Champagner und Raritäten bei der RM-Versteigerung in Paris

Erstellt am 8. Februar 2014
, Leselänge 5min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
56
Tim Scott - Courtesy RM Auctions 
36
- Courtesy RM Auctions 
22
Simon Clay - Courtesy RM Auctions 
22
Tom Wood - Courtesy RM Auctions 
13
Cymon Taylor - Courtesy RM Auctions 
10
Boris Adolf - Courtesy RM Auctions 
6
Bernard Canonne - Courtesy RM Auctions 
6
Tiphaine Lanvin - Courtesy RM Auctions 
5
Dirk Dehmel - Courtesy RM Auctions 
4
Lars Neumann - Courtesy RM Auctions 
3
Edoardo Fornaciari - Courtesy RM Auctions 
3
Dirk de Jager - Courtesy RM Auctions 
2
Otis Clay - Courtesy RM Auctions 
2
Bruno von Rotz 
2
Neumann Photography - Courtesy RM Auctions 
2
Patrick Emzen - Courtesy RM Auctions 
2

Zum ersten Mal nutzte RM die Rétromobile-Woche, um am 5. Februar 2014 in Paris eine Auswahl von 53 Fahrzeugen anzubieten und damit die Versteigerungswoche einzuleiten. Und offensichtlich tat man mit der Wahl des Mittwochabends keinen schlechten Griff, denn die Ergebnisse liessen kaum zu wünschen übrig.


Impressionen von der RM Auction in Paris am 5. Februar 2014 - volles Haus und kaufkräftige Bieter
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Fast 80% der Fahrzeuge konnten verkauft werden, im Schnitt erreichten die Gebote Euro 420’040 pro Lot. Total wurden fast 25 Millionen geboten, das Verkaufsergebnis lag bei Euro 17,6 Millionen respektive CHF 21,7 Millionen. 38% der Autos waren ohne Mindestpreis angeboten worden, da blieben natürlich Überraschungen und Enttäuschungen nicht aus.


Gordini Type 24 S (1953) - als Lot 40 an der RM Auction von Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Das Publikum - der Eintritt kostete Euro 120 inklusive Katalog und Zutritt für zwei Personen - wurde mit Champagner und Häppchen auf die nicht gerade wohlfeilen Angebote eingestimmt, eine Taktik die durchaus aufging, wenn auch nicht in allen Fällen.

Kein Herz für Pferdestärken

Das PS-stärkste Angebot von RM war der Porsche 917/30 aus dem Jahr 1973. Das Publikum liess sich allerdings von den rund 1200 PS nicht aus der Reserve locken, obschon die Euro 2 Millionen, die der Meistbietende in die Waagschale warf, an sich beindruckend tönen. Doch offensichtlich erwartete der Verkäufer mehr, der Schätzpreis lag bei Euro 2,1 bis 2,9 Millionen, und so blieb der Wagen unverkauft.


Porsche 917/30 Can-Am-Spyder (1973) - als Lot 24 an der RM Auction von Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Diese “Ehre” teilte er mit zwei weiteren PS-Überfliegern, dem Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport von 2010 und der Weinberg Cobra 780 CUI Limited aus dem Jahr 2005, die nicht einmal auf die Hälfte des Schätzpreises kam, aber trotzdem verkauft wurde.

Der sensationell teure Mercedes Benz 600 Scheunenfund

Für die Sensation des Abends sorgte aber wohl ein Wagen, dem man dies nicht zugetraut hätte. Der Mercedes Benz 600 Pullman Laundaulet mit sechs Türen aus dem Jahr 1971 präsentierte sich in einem traurigen Zustand und bestenfalls als Restaurierungsbasis.


Mercedes Benz 600 Pullman Landaulet sechstürig (1971) - als Lot 16 an der RM Auction von Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Dies schreckte die Bieter aber nicht ab, im Gegenteil. Die Gebote setzten auf Ebene des unteren Schätzpreises ein und stiegen und stiegen. Schon noch kurzer Zeit war der Estimate verdoppelt, doch erst bei Euro 480’000, also dem Vier- bis Sechsfachem des Schätzpreises, erhielt ein Telefonbieter den Zuschlag. Ob dieser Mann etwas wusste, was uns verborgen blieb?

