Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Bergprüfung Altbüron 2015 - legendäre Fahrzeuge und Piloten von einst und heute im Regen

Erstellt am 17. August 2015
, Leselänge 10min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
40
Bruno von Rotz 
45
Bild der Galerie «Beste Bilder»
Beste Bilder
Bild für Bildergalerie Feld 1 - Tourenwagen und Vorkriegssportwagen
Bildergalerie Feld 1 - Tourenwagen und Vorkriegssportwagen
Bild für Bildergalerie Feld 2 - GT-Fahrzeuge
Bildergalerie Feld 2 - GT-Fahrzeuge
Bild für Bildergalerie Feld 3 - Prototypen/Sportwagen
Bildergalerie Feld 3 - Prototypen/Sportwagen
Bild für Bildergalerie Feld 2 - GT-Fahrzeuge
Bildergalerie Feld 2 - GT-Fahrzeuge
Bild für Bildergalerie Feld 3 - Prototypen/Sportwagen
Bildergalerie Feld 3 - Prototypen/Sportwagen
Bild für Bildergalerie Feld 4 - Formel-Fahrzeuge
Bildergalerie Feld 4 - Formel-Fahrzeuge

Zum siebten Mal, elf Jahre nach der ersten Durchführung, fand am 16. August 2015 die Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron, das im Schweizer Kanton Luzern liegt, statt. Einmal mehr hatte Organisator Peter Dätwyler ein attraktives Starterfeld aus Automobilen und Motorrädern vermelden können und so war die Vorfreude gross.

Bild Alpine-Renault A 110 1800 (1972) - im Feld 2 (GT-Fahrzeuge) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Alpine-Renault A 110 1800 (1972) - im Feld 2 (GT-Fahrzeuge) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Nach dem Regen ist vor dem Regen

Leider hatte Petrus kein Erbarmen mit den Freunden schnell bewegten alten Blechs. Es war reichtlich feucht am Vormittag und entsprechend zögerlich setzte denn auch der Besucherstrom zur Veranstaltung ein. Speziell im oberen Teil der kurzen Bergrennstrecke gab es im Vergleich zu anderen Jahren kaum Zuschauer, zu nass und beschwerlich war der Weg nach oben.

Immer wieder setzte leichter Nieselregen ein und erst ab dem dritten Demonstrationslauf trocknete der Asphalt langsam ab. Dann aber konnten auch jene Rennfahrzeuge, die nur auf Slicks fuhren, zur Freude des Publikums mitmischen.

Flüssige Streckenführung

Unverändert gegenüber vergangenen Austragungen zeigte sich die Bergrennstrecke. Nach dem Start ging es in eine leichte Linkskurve und via eine Gerade zur ersten Spitzkehre. Auf die Schikane verzichtete man 2015, angesichts der feuchten Strasse war sie wohl unnötig.

Bild Die Strecke von Altbüron
Die Strecke von Altbüron
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Allerdings verschätzte sich dann wohl der eine oder andere Teilnehmer beim Anbremsen der ersten Spitzkehre, was zu einigen Landschäden führte. Über zwei weitere Spitzkehren und die heikle Ziel-Linkskurve mit Belagwechsel führte die Strecke zum oberen Wendepunkt, von wo es geführt wieder nach unten ging. Wie es sich im Auto anfühlte, zeigt ein Video einer Bergfahrt im Lotus 11 .

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
VW Typ 10/11 Standard (1951)
VW Typ 10/11 Standard (1951)
Triumph TR3A (1961)
Triumph TR3A (1961)
Lancia Delta HF Integrale 16V (1990)
Lancia Delta HF Integrale 16V (1990)
Citroen SM (1973)
Citroen SM (1973)
0 74 43/ 1 73 47 04
Dornstetten, Deutschland

Le-Mans-Sieger im Audi Quattro

Einmal mehr griff der zweifache Le-Mans-Sieger Marcel Fässler ins Volant des Audi quattros.

Bild Marcel Fässler nahm seine Tochter mit im Audi Quattro - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Marcel Fässler nahm seine Tochter mit im Audi Quattro - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Dieses Mal nahm seine Tochter Platz im Beifahrer-Sitz, was Fässler aber nicht davon abhielt, tüchtig Gas zu geben.

