Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Artcurial “French Collection” Online-Versteigerung 2021 – Kultfahrzeuge mit Zuschlag

Erstellt am 22. November 2021
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Peter Singhof - Courtesy Artcurial 
49
Citroën Ami 6 Berline (1962) - online angeboten als Lot 01 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën 2CV6 Special (1988) - online angeboten als Lot 03 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën DS 23 ie Pallas (1973) - online angeboten als Lot 11 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën SM Carburateurs (1972) - online angeboten als Lot 12 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën CX 25 GTI Prestige Automatic (1986) - online angeboten als Lot 17 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën BX 4x4 (1989) - online angeboten als Lot 19 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021

Richard Romagny ist ein Macher, dies bewies er im Beruf, denn zwischen 1992 und 2006 entwickelte er die Firma “Forges et Mécaniques de la Loire”  von 18 auf 400 Leute. In den Neunzigerjahren entdeckte er seine Liebe zu Langstrecken-4x4-Rallyes und nahm selber drei Mal bei der Rallye Paris-Dakar teil, notabene alleine, also ohne Beifahrer.

Nach dem Verkauf seiner Firma im Jahr 2006 begann Romagny jene Autos zu sammeln, die seine Kindheit und Jugend geprägt hatten, darunter die Fahrzeuge, die sein Vater fuhr, aber auch seinen eigenen ersten Wagen (ein Simca 1100 ti). Dazu stiessen dann viele interessante französische Wagen der Sechziger- bis Neunzigerjahre, aber auch ein paar andere Raritäten auf zwei und vier Rädern.

Gegen 150 Fahrzeuge gross wurde die Sammlung, jetzt trennte sich Romagny von gut drei Vierteln der Fahrzeuge. Die meisten der 90 Autos befanden sich gemäss Artcurial in gutem und gepflegtem Zustand, der Sammler soll die Autos regelmässig gefahren sein. Er schaute beim Kauf zudem, wann immer es ging, auf vollständige Historien, niedrige Kilometerstände und besondere Ausführungsvarianten.

Vor allem Citroën, Peugeot und Renault

Die 90 angebotenen Automobile setzten sich aus 37 Citroën, 24 Peugeot, 13 Renault und einer Reihe weiterer Marke zusammen. Die Citroën waren im Schnitt 40, die Peugeot 42 und die Renault 35 Jahre alt. Insgesamt betrug der Jahresdurchschnitt aller 90 Autos 42 Jahre.

Bild Citroën DS 23 ie Pallas (1973) - online angeboten als Lot 11 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën DS 23 ie Pallas (1973) - online angeboten als Lot 11 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Dazu kommen weitere französische Marken, aber auch einige ausgesuchte deutsche und amerikanische Fahrzeuge, sowie Autos aus anderen Ländern.

Ziel erreicht

Geschätzt waren alle Autos zusammen auf EUR 1,944 Millionen, erzielt wurden inkl. Aufpreis (aber vor Mehrwertsteuer) EUR 1,91 Millionen (CHF 2,01 Millionen) und dies ohne den Dakar-Toyota Land Cruiser von 1998, dessen Status mit “passé” angegeben wurde.

Alle anderen Autos wurden, unabhängig davon ob mit oder ohne Mindestpreis angeboten, verkauft. Pro Wagen wurden im Schnitt EUR 21’465 (CHF 22’537) erzielt.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Porsche 928 GT (1991)
Porsche 928 GT (1991)
BMW 635 CSi (1984)
BMW 635 CSi (1984)
Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 (1969)
Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 (1969)
BMW 635 CSi (1982)
BMW 635 CSi (1982)
+41 31 566 13 70
Münsingen, Schweiz

Die Überraschungen

24 Autos erzielten Preise mindestens auf Höhe des mittleren Estimates oder darüber.

Bild Renault R4 GTL (1988) - online angeboten als Lot 57 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Renault R4 GTL (1988) - online angeboten als Lot 57 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Am besten in Szene setzen konnte sich ein Renault 4 GTL von 1988 mit überschaubarem Kilometerstand, der für EUR 28’800 (CHF 30’240) verkauft wurde.

