Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Bonhams Scottsdale 2018 - Höchstgebote und Schnäppchen in Arizona

Erstellt am 19. Januar 2018
, Leselänge 6min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
118
Fiat 1200 TV Trasformabile (1959) - als Lot 001 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Austin-Healey 100-6 BN4 (1959) - als Lot 002 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Ford 01A Deluxe Sedan Delivery (1940) - als Lot 003 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Renault Alpine A310 (1980) - als Lot 004 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Alfa Romeo 2600 SPIDER (1963) - als Lot 005 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018

Natürlich war man ziemlich gespannt, wie sich die Preise im neuen Jahr entwickeln würden. Entsprechend gross war das Interesse vor den internationalen Versteigerungen im Rahmen der Scottsdale-Woche. Bonhams machte am 18. Januar 2018 den Anfang und bot im gut gefüllten Zelt während rund sechs Stunden 108 Automobile (inkl. einem Traktor) an.

Bild Ferrari F40 (1991) - als Lot 028 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Ferrari F40 (1991) - als Lot 028 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Die Verkaufsquote wurde mit 83 Prozent notiert, im Schnitt wurde rund 80 Prozent des mittleren Schätzwerts (vor Aufpreis/Kommission) geboten, ein insgesamt gutes Ergebnis. Pro Lot erreichten die Höchstgebote im Mittel USD 271’000, die Extreme lagen bei 34 und 151 Prozent des mittleren Schätzwerts.

Über 100 Jahre Automobilbau

Der älteste angebotene Wagen, ein Knox von 1910, und das neueste Auto, ein Porsche 911 R von 2016, lagen über 100 Jahre auseinander. Das Durchschnittsalter der Fahrzeuge lag bei knapp unter 50 Jahren, zwölf der gemeldeten Autos wurden vor dem Zweiten Weltkrieg gebaut.
19 Fahrzeuge könnte man in die Gattung der Neoklassiker einteilen, sie waren noch keine 20 Jahre alt.

Bild Tesla Roadster (2008) - als Lot 009 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Tesla Roadster (2008) - als Lot 009 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Erstmals tauchte ein Tesla Roadster von 2008 an einer internationalen Versteigerung auf, die geforderten USD 80’000 bis 100’000 lagen auf Höhe des Neupreises, was angesichts des erneuerten Batteriepacks und der minimalen Laufleistung durchaus in Ordnung ging. Da der Elektro-Sportwagen aber genau wie 70 andere Fahrzeuge (also 64% der Lots) ohne Mindestpreis aufgerufen wurde, konnte sich ein Bieter den Wagen deutlich günstiger für USD 71’500 (EUR 58’438 oder CHF 68’654) unter den Nagel reissen. Offenbar sind die Tesla noch nicht ganz im Klassiker-Olymp angekommen.

Wertvoller Porsche 550

Dass eine interessante Renngeschichte nachwievor ein Garant für hohe Preise ist, liess sich am Porsche 550A Spyder von 1958 ablesen. Mit Klassensiegen und Erfolgen in Le Mans oder auf dem Nürburgring wurde der frühe Mittelmotorsportwagen als einer der wichtigsten Porsche-Renner der Geschichte präsentiert und die Bieter liessen sich nicht lumpen.

Bild Porsche 550A Spyder (1958) - angeboten von Bonhams in der Scottsdale 2018 Versteigerung
Porsche 550A Spyder (1958) - angeboten von Bonhams in der Scottsdale 2018 Versteigerung
Copyright / Fotograf: Bonhams