Bild Audi quattro A1 (1983) mit Marcel Fässler am Steuer - Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen Altbüron 2015
Audi quattro A1 (1983) mit Marcel Fässler am Steuer - Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen Altbüron 2015
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Das Publikum freute es, denn wann kann man schon so unverkrampft ein Selfie mit einem der berühmtesten Rennfahrer der Schweiz machen.

Porsche-Rennfahrer und Grand-Prix-Pilot im historischen Formel V

Das Monoposto-Feld stand unter dem Motto “50 Jahre Jubiläum der Formel V”. Für die ersten Demofahrten im Frühjahr 1965 hatten Porsche-Mechaniker je sechs Beach- und Formcar-Bausätze zusammengeschraubt, bevor dann am Norisring vor 50’000 Zuschauer das erste Rennen im Juli 1965 ausgetragen wurde. Günther Schmitt gewann damals mit einem Schnitt von 115 km/h und begründete die Erfolgsserie der Formel V, in der sich viele  international bekannte Rennfahrer - - ihre Sporen abverdienten.

Bild Motul V (1973) - im Feld 4 (Formel-Rennwagen) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Motul V (1973) - im Feld 4 (Formel-Rennwagen) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Auch der Schweizer Grand-Prix-Pilot Marc Surer fuhr einst einen Formel V, genauer gesagt einen Motul V. Und genau in dieses Auto setzte er sich in Altbüron wieder und fuhr frohgemut vier Demoläufe. Sofort konnte er sich nach eigenen Aussagen wieder an das volkswagen-spezifische Motorgeräusch erinnern und bald fühlte sich Surer wieder wie zu Hause im VW-Käfer-Monoposto.

Bild Formcar V (1965) - im Feld 4 (Formel-Rennwagen) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Formcar V (1965) - im Feld 4 (Formel-Rennwagen) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Noch grösser als für Surer dürfte die Angewöhnungshürde für Neel Jani, den Porsche-Werksfahrer aus der Westschweiz gewesen sein. Schliesslich bewegt er normalerweise einen Hybrid-Prototypen mit deutlich mehr als 500 PS über die Hynaudières-Gerade. Da waren die 34 PS im Formcar V aus dem Jahr 1965 sicher eine ganz neue Erfahrung, die der zurückhaltende Jani aber durchaus genoss.

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Biland-Freudenfest

Zur siebten Austragung passte eine eigenes Starterfeld zu Ehren des siebenfachen Seitenwagen-Weltmeisters natürlich perfekt und es glänzte neben vielen Originalfahrzeugen, die Rolf Biland, meist mit seinem Stammbeifahrer Kurt Waltisperg, einsetzte, auch mit den Stars “zum Anfassen”.

Bild Biland-Gespann der Saison 1996 - Schlossgold LCR/swiss-auto von 1996 - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Biland-Gespann der Saison 1996 - Schlossgold LCR/swiss-auto von 1996 - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Sogar Ken Williams hatte die lange Anreise nach Altbüron auf sich genommen, um am “Biland Tag” dabeizusein. Und eine eigens eingerichtete Ausstellung liess die Besucher die Karriere des wohl erfolgreichsten Gespannpiloten aller Zeiten nacherleben.

Geselliges Beisammensein

Der Grund, warum Peter Dätwyler es immer wieder schafft, wirklich ausgesuchte und seltene Fahrzeuge nach Altbüron zu bekommen, liegt sicher an der sympathischen und unkomplizierten Atmosphäre im heimeligen Luzerndorf. Man trifft dort einfach viele Motorsportenthusiasten aus vielen Jahrzehnten und manchem Piloten (und seinem Fahrzeug), das bereits in den Sechzigerjahren in der Schweizermeisterschaft für Furore sorgte, so etwa Fredy Amweg, Markus Hotz (im March 772P  von Marc Surer) oder Guido Käppeli (Matra Djet VS). Es gab auch 2015 genügend Gelegenheiten zum gemütlichen Schwatz unter Kollegen und die geringen Distanzen zwischen den Fahrerlagern der verschiedenen Startfeldern erleichterten ungezwungene Treffen.

Fahrerlager im Zentrum

Auch für das Publikum war, gerade solange es noch regnete, das Fahrerlager die grosse Attraktion. Vom Formel 1 wie dem Tyrrell 008 von 1978, über Sportprototypen wie dem Porsche 956, bis zu GT-Fahrzeugen und Tourenwagen gab es manches zu bestaunen und die Besitzer gaben gerne Auskunft.

