Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bonhams Chantilly 2019 Teil 2
Bild (1/1): Citroen GS Birotor (1973) - von vorne nur von Kennern von anderen GS-Modellen unterscheidbar (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 34 Fotos!
33 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Citroën

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën GS (1971-1977)
Limousine, viertürig, 54 PS, 1015 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën GS (1973-1978)
Limousine, viertürig, 65 PS, 1299 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën GS Break (1973-1978)
Kombi, 58 PS, 1214 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën Acadiane (1978-1986)
Kastenwagen, 33 PS, 602 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Citroën Mehari (1968-1978)
Freizeitauto, 33 PS, 602 cm3

Spezialisten (Auswahl)

FRANKS AG
Chromstahl-Auspuffcenter
 
SC-Abo-Kampagne
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Citroën GS Birotor - der letzte europäische Serien-Wankel

    6. Oktober 2012
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Archiv 
    (34)
     
    34 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 34 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    33 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Citroën war eine der Firmen, die von der Zukunftsfähigkeit des Wankelmotors überzeugt war. Gemeinsam mit NSU hatte man in die Firma Comotor investiert und mit dem Citroën M35 1970 ein erstes Fahrzeug mit Einscheiben-Wankelmotor auf den Markt gemacht. 1973 doppelte man nach und präsentierte den Citroën GS Birotor mit Zweischeibenwankelmotor. Doch auch diesem Wagen war keine grosse Zukunft beschieden, nach nur 857 Exemplaren wurde die aufwändige Produktion eingestellt. Dieser Bericht geht auf die Geschichte des GS Birotor ein und zeigt den Wagen auf umfangreichem historischen Bildmaterial.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Quer statt längs
    Der Comotor-Zweischeibenwankel
    Optisch geringfügige Unterschiede
    Sportlich im Innern
    Schwer geraten
    Fahrleistungen nicht berauschend
    Verbrauchsintensiv
    Vibrations- aber nicht geräuscharm
    Zu teuer und zum falschen Zeitpunkt
    Nach 874 Exemplaren war Schluss
    Fast 300 Exemplare überlebt
    Weitere Informationen
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 34 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    de******:
    25.12.2012 (11:36)
    Schade das der Wankel so spät vermarktet wurde. Immerhin kam der Wankelspider von NSU schon in den 50zigern.
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Citroën

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën GS (1971-1977)
    Limousine, viertürig, 54 PS, 1015 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën GS (1973-1978)
    Limousine, viertürig, 65 PS, 1299 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën GS Break (1973-1978)
    Kombi, 58 PS, 1214 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën Acadiane (1978-1986)
    Kastenwagen, 33 PS, 602 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Citroën Mehari (1968-1978)
    Freizeitauto, 33 PS, 602 cm3

    Spezialisten (Auswahl)

    FRANKS AG
    Chromstahl-Auspuffcenter
    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019