Bild Citroën 2CV6 Special (1988) - online angeboten als Lot 03 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën 2CV6 Special (1988) - online angeboten als Lot 03 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Ebenfalls deutlich besser als erwartet schnitt auch ein Citroën 2CV6 Special von 1988 ab, für den der Käufer bereit war, EUR 38’400 (CHF 40’320) auszulegen.

Bild Citroën BX 16S (1992) - online angeboten als Lot 93 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën BX 16S (1992) - online angeboten als Lot 93 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Teuer wurde auch ein Citroën BX 16S von 1992, für den EUR 45’600 (CHF 47’880) bezahlt wurden.

Bild Citroën Xantia V6 Activa Phase 2 (1999) - online angeboten als Lot 85 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën Xantia V6 Activa Phase 2 (1999) - online angeboten als Lot 85 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Und nicht alltäglich dürfte auch der Preis für einen Citroën Xantia V6 Activa von 1999, der sich auf EUR 31’200 (CHF 32’760) belief.

Bild Cadillac Eldorado (1976) - online angeboten als Lot 23 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Cadillac Eldorado (1976) - online angeboten als Lot 23 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Von den “Ausländern” schnitt ein Cadillac Eldorado von 1976 am besten ab, für ihn wurden EUR 38’400 (CHF 40’320) bezahlt, obschon der Estimate bei EUR 12’000 bis 22’000 gelegen hatte.

Bild BMW Z3 2.8 Coupé (1998) - online angeboten als Lot 67 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
BMW Z3 2.8 Coupé (1998) - online angeboten als Lot 67 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Für ein BMW Z3 2.8i Coupé von 1998 legte ein Liebhaber EUR 38’400 (CHF 40’320) aus, für einen MGA Roadster von 1960 wurden EUR 50’400 (CHF 52’920) investiert.

Erwähnen sollte man auch noch den Simca 1100 TI von 1976, der für EUR 16’800 (CHF 17’640) verkauft wurde.

Die Enttäuschungen

Während auf der einen Seite nach 18 Versteigerungstagen einige Klassiker mit hohen Preisen brillierten, mussten sich andere deutlich unter den Erwartungen geschlagen geben.

Bild Citroën CX 2400 Super (1979) - online angeboten als Lot 77 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën CX 2400 Super (1979) - online angeboten als Lot 77 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

So konnte ein Interessent einen Citroën CX 2400 Super von 1979 für EUR 9000 (CHF 9450) ersteigern, geschätzt waren EUR 15’000 bis 25’000.

Auch eine Citroën DS 21 Berline von 1972 gelangte mit EUR 16’800 (CHF 17’640) deutlich unter dem Estimate in neuen Hände.

Und auch der Mercedes-Benz 280 SE von 1969 enttäuschte mit EUR 19’200 (CHF 20’160).

Bild Voisin C3 C "Queen Alexandra" (1922) - online angeboten als Lot 68 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Voisin C3 C "Queen Alexandra" (1922) - online angeboten als Lot 68 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Nicht ganz zu überzeugen wusste auch das älterste Auto, ein Voisin C3 von 1922, der statt der erhofften EUR 50’000 bis 70’000 nur EUR 45’600 (CHF 47’880) erzielte.

Insgesamt 31 Autos wurden nach Ablauf des vorgegebenen Zeitraums automatisch bei weniger als 70 % des mittleren Schätzwerts zugeschlagen.

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Die Übrigen

Zwischen den Extremen fanden viele interessante Autos in neue Garagen.

Bild Peugeot 205 GTI 1.6 (1989) - online angeboten als Lot 45 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Peugeot 205 GTI 1.6 (1989) - online angeboten als Lot 45 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Zu nennen wäre da etwa der Peugeot 205 GTI 1.6 von 1989, der für EUR 31’200 (CHF 32’760) verkauft wurde.

