Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/5): Bei einem solch schönen Heck ist gut Lachen - Ennstal-Classic 2019 (© Daniel Reinhard, 2019)
Fotogalerie: Nur 5 von total 11 Fotos!
6 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
Catawiki Cooperation
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Ennstal-Classic 2020 abgesagt

Erstellt am 22. April 2020
Text:
Ennstal-Classic
Fotos:
Daniel Reinhard 
(10)
Ennstal-Classic 
(1)
 
11 Fotogalerie
Sie sehen 5 von 11 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

6 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Die österreichische Regierung verbietet Großveranstaltungen im Sommer 2020: Damit ist auch die Ennstal-Classic, die vom 22. bis 25. Juli 2020 hätte durchgeführt werden sollen, abgesagt!

Alfa Romeo Sprint Barchetta (1961) - an der Ennstal-Classic 2019
© Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Ein weiteres Corona-Opfer

Nun hat die Corona-Krise leider auch unser Event erwischt. Da die Regierung vor wenigen Tagen verkündet hat, dass bis zum 31. August alle Großveranstaltungen, bei denen Zuschauer bzw. Fans nicht ausgeschlossen werden können, verboten sind, verschwindet auch die Ennstal-Classic des kommenden Sommers (22. bis 25. Juli) vom Spielplan.

Charakter der Veranstaltung lässt keine Kompromisse zu

Unter den gegebenen Umständen erscheint uns eine Verschiebung auf einen Herbsttermin ebenfalls als zu riskant, denn die Veranstaltung umfasst mehrere Abendevents, bei denen bis zu 800 Menschen auf engstem Raum versammelt sind und vor allem lebt sie von den Teams aus 15 Nationen, die ohne Reisefreiheit nicht teilnehmen könnten.

Wenn es derartig stark schüttet, dann bieter selbst der Schirm nicht Schutz genug ... - Ennstal-Classic 2019
© Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Sie lebt von unseren vielen Partnern und nicht zuletzt vom begeisterten Publikum entlang der Strecke und in den Etappenorten. Hier könnte für Sicherheitsabstände und Mund-Nasen-Schutz nicht zuverlässig genug gesorgt werden.

29. Ausgabe der Ennstal-Classic bereits in Planung

Wenn auch die 28. Auflage der Ennstal-Classic zu unserem großen Bedauern nicht stattfinden kann, hindert uns das nicht daran mit der Planung für  die 29. Ausgabe zu starten. Sie soll vom 21. – 24. Juli 2021 stattfinden. Alle Ideen die wir für 2020 haben nehmen wir ins nächste Jahr mit. Das Starterfeld - das bereits veröffentlicht wurde - bleibt für 2021 gültig.

Ennstal-Classic 2021
© Copyright / Fotograf: Ennstal-Classic

Die Organisatoren der beliebten Rallye äussern ihr ehrliches Bedauern, freuen sich aber gleichzeitig bereits auf die 29. Ennstal-Classic 2021 und ein Wiedersehen mit den Teilnehmern.

… warten gemeinsam bis es 2019 endlich wieder heisst “ Start the Engine”
© Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Ennstal-Classic.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • AXA2020/2021