Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Peugeot Darl’mat – Den Löwen auf Trab gebracht

Erstellt am 1. Januar 1982
, Leselänge 6min
Text:
Halwart Schrader
Fotos:
Daniel Reinhard 
4
Stellantis/Peugeot 
7
Stephan Traber 
2
Bruno von Rotz 
2
Artcurial 
1
Bernard Canonne - Courtesy RM Auctions 
1
Archiv Martin Schröder 
1
Martin Schatzmann 
1
Archiv 
20
Peugeot 402 (1935) - Design inspiriert vom Chrysler Airflow?
Peugeot 402 Darl'mat (1938) - Sieger der Zweilitgerklasse bei den 24 Stunden von Le Mans 1938, ausgestellt auf dem Pariser Autosalon 1938
Peugeot 402 Darl'mat (1938) - Equippe anlässlich der 24 Stunden von Le Mans 1938
Peugeot 402 Darl'mat (1937) - an den 24 Stunden von Le Mans 1937
Peugeot 402 Darl'mat Le Mans (1938) – Repro einer Aufnahme von damals
Peugeot 402 Darl'mat (1937) - am Bergrennen von Anzére im Jahr 1979
Bild von Partner Württembergische

Zusammenfassung

Unter den Peugeot-Oldtimern, von denen nur wenige Modelle sich einer ausgesprochen sportlichen Reputation erfreuen dürfen, nehmen die Wagen vom Typ Darl’mat eine Sonderstellung ein. Sie sind rar und werden zu hohen Preisen gehandelt. Dieser Bericht erzählt die Geschichte der Darl’mat-Versionen und zeigt einige davon auf historischem und modernem Bildmaterial.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Georges Paulin hat eine Idee
  • Aufregung an der Côte d’Azur
  • Zauberformel Montlhéry
  • Erfolge in Le Mans
  • Einer hielt durch
  • Neuer Anfang nach dem Ende
  • Wenige Überlebende

Geschätzte Lesedauer: 6min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Das sportive Image der französischen Traditionsmarke Peugeot hatte vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges seinen Höhepunkt erreicht. Männer wie Jules Goux, Georges Boillot, Rene Thomas fuhren auf ihren Peugeot-Boliden großartige Siege heraus, die in der Weltpresse Schlagzeilen machten. Um so „bürgerlicher“ gab sich Peugeot in den zwanziger und dreißiger Jahren. Die Marke konkurrierte mit Renault und Citroen um den Markt des braven Familienvaters, des Geschäftsmanns, des kleinen Gewerbetreibenden - sportlich Ambitionierte konnten mit einem Peugeot nicht allzu viel anfangen. Bis Emile Darl’mat auftauchte.

 
6min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
Melden Sie sich doch schnell an oder registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

Sie haben Benutzername und Passwort?

Sie können sich auch mit Ihrem Social Login anmelden

Ansonsten erstellen Sie ein neues Login:

Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:
Kostenlose Registrierung
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 39 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Freischaltung von mehr als 6000 Artikeln und über 320'000 Bildern zu Fahrzeugen, Rennwagen, Auktionen,  Veranstaltungen, Motorsport-Events und vielem mehr
Wöchentlicher Newsletter mit den wichtigsten Beiträgen, Marktpreisen und kommenden Oldtimer-Events
Grösstes digitales Zeitschriften-Archiv mit 590'000 Seiten (inkl. «auto motor und sport»)
Persönlicher Speicherort zum Ablegen von Artikeln und Bildern – für immer und ewig
Marktplatz: Verkaufen Sie Ihren Oldtimer – vergleichen Sie 80'000 Auktionsergebnisse!
Blog & Quiz: Lesen Sie bunte Geschichten; testen Sie Ihr Oldtimer-Wissen!

Geschätzte Lesedauer: 6min

Bilder zu diesem Artikel

Peugeot 402 (1935) - Design inspiriert vom Chrysler Airflow?
Peugeot 402 Darl'mat (1938) - Sieger der Zweilitgerklasse bei den 24 Stunden von Le Mans 1938, ausgestellt auf dem Pariser Autosalon 1938
Peugeot 402 Darl'mat (1938) - Equippe anlässlich der 24 Stunden von Le Mans 1938
Peugeot 402 Darl'mat (1937) - an den 24 Stunden von Le Mans 1937
Peugeot 402 Darl'mat Le Mans (1938) – Repro einer Aufnahme von damals
Peugeot 402 Darl'mat (1937) - am Bergrennen von Anzére im Jahr 1979
Quelle:
Logo Quelle
Favicon
von Strich 8
31.07.2022 (10:20)
Antworten
Hier sind ein paar nostalgische Fotos beim öffnen oder schließen des Transformable Electrique Hardtop zu sehen:
https://www.vintag.es/2021/08/peugeot-601.html
Leider ist durch diese Konstruktion das Kofferraumvolumen auf ein Minimum geschrumpft, das Reserverad hat gerade noch Platz gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=e_4-GzShMww
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!