Bild Renault Super 5 GT Turbo (1985) - online angeboten als Lot 46 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Renault Super 5 GT Turbo (1985) - online angeboten als Lot 46 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Für einen Renault Super 5 GT Turbo von 1985 war ein Enthusiast bereit, EUR 21’600 (CHF 22’680) auszulegen.

Bild Citroën SM Carburateurs (1972) - online angeboten als Lot 12 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Citroën SM Carburateurs (1972) - online angeboten als Lot 12 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Der Citroën SM von 1972 mit Vergasermotor kostete EUR 43’200 (CHF 45’360), der Citroën Traction 15-Six H von 1955 EUR 40’800 (CHF 42’840).

Für einen Citroën Dyane 6 von 1981 wurden immerhin EUR 19’200 (CHF 20’160) investiert, für einen Peugeot 104 ZS von 1976 genauso viel.

Bild Peugeot 104 ZS (1976) - online angeboten als Lot 38 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Peugeot 104 ZS (1976) - online angeboten als Lot 38 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Der Mercedes-Benz 190 SL von 1959 wurde mit EUR 120’000 (CHF 126’000) bewertet, die Pagode, ein 280 SL von 1968, mit EUR 66’000 (CHF 69’300).

Bild Mercedes-Benz 190 SL (1959) - online angeboten als Lot 66 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Mercedes-Benz 190 SL (1959) - online angeboten als Lot 66 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy Artcurial

Nur selten gelangt eine derartige Anzahl gepflegter Alltagsklassiker an einer Versteigerung auf den Markt, umso interessanter die erzielten Preise.

