Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bernina Gran Turismo 2019
Bild (1/1): Das erste Rover-Auto, entstanden in 1904 in Coventry (8 HP, 1 Zyl., 1,3 L)  (© Bonhams, 2014)
Fotogalerie: Nur 1 von total 8 Fotos!
7 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Rover

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Rover 75 (P4) (1952-1955)
Limousine, viertürig, 75 PS, 2103 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Rover 75 (P4) (1955-1959)
Limousine, viertürig, 80 PS, 2230 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Rover 75 (P4) (Cyclop) (1949-1952)
Limousine, viertürig, 75 PS, 1997 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Rover 16 hp (1937-1940)
Cabriolet, 60 PS, 2147 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Rover 12 hp (P2) (1947)
Tourer, 53 PS, 1496 cm3
 
Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Rover 1904-2005 - Zerfall nach über 100 Jahren Bestand

    2012
    Text:
    Roger Gloor
    Fotos:
    Bonhams 
    (1)
    Archiv Reinhard / Max Pichler 
    (1)
    Archiv 
    (6)
     
    8 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 8 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    7 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Rund 10'000 Automarken und -konstrukteure hat es gegeben - die meisten sind verschwunden. Zu diesen verlorenen Marken kann auch Rover gezählt werden. Das erste Rover-Auto, ein Rover 8 HP, entstand 1904 in Coventry. Von da an kamen viele weitere Typen und Modelle hinzu und eine stetige Weiterentwicklung der Marke und deren Autos fand statt. 1994 ging Rover zu BMW und machte 2005 Konkurs und lebt heute in der chinesischen Marke Roewe weiter.

    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 8 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    Cr******:
    30.08.2019 (10:40)
    Es scheint, auch für Land Rover steht es schlecht: Nachdem die Firma Ende 2018 den größten Quartalsverlust in der gesamten Firmengeschichte hingelegt hat, hört man nun ötfers Gerüchte, dass die indische Mutter "Tata Motors" laut über einen Verkauf der Luxusmarke nachdenkt.

    Automarken sind heute nur noch erfolgreich und können sich am Markt halten, wenn sie in entsprechend großen Stückzahlen produzieren. Dies scheint bei Land Rover so nicht mehr der Fall zu sein.

    Meines Erachtens ist dies auch auf eine selbst verschuldete verfehlte Modelpolitik zurück zu führen: Bereits wenn man den Web-Auftritt der Marke Land Rover öffnet sieht man eigentlich nur noch ein einizes Grundmmodel, welches sich nur in Größen, Ausstattung, Motorisierung und Preis unterscheidet. Ein robustes Arbeitstier wie den Defender sucht man hingegen vergeblich, obwohl sich die Marketingstrategen ständig auf eben DIESES Model berufen, was sie aber schon jahrelang gar nicht mehr anbieten... ;)

    Der Effekt ist, dass sich bei Land Rover die einzelnen Modelle gegenseitig kanibalisieren und dringend benötigte neue Kunden nicht gewonnen werden. Es gibt eben nicht soooo viel Reiche auf diesem Planeten, die sich eine Luxuskarrosse im Wischi-Waschi-Windkanal-Design leisten können oder wollen !
    Wo ist eigentlich der sog. "Markenkern" hin ? Bei den jetzigen Modellen muß man 2mal hinsehen, um zu erkennen: Was ist das eigentlich für eine Marke...ein Koreaner, ein Japaner oder ein Engländer...
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Rover

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Rover 75 (P4) (1952-1955)
    Limousine, viertürig, 75 PS, 2103 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Rover 75 (P4) (1955-1959)
    Limousine, viertürig, 80 PS, 2230 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Rover 75 (P4) (Cyclop) (1949-1952)
    Limousine, viertürig, 75 PS, 1997 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Rover 16 hp (1937-1940)
    Cabriolet, 60 PS, 2147 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Rover 12 hp (P2) (1947)
    Tourer, 53 PS, 1496 cm3
    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019