Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Wolga Limousine von 1960 - mit dem russischen Auto an der Isar

Erstellt am 1. Juni 1960
, Leselänge 9min
Text:
Günther Gebhardt
Fotos:
Archiv 
7
Wolga  (1960) - Wolga auf der Titelseite von Hobby
Wolga  (1960) - Vorderansicht
Wolga  (1960) - einfaches Armaturenbrett
Wolga  (1960) - Blick in den innenraum
Wolga  (1960) - keine mondäne Technik im Wolga-Motorraum
Bild von Partner Württembergische

Zusammenfassung

Im Jahr 1960 wurde der deutsche Konsument durch grössere Inseratekampagnen auf russische Personenwagen - Moskwitsch und Wolga - aufmerksam gemacht. Die Fahrzeuge überzeugten durch Oberklassen-Attribute zum Kleinwagenpreis. Die Zeitschrift ‘hobby’ nahm sich einen Wolga zur Brust und teste ihn ausgiebig. Dieser Bericht schildert die Erkenntnisse und Testergebnisse im Originalwortlaut und zeigt die Bilder von damals.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Luxuriöse Ausstattung zum günstigen Inklusivpreis
  • Design als Kreuzung von Opel Kapitän und Renault Fregatte
  • Gute Verarbeitung
  • Drehmomentstarker Brumm-Motor
  • Keine sportwagenmässigen Fahrleistungen
  • Harte, robuste Federung
  • Viel Komfortattribute
  • Stattliches Leergewicht
  • Robustes Arbeitstier in Luxusgarnierung - nichts für die Massen
  • Technischer Steckbrief

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Russlands Automobilindustrie drängt nach dem Westen - Erstaunliches Angebot: 2,5 Liter und 50 PS für 7’900 DM - Luxus, made in UdSSR. In diesem Frühjahr ereignete sich im Inseratenteil so vieler Zeitungen und Zeitschriften des westlichen Europas etwas ganz Ungewöhnliches: Da erschienen plötzlich ganze Wellen von Anzeigen, in denen Autos mit den fremdländisch klingenden Namen 'Moskwitsch' und 'Wolga' zum Verkauf angeboten wurden. Nun, daß Autofirmen für ihre Fabrikate werben, ist an sich nichts Besonderes, und daß man im technisch so interessierten Sowjetrußland schon seit langer Zeit Autos produziert, ist auch kein Geheimnis mehr.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf bis zu 7 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 7 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 7 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Bild Wolga  (1960) - Wolga auf der Titelseite von Hobby
Bild Wolga  (1960) - Vorderansicht
Bild Wolga  (1960) - einfaches Armaturenbrett
Bild Wolga  (1960) - Blick in den innenraum
Bild Wolga  (1960) - keine mondäne Technik im Wolga-Motorraum
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!