Natürlich muss man bei Schlussfolgerungen immer einen Blick in die detaillierten Beschreibungen und auf die Fotos des Auktionshauses werfen, aber es zeigte sich einmal mehr, dass interessante Brot-und-Butter-Autos der Vergangenheit durchaus auf Nachfrage stossen.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr EUR Est von EUR Est bis EUR HG EUR VP CHF VP % Est S
01 Citroën Ami 6 Berline 1962 15'000 20'000 12'000 14'400 15'120
-17.71%
V
02 Citroën Ami 8 Berline 1974 12'000 18'000 12'000 14'400 15'120
-4%
V
03 Citroën 2CV6 Special 1988 12'000 18'000 32'000 38'400 40'320
+156%
V
04 Citroën Dyane 6 1981 15'000 20'000 16'000 19'200 20'160
+9.71%
V
05 Citroën GS Pallas 1979 12'000 18'000 16'000 19'200 20'160
+28%
V
06 Citroën GSA X3 1984 8000 12'000 10'000 12'000 12'600
+20%
V
07 Citroën LNA 1980 10'000 15'000 10'000 12'000 12'600
-4%
V
08 Citroën AX Spot 1996 5000 10'000 5000 6000 6300
-20%
V
09 Citroën DS 20M 1968 24'000 36'000 30'000 36'000 37'800
+20%
V
10 Citroën DS 21 1971 25'000 35'000 26'000 31'200 32'760
+4%
V
11 Citroën DS 23 ie Pallas 1973 35'000 55'000 36'000 43'200 45'360
-4%
V
12 Citroën SM Carburateurs 1972 35'000 55'000 36'000 43'200 45'360
-4%
V
13 Citroën CX 2000 Pallas 1976 15'000 25'000 12'000 14'400 15'120
-28%
V
14 Citroën CX 2400 GTI 1982 12'000 18'000 12'000 14'400 15'120
-4%
V
15 Citroën CX Croisette 1988 12'000 18'000 9000 10'800 11'340
-28%
V
16 Citroën CX 2500 D Pallas 1979 12'000 18'000 7000 8400 8820
-44%
V
17 Citroën CX 25 GTI Prestige Automatic 1986 15'000 25'000 8000 9600 10'080
-52%
V
18 Citroën XM 2L Carburateur "Séduction" 1990 12'000 18'000 10'000 12'000 12'600
-20%
V
19 Citroën BX 4x4 1989 12'000 18'000 7000 8400 8820
-44%
V
20 Citroën BX Break 16RS 1988 6000 10'000 4500 5400 5670
-32.5%
V
21 Citroën C6 3.0i Exclusive 2009 12'000 18'000 14'000 16'800 17'640
+12%
V
22 Cadillac Fleetwood 60S Sedan 1951 10'000 20'000 16'000 19'200 20'160
+28%
V
23 Cadillac Eldorado 1976 12'000 22'000 32'000 38'400 40'320
+125.88%
V
24 Dodge Custom D24C 4 portes (Jg. Ca.) 1948 12'000 18'000 18'000 21'600 22'680
+44%
V
25 Chevrolet Corvette C3 Pace Car 1978 20'000 40'000 38'000 45'600 47'880
+52%
V
26 MG A Roadster 1600 MKI 1960 24'000 32'000 42'000 50'400 52'920
+80%
V
27 Peugeot 203 C cabriolet 1956 70'000 90'000 60'000 72'000 75'600
-10%
V
28 Peugeot 403 Fourgonnette tôlée 1960 10'000 15'000 12'000 14'400 15'120
+15.2%
V
29 Peugeot 203 Fourgonnette tôlée 1956 10'000 15'000 16'000 19'200 20'160
+53.6%
V
30 Peugeot 204 Break 1976 8000 12'000 8000 9600 10'080
-4%
V
31 Peugeot 304 Berline 1975 8000 12'000 7000 8400 8820
-16%
V
32 Peugeot 404 Berline Super Luxe 1965 15'000 20'000 14'000 16'800 17'640
-4%
V
33 Peugeot 504 Ti 1978 12'000 18'000 14'000 16'800 17'640
+12%
V
34 Peugeot 505 V6 1989 20'000 30'000 14'000 16'800 17'640
-32.8%
V
35 Peugeot 605 SV 3.0L 1991 25'000 35'000 12'000 14'400 15'120
-52%
V
36 Peugeot 404 Coupé 1968 25'000 35'000 24'000 28'800 30'240
-4%
V
37 Peugeot 504 Coupé 1973 15'000 25'000 16'000 19'200 20'160
-4%
V
38 Peugeot 104 ZS 1976 12'000 18'000 16'000 19'200 20'160
+28%
V
39 Peugeot 604 SL 1978 12'000 18'000 7000 8400 8820
-44%
V
40 Peugeot 205 "Lacoste" 1986 15'000 25'000 18'000 21'600 22'680
+8%
V
41 Peugeot 205 Junior 3 portes 1988 10'000 15'000 6000 7200 7560
-42.4%
V
42 Peugeot 205 Junior 5 portes 1991 10'000 15'000 7000 8400 8820
-32.8%
V
43 Peugeot 205 Style "Summer" 1993 6000 10'000 5000 6000 6300