Über 250 Fahrzeuge, davon über 200 auf vier Rädern, waren gemeldet, einige fanden dann leider wohl wegen des schlechten Wetters den Weg nach Altbüron nicht. Doch es gab immer noch genug zu sehen, so etwa den Kondor-BMW Formel 3 aus dem Jahr 1952, der mit einem BMW-Wehrmachtsgespann-Motor ausgerüstet war und glücklicherweise die Jahrzehnte überlebt hat und jetzt durch die junge Iris Thurnheer beherzt den Hang hochgetrieben wurde.

Bild Kondor-BMW F3 (1952) - im Feld 4 (Formel-Rennwagen) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Kondor-BMW F3 (1952) - im Feld 4 (Formel-Rennwagen) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Copyright / Fotograf: Daniel Reinhard

Eine kleine Sensation in Altbüron war auch der Cooper T53 von 1961, ausgerüstet mit einem 1,5-Liter-Coventry-Climax-Motor, der einst von John Surtees gefahren wurde und sich heute wieder im originalen Zustand mit speziell aerodynamischer Karosserie präsentiert. Weil auch der Fahrer Eric Perrin noch im historischen Helm mit zeitgemässer Brille antrat, fühlte man sich beinahe wie um 50 Jahre in der Zeit zurückversetzt.

Bild Cooper T 53 F1 (1961) - im Feld 4 (Formel-Rennwagen) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Cooper T 53 F1 (1961) - im Feld 4 (Formel-Rennwagen) an der Bergprüfung Altbüron 2015
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Routiniert organisiert

Einmal mehr konnte die Bergprüfung ohne grosse Zwischenfälle durchgeführt werden, wenn sich auch auf der nassen Piste eine nicht unerhebliche Zahl von Piloten drehten, was jeweils zu kurzen Unterbrüchen führte. Die Streckenposten und die Rennleitung hatten das Geschehen aber immer im Griff, so dass es, nicht zuletzt auch wegen einigen Startverzichten, kaum je zu nennenswerten Zeitverzögerungen kam, was auch vom Publikum geschätzt wurde.

Man kann sich also schon auf das nächste “Altbüron” freuen, das dann sicher wieder bei besseren Wetterverhältnissen stattfinden wird.

Und wer noch mehr in Erinnerungen schwelgen möchte, dem sei Daniel Reinhards ganz spezielle Bildergeschichte zur diesjährigen Bergprüfung Altbüron empfohlen!

