Ergebnisse Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung vom 27. März 2021 – kein Vorort-Publikum, aber viele interessierte Bieter

Erstellt am 27. März 2021
, Leselänge 7min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Oldtimer Galerie Toffen 
103

Am 21. März 2021 war der offizielle Frühjahrsbeginn, am 27. März 2021 führte die Oldtimer Galerie Toffen ihre traditionelle Frühlingsversteigerung durch. 99 ausgewachsene Fahrzeuge (es gab auch noch ein paar Modellautos und ein Kinderfahrzeug zu kaufen) wurden vor Ort in Toffen angeboten, Live-Publikum war allerdings wegen der Pandemie-Einschränkungen nicht zugelassen.


Viel Technik ist für die Liveübertragung nötig - Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Interessierte Bieter und Zuschauer konnten der Auktion aber via einen professionell dargebotenen Live-Stream beiwohnen und via Vorgebot, zwei Partner-Online-Auktionsplattformen oder Telefonkontakt mitbieten.

Deutschland vor Italien

Der Gesamtwert der 99 Fahrzeuge (im Massstab 1:1) lag zusammen bei gegen CHF 3,9 Millionen, im Schnitt werden pro Fahrzeuglot also CHF 39’024 erwartet, das Spektrum reicht dabei von CHF 1200 bis 235’000.


Mercedes-Benz 500 SE (1989) - gemeldet als Lot 112 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Am meisten Fahrzeuge gab es von Mercedes-Benz zu kaufen, immerhin 14 Exemplare mit Stern waren am Start. Es folgte BMW mit acht Autos und Porsche mit vier Wagen. Aus Italien traten Fiat mit sechs, Lancia mit fünf, Alfa Romeo mit vier Fahrzeugen an. Auch die USA und Grossbritannien waren selbstverständlich mit umfangreichen Markenkontingenten vertreten.

Natürlich gibt es auch Marken mit nur einem Fahrzeug am Start. Da war etwa ein Auto Union 1000 SP Coupé, ein Autobianchi A112 oder eine Benelli Sei, eines von mehreren Zweirädern.


Benelli BC 750 Sei (1975) - gemeldet als Lot 120 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Im Schnitt waren die Fahrzeuge 46 Jahre alt, das Baujahrespektrum reichte von 1928 bis 2011.

Knapp über ein Fünftel der 1:1-Fahrzeuge wurden ohne Mindestgebot versteigert.

Rund 2/3 verkauft

54 Autos und Motorräder konnten direkt verkauft werden, für weitere 26 lag ein Gebot in der Nähe des Limits vor, womit man erfahrungsgemäss bei etwa der Hälfte von ihnen mit einem Verkauf nach der Auktion rechnen kann. Die Verkaufsquote von 55 Prozent könnte sich also mit der Konvertierung einiger der “unter Vorbehalt” provisorisch zugeschlagenen Lots auf und 60 bis 70 % erhöhen, was sicherlich eine gute Quote für eine Online-Only-Versteigerung ist.

Dazu beigetragen hatte sicherlich die minutiöse Vorbereitung. Im Vorfeld waren die Autos umfangreich dokumentiert worden, auch Videos wurden zur Verfügung gestellt. Wer wollte, der konnte sich ein bestimmtes Auto auch via Video-Chat vorgängig zeigen lassen.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Volvo 145 B20 Kombi (1972)
Morgan 4/4 Roadster 2-seater (1977)
Alfa Romeo 1750 GTAm (1971)
Mazda RX-7 Coupé (1979)
+41 79 445 32 04
Gommiswald (oberer Zürichsee), Schweiz

Der Kampf um den kleinen Ferrari

Das Ferrari Mondial Cabriolet mag klein gewesen sein, schliesslich wurde es von Agostini Auto im Massstab 1:2 für Kinder gebaut.


Dieses Agostini Auto Junior Ferrari Mondial Cabriolet von 1985 im Massstab 1 zu 2 löste einen erbitterten Bieterkampf aus - Versteigerung Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Der Kampf darum war allerdings erbittert und er führt zu einem Höchstgebot von immerhin CHF 14’000 bei einem Schätzwert von CHF 9000 bis 11’000. Mit schliesslich CHF 15'680 (inkl. Aufpreis/Kommission) kostete dieser Kinder-Ferrari schliesslich mehr als mancher ausgewachsene Klassiker der Auktion.