-25%
V
44 Peugeot 205 GT 1983 10'000 15'000 8000 9600 10'080
-23.2%
V
45 Peugeot 205 GTI 1.6 1989 20'000 30'000 26'000 31'200 32'760
+24.8%
V
46 Renault Super 5 GT Turbo 1985 15'000 25'000 18'000 21'600 22'680
+8%
V
47 Renault 16 TX 1974 15'000 25'000 14'000 16'800 17'640
-16%
V
48 Renault 17 coupé TL 1971 15'000 25'000 18'000 21'600 22'680
+8%
V
49 Renault 30 TS Automatique 1979 12'000 18'000 14'000 16'800 17'640
+12%
V
50 Renault 5 TL 1974 10'000 15'000 10'000 12'000 12'600
-4%
V
51 Renault 5 Super Campus 1983 8000 12'000 10'000 12'000 12'600
+20%
V
52 Renault 5 TS 1984 6000 10'000 6000 7200 7560
-10%
V
53 Renault Clio 1.4L RN Automatique 1991 1000 3000 1500 1800 1890
-10%
V
54 Renault Mégane 1.4L 2001 2000 5000 2500 3000 3150
-14.29%
V
55 Renault Super 5 SL Spring 1989 4000 6000 2500 3000 3150
-40%
V
56 Renault Super 5 GTR 1988 6000 10'000 5000 6000 6300
-25%
V
57 Renault R4 GTL 1988 8000 12'000 24'000 28'800 30'240
+188%
V
58 Simca Aronde 90A Elysée 1957 8000 12'000 10'000 12'000 12'600
+20%
V
59 Simca 1100 TI 1976 10'000 15'000 14'000 16'800 17'640
+34.4%
V
60 Volkswagen Käfer (Coccinelle) 1300 moteur 1776 cc 1970 8000 14'000 14'000 16'800 17'640
+52.73%
V
61 Toyota Land Cruiser PHZJ 75 Protoy 1 par AMS 1998 70'000 130'000
N
62 Mercedes-Benz 190 Berline 1963 15'000 25'000 16'000 19'200 20'160
-4%
V
63 Mercedes-Benz 280 SE 1969 20'000 30'000 16'000 19'200 20'160
-23.2%
V
64 Mercedes-Benz S600L V12 Limousine 1991 15'000 25'000 22'000 26'400 27'720
+32%
V
65 Mercedes-Benz 280 SL avec Hard-top 1968 60'000 80'000 55'000 66'000 69'300
-5.71%
V
66 Mercedes-Benz 190 SL 1959 100'000 130'000 100'000 120'000 126'000
+4.35%
V
67 BMW Z3 2.8L Coupé 1998 15'000 25'000 32'000 38'400 40'320
+92%
V
68 Voisin C3 C " Queen Alexandra " ex-collection Marrel 1922 50'000 70'000 38'000 45'600 47'880
-24%
V
69 Citroën Traction 15-Six H 1955 30'000 50'000 34'000 40'800 42'840
+2%
V
70 Citroën DS 19 1961 40'000 60'000 40'000 48'000 50'400
-4%
V
71 Citroën ID 19 1963 30'000 40'000 32'000 38'400 40'320
+9.71%
V
72 Citroën DS 21 Série M Berline 1972 20'000 30'000 14'000 16'800 17'640
-32.8%
V
73 Citroën ID 21 Familiale 1967 40'000 60'000 32'000 38'400 40'320
-23.2%
V
75 Citroën CX 25 TRI Break 1986 15'000 25'000 18'000 21'600 22'680
+8%
V
76 Citroën CX 2400 GTI 1978 40'000 60'000 30'000 36'000 37'800
-28%
V
77 Citroën CX 2400 Super 1979 15'000 25'000 7500 9000 9450
-55%
V
78 Citroën CX 2400 Super 1976 15'000 20'000 12'000 14'400 15'120
-17.71%
V
79 Citroën CX 25 GTI Turbo 1985 15'000 20'000 18'000 21'600 22'680
+23.43%
V
80 Citroën CX 20 RE " Sélection " 1988 10'000 15'000 6000 7200 7560
-42.4%
V
81 Citroën CX 25 GTI 1988 12'000 18'000 20'000 24'000 25'200
+60%
V
82 Citroën XM 2.0 Injection 1989 10'000 15'000 6000 7200 7560
-42.4%
V
83 Citroën BX 16S 1992 15'000 25'000 38'000 45'600 47'880
+128%
V
84 Citroën C5 3.0 V6 Exclusive 2005 4000 8000 5000 6000 6300
+0%
V
85 Citroën Xantia V6 Activa Phase 2 1999 12'000 18'000 26'000 31'200 32'760
+108%
V
86 Peugeot 305 GR 1981 10'000 15'000 5000 6000 6300
-52%
V
87 Peugeot 405 GL 1991 8000 12'000 4500 5400 5670
-46%
V
88 Peugeot 309 1.6 Automatique 1992 4000 8000 3500 4200 4410
-30%
V
89 Peugeot 104 GLS 1985 1000 3000 1500 1800 1890
-10%
V
90 Peugeot 205 XE 1985 6000 12'000 4000 4800 5040
-46.67%
V
91 Renault Master Plateau DCI 150 2013 12'000 18'000 32'000 38'400 40'320
+156%
V