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Jaguar XK 150 Estate "The Tow Car" (1959)
Porsche 208 Standard (1958)
Fiat Giannini 650 NP (1972)
Mercedes-Benz 370 S Mannheim Sport Cabriolet (1932)
+41 31 819 48 41
Toffen, Schweiz

Brachialer Gordini nicht verkauft

Als Höhepunkt war der Gordini 24 S von 1953 angekündigt gewesen. Er sah auch wirklich atemberaubend aus und der hübschen Achtzylinder-Barchetta kann auch eine beeindruckende Aussprache, sprich Klangkulisse attestiert werden.


Gordini Type 24 S (1953) - als Lot 40 an der RM Auction von Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Euro 2,5 Millionen lautete das Höchstgebot, das für einen Kauf des auf Euro 3 bis 4 Millionen eingeschätzten Wagens offensichtlich nicht ausreichte.

Mit dem Wagen zur Auktion gefahren


Alfa Romeo Giulietta Berlina (1956) - angeboten als Lot 06 an der RM Auction Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Tiphaine Lanvin - Courtesy RM Auctions

Sympathisch an der RM-Versteigerung war der interessante Mix aus Super-Exoten und vergangenen Alltagsfahrzeugen. Der Besitzer einer hübschen Alfa Romeo Giulietta Berlina aus dem Jahr 1956 hatte seinen Wagen sogar auf Achse nach Paris gebracht und damit sein Vertrauen in die Technik augenfällig demonstriert. Mit Euro 19’000 erreichte die hübsche Limousine denn auch einen fairen Preis.

Wertvolle Sportwagen


Ferrari 750 Monza (1955) - als Lot 27 an der RM Auction von Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Mit grosser Spannung war natürlich das Abschneiden der im Vorfeld angekündigten Sportwagen-Sammlung erwartet wurden. Der Ferrari 750 Monza von 1955 - angeboten zusammen mit der unrestaurierten Originalkarosserie - erzielte Euro 1,75 Millionen, der Porsche 904 GTS von 1964 Euro 1,15 Millionen, der Porsche 956 von 1982 Euro 2,1 Millionen und der Jaguar D-Type von 1955 Euro 3,3 Millionen. Sie wurden allesamt verkauft, genauso wie der Aston Martin DB2 von 1950 (Euro 325’000).


Porsche 904 Carrera GTS (1964) - als Lot 28 an der RM Auction von Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Günstige Gelegenheiten

Günstig kam der Käufer des Sbarro Lola T70 aus dem Jahr 1969 zu seinem Traumwagen. Euro 150’000 reichten als Gebot, um den eigentlich doppelt so hoch taxierten Rennwagen zu übernehmen.


Fiat 600 (1956) - angeboten als Lot 35 an der RM Auction Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Cymon Taylor - Courtesy RM Auctions

Auch andere “no reserve” Angeboten führten zu günstigem Gelegenheiten, zumindest im gegebenen Kontext. So konnte ein Bieter einen Fiat 600 für Euro 12’500 erstehen, ein Fiat 500 D von 1963 wurde für Euro 17’500 zugeschlagen, beim Ford Mustang 289 Rennwagen aus dem Jahr 1965 fiel der Hammer bei Euro 60’000.

Unverkaufte Klassiker


Horch 853A Sportcabriolet in the style of Erdmann & Rossi (1940) - angeboten als Lot 14 an der RM Auction Paris am 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Dirk Dehmel - Courtesy RM Auctions

Elf Wagen fanden keinen neuen Besitzer, darunter der französische Dino 246 GT aus dem Jahr 1971 (Höchstgebot Euro 170’000), das Horch 853A Sportcabriolet von 1940 (Euro 575’000), der SS 100 Jaguar 2 1/2 Litre von 1937 (Euro 275’000) und die Citroën DS21 Décapotable von 1968 (Euro 168’000). 