Ausgewachsene Überflieger

Nicht immer sind die teuren Superklassiker die Stars einer Versteigerung. In Toffen jedenfalls brillierten Autos, denen man dies in der Vorbereitung der Auktion vielleicht nicht zugetraut hätte.


Fiat 2300 S Coupé (1963) - gemeldet als Lot 187 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

So wurde ein Fiat 2300 S Coupé von 1963 deutlich über dem Schätzwert verkauft. Weil es sich allerdings um ein Restaurierungsobjekt handelte, betrug der Preis trotzdem “nur” CHF 14’560.


Opel GT 1900 (1969) - gemeldet als Lot 195 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Auch ein Opel GT 1900 von 1969 liess sich oberhalb des Schätzwerts vermitteln. Für das grün-metallisierte Coupé wurden nach längerem Bieterkampf CHF 29’120 bezahlt.


Chevrolet Corvette C4 (1984) - gemeldet als Lot 102 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Mehr als erwartet erzielte auch eine Chevrolet Corvette C4 von 1984. CHF 12’880 wurden für das Targa-Coupé frisch ab Veteranen-MFK bezahlt.


Mercedes-Benz 220a Ponton (1955) - gemeldet als Lot 156 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Und auch ein nach Scheunenfund aussehender Mercedes-Benz 220a Ponton von 1955 wurde teurer verkauft als es der Schätzwert erwarten liess, CHF 12’880 war dem neuen Besitzer die verstaubte Limousine wert.

Wertgeschätzte Klassiker

Gute Abschlüsse waren aber nicht nur im unteren Preissegment möglich. So bezahlte der Käufer eines Chevrolet C1 von 1956 immerhin CHF 103’600 (EUR 93’240). Dieses Auto kam ganz am Schluss nach über 4,5 Stunden unter den Hammer, umso überraschender der Bieterkampf, der sich hier entfachte.


Porsche 924 Carrera GT (1980) - gemeldet als Lot 184 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Für einen der 406 gebauten Porsche 924 Carrera GT von 1980 wurden CHF 92’400 (EUR 83’160) bezahlt.


Pontiac Star Chief Convertible (1957) - gemeldet als Lot 196 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Und ein gegen Schluss angebotener Pontiac Star Chief Convertible von 1957 wechselte für CHF 84’000 (EUR 75’600) die Hand.


Alfa Romeo Giulietta Spider Veloce (1961) - gemeldet als Lot 169 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Auch der Pries von CHF 81’200 (EUR 73’080) für eine Alfa Romeo Giulietta Veloce von 1961 ist längst nicht mehr selbstverständlich.


Jaguar XK 120 Open Two Seater (1954) - gemeldet als Lot 171 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Nicht allen Superklassiker allerdings gelang es, auf Anhieb in eine neue Garage zu finden, so blieb der Lamborghini Murciélago von 2003 unverkauft, während ein Jaguar XK 120 OTS von 1954, ein Porsche 911 T 2.2 oder ein Sunbeam Tiger von 1966 nur unter Vorbehalt zugeschlagen werden konnten.


Mercedes-Benz SL 55 AMG Wide-Body (2003) - gemeldet als Lot 123 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Deutlich mehr interessiert war das Bieterpublikum dafür an zwei Mercedes-Benz SL 55 AMG von 2002 und 2003. Vor allem die Breitversion konnte sich mit einem Verkaufspreis von CHF 40’320 (EUR 36’288) gut in Szene setzen.

Begehrte Vorkriegs-Raritäten

Für Vorkriegsautos waren am Start, der Star unter ihnen war sicherlich der Amilcar CGSS von 1928, der sich in schönen Zustand und ganz in Rot präsentierte.


Amilcar CGSS (1928) - gemeldet als Lot 137 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Mit CHF 78’400 (EUR 70’560) erzielte er einen Verkaufspreis über den wohl zu vorsichtig definierten Erwartungen.


Rolls-Royce 20/25 Saloon (1935) - gemeldet als Lot 147 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Ähnliches gelang auch dem weitgehend originalen Rolls-Royce 20/25 von 1935, der für CHF 38’080 (EUR 34’272) verkauft wurde.