Gemeldete Teilnehmerfahrzeuge

Marke und Typ Rennkategorie Baujahr
ABARTH - Bialbero 1000 Gran-Turismo 1962
ABARTH - 1000 Sport Proto/Sport 1963
ABARTH - 2000 Proto 1969
ABARTH - 3000 V8 Proto 1970
ABARTH-OSELLA - 2000 Proto 1972
ABARTH - SE027 Proto 1974
AC - 3000ME Gran-Turismo 1978
AC COBRA - Mk. 2, Ford V8 Gran-Turismo 1964
AC - HS/COBRA, Ford V8 (CH) Gran-Turismo 1995
ALEXIS - Mk 15 Ford 1600 Formel Ford 1968
ALFA-ROMEO - 6C Zagato Spyder Rennwagen 1931
ALFA-ROMEO - Giulietta Sprint V. Tourenwagen 1958
ALFA-ROMEO - Giulietta Spyder Gran-Turismo 1960
ALFA-ROMEO - Giulietta TI Tourenwagen 1961
ALFA-ROMEO - Giulia TI Super Tourenwagen 1964
ALFA-ROMEO - GTA 1600 Tourenwagen 1965
ALFA-ROMEO - Giulia Tourenwagen 1976
ALPINE -Formel Renault 1600 Rennwagen 1971
ALPINE - Renault 1800 Gran-Turismo 1971
ALPINE - Renault 1600SC Gran-Turismo 1973
ALPINE - Renault A310 Gran-Turismo 1979
ALVIS - Greenfell Special Rennwagen 1932
ALVIS - Speed 25 SB, 3,6 Ltr Rennwagen 1936
AMWEG - BMW AW276, Eigenbau Formel 2 (CH) Formel 2 1976
APAL - VW 1200 Formel V 1965
AUDI - Quattro-Werksrennwagen Safari Rally  
AUSTIN - Seven Sports Rennwagen 1938
AUSTIN Healey - BN1 Gran-Turismo 1953
AUSTIN Healey - 3000 Mk1 Gran-Turismo 1959
AUSTIN - Healey Sprite, 1300 Gran-Turismo 1962
AUSTIN - Cooper 1000 Tourenwagen 1968
BALSA - Porsche Formel 1 1962
BENTLEY - 3 ltr. Rennwagen 1922
BMW - 2002 Tii Tourenwagen 1968
BMW - 2002 Tii Tourenwagen 1971
BMW - 2002 Tii Tourenwagen 1972
BMW - 2002 Tourenwagen 1974
BMW - 1502 GS Tourenwagen 1976
BMW - 635 Coupé Tourenwagen 1984
BORGHI - Coupé Diablerets (CH) Grand-Turismo 1969
BRABHAM - BT16 Ford TC Formel 2 1965
BRACKLEY Pro Sport - C2, Ford Cosworth Sportwagen 1988
BUGATTI - T59/50B Rennwagen 1936
BUICK - 8 Indyracer Rennwagen 1930
BUICK - Indy 500 Rennwagen 1935
BUICK - C8 Rennwagen 1939
CADILAC - 314 V8 Racer Rennwagen 1926
CATERHAM - Super Seven S3 Gran-Turismo 1985
CHEETAH - G604/1 Aston Martin (CH) Le Mans Gruppe C 1984
CHEVROLET - Corvette C1-R Gran-Turismo 1959
CHEVROLET - Corvette Grand Sport USA-Rennwagen 1966
CHEVROLET - Monte Carlo, Nascar Nascar 1999
CHEVRON - B17 Nova 1000 Formel 3 1970
COOPER - T53P, Climax 1500, Formel 1 Formel 1 1961
COOPER - T77 Climax V8, Formel 1 Formel 1 1965
CORAMI - 001, Fiat Sportwagen 1979
CROSSLÉ - 9S Ford Zetec Sportwagen 1966
CROSSLÉ - 9S Ford Zetec Sportwagen 1969
CROSSLÉ - 42S, Ford 2000 Formel Ford 1978
CUYNET - NSU 1300 Sportwagen 1969
DANGEL - Barquette 812, Renault Sportwagen 1971
DATSUN - Fairlady 280Z Gran-Turismo 1974
DATSUN - 280 ZXR 2800 Gran-Turismo 1979
DE TOMASO - Pantera Gran Turismo 1971
DODGE - Charger V8, Nascar Nascar 2006
ESTONIA - Mk 21, Lada Formel Easter 1986
ESTONIA - Mk 25, VW Rennwagen 1990
FASTER - AF96 Zetec (CH) Formel Ford 1996
FERRARI - 308 GTB-Resina Gran-Turismo 1976
FERRARI - 512 BB König Gran-Turismo 1979
FERRARI - Mondial 32V Gran-Turismo 1983
FIAT - Siata 508 (CH) Rennwagen 1932
FIAT - Abarth 850 TC Nürburgring Tourenwagen 1962
FIAT - 128 Coupé SL Tourenwagen 1972
FIAT - Abarth 595 Tourenwagen 1972
FIAT - 128 Coupé Tourenwagen 1974
FIAT - 131 Abarth Rallye-Wagen 1977
FORD - T Racer Rennwagen 1918
FORD - Hot Rod V8 Flathead Rennwagen 1932
FORD - Cortina Lotus Mk 2 Tourenwagen 1967
FORD - Escort Twin Cam 1600 Tourenwagen 1968
FORD - Escort Twin Cam 1600 Rallye-Wagen 1970
