Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Mallorca Classic Week 2021 - Sonne und Wonne

Erstellt am 27. Oktober 2021
, Leselänge 6min
Text:
Wolfgang Wieland
Fotos:
Gaston Westphal 
41
MG TD (1950) an der Mallorca Classic Week 2021 – Am Sommerskifahrer vorbei
Austin-Healey 3000 MkII (1962) an der Mallorca Classic Week 2021 – 
VW Käfer (1973) an der Mallorca Classic Week 2021 – Der Verfolger im Rückspiegel
Shelby Cobra (1965) an der Mallorca Classic Week 2021 – 7,0 Liter V8-Power
Shelby Cobra (1965) an der Mallorca Classic Week 2021 – Die MCW 2021 scheint zu gefallen.

Strahlender Sonnenschein, ein mondäner Yachthafen und zahlreiche sehenswerte Oldtimer, Youngtimer und Motorräder aus Baujahren von 1914 bis 1998. Das ist die Mallorca Classic Week (MCW) in Port Adriano auf der beliebtesten Insel der Balearen. "Classic Fun under the Sun" lautet das Motto der dreisprachigen (Spanisch, Deutsch, Englisch) Veranstaltung, in welcher der entspannte Genuss stets im Vordergrund steht. Bereits seit 2016 ist die Mallorca Classic Week am Start, übrigens die einzige Veranstaltung dieser Art in Spanien. Zahlreiche Teilnehmer kommen direkt aus Mallorca, von einem der über einem Dutzend hier ansässigen Oldtimer-Clubs. Andere nehmen gern eine weitere Anreise in Kauf und kommen mit ihrem Klassiker vornehmlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf einer der zahlreichen Fähren nach Mallorca.

Damit der familiäre Charakter und eine gewisse Exklusivität erhalten bleibt, beschränkt sich die Anzahl der teilnehmenden Fahrzeuge alljährlich auf maximal 50 Klassiker. Sehr charmant zu beobachten ist die klassenlose Gesellschaft, in der sich ein VW Käfer, ein Ford Mustang und ein Woodie-Jeep auf Augenhöhe mit BMW 507, Ferrari 308 und Porsche 911 über die vier Tage, Donnerstag bis Sonntag, begegnen. Die Länge spielt hier keine Rolle, auch nicht der Wert oder der Hersteller der Klassiker aus den verschiedenen Jahrzehnten. Aber, und auch das ist hier Programm, es handelt sich bei der MCW keineswegs um eine geschlossene Veranstaltung, sondern um eine offenherzige Gesellschaft, die stets neue Teilnehmer und Gäste mit ihren automobilen Kulturgütern auf das herzlichste willkommen heißt.

Bild MG TD (1950) an der Mallorca Classic Week 2021 – Am Sommerskifahrer vorbei
MG TD (1950) an der Mallorca Classic Week 2021 – Am Sommerskifahrer vorbei
Copyright / Fotograf: Gaston Westphal

Dank der zahlreichen Sponsoren, wie beispielsweise BMW Group Classic, die Landesgesellschaft BMW Iberia S.A., MotorWorld, Pure Salt Hotel, die Fährgesellschaft Balearia und Ultima Hora sind die Kosten für die Teilnahme äußerst überschaubar und die Zuschauer haben an allen vier Tagen kostenlosen Zugang zur Veranstaltung – und das in einem der schönsten Häfen von Mallorca.

Tolle Rahmenbedingungen

Ein großer Vorteil der stets im Herbst stattfindenden Ausfahrten ist das nahezu garantiert gute Wetter, dass einem ein vollumfängliches Vitamin-D3-Auftanken vor der Winterpause ermöglicht. Ein weiteres Plus: Die mallorquinischen Straßen sind hervorragend ausgebaut, kurvenreich, aufregend und dank des ganzjährig milden Klimas zu einhundert Prozent salzfrei. So können die Freunde klassischer Automobile ihre Leidenschaft in perfekter Atmosphäre genießen.

Am Donnerstag startet die Veranstaltung, man trifft sich zu ersten Benzingesprächen mit den anderen Teilnehmern im Restaurant Blue Nest in Port Adriano. Alvaro Middelmann, Roman Hummelt und seine zauberhafte Frau Christiane laden im Anschluss zum Willkommens-BBQ auf die Terrasse. Übrigens: Christianes weißer Fiat 500 Giardiniera aus dem Jahr 1975 ist auch in diesem Jahr wieder der Liebling aller Teilnehmer, man möchte hier von einem Oldie der Herzen sprechen.