Ford Model A "Racer" (1930) - gemeldet als Lot 198 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Der lustige Austin Seven Sports von 1929 kam auf CHF 24’640, der Ford Model A “Racer” auf denselben Preis.


Triumph Super Eight Saloon (1933) - gemeldet als Lot 175 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Nur der noch nicht ganz komplett restaurierte Triumph Super Eight Saloon von 1933 fand keinen neuen Besitzer, mehr als CHF 8500 wollte für den kompakten Viertürer leider niemand bieten.

Kraxel-Panda mit Bodenhaftung

In der Schweiz waren die 4x4-Pandas immer sehr beliebt und in St. Moritz gibt es dafür sogar ein eigenes Treffen (im Jahr 2022). Trotzdem stiess der angebotene Fiat Panda 4x4 i.E. von 1988 auf weniger Interesse als erwartet.


Fiat Panda 4x4 I.E (1988) - gemeldet als Lot 142 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Für CHF 6160 wurde er trotzdem verkauft, die Erwartungen waren mit CHF 6000 bis 8000 allerdings eher höher gewesen.

Noch schlechter lief es für einen Fiat 1100 Speciale von 1962  in restauriertem Zustand, der ohne ausreichendes Gebot zurückgezogen werden musste, während der Fiat 124 Spider CS1 von 1974 immerhin für CHF 19’600 verkauft werden konnte.

Das MGB-Quartett

Nur selten findet man vier MGB an einer einzigen Versteigerung. Mit drei Cabriolets, die das ganze Spektrum der Baureihe verkörperten, und einer GT-Coupé-Variante wurde fast alles angeboten, was einen MG-Fan interessieren kann.


MG B Roadster (1976) - gemeldet als Lot 186 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Nur das “Gummiboot”, also ein MGB Roadster mit den Kunststoffstossfängern, konnte nicht verkauft werden, während eine auf Chrom umgebaute Version einen neuen Besitzer fand.


MG B GT (1970) - gemeldet als Lot 144 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Am besten konnte sich allerdings der MGB GT von 1970 und der frühe Roadster von 1964 positionieren, beide liessen sich für über CHF 20’000 verkaufen.

Ein Citroën CX fast im Neuwagenzustand

Zugegeben, die Diesel-Version ist es vielleicht nicht gerade, welche die Citroën-Sammler beim CX als Erstes suchen. Aber der Citroën CX D von 1981 präsentierte sich fast im Neuwagenzustand.


Citroën CX D Limousine (1981) - gemeldet als Lot 145 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Trotzdem wollte niemand mehr als CHF 29’000 für den wenig gefahrenen CX bieten, womit er nur unter Vorbehalt zugeschlagen werden konnte.

Einige Schnäppchen

Einige Bieter kamen sehr günstig zu einem frischen Auto.


Zastava 600D (1961) - gemeldet als Lot 103 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

So zahlte der Käufer des Zastava 600D von 1961 gerade einmal CHF 4200, während ein Rolls-Royce Silver Spur von 1995, in den viel Geld gesteckt worden war, für nur CHF 17’920 den Besitzer wechselte.


Mercedes-Benz 500 SEC (1984) - gemeldet als Lot 152 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Preisgünstig erhielt ein Interessent den Mercedes-Benz 500 SEC von 1984, CHF 14’560 bezahlte er für das Luxus-Coupé. Der kleine Bruder 230 CE von 1984 war mit CHF 3920 noch günstiger.

Einen Oldsmobile Ninety-Eight von 1978 konnte man für gerade einmal CHF 3360 kaufen, ein Lancia Gamma 2000 Coupé von 1979 für CHF 5600.


Mercedes-Benz 608 D Ruthmann Autotransporter (1982) - gemeldet als Lot 185 für Versteigerung der Oldtimer Galerie Toffen vom 27. März 2021
Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Und auch der Mercedes-Benz 608 D Ruthmann Autotransporter von 1982, der 19 Jahre seine Dienste für die Firma Porsche geleistet hatte, wurde mit CHF 11’760 deutlich unter den Erwartungen veräussert.