Bei USD 3 Millionen setzten die Gebote ein und innert Sekunden waren 4,1 Millionen erreicht. Der nächste Sprung führte bereits auf 4,25 Millionen, dann zählte der Auktionator den Wagen erstmals herunter. Doch zwei Bieter hielten den Kampf bis zum Schluss spannend und trieben das Höchstgebot auf USD 4,7 Millionen hoch, was einen Kaufpreis von USD 5,17 Millionen (EUR 4,226 Millionen, CHF 4,964 Millionen) bedeutete. Dies dürfte ein Rekordwert sein für einen Vierzylinder-Porsche.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Aston Martin Virage V8 Handschalter (1990)
Aston Martin Virage V8 Handschalter (1990)
Rover 3500 P6 V8 (1971)
Rover 3500 P6 V8 (1971)
Jaguar XJ6 4.2 Liter Automat Serie 3 (1983)
Jaguar XJ6 4.2 Liter Automat Serie 3 (1983)
Volvo 940 Polar Kombi (1994)
Volvo 940 Polar Kombi (1994)
+41 79 445 32 04
Gommiswald (oberer Zürichsee), Schweiz

Begeisterung für einen Vorkriegs-Bentley

Noch mehr Begeisterung als der Porsche 550A löste allerdings ein Vorkriegs-Bentley Speed Six von 1930 aus. 

Bild Bentley Speed Six 'Le Mans Replica' Tourer (1930) - als Lot 089 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bentley Speed Six 'Le Mans Replica' Tourer (1930) - als Lot 089 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Den unteren Schätzwert liessen die erbitterten Bieter schon bald hinter sich, schliesslich landete das Höchstgebot auf USD 1,325 Millionen, was nach Kommissionsaufschlag immerhin USD 1,458 Millionen (EUR 1,2 Millionen, CHF 1,4 Millionen) bedeutete, ein stolzer Preis angesichts der Tatsache, der der Bentley in den Achtzigerjahren eine neue Karosserie im “Le Mans”-Vanden Plas-Stil erhielt.

Shelbys Shelby im Aufwind

Carroll Shelby fuhr die von ihm konzipierten Autos auch gerne selber. So besass er einen GT350H Fastback von 1966, also einen der für die Autovermietungsfirma Hertz aufgelegten Mustang. Bis 2008 wurde der Wagen bei Shelby gezeigt, nun wurde er für USD 150’000 bis 200’000 angeboten.

Bild Shelby GT350H (1966) - als Lot 016 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Shelby GT350H (1966) - als Lot 016 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Keiner der ernsthaftesten Interessenten wollte klein beigeben, so trieben sie das Höchstgebot auf USD 230’000 hoch. Damit kostete der Shelby USD 253’000 (EUR 206’783, CHF 242’929), was angesichts des berühmten Vorbesitzers sicherlich in Ordnung ging.

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Durchzogenes Ergebnis bei den 19 Ferrari

Immerhin 19 Ferrari-Sportwagen (darunter zwei Dino 246 GTS) konnte Bonhams in Scottsdale anbieten.

Bild Ferrari 275 GTB/4 (1967) - als Lot 027 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Ferrari 275 GTB/4 (1967) - als Lot 027 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Nicht alle fanden neue Besitzer. Weder der 275 GTB/4 von 1967 (Höchstgebot USD 2,65 Millionen), noch der 365 GTB/4 Daytona von 1973 (USD 720’000) oder der Ferrari 575M Superamerica von 2005 (USD 240’000) erreichten die vom Einlieferer geforderte Limite.

Bild Ferrari 365 GTS/4 Daytona Spider (1972) - als Lot 025 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Ferrari 365 GTS/4 Daytona Spider (1972) - als Lot 025 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Dafür konnten der 365 GTS/4 Daytona Spider von 1972 für USD 2,64 Millionen (EUR 2,16 Millionen, CHF 2,53 Millionen)  und der F40 von 1991 für USD 1,51 Millionen (EUR 1,24 Millionen, CHF 1,45 Millionen) erfolgreich, wenn auch etwa zehn Prozent unter dem mittleren Schätzwert in neue Hände übergeben.

Bild Ferrari F50 (1995) - als Lot 054 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Ferrari F50 (1995) - als Lot 054 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Günstig kam ein Käufer zum Ferrari F50 von 1995. Statt der erwarteten USD 1,5 bis 1,8 Millionen musste er inklusive Aufpreis/Kommission “nur” USD 1,16 Millionen (EUR 944’000, CHF 1,11 Millionen) investieren, um in den Genuss des schwarzen Formel 1 für die Strasse zu kommen.

