Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/3): Der Treppenaufgang von den bisherigen Räumen ins Polygon - Eröffnung Polygon in der Erlebniswelt Autobau am 15. Oktober 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Fotogalerie: Nur 3 von total 9 Fotos!
6 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
Bernina Gran Turismo 2017: Bernina Gran Turismo 2017
 
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Mehr Besucher als ausgestellte Pferdestärken im autobau in Romanshorn

19. Mai 2017
Text:
autobau/PR/WB
Fotos:
Bruno von Rotz 
(8)
autobau 
(1)
 
9 Fotogalerie
Sie sehen 3 von 9 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Mit einer höheren Mitgliedschaftsstufe mehr sehen

6 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Seit 2009 zeigt autobau in Romanshorn einen Einblick in die Welt von raren und schnellen Sportautos. Am Sonntag begrüsste das autobau Team den 100‘000. Gast in der besonderen Ausstellung am Bodensee.

Der erste Super-Sportwagen, ein Lamborghini Miura im Strassenauto-Raum - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

„Jetzt haben wir mehr Besucher als ausgestellte Pferdestärken“, schmunzelte Fredy Lienhard und freute sich über den 100‘000. Gast. Das grosse Interesse an der Fahrzeugausstellung ist eine schöne Naturaldividende für den ehemaligen Rennfahrer und Unternehmer. Es ist auch eine Bestätigung, dass er mit dem Teilen seiner Begeisterung richtig liegt.

Steigende Besucherzahlen

Der Besuch einer Schulklasse motivierte Fredy Lienhard damals dazu, seine Autosammlung öffentlich zu zeigen. Mit der Eröffnung der autobau Erlebniswelt 2009 im ehemaligen Tanklager Romanshorn erfüllte er sich diesen Wunsch. War die Erlebniswelt zuerst an einem Sonntag im Monat geöffnet, so sind die Türen von autobau jetzt jeden Sonntag und Mittwoch offen. Daneben ist die Besichtigung auf Voranmeldung für Gruppen jederzeit möglich.

Ferrari 330 GTO und 365 GTB/4 Daytona in der Sportwagenhalle - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Unterschiedliche Sonderausstellungen sowie die neue Ausstellungsfläche im historischen Stahltank begeisterten und begeistern immer mehr Personen. Durchschnittlich über 1‘000 Besucher erleben monatlich die einzigartige Autowelt in der Hafenstadt Romanshorn.

Wachsende Autowelt

Mit autobau hat aber auch das Autogewerbe ein Zuhause gefunden: in der autobau Factory konnte 2011 ein modernes Gewerbezentrum eröffnet werden. Eine perfekte Ergänzung zur Ausstellung, in der das Thema Automobil und Rennsport erlebt werden kann.

Der 100'000 autobau-Besucher: Olivier Smili und Marianne Manini mit den autobau Guides Ruedi Brüngger und Hansueli Kreis sowie Geschäftsführer Raffael Soppelsa inmitten der autobau Ausstellung
© Copyright / Fotograf: autobau

Beim Besichtigen der Ausstellung wurden dann auch Olivier Smili und Marianne Manini aus Uetikon am See überrascht: Sie sind die speziellen Gäste am Sonntag, 14. Mai 2017.

Mehr Informationen zum autobau sind natürlich auch auf deren Website zu finden.

Sauber Formel-1-Wagen im Polygon - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.