Im Schnitt waren die Bieter bereits auf 80 % des mittleren Schätzwerts zu gehen, was im Vergleich mit anderen Versteigerungen ein guter Wert ist. Nur 19 Prozent der Autos konnten nicht verkauft werden, einige der Kategorie “unter Vorbehalt verkauft” werden da noch dazustossen.

Das Interesse an der Auktion jedenfalls schien beträchtlich zu sein und mindestens ein Drittel der Wagen wurde via die internationale Invaluable-Plattform verkauft. Erwähnt werden sollte noch, das der Erlös von zwei Lots an eine Stiftung für das Pflegepersonal des Kanton Berns ging, eine schöne Geste in Zeiten von Corona.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr CHF Est von CHF Est bis CHF HG CHF VP EUR VP % Est S
101 BMW M3 E36 1994 15'000 20'000 14'000 15'680 14'112
-10.4%
V
102 Chevrolet Corvette C4 1984 8000 12'000 11'500 12'880 11'592
+28.8%
V
103 Zastava 600D 1961 10'000 14'000 3750 4200 3780
-65%
V
104 Austin-Healey Sprite Mk 1 "Frogeye" 1959 10'000 15'000 12'500 14'000 12'600
+12%
V
105 BMW 325i Cabriolet 1988 10'000 15'000 8000 8960 8064
-28.32%
V
106 Fiat 500 L 1972 14'000 16'000 8000
U
107 VW Golf 1 1600 Cabriolet 1987 5500 6500 4250 4760 4284
-20.67%
V
108 Dodge B-350 RAM Bus 1988 6000 9000 3250 3640 3276
-51.47%
V
109 Mercedes-Benz Vito 111 CDI 2007 4000 5000 3250 3640 3276
-19.11%
V
110 Ford Falcon Deluxe Wagon 1964 30'000 35'000 22'000
N
111 Fiat-Abarth 695 Tributo Ferrari 2010 25'000 30'000 21'000
U
112 Mercedes-Benz 500 SE 1989 10'000 15'000 12'000 13'440 12'096
+7.52%
V
113 Alfa Romeo Giulietta Spider 1960 65'000 75'000 50'000
N
114 Jaguar XJ-S V12 H.E. 1983 18'000 22'000 14'000
U
115 Ferrari 348 TB 1992 45'000 50'000 48'000 53'760 48'384
+13.18%
V
116 BMW 840 Ci 1993 34'000 36'000 30'000
U
117 Honda NX 650 Dominator 1998 1500 2000 1000 1120 1008
-36%
V
118 Jawa 125 Typ 453 1962 3000 3500 2350
U
119 Vespa PK 50 XLS Plurimatic 1989 1200 1500 1500 1680 1512
+24.44%
V
120 Benelli BC 750 Sei 1975 16'000 19'000 15'000
U
121 Studebaker Hawk 1960 25'000 30'000 19'000
U
122 Renault Alpine A310 V6 1980 25'000 30'000 20'000
N
123 Mercedes-Benz SL 55 AMG Wide-Body 2003 30'000 35'000 36'000 40'320 36'288
+24.06%
V
124 Range Rover Sport 5.0 Supercharged 2011 14'000 18'000 16'000 17'920 16'128
+12%
V
125 VW Phaeton 4.2 V8 LWB 2005 5500 6500 6000 6720 6048
+12%
V
126 Chevrolet Chevelle Malibu 1964 18'000 22'000 12'000
U
127 Fiat 124 Sport Spider CS1 1974 16'000 20'000 17'500 19'600 17'640
+8.89%
V
128 MG B Roadster 1977 15'000 18'000 13'000 14'560 13'104
-11.76%
V
130 Rolls-Royce Silver Spur 1995 24'000 28'000 16'000 17'920 16'128
-31.08%
V
131 Maserati GranSport Spyder 2006 40'000 45'000 39'000 43'680 39'312
+2.78%
V
132 BMW 850 Ci 1998 38'000 42'000 36'000 40'320 36'288
+0.8%
V
133 Ferrari 550 Maranello 1999 65'000 75'000 65'000
U
134 Porsche 911 (997) GT2 2008 115'000 130'000 97'500
U
135 Lamborghini Murciélago 2003 140'000 150'000 115'000
N
136 Aston Martin Vantage V550 1995 215'000 235'000 150'000
N
137 Amilcar CGSS 1928 60'000 70'000 70'000 78'400 70'560
+20.62%
V