Gestartet wird mit einer speziellen Gedenkfahrt

Am Freitag geht es dann zur ersten Ausfahrt, zum traditionellen Russell Stevens Memorial Drive, der von Gentlemen Driving organisiert wird. Das Gedenken an Russell Stevens liegt den Organisatoren rund um Roman Hummelt und Alvaro Middelmann besonders am Herzen. Russell, ein gebürtiger Engländer, starb am 7. Juni 2015 bei einem tragischen Autounfall in einer AC Cobra auf dem Weg zu einem Charity-Event. Die Tragik besteht auch darin, dass der leidenschaftliche Automobilist bei seiner letzten Ausfahrt als Beifahrer unterwegs zur Rennstrecke “Circuito Mallorca” war. Seine automobile Leidenschaft begann bereits als kleiner Bub und blieb ihm sein ganzes Leben lang erhalten. Der angesehene Gentleman-Driver besaß eine äußerst imposante Sammlung ganz besonderer Automobile und wurde auch wegen seines starken Charakters und seines ausgeprägten Sinns für Humor geschätzt. Er liebte Mallorca, seine langjährige Wahlheimat und kümmerte sich stets aufopferungsvoll um Freunde und Familie.

Bild Ferrari Mondial (1991) an der Mallorca Classic Week 2021 – Schöpft 300 PS aus einem 3.4-Liter-V8
Ferrari Mondial (1991) an der Mallorca Classic Week 2021 – Schöpft 300 PS aus einem 3.4-Liter-V8
Copyright / Fotograf: Gaston Westphal

Die Gedenkfahrt startete um Punkt 10:00 Uhr im Minutentakt vom Parkplatz des Port Adriano und führte zu den schönsten Plätzen Mallorcas. Über gut 144 Kilometer, über Andratx, die belebten Straßen in Richtung Valldemossa, dann über Esporles, nördlich an Palma vorbei, über die dann herrlich leeren Landstraßen nach Santa Maria und Santa Eugènia, über Campos zum legendären Fischrestaurant Casa Manolo in Ses Salines. Nach der knapp drei Stunden langen Fahrt haben sich alle Teilnehmer den Sieben-Gänge-Lunch redlich verdient.

Mit von der Partie waren auch Jurymitglied Ulrich Knieps, langjähriger Präsident des Concorso d'Eleganza Villa d'Este, sowie MCW-Jury-Chef Dietrich „Dieter“ Hatlapa, Autor der Classic-Car-Bibel „Better Than Gold“ mit seinem 911 SWB Coupé von 1968. Die leibhaftigen Petrolheads fuhren nebst den navigierenden Copiloten kilometerlang auf der atemberaubenden Küstenstraße entlang der Steilküste mit ihren herrlichen Ausblicken bis nach Banyalbufar, eines der schönsten Dörfer an der Westküste Mallorcas. Die immer wieder mühsam zu überholenden Sommerskifahrer holten allerdings schnell wieder auf, als die Klassiker-Truppe kurzentschlossen bei einem Coffeestop pausierte.

Bild Fiat 500 Giardiniera (1975) an der Mallorca Classic Week 2021 – Teil der grossen Fahrzeug-Vielfalt
Fiat 500 Giardiniera (1975) an der Mallorca Classic Week 2021 – Teil der grossen Fahrzeug-Vielfalt
Copyright / Fotograf: Gaston Westphal
Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Ford Mustang Shelby GT 350 (1970)
Ford Mustang Shelby GT 350 (1970)
Riley Kestrel Sport (1938)
Riley Kestrel Sport (1938)
Lancia Fulvia Sport 1.3 S Zagato (1971)
Lancia Fulvia Sport 1.3 S Zagato (1971)
Alfa Romeo Giulia Sprint 1600 (1962)
Alfa Romeo Giulia Sprint 1600 (1962)
0041 56 631 10 00
Bergdietikon, Schweiz

Ein Spass für gross und klein

Am Samstag startete ein buntes Programm mit Musik und Swing Dance. Weitere Highlights sind der „Gran Premio de Mallorca“, das Kinder-Rennen mit Kettcar-Tretautos, organisiert von Gentlemen Driving, und der Concours d´Elégance mit den schönsten Autos des Wochenendes. Die Kids lieferten sich ein heißes Rennen und die beiden Gewinner des Premio Ultima Hora, Anna Cantallops und Tem Tomas erhielten ihre Preise aus den Händen vom Ehrengast, Prinz Leopold von Bayern, der auch von Beginn an fester Bestandteil der Jury ist. Ebenfalls echte Zuschauer-Magnete sind das Classic Festival, die American-Car-Show und der Catwalk der Pin-Up-Girls des American Car Clubs.

