Gooding Scottsdale Online-Versteigerung 2022 – Amerikaner im Hoch, verschmähte Superklassiker

Erstellt am 30. Januar 2022
, Leselänge 5min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Gooding & Co 
60
Ford Highboy Custom Roadster (1932) - als Lot 02 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Shelby 427S/C Cobra Replica by Kirkham (1965) - als Lot 03 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Porsche 996 Turbo S Cabriolet (2005) - als Lot 04 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Ford GT (2005) - als Lot 05 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Mercedes-Benz SLS AMG (2011) - als Lot 06 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Triumph TR6 (1976) - als Lot 07 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Normalerweise führte Gooding & Co genauso wie RM/Sotheby’s und Bonhams anlässlich des Scottsdale-Concours in den USA eine klassische Präsenzversteigerung durch. Doch während die beiden Konkurrenten im Januar 2022 an ihre Tradition anknüpften, entschied sich Gooding, die Versteigerung im “Geared Online”-Modus abzuhalten.

Bild Ford Bronco U13 Roadster (1966) - als Lot 25 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Ford Bronco U13 Roadster (1966) - als Lot 25 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

57 Autos im Wert von USD 8,6 Millionen kamen zwischen dem 24. und 28. Januar 2022 virtuell unter den Hammer. Ganz ohne Vorortpräsenz wollte es Gooding aber doch bewenden lassen und so konnten registrierte Bieter wenigstens die Autos vor Ort in Scottsdale prüfen.

Auf niedrigerem Niveau

Im Schnitt waren die Autos auf knapp USD 150’000 geschätzt, im Vergleich zu traditionellen Gooding-Versteigerungen sicherlich eher am unteren Ende dessen, was man sich gewohnt ist. Die Bieter waren sogar noch etwas knausriger und sagten im Schnitt 93 Prozent des mittleren Estimates an, so dass der Gesamtumsatz auf USD 6,8 Millionen zu stehen kam.

Bild Ford Thunderbird Hardtop (1964) - als Lot 11 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Ford Thunderbird Hardtop (1964) - als Lot 11 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Neun Autos (16 Prozent) konnten nicht verkauft werden. Die “No Reserve”-Quote lag bei 32 Prozent. Im Durchschnittsalter waren die angebotenen Fahrzeuge 58 Jahre alt.

Ford vor Porsche

Dass diese Versteigerung einen Sonderstatus hatte, konnte man schon daran erkennen, dass kein einziger Ferrari, wenn man den Dino nicht als Ferrari wertete, im Angebot war. Dafür gab es immerhin neun Ford und sieben Porsche zu kaufen.

Bild Ford Thunderbird (1955) - als Lot 27 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Ford Thunderbird (1955) - als Lot 27 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Ford lag aber auch bei der Endabrechnung vorne, denn es wurden alle Wagen verkauft und im Schnitt wurden 93 Prozent des mittleren Schätzwerts geboten, während bei Porsche ein Wagen stehen blieb und 83 Prozent geboten wurde.

Bei Jaguar betrug die Verkaufsquote bei 4 Wagen 75 Prozent, während sie bei Maserati mit drei Autos nur auf 33,3% zu stehen kam.

Angebote eines Zwischengas-Händlers
mit Video
Mercedes-Benz SLK 200 (1998)
mit Video
BMW 320i (1986)
mit Video
Mercedes Benz SLK320 (2000)
mit Video
Volkswagen Käfer (1958)
0031 416 751 393
Noord-Brabant, Niederlande

Erwartung erfüllt: Maserati 5000 GT Touring

Die ersten Ausführungen des Maserati 5000 GT trugen Touring-Aufbauten, später setzte sich Allemano als Karosseriebauer durch. Den dritten dieser Touring-Coupés brachte Gooding nun unter den Hammer.

Bild Maserati 5000 GT Coupe (1961) - als Lot 30 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Maserati 5000 GT Coupe (1961) - als Lot 30 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Chassis AM103.010 stand im März 1960 auf dem Genfer Autosalon und erzielte nun mit nicht komplett abgeschlossener Restaurierung USD 924’000 (EUR 831’600, CHF 859’320), übertraf als den Schätzwert von USD 700’000 bis 900’000.

Der Speedster aus der Scheune

Aus langjährigem Besitz stammte der Porsche 356 A Speedster von 1957 mit Chassisnummer 82893. Die Idee beim Kauf in den Siebzigerjahren war wohl eine Restaurierung, aber die Arbeiten wurden nie komplett ausgeführt, so dass der Speedster nun als Garagen- oder Scheunenfund einen neuen Besitzer suchte.