138 Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Coupé 1972 60'000 70'000 52'500
N
139 Lancia Flavia 2000 HF Coupé 1974 40'000 45'000 34'000
U
140 Austin Seven Sports 1929 25'000 30'000 22'000 24'640 22'176
-10.4%
V
141 Hürlimann D100 1947 24'000 26'000 12'000
U
142 Fiat Panda 4x4 I.E 1988 6000 8000 5500 6160 5544
-12%
V
143 Auto-Union DKW AU 1000 Sport Coupé 1962 25'000 30'000 20'000
U
144 MG B GT 1970 18'000 22'000 18'500 20'720 18'648
+3.6%
V
145 Citroën CX D Limousine 1981 34'000 36'000 29'000
U
146 Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 1968 40'000 45'000 40'000 44'800 40'320
+5.41%
V
147 Rolls-Royce 20/25 Saloon 1935 30'000 35'000 34'000 38'080 34'272
+17.17%
V
148 Porsche 911 2.7 1975 60'000 65'000 55'000
U
149 Daimler Double Six 1989 15'000 18'000 13'000 14'560 13'104
-11.76%
V
150 BMW M3 (E30) Cabriolet 1991 85'000 90'000 72'500
N
151 Lancia Gamma 2500 Coupé 1980 20'000 24'000 19'000 21'280 19'152
-3.27%
V
152 Mercedes-Benz 500 SEC 1984 18'000 20'000 13'000 14'560 13'104
-23.37%
V
153 Range Rover Classic 3.9i 1990 30'000 35'000 19'000
N
154 VW T2 Pritschenwagen 1968 30'000 35'000 22'000
N
155 Lancia Gamma 2000 Coupé 1979 10'000 15'000 5000 5600 5040
-55.2%
V
156 Mercedes-Benz 220a Ponton 1955 8000 12'000 11'500 12'880 11'592
+28.8%
V
157 Oldsmobile Ninety-Eight 1978 6000 10'000 3000 3360 3024
-58%
V
158 Fiat 500 C Belvedere 1953 10'000 14'000 10'000 11'200 10'080
-6.67%
V
159 BMW 325iX E30 1990 22'000 26'000 18'000 20'160 18'144
-16%
V
160 Lancia Beta HPE 2000 I.E. 1984 14'000 16'000 14'000 15'680 14'112
+4.53%
V
161 Opel Admiral B 2.8 S 1972 12'000 15'000 10'000 11'200 10'080
-17.04%
V
162 MG B Roadster 1964 22'000 25'000 19'000 21'280 19'152
-9.45%
V
163 Mercedes-Benz 230 SL 1965 75'000 80'000 67'500
N
164 Morris Mini Cooper 1275 S Mk 1 1967 55'000 65'000 45'000
U
165 Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 1972 12'000 15'000 7500
N
166 Buick Special Deluxe 1963 8000 12'000 8000 8960 8064
-10.4%
V
167 VW 181 K "Kübelwagen" 1974 16'000 20'000 19'000 21'280 19'152
+18.22%
V
168 Plymouth P15 Special Deluxe Business Coupe 1948 45'000 50'000 35'000
N
169 Alfa Romeo Giulietta Spider Veloce 1961 75'000 85'000 72'500 81'200 73'080
+1.5%
V
170 Sunbeam Tiger 260 Mk1A 1966 65'000 70'000 57'500
U
171 Jaguar XK 120 Open Two Seater 1954 110'000 120'000 92'500
U
172 Alfa Romeo 6C 2500 Sport Berlina GT 1952 195'000 215'000
N
173 Porsche 911 T 2.2 1970 95'000 105'000 80'000
U
174 Fiat 1100 Speciale 1962 18'000 22'000
N
175 Triumph Super Eight Saloon 1933 15'000 18'000 8500
N
176 BMW Z3 M Roadster 2000 28'000 32'000 26'000 29'120 26'208
-2.93%
V
177 Mercedes-Benz 230 CE 1984 8000 12'000 3500 3920 3528
-60.8%
V
178 Citroën ID19 1969 15'000 20'000 12'000
U
179 Autobianchi A112 Elegant 1980 9000 11'000 8000
U
180 Mercedes-Benz 280 E W123 1977 4500 6500 4000 4480 4032
-18.55%
V
181 Cadillac Series 62 Coupé de Ville 1954 40'000 45'000 31'000
N
182 Lancia Delta HF Integrale 1990 30'000 35'000 29'000 32'480 29'232
-0.06%
V
183 Renault 5 Turbo 2 1985 75'000 85'000 65'000