Citroën DS21 Décapotable Chapron (1968) - angeboten als Lot 42 an der RM Auction Paris vom 5. Februar 2014
Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM Auctions

Ergebnisse im Detail

Die folgende Tabelle zeigt die Verkaufsergebnisse der RM Versteigerung in Paris im Detail. Zu jedem Angebot sind die Schätzpreise, das erzielte Höchstgebot (“HGebot”) und der Verkaufspreis sowie der Status (verkauft, nicht verkauft) aufgeführt. Die Spalte “% Est” vergleicht das Höchstgebot mit dem mittleren Schätzpreis. Die Umrechnung erfolgte zum aktuellen Tageskurs (1 Euro = 1.23 CHF).

Die Tabelle ist durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortierbar.

Lot Fahrzeug Jahr Est € von Est € bis HGebot € HGebot CHF % Est Status VPreis €
1 Lamborghini Countach 'Koenig' by Benedict Radcliffe 2007 80000 110000 80000 98400 0.84 verkauft 89600
2 Fiat 500 D 1963 25000 30000 17500 21525 0.64 verkauft 19600
3 Alfa Romeo Giulia Super 'Polizia' 1966 15000 20000 25000 30750 1.43 verkauft 28000
4 Lancia Appia Cabriolet by Vignale 1960 50000 60000 45000 55350 0.82 verkauft 50400
5 Porsche 911 E Targa 1971 55000 70000 42500 52275 0.68 verkauft 47600
6 Alfa Romeo Giulietta Berlina 1956 15000 20000 19000 23370 1.09 verkauft 21280
7 Austin-Healey 100-6 BN4 1957 30000 40000 32500 39975 0.93 verkauft 36400
8 Ferrari 365 GT 2+2 1970 90000 130000 105000 129150 0.95 verkauft 117600
9 Lancia Aurelia B24S Convertible by Pinin Farina 1957 225000 275000 275000 338250 1.1 verkauft 308000
10 Weineck Cobra 780 CUI Limited Edition 2005 130000 160000 55000 67650 0.38 verkauft 61600
11 Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport 2010 975000 1100000 850000 1045500 0.82 nicht verkauft  
12 Ferrari 365 GT4 Berlinetta Boxer 1974 120000 150000 167500 206025 1.24 verkauft 187600
13 Jaguar XK140 SE Drophead Coupé 1956 65000 85000 60000 73800 0.8 verkauft 67200
14 Horch 853A Sportcabriolet in the style of Erdmann & Rossi 1940 800000 1000000 575000 707250 0.64 nicht verkauft  
15 Alfa Romeo 2600 Spider by Touring 1962 80000 110000 72500 89175 0.76 verkauft 81200
16 Mercedes-Benz 600 'Six-Door' Pullman Landaulet 1971 80000 120000 430000 528900 4.3 verkauft 481600
17 Alfa Romeo 1900C Sprint by Touring 1952 190000 240000 175000 215250 0.81 verkauft 196000
18 Aston Martin DB2/4 Mk III 1957 180000 220000 185000 227550 0.93 verkauft 207200
19 Th. Schneider 4½-Litre Tourer by Domain 1921 100000 150000 55000 67650 0.44 verkauft 61600
20 Bugatti Type 40 Roadster 1930 250000 320000 225000 276750 0.79 verkauft 252000
21 Ferrari Dino 246 GT 1971 180000 220000 170000 209100 0.85 nicht verkauft  
22 Lagonda V-12 Drophead Coupé 1938 350000 400000 225000 276750 0.6 verkauft 252000
23 Mercedes-Benz 190 SL Roadster 1960 120000 150000 97500 119925 0.72 verkauft 109200
24 Porsche 917/30 Can-Am Spyder 1973 2100000 2900000 2000000 2460000 0.8 nicht verkauft  
25 Aston Martin DB2 1950 270000 345000 325000 399750 1.06 verkauft 364000