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende: Spalte S = Status (V = Verkauft, N = Nicht verkauft, Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt)

Bilder zu diesem Artikel

Bild Citroën 2CV6 Special (1988) - online angeboten als Lot 03 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Citroën DS 23 ie Pallas (1973) - online angeboten als Lot 11 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Citroën SM Carburateurs (1972) - online angeboten als Lot 12 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Citroën CX 25 GTI Prestige Automatic (1986) - online angeboten als Lot 17 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Citroën BX 4x4 (1989) - online angeboten als Lot 19 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Cadillac Eldorado (1976) - online angeboten als Lot 23 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Dodge Custom D24C 4 portes (1948) - online angeboten als Lot 24 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild MG A Roadster 1600 MKI (1960) - online angeboten als Lot 26 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Peugeot 203 C cabriolet (1956) - online angeboten als Lot 27 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Peugeot 403 Fourgonnette tôlée (1960) - online angeboten als Lot 28 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Bild Peugeot 204 Break (1976) - online angeboten als Lot 30 an der Artcurial "A French Collection" Versteigerung vom 4. bis 22. November 2021
Quelle:
Logo Quelle
Favicon
von Ru******
23.11.2021 (09:25)
Antworten
Wenn 90 Fahrzeuge von "annähernd 150" verkauft wurden, dann sind das doch nicht "gut Dreiviertel", sondern "schwach Dreifünftel" - respective "schwache Zweidrittel", weil das halt geläufiger ist....
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
23.11.2021 (09:27)
Favicon
Die Differenz erklärt sich mit den etwa 20 Motorrädern, die auch verkauft wurden während der Auktion, über die wir aber nicht berichtet haben.
Antwort von ru******
23.11.2021 (09:38)
Favicon
danke, alles klar (könnte man im Artikel ergänzen?). Interessant ist solch eine Sammlung von französischen Alltagsautos allemal, vor allem in solch einer Häufigkeit pro Modell, wer macht das sonst noch?
Favicon
von Ru******
24.11.2021 (09:27)
Antworten
Warum fehlt hier das Bild des Lot 31, der Peugeot 304? Immerhin ein Auto mit damals großem Verkaufserfolg, der viel besser fährt als der kleinere 204 und quasi mit dem Gesicht des 504 auch mehr hermacht. Könnte man das nachreichen oder eingliedern?
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, fünftürig, 34 PS, 1108 cm3
Limousine, viertürig, 29 PS, 602 cm3
Limousine, viertürig, 29 PS, 602 cm3
Limousine, viertürig, 9 PS, 375 cm3
Limousine, viertürig, 12 PS, 425 cm3
Limousine, viertürig, 18 PS, 425 cm3
Limousine, viertürig, 9 PS, 375 cm3
Limousine, viertürig, 0 PS, 425 cm3
Kastenwagen, 12 PS, 425 cm3
Limousine, viertürig, 26 PS, 435 cm3
Limousine, viertürig, 28 PS, 602 cm3
Kastenwagen, 12 PS, 425 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Oldtimerberatung.ch

Spezialist

Basel, Schweiz

0041 (0)61 467 50 90

Spezialisiert auf Bentley, Rolls-Royce, ...

Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG
Impression von Spezialist FRANKS AG

Spezialist

Prague, Tschechische Republik

+420 608 145 883

Spezialisiert auf Chevrolet, Cadillac, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!