U
184 Porsche 924 Carrera GT 1980 75'000 80'000 82'500 92'400 83'160
+19.23%
V
185 Mercedes-Benz 608 D Ruthmann Autotransporter 1982 30'000 35'000 10'500 11'760 10'584
-63.82%
V
186 MG B Roadster 1976 12'000 16'000 10'000
N
187 Fiat 2300 S Coupé 1963 8000 12'000 13'000 14'560 13'104
+45.6%
V
188 Chevrolet Corvette C1 1957 95'000 105'000 77'500
N
189 Alfa Romeo 2000 Spider Touring 1961 85'000 95'000 70'000 78'400 70'560
-12.89%
V
190 BMW 635 CSi 1979 25'000 28'000 22'000
U
191 Ford Thunderbird 1955 65'000 70'000 48'000
N
192 Daimler 2 1/2-litre V8 Saloon 1963 30'000 35'000 23'000
U
193 Maserati Merak 3000 SS 1976 65'000 75'000 57'500
U
194 Jaguar XJ-S V12 Convertible 1989 34'000 36'000 30'000
U
195 Opel GT 1900 1969 20'000 25'000 26'000 29'120 26'208
+29.42%
V
196 Pontiac Star Chief Convertible 1957 75'000 85'000 75'000 84'000 75'600
+5%
V
197 Mercedes-Benz 220 SEb Coupé 1964 22'000 26'000 22'000 24'640 22'176
+2.67%
V
198 Ford Model A "Racer" 1930 25'000 35'000 22'000 24'640 22'176
-17.87%
V
199 Mercedes-Benz SL 55 AMG 2002 24'000 28'000 22'000 24'640 22'176
-5.23%
V
200 Chevrolet Corvette C1 1956 80'000 90'000 92'500 103'600 93'240
+21.88%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von Reiffan
30.03.2021 (08:05)
Antworten
Ich habe diese Onlineauktion über weite Strecken mitverfolgt. Danke auch für den ausführlichen Bericht von "Zwischengas"
Was ich sehr schade finde, ist, speziell bei jüngeren Fahrzeugen, dass die Kilometerleistung und auch die Getriebeart (Handschalter/Automat) vom Auktionator und dann fast zwangsläufig auch von "Zwischengas" nie erwähnt wird und nur sehr selten auf Fotos ersichtlich ist. Speziell auch bei den Zusammenfassungen, wo man alle registrierte Angebote eines bestimmten Autotyps von anderen, vergangenen Versteigerungen ansehen kann, was ich grundsätzlich eine sehr tolle Dienstleistung finde. Es macht je nach Autotyp einen Riesenunterschied, ob es ein Automat mit 250'000 km, oder ein Handschalter mit 50'000 km ist, z.B. bei einem Porsche 928. Auch der ungefähre Zustand wäre informativ, speziell bei Gebrauchsklassikern. Als gelernter Automechaniker und Klassikerbesitzer seit Mitte der 1980er Jahre, weis ich natürlich auch, das Zustandsbeschreibungen relativ schwierig und auch immer eine Frage der Anschauung ist. So muss die Aussage "Topzustand" im Welschland nicht dasselbe bedeuten, wie z.B. in St.Gallen..., wer versteht, was ich meine... ;-)
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 210 PS, 1954 cm3
Coupé, 245 PS, 1954 cm3
Coupé, 90 PS, 1897 cm3
Coupé, 125 PS, 1984 cm3
Coupé, 90 PS, 1897 cm3
Coupé, 90 PS, 1897 cm3
Coupé, 106 PS, 1897 cm3
Limousine, zweitürig, 90 PS, 1897 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1897 cm3
Kombi, dreitürig, 90 PS, 1897 cm3
Kombi, fünftürig, 90 PS, 1897 cm3
Coupé, 170 PS, 1984 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Mönchsdeggingen, Deutschland

09088920315

Spezialisiert auf Ford, Chevrolet, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.