Gooding & Co European Sporting & Historic Collection 2021 – zehn Millionen für neun online verkaufte Klassiker

Erstellt am 8. Februar 2021
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Gooding & Co 
25

Auch im Klassikerumfeld setzen sich reine Online-Versteigerung, also ohne Auktionator und Live-Zuschlag mit Hammer, immer mehr durch. Gooding & Co hat mit “Geared Online” ein eigenes Format dazu kreiert und offerierte im Rahmen der Versteigerung der “European Sporting & Historic Collection” über neun Tage vom 28. Januar bis 5. Februar 2021 neun besondere Automobile, die im Schnitt EUR 1,12 Millionen oder CHF 1,21 Millionen erreichen sollten.


Rolls-Royce Phantom II Continental Drophead Coupe (1934) - als Lot 8 angeboten an der Gooding & Co "Geared Online European Sporting & Historic Collection" Versteigerung vom 28. Januar bis 5. Februar 2021
Copyright / Fotograf: Gooding & Co

Dieses Ziel wurde fast erreicht, alle neun Autos wurden verkauft und im Schnitt pro Wagen EUR 1,069 Millionen oder CHF 1,154 Millionen realisiert. Interessant an der Online-Auktion war, dass bereits viele Stunden vor Ablauf der Gebotsfrist alle neun Wagen ihren Mindestpreis überschritten hatten.

Vor allem britische Klassiker

Drei Bentley, zwei Rolls-Royce und zwei Aston Martin dominierten das Angebot, das durch einen Ferrari und einen Mercedes-Benz 300 SL Roadster ergänzt wurde. Im Schnitt waren die Autos 73 Jahre alt, was vor allem an den Fahrzeugen von Bentley und Rolls-Royce lag, die vorwiegend aus der Vorkriegszeit stammten (oder zumindest so aussahen).


Bentley B Special Speed 8 (1950) - als Lot 2 angeboten an der Gooding & Co "Geared Online European Sporting & Historic Collection" Versteigerung vom 28. Januar bis 5. Februar 2021
Copyright / Fotograf: Gooding & Co

Die teureren Lots trugen allerdings alle einen Nachkriegsjahrgang, sie stammten alle aus Sechzigerjahren.

Wertvoller Aston Martin DB4 GT mit Schweizer Geschichte

Der angebotene Aston Martin DB4 GT mit Chassisnummer DB4GT/0144/L aus dem Jahr 1961 wurde als eines von nur 30 gebauten LHD-Exemplaren neu in die Schweiz verkauft und via den damaligen Importeur Garage Hubert Patthey an einen Herrn Abreu vermittelt. Offensichtlich sandte dieser Genfer den Wagen in den späten Sechzigerjahren nach Italien zur Carrozzeria Frua, um ihn mit einem Heck im Stil des nun aktuellen DB6 und einer überarbeiteten Front zu modernisieren. Auch das Getriebe wurde ersetzt. Ende der Sechzigerjahre wurden dann Wartungsarbeiten in Newport Pagnell ausgeführt und in den Neunzigerjahren wurde der Wagen ein erstes Mal komplett restauriert und die Karosserie wieder in den Ursprungszustand zurückgeführt. Um 2018 wurde der Wagen ein weiteres Mal von Grund auf restauriert, Rechnungen von fast £ 400’000 waren die Folge.


Aston Martin DB4 GT (1961) - als Lot 6 verkauft an der Gooding & Co "Geared Online European Sporting & Historic Collection" Versteigerung vom 28. Januar bis 5. Februar 2021
Copyright / Fotograf: Gooding & Co

An der Online-Versteigerung sollte der sich in Grossbritannien befindliche Wagen für £ 2 bis 2,5 Millionen einen neuen Besitzer finden.
Bereits einen Tag vor Ablauf der Auktion lag der Aston bei £ 1,7 Millionen, als es aber nur noch Minuten bis zum Schluss der Versteigerung ging, da setzte nochmals ein regelrechter Bieterkampf ein, der nach vielen Erhöhungen um jeweils £ 20’000 schliesslich beim Höchstgebot von exakt £ 2,5 Millionen endete, notabene 11 % über dem mittleren Schätzwert. Somit wurde der Wagen für £ 2,75 Millionen (EUR 3,135 Millionen, CHF 3,383 Millionen) verkauft und dürfte damit einer der teuersten je gehandelten DB4 GT sein.


Aston Martin DB4 GT (1961) - als Lot 6 verkauft an der Gooding & Co "Geared Online European Sporting & Historic Collection" Versteigerung vom 28. Januar bis 5. Februar 2021
Copyright / Fotograf: Gooding & Co

Auch beim zweiten Aston Martin, einem DB5 Convertible von 1953, wurde bis zum Schluss gefeilscht. Hier reichte ein Höchstgebot von £ 760’000 für den Zuschlag, was als Verkaufspreis EUR 940’500 oder CHF 1’014’750 bedeutete.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Porsche 911 Carrera Coupé (1985)
Bentley 3.5 litre Sports Saloon (1935)
Ford Mustang Convertible GT V8 (1967)
Alfa Romeo Touring Spider 2600 (1963)
+41 (0)71 450 01 11
St. Margrethen, Schweiz

Erfolgreicher Ferrari 275 GTB/4 vom Autosalon

Vom 16. bis 27. Januar 1967 stand der Ferrari 275 GTB/4 mit Baujahr 1967 und Chassisnummer 09389 rot lackiert auf dem Stand des Ferrari-Importeurs Garage Francorchamps am Brüsseler Autosalon. Seither hatte das in den Siebzigerjahren auf Schwarz umlackierte Coupé nur eine Handvoll verschiedene Besitzer und verfügt natürlich über das Ferrari Classiche Zertifikat sowie über eine umfangreiche Dokumentation von Marcel Massini.


