Von Hong-Qi zu Jiefang – die chinesische Autoindustrie von 1955 bis 1985

Erstellt am 1. August 1985
, Leselänge 6min
Text:
N.N.
Fotos:
Archiv Automobil Revue 
1
Volkswagen 
1
Archiv 
5

Zusammenfassung

Die chinesische Autoindustrie ist, verglichen mit anderen Ländern, noch nicht sehr alt. Die erste Automobilfabrik ist erst 1955 in China entstanden. Dieser Artikel der Oldtimer Chronik vom August 1985 gibt einen Einblick in die damals dreissigjährige Geschichte.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • 1955 erstes Automobilwerk
  • Neue Nutzfahrzeugfabriken
  • Die frühen Achtzigerjahre
  • Santana statt Shanghai
  • Keine Volksmotorisierung

Geschätzte Lesedauer: 6min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Uralten Schriften zufolge war die Dampfkraft in China bereits um 800 v. Chr. bekannt. Pater Vertuest, ein flämischer Jesuit, war von 1659 bis 1688 im Reich der Mitte als katholischer Missionar tätig und verantwortlich für das kaiserliche Observatorium. Bei seinen Studien und Nachforschungen hat er wahrscheinlich diese Hinweise gefunden. In der chinesischen Legende wurde im übrigen von einem „Feuerwagen“ berichtet. Pater Verbiest entwickelte und baute daraufhin ein kleines Dampfwägelchen, das zwar keine Passagiere zu befördern imstande war, indessen durchaus als „Automobil“ bezeichnet werden kann.

 
6min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
Melden Sie sich doch schnell an oder registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

Sie haben Benutzername und Passwort?

Sie können sich auch via Facebook anmelden

Ansonsten erstellen Sie ein neues Login:

Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

Kostenlose Registrierung
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 7 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Kompletter Zugriff auf über 55% aller Artikel auf zwischengas.com
Zugriff auf 80% aller Fotos anstatt nur 10% (von insgesamt über 320'000 Bilder), und in höherer Auflösung
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
Speichern Sie Artikel und Bilder in Ihrem persönlichen Archiv
Weniger Werbung
Weitere Vorteile sind hier zusammengefasst.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Originaldokumente / Faksimile

Aus dem Zeitschriftenarchiv

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...