Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Mercedes-Benz 190 C im (historischen) Test – besser als bürgerlich

Erstellt im Jahr 1962
, Leselänge 12min
Text:
Olaf von Fersen
Fotos:
Daimler AG 
8
Copyright Daimler AG 
7
Archiv 
6
Mercedes-Benz 190 (1963) - die kleine Heckflosse auf der Landstrasse
Mercedes-Benz 190 c (1961) - der Sechszylindermbaureihe angeglichen
Mercedes-Benz 190 (1961) - die kleine Heckflosse - Modell 1961 erkennbar an den Rückspiegeln auf dem Vorderkotflügel
Mercedes-Benz 190 c (1961) - Eleganz mit Flossen
Mercedes-Benz 190 c (1961) - Heckflossen-Modell W110
Mercedes-Benz 190 c (1961) - in idyllischer Umgebung
Bild von Partner Württembergische

Zusammenfassung

Die Stuttgarter Marke wird seit jeher mit Prestige verbunden. Da verwundert es kaum, dass in den frühen Sechzigerjahren viele Leute der Meinung waren, beim Kauf eines Mercedes-Benz bezahle man weniger ein Auto als viel mehr den Stern über dem Kühlergrill. Der 190 C wies zwar einen gravierenden Mangel auf, mit vorhergegangener Behauptung tut man ihm aber trotzdem Unrecht, denn er hob sich nicht nur in Sachen Laufkultur und Federungskomfort von seinen Konkurrenten ab… Der originale Testbericht von damals wird von historischem Bildmaterial begleitet.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Hervorragende Fahrsicherheit
  • Giftige Bremsen
  • Kritik muß leider sein
  • Ausgereifte Konstruktion
  • Komfort und Raum
  • Anspruchsvoll in der Wartung
  • Stern auf dem Kühler muß noch bezahlt werden!

Geschätzte Lesedauer: 12min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Er feiert in diesen Tagen seinen einjährigen Geburtstag. In den 12 Monaten, in denen der Mercedes-Benz 190 in seiner Ausführung „c" zu einem festen Bestandteil des westdeutschen Straßenbildes geworden ist, hat er die Erwartungen seiner Schöpfer nicht getäuscht: er wurde zu einem „Erfolgsauto". Das kam nicht von ungefähr, denn er vereint Eigenschaften in sich, die nicht nur beim deutschen Käuferpublikum in höchstem Grade erwünscht sind. Rein äußerlich distanziert er sich von der bescheideneren Mittelklasse durch ein imposantes Aussehen und eine Karosserie von überdurchschnittlicher Geräumigkeit. Das trifft auch auf die Gepäckkapazität zu, die man nur als wahrhaft großzügig bezeichnen kann. Diese Großzügigkeit der Gestaltung schuf auch die Voraussetzung für seine Erfolge auf den Exportmärkten. Dieser Mercedes ist kein „europäischer Kleinwagen", sondern auch in Übersee ein Prestigeauto, mit dem man sich sehen lassen kann.

 
12min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
Melden Sie sich doch schnell an oder registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

Sie haben Benutzername und Passwort?

Sie können sich auch mit Ihrem Social Login anmelden

Ansonsten erstellen Sie ein neues Login:

Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:
Kostenlose Registrierung
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 12min)
Zugriff auf alle 21 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Freischaltung von mehr als 4800 Artikeln und über 320'000 Bildern zu Fahrzeugen, Rennwagen, Auktionen,  Veranstaltungen, Motorsport-Events und vielem mehr
Wöchentlicher Newsletter mit den wichtigsten Beiträgen, Marktpreisen und kommenden Oldtimer-Events
Grösstes digitales Zeitschriften-Archiv mit 580'000 Seiten (inkl. «auto motor und sport»)
Persönlicher Speicherort zum Ablegen von Artikeln und Bildern – für immer und ewig
Marktplatz: Verkaufen Sie Ihren Oldtimer – vergleichen Sie 60'000 Auktionsergebnisse!
Blog & Quiz: Lesen Sie bunte Geschichten; testen Sie Ihr Oldtimer-Wissen!

Geschätzte Lesedauer: 12min

Bilder zu diesem Artikel

Bild Mercedes-Benz 190 c (1961) - der Sechszylindermbaureihe angeglichen
Bild Mercedes-Benz 190 (1961) - die kleine Heckflosse - Modell 1961 erkennbar an den Rückspiegeln auf dem Vorderkotflügel
Bild Mercedes-Benz 190 c (1961) - Eleganz mit Flossen
Bild Mercedes-Benz 190 c (1961) - Heckflossen-Modell W110
Bild Mercedes-Benz 190 c (1961) - in idyllischer Umgebung
Bild Mercedes-Benz 190 c (1961) - mit Sonderausstattung Nebelscheinwerfer und Rückspiegel auf dem Vorderkotflügel
Bild Mercedes-Benz 190 c (1965) - vergnüglicher Ausflug
Bild Mercedes-Benz 190 c (1963) - mit Rückspiegel auf dem Vorderkotflügel
Bild Mercedes-Benz 190 (1961) - äusserlich und im Interieur den Sechszylindertypen angeglichen
Bild Mercedes-Benz 190 D (1961) - mit geräumigem Kofferraum mit 640 Liter Volumen - auch für grosses Reisegepäck
Bild Mercedes-Benz 190 D (1961) - bequemer Einstieg
Quelle:
Logo Quelle
von de******
19.11.2021
Antworten
Genau! Dass es sich um das ab 1965 gebaute Modell 200 handelt kann man außerdem an der Zwangsentlüftung in den C-Säulen wie bei den S-Modellen und den fehlenden Chromecken auf den Heckflosssen erkennen.
von wi******
28.10.2021 (13:43)
Antworten
In 1963 kauften meine Eltern einen 190c. In 1973 war es mein erstes Fahrzeug. In 1981 stillgelegt nach 500.000 Km und in 1983 wieder restauriert. Es ist ein herrliches Reisefahrzeug und im Vergleich mit dem W111 220S wirtschaftlicher zu fahren. Das Fahrzeug trägt viele Erinnerungen, deshalb behalte ich es so lang wie möglich.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 80 PS, 1897 cm3
Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
Limousine, viertürig, 80 PS, 1897 cm3
Limousine, viertürig, 50 PS, 1897 cm3
Limousine, viertürig, 55 PS, 1988 cm3
Limousine, viertürig, 75 PS, 1897 cm3
Limousine, viertürig, 50 PS, 1897 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1996 cm3
Limousine, viertürig, 105 PS, 1977 cm3
Limousine, viertürig, 102 PS, 1977 cm3
Limousine, viertürig, 122 PS, 1977 cm3
Limousine, viertürig, 72 PS, 1983 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Oldtimerberatung.ch

Spezialist

Rüti, Schweiz

0552401553

Spezialisiert auf Buick, Alfa Romeo, ...

Impression von Spezialist on top AG
Impression von Spezialist on top AG
Impression von Spezialist on top AG
Impression von Spezialist on top AG

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch

Spezialist

Prague, Tschechische Republik

+420 608 145 883

Spezialisiert auf Chevrolet, Cadillac, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

Impression von Spezialist Emil Frey Classics AG
Impression von Spezialist Emil Frey Classics AG
Impression von Spezialist Emil Frey Classics AG
Impression von Spezialist Emil Frey Classics AG

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!