Nicht alle Porsche-Sportwagen erfüllten Erwartungen

Ein durchzogenes Bild zeigten auch die Ergebnisse der 19 Porsche. Die angebotenen acht 356-Varianten kamen im Schnitt nur auf 73% des mittleren Schätzwerts, heruntergezogen wurden sie von einem Porsche 356 Pre-A Speedster von 1954, der bei 64 Prozent des Schätzwertmittels zugeschlagen wurde und einem Porsche 356B Twin Grill Roadster von 1962, der es auf 67 Prozent brachte.

Bild Porsche 356 Pre-A Speedster (1954) - als Lot 094 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Porsche 356 Pre-A Speedster (1954) - als Lot 094 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Auch ein Porsche 911 RS America von 1994 kam nicht über 64 Prozent, während der 911 R von 2016 für eindrückliche USD 478’500 (EUR 391’091, CHF 459’453) auf Höhe der Erwartungen veräussert wurde.

Bild Porsche 911 Carrera RS 3.8 (1995) - als Lot 015 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Porsche 911 Carrera RS 3.8 (1995) - als Lot 015 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Keinen neuen Besitzer fand der Porsche 911 Carrera RS 3.8 von 1995 (Höchstgebot USD 330’000).

Günstige Austin-Healeys

Als britisches Auktionshaus bot Bonhams natürlich einige Austin-Healey mit vier und sechs Zylindern an. Allerdings erfüllten die drei Wagen die Erwartungen überhaupt nicht und wurden deutlich unter den Schätzwerten zugeschlagen.

Bild Austin-Healey 100-6 BN4 (1959) - als Lot 002 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Austin-Healey 100-6 BN4 (1959) - als Lot 002 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Richtig günstig erschien ein 100-6 BN4 von 1959, der gerade einmal auf USD 28’000 als Höchstgebot kam.

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Kein Interesse an den BMW Z8

Unter den elf nicht verkauften Autos fanden sich zwei BMW Z8, ein silberfarbiger von 2002 (Höchstgebot USD 150’000) und ein Alpina Z8 Roadster von 2003 (USD 170’000).

Bild BMW Z8 (2002) - als Lot 084 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
BMW Z8 (2002) - als Lot 084 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ähnlich erging es einem Lamborgini Islero 400 GT von 1968 (USD 300’000), einem Maserati Sebring 3500 GTi von 1963 (USD 175’000) oder ein Alfa Romeo 6C 2500 Super Sport Cabriolet von 1951 (USD 540’000).

Bild Alfa Romeo 6C 2500 Super Sport Cabriolet (1951) - als Lot 053 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Alfa Romeo 6C 2500 Super Sport Cabriolet (1951) - als Lot 053 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Echte Schnäppchen

Einige Bieter durften sich über veritable Schnäppchen freuen. Mit 64 Prozent Fahrzeuge ohne Mindestpreis konnte man dies auch erwarten.

Bild Molzon Concept Corsa GT38 (1968) - als Lot 041 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Molzon Concept Corsa GT38 (1968) - als Lot 041 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Besonders günstig kam der Käufer des Molzon Concept Corsa GT38 von 1968 zu seinem Traumwagen. Dieser Sportwagen, der Ende der Sechzigerjahre als Einzelstück entstand und es mit seinen Scherentüren immerhin in die renommierte Zeitschrift Road & Track schaffte, wurde für nur gerade USD 38’000 zugeschlagen.

Bild MG TD (1952) - als Lot 014 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
MG TD (1952) - als Lot 014 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ebenfalls als günstig gewertet darf ein MG TD von 1952 werden. Der komplett restaurierte Wagen löste nur gerade USD 18’000 als Höchstgebot.

Bild Ferrari 308 GTB Vetroresina (1976) - als Lot 033 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Ferrari 308 GTB Vetroresina (1976) - als Lot 033 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Selbst normalerweise stark nachgefragte Ferrari-Sportwagen tauchten unter den Schnäppchen auf, so erreichte der 308 GTB “Vetroresina” von 1976 gerade einmal USD 127’500.