FORD - Escort Mexico Tourenwagen 1972
FORD - Capri RS 2600 Tourenwagen 1972
FORD - Escort Gruppe 4 Tourenwagen 1975
FORD - Escort RS2000 Mk 2 Tourenwagen 1980
FORD - Fiesta Tourenwagen 1980
FORD - Escort RS2000 Mk2 Tourenwagen 1980
FORD - Escort RS2000 Tourenwagen 1981
FORD - Fiesta Tourenwagen 1985
FORD - Sierra RS 500 Cosworth Tourenwagen 1987
FORD - Mustang GTR Tourenwagen 1991
FORMCAR - VW 1200 Formel V 1965
GINETTA - G4 Ford Gran-Turismo 1968
GRAC - MT14 S, Alfa-Romeo Sportwagen 1972
GRD - 273 Ford Cosworth 2000 Formel 2 1973
GRIFFON - Ford 1600 (CH) Sportwagen 1971
GRIFFON - Renault (CH) Sportwagen 1972
HEMMERLE - WH85, Ford 2000 Formel Ford 1985
HEALEY - Silverstone Riley Rennwagen 1950
HORAG - Has 4 VW 1600 (CH) Formel Super Vau 1971
JAGUAR - D Type Lynx Sportwagen 1956
JENSEN - Healey Lotus 16V Gran-Turismo 1973
KNOBEL - Eigenbau, Dino Ferrari Rennwagen 2008
KONDOR - BMW, Formel 3 Rennwagen 1952
LADA - 2101 Tourenwagen 1983
LANCIA - Flaminia Zagato Gran-Turismo 1960
LANCIA - Flaminia SS Zagato Gran-Turismo 1966
LANCIA - Fulvia 1.3 S Gran-Turismo 1972
LANCIA - Stratos Gran-Turismo 1974
LANCIA - A112 Abarth Gran Turismo 1985
LANCIA - Delta HF Integrale Rallye-Wagen 1988
LCR - Ford 2000 (CH) Formel Ford 1980
LOTUS - Eleven, Coventry Climax Rennsportwagen 1956
LOTUS - 23, Ford Twin Cam Sportwagen 1964
LOTUS - Elan Gran-Turismo 1964
LOTUS - Elan 26 S1 Gran-Turismo 1964
LOTUS - Elan Gran-Turismo 1966
LOTUS - Elan S2 1600 Gran-Turismo 1966
LOTUS - Seven SII Gran-Turismo 1967
LOTUS - Europa 807 S1 Prototyp Gran-Turismo 1968
LOTUS - 61 Ford 1600 Formel Ford 1969
LOTUS - 61 M Ford 1600 Formel Ford 1969
LOTUS - Europa S2 Gran-Turismo 1969
LOTUS - Super Seven S3 Gran-Turismo 1969
LOTUS - Europa S Gran-Turismo 1973
MALLOCK - U2 Mk8, Ford 1600 Rennwagen 1968
MARCH - 742, Ford 1600 Formel Atlantic 1974
MARCH - 772P BMW Formel 2 1977
MARCH - 811 Cosworth, Formel 1 Formel 1 (Grand Prix Wagen) 1981
MARTINI - BMW 700 Sport-Prototyp 1963
MARTINI - Mk48 Renault Formel Renault 1985
MARTINI - BMW, Mk50-3, Formel 2 Formel 2 1988
MASERATI - 250 F CM, Formel 1 Formel 1 1956
MATRA - Djet VS, Renault Gran-Turismo 1966
MEP - Citroen X-27 Monoposto 1970
MG - F2 Rennwagen 1932
MG - Q Type Rennwagen 1935
MG - B 1800 Gran-Turismo 1963
MG - B GT 1800 Gran-Turismo 1973
MINI - Cooper S 1300 Tourenwagen 1971
MINI MARCOS - Special GT Gran-Turismo 1965
MORGAN - Three Wheeler Rennwagen 1930
MORRIS - Cooper S Tourenwagen 1965
MORRIS - Cooper S Tourenwagen 1969
MOTUL - VW Formel V Rennwagen 1974
NSU - Wankel Spider Gran-Turismo 1965
NSU - 1200 TT Tourenwagen 1969
NSU - 1200 TT Tourenwagen 1071
NSU - 1200 TT Tourenwagen 1971
NSU - 1260 TT Tourenwagen 1971
OPEL - GT Steinmetz Gran-Turismo 1971
OPEL - Kadett GTE Tourenwagen 1978
OPEL - Kadett GTE Tourenwagen 1978
PORSCHE - 356 Gran-Turismo 1954
PORSCHE - 356 Gran-Turismo 1954
PORSCHE - 356A Gran-Turismo 1957
PORSCHE - 356B Carrera Gran-Turismo 1962
PORSCHE - 356 B Super 90 Gran-Turismo 1963
PORSCHE - 906 Carrera 6 Rennwagen 1966
PORSCHE - 911S Gran-Turismo 1969
PORSCHE - 914-6 Gruppe 4 Gran-Turismo 1970
PORSCHE - Carrera RSR IROC Gran-Turismo 1973
PORSCHE - 911 2700 Gran-Turismo 1976
PORSCHE - 924 Carrera GT Gran-Turismo 1980
PORSCHE - 930 Turbo Gran-Turismo 1981
PORSCHE - 956 Le Mans Gruppe C 1983
PORSCHE - Carrera 3.2 Gran-Turismo 1984
