Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Viel Neues am 15. WinterRAID (17. bis 20. Januar 2018)

Erstellt am 15. Dezember 2017
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
1
Stefan Fritschi 
1
Jean-Pierre Raynaud 
1
Organisation RAID 
1
Zenith 
1

Die Teilnehmer des 15. WinterRAID erwartet eine spannende, sehr gut vorbereitete internationale Oldtimerrallye mit grosser Tradition. Die Strecke führt durch ganz besondere Landschaften, Orte und Städte, die man sonst kaum kennenlernen würde. Kultur ganz allgemein prägt den RAID ebenso wie automobile Kultur.

Die Rallye vor der Rallye

Der Mittwoch, 17. Januar beginnt mit der "St. Moritz Round". Das ist ein Start und ein Prolog zugleich. Spannende Strecke und ebensolche Prüfungen. Und dreimal durch die für den RAID gesperrte Via Maistra!

Neue Streckenführung

Neu ist die Strecke am Freitag, 19. Januar in den Dolomiten. Ein Superpass, den der WinterRAID noch nie befahren hat. Überhaupt die Strecke: Fahrer der Organisation RAID, die die Strecke vorbereitet haben, bezeichnen sie als "absolute Hammerstrecke”.

Bild 13. Winter-RAID 2016 - Tag 4 - Erst Herbst, dann wieder tiefster Winter — Saab in seinem Element und auf dem Weg ins Ziel
13. Winter-RAID 2016 - Tag 4 - Erst Herbst, dann wieder tiefster Winter — Saab in seinem Element und auf dem Weg ins Ziel

Neu mit Ziel mitten in St. Moritz und mit Fondue

Neu sind das Ziel mitten in St. Moritz - in der Via Maistra - und das Fondue erstmals im Hotel Reine Victoria.

Bild Saab 96 (1968) - Vorjahres-Sieger Team Musfeld/Toffol an der WinterRaid 2014
Saab 96 (1968) - Vorjahres-Sieger Team Musfeld/Toffol an der WinterRaid 2014

Letzte Plätze zu vergeben

Es sind noch 3 WinterRAID-Plätze frei! Ein ausländisches Team musste seine Anmeldung zurückziehen. Damit werden für Raschentschlossene drei Plätze frei. Es hat, solange es hat.

Weitere Informationen finden sich unter der Website des RAID, wo auch ein neues Logo den Drang zur Erneuerung dokumentiert. 

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!