Ferrari 275 GTB/4 (1967) - als Lot 7 angeboten an der Gooding & Co "Geared Online European Sporting & Historic Collection" Versteigerung vom 28. Januar bis 5. Februar 2021
Copyright / Fotograf: Gooding & Co

Trotz seines Alters von inzwischen 54 Jahren wurde der Wagen gemäss Gooding & Co nie komplett restauriert, mechanisch allerdings komplett überholt.


Ferrari 275 GTB/4 (1967) - als Lot 7 verkauft an der Gooding & Co "Geared Online European Sporting & Historic Collection" Versteigerung vom 28. Januar bis 5. Februar 2021
Copyright / Fotograf: Gooding & Co

Geschätzt waren £ 1,75 bis 2 Millionen, geboten wurden £ 1,7 Millionen. Der neue Besitzer zahlte inkl. Kommission/Aufpreis also EUR 2,132 Millionen oder CHF 2,3 Millionen.

Der Bentley mit dem besonderen Heck

Während sich die beiden Rolls-Royce-Fahrzeuge mit Maximalgeboten bei 47 bis 51 Prozent des mittleren Schätzwerts nicht so gut in Szene setzen konnten, brillierte ein Bentley 8 Litre von 1931. Chassis YR 5092 war ohne Mindestpreis angeboten worden und wurde auf £ 400’000 bis 600’000 geschätzt.


Bentley 8 Litre Pointed Tail Two Seater (1931) - als Lot 9 verkauft an der Gooding & Co "Geared Online European Sporting & Historic Collection" Versteigerung vom 28. Januar bis 5. Februar 2021
Copyright / Fotograf: Gooding & Co

Die Bieter sahen den Wagen offenbar eher am oberen Ende dieses Wertbereichs und so lautete das Höchstgebot denn auch £ 570’000, womit der Bentley mit dem besonderen Heck für EUR 714’780 oder CHF 771’210 in eine neue Garage kam.

Im Schnitt erreichten die neun Fahrzeuge fast exakt 80 % des mittleren Schätzwerts, alle wurden verkauft, obwohl gerade die Preise für die beiden Rolls-Royce etwas enttäuschten.


Mercedes-Benz 300 SL Roadster (1963) - als Lot 1 angeboten an der Gooding & Co "Geared Online European Sporting & Historic Collection" Versteigerung vom 28. Januar bis 5. Februar 2021
Copyright / Fotograf: Gooding & Co

Der Mercedes-Benz 300 SL Roadster von 1963 erreichen einen Preis am unteren Ende der Erwartungen, die hier noch nicht erwähnten weiteren Bentley-Exemplare schnitten noch etwas weniger gut ab. Ingesamt aber war die Auktion für Gooding & Co ein Erfolg und es konnte nachvollziehbar bewiesen werden, dass sich selbst teuerste Klassiker rein online versteigern lassen.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr £ Est von £ Est bis £ HG £ VP CHF VP EUR VP % Est S
1 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1963 900'000 1'200'000 850'000 935'000 1'150'050 1'065'900
-10.95%
V
2 Bentley B Special Speed 8 1950 225'000 300'000 195'000 214'500 263'835 244'529
-18.29%
V
3 Aston Martin DB5 Convertible 1963 750'000 1'000'000 760'000 825'000 1'014'750 940'499
-5.71%
V
4 Rolls-Royce Phantom II Continental Drophead Coupe 1930 450'000 650'000 260'000 286'000 351'780 326'040
-48%
V
5 Bentley 4 1/2 Litre Sports Tourer 1930 650'000 900'000 490'000 539'000 662'970 614'460
-30.45%
V
6 Aston Martin DB4 GT 1961 2'000'000 2'500'000 2'500'000 2'750'000 3'382'500 3'134'999
+22.22%
V
7 Ferrari 275 GTB/4 1967 1'750'000 2'000'000 1'700'000 1'870'000 2'300'100 2'131'800
-0.27%
V
8 Rolls-Royce Phantom II Continental Drophead Coupe 1934 600'000 800'000 360'000 396'000 487'080 451'439
-43.43%
V
9 Bentley 8 Litre Pointed Tail Two Seater 1931 400'000 600'000 570'000 627'000 771'210 714'779
+25.4%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 300 PS, 3285 cm3
Coupé, 302 PS, 3670 cm3
Coupé, 240 PS, 3670 cm3
Cabriolet, 240 PS, 3670 cm3
Coupé, 266 PS, 3670 cm3
Coupé, 286 PS, 3995 cm3
Coupé, 325 PS, 3995 cm3
Coupé, 105 PS, 2580 cm3
Coupé, 330 PS, 3995 cm3
Cabriolet, 286 PS, 3995 cm3
Coupé, 325 PS, 3995 cm3
Cabriolet, 325 PS, 3995 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Basel, Schweiz

0041 (0)61 467 50 90

Spezialisiert auf Bentley, Rolls-Royce, ...

Spezialist

Altendorf/SZ, Schweiz

055 451 01 01

Spezialisiert auf Maserati, Ferrari

Spezialist

Muttenz, Schweiz

+41614664060

Spezialisiert auf MG, Triumph, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.