Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 3 / 1960 vom 21.Jan.1960 - Seite 17

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... kommt, um 0,050,075 mm herausragt. Nach dem provisorischen Einpassen werden die Büchsen wieder ausgebaut und die drei Gummidichtungen in die Nuten der Motorblockbohrung eingesetzt. Der gesamte Kurbeltrieb wird daraufhin im bis auf die Zylinderköpfe zusammengebauten Motor auf einer Avery-Maschine ausgewuchtet. Die Zylinderbüchsen werden später durch eine gewellte Stahldichtung und den 'Zylinderkopf festgehalten. Vor dem endgültigen Einbau ins Fahrgestell dreht jeder Motor während zweieinhalb Stunden auf dem Prüfbank. Jedes fünfzigste Triebwerk absolviert einen Probelauf von sechs bis sieben Stunden, jedes hundertste einen solchen von 25 Stunden Dauer und wird vollständig zerlegt und peinlich kontrolliert. Beim Beginn der Fabrikation der neuen V8-Motoren wurde jede der ersten hundert Einheiten dieser Prozedur unterzogen. Chassis und Karosserie Entsprechend genaue Prüfungen und Kontrollen finden auch für das Chassis Anwendung. Keine Karosserie aus derKüche eines Bastlers Vor der Montage von Spezialkarosserien werden die dafür bestimmten Fahrgestelle mit einer solchen provisorischen Karosserie versehen und scharfenPrüfungsfahrten unterzogen. der Zylinderbüchsen. Die letztgenannte Opera tion verdient insofern eine besondere Erwähnung, weil Rolls-Royce den pneumatischen Messkopf, welcher üblicherweise in der eine Schraubenbewegung ausführenden ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!