Bild Porsche 356 A Speedster (1957) - als Lot 21 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Porsche 356 A Speedster (1957) - als Lot 21 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Die erhofften USD 275’000 bis 325’000 konnten allerdings nicht ganz realisiert werden, der neue Eigner erleichterte sein Bankkonto um USD 247’500 (EUR 222’750, CHF 230’175). Dafür kann er sich jetzt je nach Gusto für eine Concours-Restaurierung oder Outlaw-Aufbau entscheiden.

Amerikaner übertrafen Erwartungen

Amerikanische Autos machten einen beträchtlichen Anteil des Angebots aus, sie konnten sich teilweise aber auch sehr gut in Szene setzen.
Richtiggehend überraschen konnte ein Cadillac Eldorado Biarritz Convertible aus dem Jahr 1957.

Bild Cadillac Eldorado Biarritz Convertible (1957) - als Lot 44 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Cadillac Eldorado Biarritz Convertible (1957) - als Lot 44 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Filmproduzent Richard Donner fuhr dieses Auto offensichtlich besonders gerne und dies, sowie der Seltenheitswert, motivierte die Bieter zu hohen Geboten, die schliesslich auf das 2,4-fache der Erwartungen anstiegen. USD 121’000 (EUR 108’900, CHF 112’530) zahlte der neue Besitzer für das Cabriolet.

Bild Continental Mark III Convertible (1958) - als Lot 49 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Continental Mark III Convertible (1958) - als Lot 49 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Ebenfalls deutlich über dem Estimate wurden der Imperial Crown von 1962 und der Cord 812 Westchester Sedan Custom von 1937 vermittelt, genauso wie ein Continental Mark II als Convertible von 1958.

Bild Chevrolet Corvette 327/340 Split-Window Coupe (1963) - als Lot 18 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Chevrolet Corvette 327/340 Split-Window Coupe (1963) - als Lot 18 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Zu brillieren wusste auch eine Chevrolet Corvette 327/340 Split Window von 1963, die für USD 335’500 (EUR 301’950, CHF 312’015) an einen neuen Besitzer übergeben wurde. Das Coupé gehört zu einigen wenigen, die unrestauriert geblieben sind und sich in nahezu perfektem Zustand präsentieren.

Verschmähte Superklassiker

Trotz des Fehlens der Autos von Ferrari, gab es bei Gooding eine beträchtliche Anzahl an Superklassikern zu ersteigern.

Bild Porsche 356 C Carrera 2 Coupe (1964) - als Lot 35 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Porsche 356 C Carrera 2 Coupe (1964) - als Lot 35 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Einige davon konnten allerdings die Erwartungen nicht erfüllen und blieben stehen. So kam der Porsche 356 C Carrera 2 von 1964 nur auf ein Höchstgebot von USD 475’000 (Schätzwert USD 575’000 bis 650’000).

Bild Alfa Romeo 1900C Sprint (1952) - als Lot 28 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Alfa Romeo 1900C Sprint (1952) - als Lot 28 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Ähnlich erging es einem Alfa Romeo 1900C Sprint von 1952 (USD 225’000) sowie zwei Maserati-Klassikern. Beim Ghibli 4.9 SS von 1970 endeten die Gebote bei USD 190’000, beim Sebring Series I von 1964 sogar bereits bei USD 105’000.

Bild Austin-Healey 100/4 BN2 "Le Mans" (1955) - als Lot 55 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Austin-Healey 100/4 BN2 "Le Mans" (1955) - als Lot 55 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Auch für einen späten Jaguar E-Type Series I Roadster von 1967 reichte das Höchstgebot von USD 160’000 nicht zum Verkauf. Und der Austin-Healey 3000 MK III BJ8 von 1967 blieb auch mit USD 58’000 stehen.

Bild Volkswagen Type 2 23-Window Deluxe Microbus (1962) - als Lot 41 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Volkswagen Type 2 23-Window Deluxe Microbus (1962) - als Lot 41 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Zwei weitere Jaguar E-Type Series I von 1961 und 1962 wurden allerdings zu soliden Preisen vermittelt und auch zwei VW Bus von 1962 und 1967 gingen in neue Hände über.

