Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
ZG Events REG Eigenwerbung
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Südtirol Classic Schenna 2020 als „Light“ und „Golden Edition” - Purer Fahrgenuss

Erstellt am 3. Juli 2020
Text:
Tourismusverein Schenna
Fotos:
Tourismusverein Schenna/Patrick Schwienbacher 
(9)
 
9 Fotogalerie

Jedes Jahr zelebrieren Fans von historischen Gefährten traditionell bei der Südtirol Classic in Schenna ihre Leidenschaft für Oldtimer. Zwischen alpiner Lebensart, Kultur und Natur geht es alljährlich auch um den rasanten Wettbewerb. Im Corona-Jahr 2020 jedoch ist alles anders: So verschlankt sich die Veranstaltung zur Südtirol Classic Light. Dabei ist der 35-jährige Geburtstag der Classic-Rallye verschoben, aber nicht aufgehoben: Im kommenden Jahr soll das Jubiläum gebührend gefeiert werden.

Südtirol Classic Light

Roadbook und Zeitprüfungen gibt es für die beliebte Rallye vom 23. bis 30. August 2020 erstmals nicht – im Fokus stehen stattdessen Genuss, Gesellschaft und gemeinsame Ausfahrten zu den schönsten Zielen rund um die Gemeinde bei Meran. Entspannt wird die diesjährige Zusammenkunft der Oldtimer-Fans in Schenna. Abwechslungsreiche Etappen führen zum Beispiel die „Königin der Alpenstraßen“ zum Stilfserjoch im Vinschgau hinauf, außerdem führen die szenischen Touren durch das Passeiertal und die Dolomiten. Und das ganz ohne Stoppuhr oder Zeitdruck.

Eindrücke von der Südtirol Classic 2019
© Copyright / Fotograf: Tourismusverein Schenna/Patrick Schwienbacher

Mittags und an den Abenden stehen die Zeichen auf Genuss und Gemeinschaft, ebenso bei der exklusiven Abschluss-Gala im besonderen Ambiente von Schloss Goyen. Das übliche Reglement der Südtirol Classic Schenna gilt in diesem Jahr nicht. Somit dürfen Fahrzeuge aller Marken bis Baujahr 1985 teilnehmen.

Eindrücke von der Südtirol Classic 2019
© Copyright / Fotograf: Tourismusverein Schenna/Patrick Schwienbacher

Buchbar ist das Wochenpaket von 23. bis 30. August 2020 oder die verkürzte Vier-Tages-Variante, bei der die Teilnehmer am 26. August zum Rest der Gruppe stoßen.

Südtirol Classic Golden Edition

Von 4. bis 11. Oktober haben dann Oldtimer-Freunde bei der Südtirol Classic Golden Edition ein weiteres Mal Gelegenheit, die Region ohne Zeitmessungen, jedoch mit herbstlichen Panorama-Aussichten und zahlreichen kulinarischen Stopps kennenzulernen.

Eindrücke von der Südtirol Classic Golden Edition 2019
© Copyright / Fotograf: Tourismusverein Schenna/Patrick Schwienbacher

Durchs Eisacktal, entlang des Tschögglbergs oder in die Dolomiten – im goldenen Oktober werden Liebhaber nostalgischer Flitzer mit ihrem Gefährt Südtirols herbstliche Schönheit in und um Schenna erkunden. In relaxter Atmosphäre rollen die Oldies zu den Ausfahrten an, dazwischen gibt es bei herbstlichen Spezialitäten und regionalen Köstlichkeiten ausreichend Gelegenheit zum Fachsimpeln oder einfach Beisammensein.

Eindrücke von der Südtirol Classic Golden Edition 2019
© Copyright / Fotograf: Tourismusverein Schenna/Patrick Schwienbacher

Von 4. und 11. Oktober 2020 findet das Wochenprogramm der Golden Edition statt, das Vier-Tages-Arrangement beginnt mit Anreise am 7. Oktober.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Südtirol Classic.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020