Die internationale Jury hatte die umfangreiche Aufgabe, die unterschiedlichsten Fahrzeuge zu bewerten und Gewinner für die jeweiligen Kategorien zu küren. Die diesjährigen Preisträger des International Concours d´Elegance 2021: Best of Show/Russel Stevens Trophy 2021: 1934 MG PA, Georg Letzerich. Best Pre-War: 1934 MG PA, Georg Letzerich. Best Post-War: 1962 Mercedes-Benz 190 SL, Daniel Hartert. Best Youngtimer: 1991 Ferrari Mondial Spider, Stefan Kemna. Best Car in Unrestored Condition: 1969 Volga, Alexandru Fortu. Best American Car Club Car: 1969 Ford Mustang Cobra, Andy Szumada. Best Dressed Lady: Mrs. Katja Hartert. Herzlichen Glückwunsch!

Bild MG PA (1934) an der Mallorca Classic Week 2021 – Vom Publikum bewundert
MG PA (1934) an der Mallorca Classic Week 2021 – Vom Publikum bewundert
Copyright / Fotograf: Gaston Westphal

Historische Fahrzeuge auf humoristischer Mission

Am Sonntag wird es bei der Mallorca Classic Week traditionell spannend, denn neben der pittoresken Ausfahrt müssen die Teilnehmer ihr kriminalistisches Geschick beweisen, auch wenn der Crime Drive nicht immer ganz ernst zu nehmen ist und mit mehr als nur einem Augenzwinkern allseits viel Vergnügen bereitet. Nick Nickerbocker ist der Name des Detektivs, den jedes Teilnehmer-Team verkörpert. Der Meisterdetektiv hat die Kombinationsgabe eines Sherlock Holmes, die Schlitzohrigkeit eines Kommissar Colombo und den Charme eines James Bond. Der Schnelldenker hat eine stahlharte Faust und ein großes Herz. Er ist der Schwarm zahlreicher Frauen – trotz des lichten Haarwuchses. Nick entgeht kein noch so unscheinbares Detail. Wenn er auftaucht, dann werden selbst die schwierigsten Kriminalfälle gelöst. Na dann...

Bei der diesjährigen Suche geht es um den verschwundenen Professor Hyronimus Bartap und seine begehrte Formel „Beautiful Forever“. Dabei werden einzelne Stationen nach Roadbook angefahren, dort gibt es diverse Informanten, mit so kreativen Namen wie Carla Flora, Lori Zontal, Don Promillo, Alfonso Fragranza, Cristina Moneypenny und Pu-Si Bang. Ein Schelm, wer die Tochter eines spanischen Torero und einer chinesischen Kunstreiterin falsch ausspricht... Die traumhafte Gartenanlage der Jardines de Alfabia mit ihren einheimischen und exotischen Gewächsen hat es allen Teilnehmern angetan, auch die dort servierten Köstlichkeiten wurden mit Genuss verzehrt.

Wer jetzt Lust auf mehr bekommen hat und mit seinem klassischen Schätzchen nach Mallorca kommen möchte, kann sich bereits jetzt für das kommende Jahr anmelden. Die Mallorca Classic Week wird dann vom 13. – 16. Oktober 2022 stattfinden. Anmeldungen bitte an: roman.hummelt (at) mallorcaclassicweek.com oder 0049-172-8933778. Aktuelle Informationen zur MCW findet man auf der Website www.mallorcaclassicweek.com.

Bild Impressionen von der Mallorca Classic Week 2021 – Posieren vor dem Käfer
Impressionen von der Mallorca Classic Week 2021 – Posieren vor dem Käfer
Copyright / Fotograf: Gaston Westphal

Bilder zu diesem Artikel

Bild MG TD (1950) an der Mallorca Classic Week 2021 – Am Sommerskifahrer vorbei
Bild Austin-Healey 3000 MkII (1962) an der Mallorca Classic Week 2021 – 
Bild VW Käfer (1973) an der Mallorca Classic Week 2021 – Der Verfolger im Rückspiegel
Bild Shelby Cobra (1965) an der Mallorca Classic Week 2021 – 7,0 Liter V8-Power
Bild Shelby Cobra (1965) an der Mallorca Classic Week 2021 – Die MCW 2021 scheint zu gefallen.
Bild Jaguar E-Type Roadster (1965) an der Mallorca Classic Week 2021 – Darf natürlich nicht fehlen
Bild BMW E21 (1978) an der Mallorca Classic Week 2021 – Breite Radläufe und M-Streifen
Bild BMW E21 (1978) an der Mallorca Classic Week 2021 – Wuchtiger Münchner
Bild BMW E21 (1978) an der Mallorca Classic Week 2021 – Prinz Leopold von Bayern neben seinem Wagen
Bild Ferrari 308 GTB (1977) an der Mallorca Classic Week 2021 – In der mallorquinischen Herbstsonne ruhend
Bild Ferrari Mondial (1991) an der Mallorca Classic Week 2021 – Schöpft 300 PS aus einem 3.4-Liter-V8
Bild Ferrari Mondial t (1991) an der Mallorca Classic Week 2021 – Fühlt sich wohl am Mittelmeer
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!