Bild Sunbeam Tiger Mk I (1965) - als Lot 100 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Sunbeam Tiger Mk I (1965) - als Lot 100 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Einen Sunbeam Tiger Mk1 von 1965 gab es für USD 47’000 (plus Aufpreis), einen Lotus 41 Monoposto von 1967 für USD 33’000.

Bild Jaguar Mark 2 3.8 (1965) - als Lot 105 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Jaguar Mark 2 3.8 (1965) - als Lot 105 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Und bei einem Jaguar Mk 2 3.8 von 1965 konnte man den Zuschlag bereits bei USD 21’000 erhalten.

Und die Auktionsklassiker?

Selbstverständlich fehlten auch die üblichen Auktionsklassiker nicht. Der angebotene Mercedes-Benz 300 SL Roadster von 1957, immerhin dem ersten in die USA eingeführten Modell dieser Art, wurde für gesunde USD 1,51 Millionen (EUR 1,24 Millionen, CHF 1,45 Millionen) verkauft, ein 190 SL für USD 97’900 (EUR 80’016, CHF 94’003).

Bild Mercedes-Benz 300SL Roadster (1957) - als Lot 030 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Mercedes-Benz 300SL Roadster (1957) - als Lot 030 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Einen Jaguar E-Type konnte man mit einem Gebot zwischen USD 53’000 und 192’500 ersteigern, das teuerste Exemplar war ein Series 1 4.2 Roadster von 1967, der für USD 211’750 (EUR 173’069, CHF 203’321) in eine neue Garage fand.

Bild Jaguar E-Type Series I 4.2 Roadster (1967) - als Lot 018 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Jaguar E-Type Series I 4.2 Roadster (1967) - als Lot 018 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Insgesamt lässt sich aus den Ergebnissen sicherlich nicht ein Preisverfall herauslesen, dazu lagen die Ergebnisse zuweit verstreut und diverse gute Ergebnisse zeigten, dass Bieter für interessante Autos nachwievor viel Geld ausgeben.