Bild Lancia Flaminia Sport 3C (1962) - als Lot 23 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Lancia Flaminia Sport 3C (1962) - als Lot 23 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Für den Lancia Flaminia Sport 3C Zagato von 1962 wurden USD 286’000 (EUR 257’400, CHF 265’980) bezahlt, für einen Porsche 914/6 von 1970 USD 89’100 (EUR 80’190, CHF 82’863).

Bild Dino 246 GTS (1974) - als Lot 51 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Dino 246 GTS (1974) - als Lot 51 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Der Dino 246 GTS von 1974 gelangte für USD 374’000 (EUR 336’600, CHF 347’820) in eine neue Garage.

Bild Volvo 1800ES Sport Wagon (1972) - als Lot 26 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Volvo 1800ES Sport Wagon (1972) - als Lot 26 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Und wenn ein Volvo 1800 ES von 1972 bei einem Höchstgebot von USD 55’000 nicht verkauft wurde, dann fehlte es vielleicht eher an der Einsicht des Einlieferers als an der Leistung des Auktionshauses.

Fehlendes Interesse bei den Raritäten

Eher in die Raritätenecke gehörte der Citorën DS21 Concorde von 1966 als Coupé von Chapron, USD 125’000 bis 150’000 sind gefordert.

Bild Citroën DS21 Concorde (1966) - als Lot 52 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Citroën DS21 Concorde (1966) - als Lot 52 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Dieser Preis wurde nicht ganz erreicht, USD 115’500 (EUR 103’950, CHF 107’415) reichten für den Kauf.

Bild Kaiser Darrin (1954) - als Lot 54 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Kaiser Darrin (1954) - als Lot 54 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Auch der Kaiser Darrin von 1954 gehörte sicher zu den seltensten Wagen der Versteigerung, hier waren USD 100’000 bis 130’000 erwartet worden. Mehr als USD 79’000 wollte aber niemand bieten, so blieb der Wagen stehen.

Bild White Model 30 G.A.D. Roadster (1913) - als Lot 24 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
White Model 30 G.A.D. Roadster (1913) - als Lot 24 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022

Ähnlich lief es für den White Model 30 G.A.D. Roadster von 1913, dem ältesten Wagen der Auktion. USD 150’000 bis 170’000 waren geschätzt, USD 95’000 wurden geboten. Nicht verkauft.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr USD Est von USD Est bis USD HG USD VP CHF VP EUR VP % Est S
01 Wahlborg Quarter Midget 1958 12'000 15'000 8000 8800 8184 7920
-34.81%
V
02 Ford Highboy Custom Roadster 1932 30'000 50'000 18'000 19'800 18'414 17'820
-50.5%
V
03 Shelby 427S/C Cobra Replica by Kirkham 1965 125'000 150'000 100'000 110'000 102'300 99'000
-20%
V
04 Porsche 996 Turbo S Cabriolet 2005 70'000 90'000 115'000 126'500 117'645 113'850
+58.12%
V
05 Ford GT 2005 350'000 400'000 385'000 423'500 393'855 381'150
+12.93%
V
06 Mercedes-Benz SLS AMG 2011 175'000 225'000 240'000 264'000 245'520 237'600
+32%
V
07 Triumph TR6 1976 30'000 40'000 40'000 44'000 40'920 39'600
+25.71%
V

Möchten Sie alle Auktions-Ergebnisse sehen?

Sie haben Benutzername und Passwort?

Sie können sich auch mit Ihrem Social Login anmelden

Ansonsten erstellen Sie ein neues Login:

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende: Spalte S = Status (V = Verkauft, N = Nicht verkauft, Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt)
Est = Estimate/Schätzwert, HG = Höchstgebot, VP = Verkaufspreis

Bilder zu diesem Artikel

Ford Highboy Custom Roadster (1932) - als Lot 02 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Shelby 427S/C Cobra Replica by Kirkham (1965) - als Lot 03 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Porsche 996 Turbo S Cabriolet (2005) - als Lot 04 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Ford GT (2005) - als Lot 05 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Mercedes-Benz SLS AMG (2011) - als Lot 06 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Triumph TR6 (1976) - als Lot 07 angeboten an der Gooding & Co Geared Online Scottsdale Edition Versteigerung vom 24. bis 28. Januar 2022
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Gooding & Company Auktion - Scottsdale
24. bis 28. Januar 2022
Geared Online-Versteigerung mit Showcases in Scottsdale
Scottsdale (US)
Loading...