der Intrepid RM1 wurde 1991 von Bob und Bill Riley gebaut. Angetrieben von einem Chevrolet V8 Motor generierte der Prototyp so viel Downforce, dass er damals mit Abstand die höchsten Kurvengeschwindigkeiten erreichte.


Intrepid RM-1 (1991) bei den Sebring Historics 2014 - Rennfahrzeug der IMSA Camel GT Meisterschaft
Copyright / Fotograf: James Boone

Riesiges Starterfeld

Nicht umsonst wird das Sebring Historics (welches vom Verband HSR, Historic Sportscar Racing, organisiert wird) als Meilenstein im amerikanischen "Vintage Racing"-Kalender bezeichnet. Zehn Gruppen waren am Start, weit über 500 Fahrzeuge. Die Veranstaltung ist auch deshalb beliebt, weil die Boxengasse für jedermann zugänglich ist und Fans während dem ganzen Wochenende auf dem Renngelände verweilen, campierend, grillierend und dies natürlich mit reichlich kühlem Bier.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Porsche 911 2.4 S (1972)
Porsche 911 2.4 T (1972)
Porsche 911 2.2 T (1971)
Porsche 911 SC (1981)
0443059904
Schlieren, Schweiz

Keine Winterpause in Florida

Auch wenn einige Europäer den Winter nur schon deshalb schätzen, weil man da private Projekte weitertreiben kann, die man während den Sommermonaten vernachlässigt hatte, kann man beim Anblick des Rennkalenders 2015 schon ein bisschen neidisch werden. Bereits am 29. Januar geht es in Florida mit dem Palm Beach Grand Prix weiter, wo historische Monoposto und andere historische Rennwagen wieder die Tribünen beschallen dürfen. Vielleicht sind wir auch da wieder vor Ort!


Ford Mustang (1971) bei den Sebring Historics 2014
Copyright / Fotograf: James Boone

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 180 PS, 2985 cm3
Coupé, 206 PS, 3154 cm3
Coupé, 200 PS, 3003 cm3
Limousine, zweitürig, 82 PS, 1599 cm3
Coupé, 200 PS, 2985 cm3
Coupé, 180 PS, 2985 cm3
Limousine, viertürig, 180 PS, 2895 cm3
Limousine, viertürig, 180 PS, 2895 cm3
Limousine, viertürig, 200 PS, 2895 cm3
Limousine, viertürig, 195 PS, 2895 cm3
Limousine, zweitürig, 64 PS, 1298 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.