Bild Lancia Rally 037 Stradale (1982) - als Lot 034 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Lancia Rally 037 Stradale (1982) - als Lot 034 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ein gutes Beispiel dafür war sicherlich der Lancia 037 Rally von 1982, der für immerhin USD 451’000 (EUR 368’614, CHF 433’048) über dem Schätzwert veräussert wurde.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in USD, Höchstgeboten inn USD sowie Verkaufspreisen in USD, EUR und CHF. Die Spalte “NoR” kennzeichnet ohne Mindestpreis angebotene Fahrzeuge mit “ja”. Fahrzeuge, die nicht (sofort) verkauft wurden, haben keinen Verkaufspreis.
Für Lot 72 hat Bonhams keinen Verkaufspreis bekanntgegeben, er wurde in der Tabelle aus dem Höchstgebot zuzüglich 10% Kommission/Aufgeld errechnet.
Drei Fahrzeuge wurden vor der Auktion zurückgezogen, diese sind durch “zurückgez.” in der Höchstgebot-Spalte gekennzeichnet.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr USD Est von USD Est bis USD HG USD VP CHF VP EUR VP % Est S
1 Fiat 1200 TV Trasformabile 1959 50'000 70'000 39'000 42'900 42'471 36'465
-28.5%
V
2 Austin-Healey 100-6 BN4 1959 45'000 65'000 28'000 30'800 30'492 26'180
-44%
V
3 Ford 01A Deluxe Sedan Delivery 1940 25'000 35'000 37'000 40'700 40'293 34'595
+35.67%
V
4 Renault Alpine A310 1980 30'000 40'000 31'000 34'100 33'759 28'985
-2.57%
V
5 Alfa Romeo 2600 Spider 1963 125'000 175'000 115'000 125'000 123'750 106'250
-16.67%
V
6 Land Rover Defender 90 Hard Top 1995 90'000 120'000 78'000 85'800 84'942 72'930
-18.29%
V
7 Ferrari 456M GTA 2003 60'000 80'000 60'000 66'000 65'340 56'100
-5.71%
V
8 Shelby Dakota 1989 20'000 30'000 12'000 13'200 13'068 11'220
-47.2%
V
9 Tesla Roadster 2008 80'000 100'000 65'000 71'500 70'785 60'775
-20.56%
V
10 Mercedes-Benz 220 Cabriolet A 1953 200'000 250'000 160'000 176'000 174'240 149'600
-21.78%
V
11 Toyota Land Cruiser FJ40 1967 60'000 80'000 45'000 49'500 49'005 42'075
-29.29%
V
12 Chevrolet Corvette 283/270HP Roadster 1961 60'000 80'000 75'000 82'500 81'675 70'125
+17.86%
V
13 Glas Goggomobil TS 250 Coupé 1963 25'000 35'000 20'000 22'000 21'780 18'700
-26.67%
V
14 MG TD 1952 30'000 40'000 18'000 19'800 19'602 16'830
-43.43%
V
15 Porsche 911 Carrera RS 3.8 1995 375'000 475'000 330'000
N
16 Shelby GT350H 1966 150'000 200'000 230'000 253'000 250'470 215'050
+44.57%
V
17 Cord 812 Supercharged 'Sportsman' 1937 175'000 250'000 145'000
N
18 Jaguar E-Type Series I 4.2 Roadster 1967 225'000 275'000 192'500 211'750 209'632 179'987
-15.3%
V
19 Regal Underslung Model N 25 HP Roadster 1913 100'000 125'000 78'000
N
20 Fiat-Abarth 1000 OTR 1967 80'000 110'000 105'000 115'500 114'345 98'175
+21.58%
V
21 Porsche 911T 2.2 Coupe 1970 120'000 150'000
Z
22 Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet 1970 300'000 400'000 275'000 260'000 257'400 221'000
-25.71%
V
23 BMW 3.0 CS 1972 50'000 70'000 39'500 43'450 43'015 36'932
-27.58%
V
24 Maserati Merak SS 1977 60'000 80'000 75'000 82'500 81'675 70'125
+17.86%
V
25 Ferrari 365 GTS/4 Daytona Spider 1972 2'400'000 2'800'000 2'400'000 2'640'000 2'613'600 2'244'000
+1.54%
V
26 Dino 246 GTS 1974 450'000 550'000 440'000 484'000 479'160 411'400
-3.2%
V
27 Ferrari 275 GTB/4 1967 2'800'000 3'400'000 2'650'000
N