PORSCHE - 944 Turbo Cup Cup-Rennfahrzeug 1986
PRS - RH01, Ford 1600 Formel Ford 1978
RENAULT - R8 Gordini Tourenwagen 1969
RENAULT - R12 Gordini Tourenwagen 1972
REYNARD - Ford 1600 Formel Ford 1982
REYNARD - FF85, Ford 1600 Formel Ford 1985
REYNARD - 89D Toyota V8 Rennwagen 1989
RILEY - 2Seater Sport Rennwagen 1934
ROMBALDI - 001/Pannhard (CH) Rennwagen 1964
ROVER - Mini Tourenwagen 1997
SAAB - Sonett 2 Gran-Turismo 1966
SAUBER - C1 Ford (CH) Sportwagen 1970
SAUBER - C2 Ford (CH) Sportwagen 1971
SAUBER - C3 Ford (CH) Sportwagen 1973
SAUBER - C9 Mercedes (CH) Le Mans Gruppe C 1989
SCHAI - Spezial DKW, Eigenbau (CH) Sportwagen 1964
SIMCA - Rallye 3 Tourenwagen 1976
SPICE - Tiga GC 85 Sportwagen 1985
S.S. 90 Sportwagen  
STUTZ - DV32 Racer Rennwagen 1929
SWICA - 379, VW 2000 (CH) Formel 3 1987
TALBOT-Lotus, Sunbeam Tourenwagen 1980
TECNO - Ford 1000 Formel 3 1969
TECNO - Ford Cosworth 1600 Formel 2 1970
TIGA - Ford Cosworth Sportwagen 1980
TIGA - Ford 2000 Formel Ford 1984
TOJ - SC 206 Rennsportwagen 1978
TOYOTA - Celica GT Torenwagen 1973
TRABANT - P60 Rally-Werkswagen 1963
TRIUMPH - Spitfire Mk 4 Gran-Turismo 1971
TVR - Grantura Mk. 2A Gran-Turismo 1960
TYRRELL, 008-4, Cosworth, Formel 1 Formel 1 (Grand Prix Wagen) 1978
VAN DIEMEN - RF84 Formel Ford 1984
VAN DIEMEN - RF88, Ford 1600 Formel Ford 1988
VAN DIEMEN - RF88, Ford 1600 Formel Ford 1988
VENTURI - LM 500 (Team Agusta) Le Mans Rennwagen 1992
VOLVO - PV 544 Special Tourenwagen 1959
VOLVO - 122S Rallye-Wagen 1965
VOLVO - 123 GT Albert Tourenwagen 1967
VW - Käfer-Porsche 3.0 Gran-Turismo 1968
VW - Golf GTI, 1800 Gran-Turismo 1980
VW - Golf 1 GTI, 1600 Gran-Turismo 1981
VW - Beetle RS Gran-Turismo 2002
ZARP - VW 1200 (CH) Formel V 1966
ZAUBER - Porsche ZR1 Rennwagen 2009
ADLER - MB Motorrad 1956
BENELLI - Tornado 650 Motorrad 1969
BENELLI - Quattro Corsa Motorrad 1974
BMW - R60/5 Motorrad 1969
BMW - R100 Motorrad 1976
BSA - Rocket 3 Motorrad 1970
DUCATI - Racer Motorrad 1969
FRITZ - Honda CB 500 Motorrad 1973
HONDA - RC162 Repl. Motorrad 1962
HONDA - RC181 Motorrad 1966
HONDA - Trixton Motorrad 1968
HONDA - CB 450 Motorrad 1969
HONDA - CB450 Motorrad 1971
HONDA - CB 500R Motorrad 1972
HONDA - RS 500 RF Motorrad  
HONDA - Eigenbau V4 Motorrad 1983
KAWASAKI - H1 Motorrad 1969
KAWASAKI - H1 Motorrad 1971
KAWASAKI - KH250 Motorrad 1976
LAVERDA - 500 Formula Motorrad 1974
MINARELLI - PC6 Motorrad 1971
MOTOSACOCHE - 750 OHC Motorrad 1934
MOTTO GUZZI - Gambalunghino Motorrad 1949
NORTON - Manx Motorrad 1961
NORTON - SS Dominator Motorrad 1962
SUZUKI - T20 Motorrad 1966
UNIVERSAL - E JAP Motorrad 1929
YAMAHA - TD3 Motorrad 1972
YAMAHA - RD Motorrad 1976
YAMAHA - RD Motorrad 1976
BMW Baginski - Eigenbau Gespann 1947
BMW - R50S Gespann 1962
BMW - Kneeler Gespann 1962
BMW - Kneeler R50S Gespann 1968
BRO/TRIUMPH - Daytona Kneeler Gespann 1967
LCR - Suzuki Gespann 1986
SCHMID - Yamaha (WM Gespann Rolf Biland) Gespann 1979
YAMAHA - Colania Gespann 1968
Eigenbau -BMW Gespann 1972
Seymaz -Yamaha Gespann 1976
BEO -Yamaha Gespann 1978
Schmid B2a2a -Yamaha Gespann 1979
LCR B2b -Yamaha Gespann 1979
LCR -Yamaha Gespann 1980
LCR -Yamaha Gespann 1981
LCR -Yamaha Krauser Gespann 1985
LCR -Krauser Gespann 1988
LCR -Krauser Gespann 1989
LCR B.R.M 500 -swiss auto Gespann 1996
LCR B.R.M 500 -swiss auto Gespann 1997

