Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
41

Foto Galerie:
Countach und LM 002: der V12 von Lamborghini zeigt sich als wahrer Alleskönner

Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf sämtliche Fotos.

Mehr Fotos in grosser Auflösung sind mit folgenden Mitgliedschaften verfügbar:

Wollen Sie folgende Fotos auch grösser anschauen?

Lamborghini LM002 (1988) - zusammen mit dem Lamborghini Countach 25 Anniversario von 1990 (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach LP500 (1971) - neben einem Fluss (© Lamborghini, 1971)
Lamborghini Countach LP 500 GT (1971) - Der Prototyp von Meister Berone wirkt auf dem Genfer Autosalon elegant und stimmig (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Countach (1971) - die nach vorne und oben öffnenden Türen waren von Anfang an vorgesehen (© Archiv Automobil Revue)
Lamborghini Countach LP500 (1971) - wiederentstanden, weil der originale Prototyp bei einem Crashtest zerstört wurde - Rétromobile Paris 2022 (© Daniel Reinhard, 2022)
Lamborghini Countach LP 400 (1976) - keilförmiger war keiner (© Archiv Lamborghini, 1976)
Lamborghini Countach LP 400 (1975) - am Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2012 - Kategorie 'G - La Dolce Vita' (© Bruno von Rotz, 2012)
Lamborghini Countach LP 400 (1974) - Countach mit Chassisnumer 001 auf dem Stand der Volkswagen-Gruppe - an der Techno Classica Essen 2012 (© Bruno von Rotz, 2012)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - kein Kind der Flower-Power-Generation (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - rasant unterwegs (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - in Fahrt (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - der Abendsonne entgegen (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - unterwegs (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - ein Keil mit V12 (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - Scherentüren als Attraktion (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - mit Verbreiterungen und Heckspoiler (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - mit auffälligem Heckspoiler (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - mit dem LM002, der mit demselben Motor bestückt ist (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - zusammen mit Aventador (links) und LM002 (Mitte) (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - zusammen mit dem Aventador der Neuzeit und dem LM002 (Mitte) (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 25 Annviersario (1990) - der letztgebaute dieses Typs (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 25 Annviersario (1990) - Drehzahlmesser bis 9000 Umdrehungen (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 25 Annviersario (1990) - mit aerodynamischem Feinschliff (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 25 Annviersario (1990) - ohne Heckflügel (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 25 Annviersario (1990) - zwei Autos, ein Motor - links der LM002 (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 25 Annviersario (1990) - zusammen mit LM002 (links) (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 25 Annviersario (1990) - zusammen mit dem LM002 - es lebe der "kleine" Unterschied (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - lange vor den heutigen SUV (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - gewaltiger Brocken (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - er durchschneidet die Luft nicht, er ohrfeigt sie mit Stolz (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - Eleganz war hier nicht gefragt (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - kein Kompaktfahrzeug (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - der V12 ist vorne längs eingebaut (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - einer der wenigen Geländewagen mit Drehzahlgrenze 8000 U/min (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - ausgerüstet mit dem berühmten V12 (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1985) - Einstellarbeiten am Motor (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - nobel ausgestattetes Interieur (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - mit Pritsche (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - zusammen mit seinem spirituellen Nachfolger Urus (© Lamborghini / Werk, 2022)
Lamborghini LM002 (1988) - schneller ist er wohl nicht, aber sicher spektakulärer als der Urus (© Lamborghini / Werk, 2022)
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!