28 Ferrari F40 1991 1'400'000 1'700'000 1'375'000 1'512'500 1'497'375 1'285'625
-2.42%
V
29 Ferrari 330 GT 2+2 1962 225'000 275'000 204'000 224'400 222'156 190'740
-10.24%
V
30 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 1'400'000 1'700'000 1'375'000 1'512'500 1'497'375 1'285'625
-2.42%
V
31 Porsche 911 Carrera Speedster 1989 175'000 225'000 142'500 156'750 155'182 133'237
-21.62%
V
32 Porsche 356A 1600 Speedster 1956 300'000 375'000 280'000 308'000 304'920 261'800
-8.74%
V
33 Ferrari 308 GTB Vetroresina 1976 200'000 250'000 127'500 140'250 138'847 119'212
-37.67%
V
34 Lancia Rally 037 Stradale 1982 350'000 450'000 410'000 451'000 446'490 383'350
+12.75%
V
35 Mercedes-Benz 190 SL 1962 80'000 100'000 89'000 97'900 96'921 83'215
+8.78%
V
36 Ferrari 348 TS Serie Speciale 1993 90'000 120'000 55'000 60'500 59'895 51'425
-42.38%
V
37 Porsche 356B Twin Grill Roadster 1962 175'000 275'000 150'000 165'000 163'350 140'250
-26.67%
V
38 Dodge Wayfarer Roadster 1949 45'000 55'000 20'000 22'000 21'780 18'700
-56%
V
39 Range Rover Classic 1973 70'000 90'000 57'000 62'700 62'073 53'295
-21.62%
V
40 Lamborghini Countach 5000 QV 1987 225'000 275'000 240'000 264'000 261'360 224'400
+5.6%
V
41 Molzon Concept Corsa GT38 1968 100'000 125'000 38'000 41'800 41'382 35'530
-62.84%
V
42 Ferrari 400 GT 1977 110'000 140'000 56'000 61'600 60'984 52'360
-50.72%
V
43 Jaguar E-Type Series III V12 Roadster 1973 85'000 115'000 92'500 101'750 100'732 86'487
+1.75%
V
44 Porsche 550A Spyder 1958 4'500'000 5'500'000 4'700'000 5'170'000 5'118'300 4'394'500
+3.4%
V
45 Ferrari 308 GTSi Quattrovalvole 1983 60'000 80'000 49'000 53'900 53'361 45'815
-23%
V
46 Porsche 911 RS America 1994 110'000 140'000 80'000 88'000 87'120 74'800
-29.6%
V
47 Jaguar E-type Series I 3.8 Roadster 1962 185'000 225'000 142'000 156'200 154'638 132'770
-23.8%
V
48 Porsche 356A 1500 Carrera GS Coupe 1956 750'000 900'000 580'000
N
49 Ferrari 360 Spider 2003 120'000 150'000 77'500 88'000 87'120 74'800
-34.81%
V
50 Austin-Healey 100 BN2 1956 45'000 55'000 36'000 39'600 39'204 33'660
-20.8%
V
51 Porsche 918 Spyder 2015 1'200'000 1'600'000 1'175'000 1'292'500 1'279'575 1'098'625
-7.68%
V
52 Porsche 911 R 2016 400'000 500'000 435'000 478'500 473'715 406'725
+6.33%
V
53 Alfa Romeo 6C 2500 Super Sport Cabriolet 1951 650'000 750'000 540'000
N
54 Ferrari F50 1995 1'500'000 1'800'000 1'050'000 1'155'000 1'143'450 981'750
-30%
V
55 Porsche 911 Turbo 1997 175'000 225'000 163'000 179'300 177'507 152'405
-10.35%
V
56 Lamborghini DL30 Tractor 1957 40'000 60'000 37'000 40'700 40'293 34'595
-18.6%
V
57 Dodge Viper SRT-10 VOI.9 Edition Aero Package 2006 40'000 60'000 72'000 79'200 78'408 67'320
+58.4%
V
58 Porsche 356 Pre-A 1500 Supercharged Cabriolet 1953 230'000 270'000 170'000
N
59 Ferrari 599 GTB Fiorano 2007 150'000 200'000 157'500 173'250 171'517 147'262
-1%
V
60 Morgan +4 1951 35'000 45'000 28'000 30'800 30'492 26'180
-23%
V
61 Ford Shelby GT500 Convertible 2007 35'000 45'000 51'000 56'100 55'539 47'685
+40.25%
V
62 Ferrari F355 GTS 1995 75'000 100'000 66'000 72'600 71'874 61'710
-17.03%
V
63 BMW-Alpina Z8 V8 Roadster 2003 220'000 260'000 170'000
N
64 BMW 700 SPORT 1962 50'000 75'000 51'000 56'100 55'539 47'685
-10.24%
V
