Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Gedanke Sicherheit - Volvo 144 S gegen Rover 2000 TC von 1966 - Hobby 24 1966 - Seiten 44 und 45

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Registrierter Benutzer (kostenlos)
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... angekündigte Test des Rover 2000 TC war bereits auf dem Wege zur Drukkerei, als wir unerwartet Gelegenheit hatten, den neuen Volvo 144 S unter die Lupe zu nehmen. Der Neue aus Schweden überraschte uns durch die haargenau gleiche Sicherheits-Grundkonzeption, die uns beim Rover so beeindruckt hatte. Das war Grund genug, den Rover-Test zurückzupfeifen, um den Rover unmittel bar neben dem Volvo vergleichend zu werten. Auf der Suche nach dem idealen Auto im Sinne unserer Leser fanden wir so einen Doppeitreffer, den wir hier mit Genugtuung demonstrieren wollen. las machte Hover in aller weit oekannt: prägten aas image von < der geländegängige Landrover oder die schritt. Freilich war bei den 3-Liter-Limousinen erste echte Limousine mit Turbinenantrieb? Wir von Rover mehr Qualität und weniger Fortschritt meinen, beides. Der solide Landrover und das zu spüren, aber das änderte sich in dem Aubeispielhafte Experiment mit dem Turbinenauto genblick, als Peter Wilks, Chefkonstrukteur und ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • RetroClassicsStuttgart2020