Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

7. Lenzerheide Motor Classics vom 8. bis 10. Juni 2018 - historischer Rennsport in den Alpen

Erstellt am 11. April 2018
, Leselänge 3min
Text:
Lenzerheide Marketing und Support AG
Fotos:
Bruno von Rotz 
5

Während drei Tagen präsentieren sich über 200 Renn- und Sportwagen sowie Rennmotorräder an den 7. Lenzerheide Motor Classics. Vom 8. bis 10. Juni 2018 bietet Ihnen die höchstgelegene Rundstrecke der Welt in dieser einzigartigen Berglandschaft das perfekte Motorsport Wochenende an.

Bild Audi A4 DTM (2009) - Feld 8 - Autobau - Lenzerheide Motor Classics 2017
Audi A4 DTM (2009) - Feld 8 - Autobau - Lenzerheide Motor Classics 2017

Bei den alljährlichen Lenzerheide Motor Classics präsentieren sich die historischen Fahrzeuge auf einer 2.45 Kilometer langen Rundstrecke zwischen Lenzerheide und der Talstation Rothorn. Die Lenzerheide Motor Classics sind keine Geschwindigkeitsrennen. Vielmehr sorgt die eindrückliche Leistung dieser historischen Fahrzeuge für Aufsehen. Denn zugelassen werden Renn- und Sportwagen bis Baujahr 1993 und Rennmotorräder bis Baujahr 1976.

Bild HAS3 Formel V (1968) - Feld 8 - Autobau - Lenzerheide Motor Classics 2017
HAS3 Formel V (1968) - Feld 8 - Autobau - Lenzerheide Motor Classics 2017

Das "Rennen"

Fahrerischer Hochgenuss in der Bündner Bergwelt - bei den Lenzerheide Motor Classics handelt es sich um Leistungsdemonstrationsfahrten ohne Zeitnahme, Rangliste, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Lärmvorschriften.

Die Strecke der Lenzerheide Motor Classics 2018 führt über 2.45 km vom Dorfanfang Lenzerheide dem See entlang bis zur Talstation Rothorn und weiter über Dieschen sot vorbei am Sportzentrum zurück zum Dorfeingang. Die Fahrer haben jeweils 2 Sitzungen à 25 Minuten an einem Tag, am ganzen Wochenende ca. 2 Stunden Gesamtfahrzeit oder fast 100 km fahrerischer Hochgenuss in der Bündner Bergwelt. Zugelassen sind von Oldtimern und historischen Fahrzeugen/Rennfahrzeugen bis zu Motorräder viele einzigartige Raritäten.

Bild Lancia Stratos HF Gruppe 4 (1974) - Feld 8 - Autobau - Lenzerheide Motor Classics 2017
Lancia Stratos HF Gruppe 4 (1974) - Feld 8 - Autobau - Lenzerheide Motor Classics 2017

Renntaxifahrten sorgen für Adrenalinschub

Adrenalin und Rennfieber garantiert! Erleben Sie das Lenzerheide Motor Classics aus der Sicht des Fahrers und buchen Sie eine Taxifahrt als Beifahrer mit einem unserer lizenzierten Rennfahrer. Dauer ca. 10 Minuten, Kosten CHF 100.00.

Bild Lancia Stratos HF Gruppe 4 (1974) - Feld 8 - Autobau - Lenzerheide Motor Classics 2017
Lancia Stratos HF Gruppe 4 (1974) - Feld 8 - Autobau - Lenzerheide Motor Classics 2017

Die Tickets sind bei den Info-/Merchandising-Ständen am Start oder bei der Talstation Rothorn erhältlich. Ein Helm wird zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite.

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!