65 Dodge Viper RT/10 Roadster 1994 40'000 55'000 37'000 40'700 40'293 34'595
-14.32%
V
66 Ferrari 365 GTB/4 Daytona 1973 850'000 950'000 720'000
N
67 Sabra Sport Roadster 1962 50'000 70'000 37'000 40'700 40'293 34'595
-32.17%
V
68 Porsche 356B 1600 Super Coupe 1960 90'000 120'000 85'000 93'500 92'565 79'475
-10.95%
V
69 Lamborghini Islero 400 GT 1968 350'000 400'000 300'000
N
70 Jaguar E-Type Series II 4.2 Coupe 1970 65'000 85'000 53'000 58'300 57'717 49'555
-22.27%
V
71 Ford Model A Roadster Pickup 1931 35'000 55'000 28'000 30'800 30'492 26'180
-31.56%
V
72 Amilcar CGSS-Style Two Seater 1928 100'000 125'000 75'000 82'500 81'675 70'125
-26.67%
V
73 Porsche 356B 1600 Super 90 Roadster 1960 170'000 210'000 155'000 170'500 168'795 144'925
-10.26%
V
74 Rolls-Royce Silver Cloud III Drophead Coupé 1963 70'000 90'000 100'000 110'000 108'900 93'500
+37.5%
V
75 Ford GT 2006 300'000 350'000 445'000 489'500 484'605 416'075
+50.62%
V
76 Volvo P1800S 1969 60'000 80'000 68'000 74'800 74'052 63'580
+6.86%
V
77 Acura NSX-T 1995 60'000 80'000 70'000 77'000 76'230 65'450
+10%
V
78 Alfa Romeo 1900C Coupe 1954 400'000 500'000 300'000 330'000 326'700 280'500
-26.67%
V
79 Ferrari 360 Spider 2004 80'000 100'000 107'500 118'250 117'067 100'512
+31.39%
V
80 Datsun 260Z 1974 40'000 50'000 34'000 37'400 37'026 31'790
-16.89%
V
81 Porsche Carrera GT 2005 725'000 825'000
Z
82 Austin-Healey 3000 Mk II BJ7 1963 55'000 75'000 39'000 42'900 42'471 36'465
-34%
V
83 DeSoto Race Special 1928 30'000 50'000 25'000 27'500 27'225 23'375
-31.25%
V
84 BMW Z8 2002 165'000 185'000 150'000
N
85 De Tomaso Mangusta 1969 250'000 350'000 227'000 249'700 247'203 212'245
-16.77%
V
86 Ferrari 575M Superamerica 2005 300'000 375'000 240'000
N
87 Packard 740 DeLuxe Eight Dual Cowl Sport Phaeton 1930 180'000 240'000 162'500 178'750 176'962 151'937
-14.88%
V
88 Maserati Sebring 3500GTi Series 1 1963 225'000 300'000 175'000
N
89 Bentley Speed Six 'Le Mans Replica' Tourer 1930 750'000 1'000'000 1'325'000 1'457'500 1'442'925 1'238'875
+66.57%
V
90 Mercedes-Benz 280 SE Cabriolet 1970 130'000 160'000 175'000 192'500 190'575 163'625
+32.76%
V
91 Porsche 911L 2.0 COUPE 1968 85'000 100'000 77'000 84'700 83'853 71'995
-8.43%
V
92 Chevrolet Corvette Z06 Coupe 2016 70'000 95'000 80'000 88'000 87'120 74'800
+6.67%
V
93 Bentley S2 Continental Flying Spur 1961 175'000 250'000 150'000
N
94 Porsche 356 Pre-A Speedster 1954 275'000 350'000 200'000 220'000 217'800 187'000
-29.6%
V
95 Dino 246 GTS 1974 350'000 400'000 310'000 341'000 337'590 289'850
-9.07%
V
96 Porsche 356B 1600 Coupe 1961 70'000 90'000 53'000 58'300 57'717 49'555
-27.12%
V
97 Porsche 911 Turbo Coupe 2007 45'000 55'000 46'000 50'600 50'094 43'010
+1.2%
V
98 Rolls-Royce Phantom 1 Regent Convertible Coupe 1931 250'000 300'000 215'000 236'500 234'135 201'025
-14%
V
99 Ferrari 328 GTB 1988 120'000 160'000 115'000 126'500 125'235 107'525
-9.64%
V
100 Sunbeam Tiger Mk I 1965 90'000 120'000 47'000 51'700 51'183 43'945
-50.76%
V
101 Chevrolet Corvette Z06 GT1 Championship Special Edition 2009 40'000 60'000 62'000 68'200 67'518 57'970
+36.4%
V
102 Knox Type O 5-Passenger Touring 1910 175'000 225'000 140'000 145'000 143'550 123'250
-27.5%
V
103 Jaguar E-Type Series I 3.8 Roadster 1963 175'000 225'000 102'000 112'200 111'078 95'370
