Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Swiss Classic Award 2020
Bild (1/1): Panhard Levassor 16 HP Four Cylinder Rear Entrance Tonneau (1902) - seit 80 Jahren zum ersten Mal auf dem Markt - angeboten an der Bonhams Versteigerung "The London to Brighton Veteran Car Run Sale" am 1. November 2013 (© Bonhams, 2013)
Fotogalerie: Nur 1 von total 16 Fotos!
15 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt
 
Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Bonhams London-Brighton Versteigerung 2013 - wertvolle Urgesteine finden neue Besitzer

    Erstellt am 4. November 2013
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bonhams 
    (16)
     
    16 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 16 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    15 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Das “Rennen London to Brighton” ist der langjährigste Motorsport-Anlass der Welt. Bereits 1896 fuhren die Autos die rund 87 km lange Strecke vom Hyde Park in London bis zum Badeort Brighton zum ersten Mal. Die jedes Jahr stattfindenden Revivals sind beliebt, jeweils rund 500 Fahrzeuge starten heutzutage in der prominenten Veranstaltung.

    Der richtige Wagen

    Um teilnehmen zu können, muss man ein Automobil besitzen, das vor 1905 gebaut wurde. Bonhams versteigerte am 1. November 2013 ein gutes Dutzend dieser raren Fahrzeuge. Die 13 verkauften Urgesteine wurden im Schnitt für £ 141’525 (Euro 167’000 oder CHF 205’845) verkauft.

    Wertvoller Panhard Levassor von 1902

    Panhard-Levassor Type B1 12hp Four-cylinder Rear-entrance Tonneau (1902) - als Lot 208 an der London-Brighton-Versteigerung von Bonhams verkauft
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Teuerstes Automobil der Auktion war der Panhard Levassor 16 HP von 1902, der sich seit 1935 im Besitze einer Familie befunden hat. Der erste Eigner war Lord Llangattock of Hendre in Monmouthshire, dem Vater von C. S. Rolls, der Rolls-Royce gegründet hatte. Der Schätzpreis wurde von £ 550’000 bis 650’000 wurde mit £ 583’900 (Euro 689’002 oder CHF 849’271) knapp erreicht.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    Heel Banner 2: Heel Oldtimer

    Deutlich über und unter dem Schätzpreis

    Riley 3 1/2hp Forecar (1903) - als Lot 203 an der London-Brighton-Versteigerung von Bonhams verkauft
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Wesentlich teurer als erwartet konnte ein Riley Forecar von 1903 verkauft werden. Der Verkaufspreis (inklusive Aufpreis/Kommission) von £ 35’650 (Euro 42’067 oder CHF 51’852) lag rund 240 % über dem mittleren Schätzwert.

    Lacoste et Battmann 12hp Twin-Cylinder Four-Seat Rear-Entrance Tonneau (1903) - als Lot 211 an der London-Brighton-Versteigerung von Bonhams verkauft
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Auf die andere Seite schlugen die Gebote für den Lacoste & Battmann 12 HP Rear-Entrance Tonneau von 1903 (ungefähr) aus, hier wollten die Bieter nur knapp die Hälfte, also £ 77’660 (Euro 91’639 oder CHF 112’954) des Schätzpreises zahlen.

    Ergebnisse im Detail

    Die folgende Tabelle zeigt die Verkaufsergebnisse der London-Brighton-Versteigerung von Bonhams. Die Verkaufspreise (“VPreis”) beinhalten Aufpreise und Kommissionen. Die Umrechnung erfolgte mit den gültigen Tageskursen (1 £ = 1.18 €, 1 £ = 1.45 CHF). In der Spalte “%Est” wird der Verkaufspreis mit dem mittleren Schätzpreis verglichen.

    Die Tabelle ist durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortierbar.

    Lot Marke Typ Jahr Reg Est £ von Est £ bis VPreis £ VPreis € VPreis CHF % Est
    201 Ariel 2 3/4 HP Tricycle with Quadricycle Attachment 1901 Reg MI 96 25000 35000 46000 54280 66906 1.53
    202 Locomobile Model 5 1900 Baujahr ungefähr 15000 20000 29900 35282 43488 1.71
    203 Riley Forecar 1903 Reg H 3714 14000 16000 35650 42067 51852 2.38
    204 De Dion Bouton 8 HP Rear Entrance Tonneau 1904 Reg M 317 70000 80000 88860 104854.8 129245 1.18
    205 Clement-Talbot 18 HP Rear-Entrance Tonneau 1903 Coachwork by J.Rothschild et Fils, Paris Reg AP 107 350000 450000 606300 715434 881851 1.52
    207 Renault 6 HP Rear Entrance Tonneau 1902 Reg LC 2690 60000 70000 88860 104854.8 129245 1.37
    208 Panhard Levassor 16 HP Four Cylinder Rear Entrance Tonneau 1902 Coachwork by Carrosserie Labourdette of Paris, Reg AX 57 550000 650000 583900 689002 849271 0.97
    209 De Dion Bouton 8 HP Model V Rear Entrance Tonneau 1904 Baujahr ungefähr 50000 70000 50600 59708 73596 0.84
    210 Winton Runabout 1903   130000 150000 107900 127322 156938 0.77
    211 Lacoste & Battmann 12 HP Rear-Entrance Tonneau 1903 Reg MN 1903 (Isle of Man), Baujahr ungefähr 150000 200000 77660 91638.8 112954 0.44
    212 Oldsmobile 7 hp 'Curved Dash" Runabout 1904 Reg BS 8187     36800 43424 53524  
    214 Cyklon 3 1/2 hp Cyklonette Tri-car 1904 Reg BS 8007     29900 35282 43488  
    215 Georges Richard 3 1/2 hp Single Cylinder Four-Seat Rear Entrance Tonneau 1901 Coachwork by Vedrine, Paris; Reg BS 8041     57500 67850 83632  

     

    Alle 16 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Swiss Classic Award 2020
    Swiss Classic Award 2020