 

Bilder zu diesem Artikel

Bild Eine kleine Gemeinde des Kantons Luzern mit einer Fläche von 6,8 km2 und rund 1000 Einwohner.
Bild Das Fahrerlager oben auf dem "Berg" - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Warten, bis man wieder herunterfahren kann - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Trotz schweren Wolken am Himmel wurden die Verhältnisse immer besser.
Bild Die richtige Schutzkleidung des Streckenposten schützt auch vor dem Regen - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Formel-V-Fahrzeuge bei der Talfahrt - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Gegenverkehr - Motorad und Prototypen - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Neel Jani fuhr einen Formel V von 1965 - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Marcel Fässler nahm seine Tochter mit im Audi Quattro - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Marcel Fässler im Audi Quattro - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Biland-Gespann der Saison 1979 - Rodolphe Devillle LCR/Yamaha von 1979 - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Bild Biland-Gespann der Saison 1996 - Schlossgold LCR/swiss-auto von 1996 - an der Bergprüfung für historische Sport- und Rennwagen in Altbüron 2015
Quelle:
Logo Quelle
von et******
19.08.2015 (11:46)
Antworten
Auch meinerseits, grosses Lob an Alle. Vor allem auch für die tollen Aufnahmen. Ich war fernab von der Heimat und war für kurze zeit dank diesem tollen Beitrag mitten im Geschehen.
Ich hoffe, dass dank Organistoren, Behörden, Helfern usw. solche Anlässe immer wieder stattfinden können.
Herzlichen Dank an Alle die in irgendwelcher Art dazu beigetragen haben.
Stefan Leuenberger
Favicon
von Beat Schirmer
18.08.2015 (09:34)
Antworten
Ein Kompliment den Organisatoren und Helfern! Der sympathische Anlass war wiederum ein Genuss. Nicht zu unterschätzen auch der Goodwill von Behörden und Bevölkerung, einen solchen Anlass in einer immer stärker regulierten Gesellschaft zuzulassen.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Multimedia

Empfohlene Artikel / Verweise

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Roadster, 75 PS, 1498 cm3
Cabriolet, 106 PS, 1558 cm3
Cabriolet, 116 PS, 1558 cm3
Coupé, 106 PS, 1558 cm3
Cabriolet, 106 PS, 1558 cm3
Coupé, 116 PS, 1558 cm3
Cabriolet, 158 PS, 1588 cm3
Cabriolet, 106 PS, 1558 cm3
Cabriolet, 126 PS, 1558 cm3
Coupé, 126 PS, 1558 cm3
Coupé, 119 PS, 1558 cm3
Coupé, 106 PS, 1558 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Impression von Spezialist Emil Frey Classics AG
Impression von Spezialist Emil Frey Classics AG
Impression von Spezialist Emil Frey Classics AG
Impression von Spezialist Emil Frey Classics AG

Spezialist

Hilden, Deutschland

0211 58 38 8000

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!