-43.9%
V
104 Rolls-Royce Silver Cloud III Saloon 1963 30'000 40'000 20'000 22'000 21'780 18'700
-37.14%
V
105 Jaguar Mark 2 3.8 1965 50'000 60'000 21'000 23'100 22'869 19'635
-58%
V
106 Packard Eight 1101 Convertible Victoria 1934 85'000 125'000 87'500 96'250 95'287 81'812
-8.33%
V
107 Essex Super Six Boattail Speedabout 1931 40'000 60'000 25'000 27'500 27'225 23'375
-45%
V
108 Dodge Viper SRT-10 Copperhead Edition 2005 40'000 50'000
Z
109 Nash-Healey Roadster 1952 70'000 100'000 67'500 74'250 73'507 63'112
-12.65%
V
110 Lotus Type 41 1967 40'000 60'000 33'000 36'300 35'937 30'855
-27.4%
V
111 Ford Shelby GT500 Coupe 2007 35'000 45'000 47'000 51'700 51'183 43'945
+29.25%
V
Alle Angaben ohne Gewähr
Legende:
Spalte S = Status:
V = Verkauft, N = Nicht verkauft
Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Bild Lancia 037 Rally (1982) - 3,915 Meter lang, 1,85 Meter breit, 1,245 Meter hoch
Bild Austin-Healey 100-6 BN4 (1959) - als Lot 002 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Ford 01A Deluxe Sedan Delivery (1940) - als Lot 003 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Renault Alpine A310 (1980) - als Lot 004 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Alfa Romeo 2600 SPIDER (1963) - als Lot 005 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Land Rover Defender 90 Hard Top (1995) - als Lot 006 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Ferrari 456M GTA (2003) - als Lot 007 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Shelby Dakota (1989) - als Lot 008 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Tesla Roadster (2008) - als Lot 009 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Mercedes-Benz 220 Cabriolet A (1953) - als Lot 010 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Bild Toyota Land Cruiser FJ40 (1967) - als Lot 011 an der Bonhams Versteigerung von Scottsdale am 18. Januar 2018
Quelle:
Logo Quelle
von He******
23.01.2018 (10:39)
Antworten
Als Oldtimerfreak mit 4 Fahrzeugen in der Garage gibt es nichts Schöneres am frühen Morgen meinen Healey zu starten und in der aufgehenden Sonne über die Pässe ins Engadin zu fahren oder mit meinem Integrale an einer Motorveranstaltung teilzunehmen. Aber immer habe ich das Gefühl, das in der Oldtimergilde die Raffgier Oberhand nimmt und Oldtimer wie Häuser zum Geldanlageobjekt verkommen, das Gleiche gilt auch für Oldtimerveranstaltungen, wo oft das Anmeldegeld über 2000.- Sfr und mehr ist. Schade. Martino Tucek, Arosa
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 190 PS, 2418 cm3
Cabriolet, 53 PS, 1090 cm3
Coupé, 53 PS, 1090 cm3
Limousine, viertürig, 78 PS, 1488 cm3
Cabriolet, 90 PS, 1500 cm3
Limousine, viertürig, 58 PS, 1091 cm3
Coupé, 80 PS, 1216 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Impression von Spezialist Scuderia Azzurra klassische Maserati, Alfa Romeo und Lancia im Bestzustand
Impression von Spezialist Scuderia Azzurra klassische Maserati, Alfa Romeo und Lancia im Bestzustand
Impression von Spezialist Scuderia Azzurra klassische Maserati, Alfa Romeo und Lancia im Bestzustand
Impression von Spezialist Scuderia Azzurra klassische Maserati, Alfa Romeo und Lancia im Bestzustand

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!