26 Lola T70 Mk IIIb by Sbarro 1969 295000 355000 150000 184500 0.46 verkauft 168000
27 Ferrari 750 Monza Spider by Scaglietti 1955 1800000 2100000 1750000 2152500 0.9 verkauft 1960000
28 Porsche 904 Carrera GTS 1964 1000000 1400000 1150000 1414500 0.96 verkauft 1288000
29 Porsche 956 Group C Sports-Prototype 1982 2100000 2900000 2100000 2583000 0.84 verkauft 2352000
30 Jaguar D-Type 1955 4100000 4700000 3300000 4059000 0.75 verkauft 3696000
31 Jaguar XK140 SE Fixed Head Coupé 1955 90000 110000 105000 129150 1.05 verkauft 117600
32 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 750000 950000 735000 904050 0.86 verkauft 823200
33 Lamborghini Miura P400 S ‘SV Specification’ 1971 450000 550000 465000 571950 0.93 verkauft 520800
34 Peugeot 908 HDi FAP Le Mans Prototype 2008 1400000 1800000 1400000 1722000 0.88 nicht verkauft  
35 Fiat 600 1956 25000 30000 12500 15375 0.45 verkauft 14000
36 Mercedes-Benz 300 S Roadster 1953 500000 700000 400000 492000 0.67 verkauft 448000
37 Delahaye 135 S 1936 1000000 1500000 900000 1107000 0.72 verkauft 1008000
38 Alfa Romeo 6C 2500 Super Sport Coupé by Touring 1948 300000 400000 320000 393600 0.91 verkauft 358400
39 Rondeau M482 Le Mans GTP 1982 200000 250000 190000 233700 0.84 verkauft 212800
40 Gordini Type 24 S 1953 3000000 4000000 2500000 3075000 0.71 nicht verkauft  
41 Alfa Romeo 179B Formula One 1980 90000 130000 150000 184500 1.36 verkauft 168000
42 Citroën DS21 Decapotable by Chapron 1968 140000 160000 130000 159900 0.87 nicht verkauft  
43 Lancia Flaminia 2.8 Super Sport by Zagato 1966 170000 220000 180000 221400 0.92 verkauft 201600
44 Ferrari 599XX 2010 800000 1100000 675000 830250 0.71 nicht verkauft  
45 Ferrari F40 1990 450000 500000 460000 565800 0.97 verkauft 515200
46 Alfa Romeo 6C 2500 Cabriolet by Gebrüder Tüscher of Zurich 1939 250000 320000 265000 325950 0.93 verkauft 296800
47 Lancia Delta HF Integrale Evoluzione 'Verde York' 1992 60000 80000 65000 79950 0.93 verkauft 72800
48 SS 100 Jaguar 2½-Litre Roadster 1937 300000 360000 275000 338250 0.83 nicht verkauft  
49 Lancia 037 Group B 1983 390000 460000 360000 442800 0.85 nicht verkauft  
50 Ford Mustang 289 Racing Car 1965 75000 95000 60000 73800 0.71 verkauft 67200
51 Alfa Romeo 6C 2500 Sport Cabriolet by Pinin Farina 1947 250000 350000 250000 307500 0.83 verkauft 280000
52 Lancia Lambda 8th Series Short-Chassis Tourer 1930 110000 150000 90000 110700 0.69 nicht verkauft  
53 Fiat 600 Multipla 1957 20000 25000 30000 36900 1.33 verkauft 33600

 

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 250 PS, 6330 cm3
Limousine, viertürig, 408 PS, 5987 cm3
Limousine, viertürig, 408 PS, 5987 cm3
Limousine, viertürig, 394 PS, 5987 cm3
Limousine, viertürig, 582 PS, 7297 cm3
Cabriolet, 394 PS, 5987 cm3
Cabriolet, 394 PS, 5987 cm3
Cabriolet, 394 PS, 5987 cm3
Limousine, viertürig, 394 PS, 5987 cm3
Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.